Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :thumbup:
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Optionen:
Bestätigungscode
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Sinclair - ein bisschen Irisher Adel mit ganz viel Dickkopf
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Sinclair - ein bisschen Irisher Adel mit ganz viel Dickk  Mit Zitat antworten
Momentan passiert bei uns nicht viel Heute war ich nur dort um zu schauen ob der Stall noch steht (wir haben Sturmwarnung und ich bin lieber vorsichtig) und war alles i.O.

Ich warten immernoch auf ordentlich Schnee. Momentan arbeiten wir am Fahren vom Boden/Langzügel. Er findet es momentan noch doof. Aber mal sehen wie es sich entwickelt. Und ich arbeite am Schlammmonster entfernung xD Letztens 2h geputzt und er sah immernoch "dreckig" aus.
Verfasst: Do 18. Jan 2018, 18:12
  Betreff des Beitrags:  Re: Sinclair - ein bisschen Irisher Adel mit ganz viel Dickk  Mit Zitat antworten
Das Pferd bringt mich noch zum Wahnsinn XD

Momentan ist er echt ein bisschen Gaga in der Birne. Bei rossigen Stuten kenn ich das ja, aber bei nem Wallach? Also im Sommer tut er ja so als wäre eine Pfütze ein unüberwindbares, grauenhaftes Hinderniss. Letztens ist er mit mir durch diverse Pfützen gestapft, als hätte er nie was anderes gemacht. Dafür regt er sich bei Kleinigkeiten auf, als wäre er ein hochsensibles Nervenbündel. Platzarbeit und Bodenarbeit geht momentan leider nicht, da alles total verschlammt ist - letzens mit ihm ein bisschen über den Platz gejoggt und ein bisschen Grundlagen gemacht - ich sah aus wie nach ner Motocross-Ralley. Zum Glück gibt es Waschmaschienen und decken, die man ins Auto legen kann xD
Verfasst: Mo 18. Dez 2017, 13:55
  Betreff des Beitrags:  Re: Sinclair - ein bisschen Irisher Adel mit ganz viel Dickk  Mit Zitat antworten
Heute haben wir den Schnee erkundet. Tinkerchen fand das wie immer total doof. Nicht, dass ihm der Schnee stören würde, aber 1. haben sie auf der Koppel jetzt weniger Auslauf, da der Hang zu ist (wegen Rutschgefahr) und das ganze leckere Gras vesteckt sich immer unter dem blöden kalten weißen zeug :D Und schmecken tut es auch nicht :D
Verfasst: Mo 4. Dez 2017, 14:34
  Betreff des Beitrags:  Re: Sinclair - ein bisschen Irisher Adel mit ganz viel Dickk  Mit Zitat antworten
Morgen steht Handarbeit auf dem "Arbeitsplan" also wieder fleißig durch den Matschrennen :D mal sehen wie es wird. Heute hab ich nichts mit ihm gemacht, nur ein bisschen entkrustet, weil Schneeregen und eisiger Wind
Verfasst: Mo 20. Nov 2017, 19:11
  Betreff des Beitrags:  Re: Sinclair - ein bisschen Irisher Adel mit ganz viel Dickk  Mit Zitat antworten
Bei uns sieht es aehnlich aus. Nur Regen, zwischendurch Hagel und dann wieder Regen...
Verfasst: Mo 20. Nov 2017, 09:33
  Betreff des Beitrags:  Re: Sinclair - ein bisschen Irisher Adel mit ganz viel Dickk  Mit Zitat antworten
Momentan macht uns das Wetter etwas zu schaffen. Leider ist die Drainage unter dem kleinen "Platz" den wir zum Arbeiten haben sehr schlecht. Und nach dem vielen Regen ist es ehr ein Swimingpool aus Matsch und Sand :D Von dem bisschen Arbeiten mit Sinclair sah ich aus als hätte ich mich im Schlamm gewälzt. Somit haben wir nur ein bisschen Grundlagen wiederholt - ein bisschen gecirclt und einfaches freies Folgen ohne Halfter im Schritt (Trab und Galopp macht er eigentlich auch schon ganz gut, aber da hätte ich noch schlimmer ausgesehen, wenn ich durch den Schlamm wie ne blöde geflitzt wäre und am Ende hätte es mich vllt sogar noch hingelegt :D
Verfasst: So 19. Nov 2017, 22:10
  Betreff des Beitrags:  Re: Sinclair - ein bisschen Irisher Adel mit ganz viel Dickk  Mit Zitat antworten
Hey,endlich ein Thread! Ich bin schon ganz neugierig gewesen, nachdem du bei mir schon so viel erzaehlt hattest.
Ich finde ihn megaschick!!!
Verfasst: Di 14. Nov 2017, 13:59
  Betreff des Beitrags:  Re: Sinclair - ein bisschen Irisher Adel mit ganz viel Dickk  Mit Zitat antworten
Hmmm ich glaube ich habe ein Detail vergessen :D Ist leider nicht meiner sondern nur meine RB ^^

Importiert wurde er von seiner Vorbesitzerin, die mit ihm aber überfordert war. Er wurde wohl auch erst relativ spät gelegt. Seine jetzige Besitzerin, muss am Anfang wohl auch ziemlich Probleme mit ihm gehabt haben, aber mitlerweile ist er ein ganz braver (meistens bzw wenn er eine Motivation hat das zu tun was man von ihm verlangt ^^)

@Nachtrose: Ich fand ihm am Anfang tatsächlich total hässlich. Ich fand die Musterung im Gesicht doof :D Hab mich aber mitlerweile drangewöhnt :D Und auf dem Portraitbild muss ich sagen, ja er ist doch irgendwie ganz schick :D
Verfasst: Sa 11. Nov 2017, 23:08
  Betreff des Beitrags:  Re: Sinclair - ein bisschen Irisher Adel mit ganz viel Dickk  Mit Zitat antworten
Was für ein Hübscher!
Da hast du ja wirklich ein schönes Pferdchen. :D

Liebe Grüße,
Ilenia
Verfasst: Sa 11. Nov 2017, 09:17
  Betreff des Beitrags:  Re: Sinclair - ein bisschen Irisher Adel mit ganz viel Dickk  Mit Zitat antworten
Der hat voll die hübsche Musterung im Gesicht! :)
Verfasst: Fr 10. Nov 2017, 23:11


Gehe zu: