Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :thumbup:
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Optionen:
Bestätigungscode
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite 326
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
@Pheyla:

Empire Sunshine: Dressur finde ich etwas schwach geworden, aber die Farbe ist schick. Da es sich aber um ne Stute handelt, kann man es hochzüchten..

Gladiator: Finde ihn soweit in Ordnung. Drücke die Daumen, dass er über 215 kommt. (:

Goldino: Farbe finde ich wie bei Gladiator in Ordnung, aber er sieht tatsächlich sehr schwammig aus. Hoffentlich schieben sich die Balken nach vorne.

Weltentänzer: Farbe ist okay, aber das Können finde ich auch eher schwierig.. Sehr schwammig und auch ein wenig schwach geworden.. Drücke die Daumen.. :/

Sonnenprinz: Die Farbe ist wirklich verdammt schick! :D
Könnenstechnisch finde ich ihn in SP und HR wirklich gut, Dressur hingegen eher sehr schwach.. :/

Foolish Girl: Farbe wirklich wieder top und das Können genauso.

Globiana: Ich glaube, ich muss hierbei nicht viel sagen. Farbe ist toll und das Können definitiv gelungen!

Jamaicara: Ich bin verdammt neidisch auf deine Farben, omg. HR ist leider schwach geworden, aber ne Stute kann man ja hochzüchten. :D

Ravanesse: Farbe und Können sind sehr schön geworden, freut mich für dich. (:

Fairy Girl: Sehr schöne Farbe (Bekomm ich dein Glück? xD) und das Können ist genauso schön geworden.

Qugel: Die Farbe ist auch wieder schön, huii. Und das Können ist auch sehr schön geworden! (:

@Kate River:

Bridget: Ich muss sagen, das ist das beste 4-Könner Pferd, was ich persönlich hier gesehen habe. o.o
Drücke die Daumen, dass es ein gutes Ergebnis wird!

Phoenix: Das Können ist wirklich gut geworden, Glückwunsch! (:

@Avoca:

Run to the Hills: Können ist soweit ganz gut geworden, aber schade, dass Rennen nicht raus gefallen ist..

Shadow on the Wall: Farbe finde ich ganz schick, aber das Können ist eher schwach und schwammig.. Keine Ahnung, ob es für nen 5-Könner gut ist..

Shame: Ihr habt es definitiv mit den Schecken. :D
Dressur und HR finde ich gut gelungen, der Rest ist eher schwach, aber für nen 5-Könner eigentlich ganz okay. (:

Kon: Wieder ein Schecke. :D
Vom Können her finde ich Kon wirklich am besten! Glückwunsch.

______

Sooo und jetzt mal zu meinem ersten Fohlen. :D

http://www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=516857 - Farbe war - denke ich mal - zu erwarten? Ich kenne mich damit nicht aus.. x:
Das Können finde ich für mein erstes Fohlen aber voll in Ordnung, auch wenn ich es nicht gezogen habe. :D

Edit: Hab gestern und heute noch jeweils ein Fohlen bekommen. (:

http://www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=517040 - Freu mich über die Farbe, ist mal kein langweiliger Fuchs. Die KW finde ich sehr schön und das Können auch, aber FR ist so schwach geworden, uff, aber hoffentlich stärker als die Mama. Sieht auch sehr schwammig aus. Schade, dass HR nicht raus gefallen ist. Errechnet sind 203 GP

http://www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=517127 - Farbe in Ordnung, Können sieht sehr schwammig aus und SP gefällt mir auch nicht so. Hoffe, es schiebt sich nach vorne. Ist zum Glück ne Stute, die kann ich decken lassen. Errechnet sind 217 GP
Verfasst: Di 14. Nov 2017, 16:22
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
@ Pheyla:
Aso na dann ist ja gut. trainiere meist soweit bis ich sehen kann, der wird nciht mehr gut nenug für meine Zucht...

Ja das ist schwach das Fohlen aber nur weil der Vater ein Schecke war und sehr schwach. Wenn so etwas kein Schecke wird ist es einfach nur Müll...

Und nun zu deinen Fohlen:
Fairy Girl: Schöne Farbe, leider schwammig aber meine Devise ist immer antrainieren gerade wenns so gut errechnet ist! Und soweit ich weiß sind Schimmel allgemein nicht so dolle besetzt wie die Füchse in der Stadardkombi...

Qugel: Allein der Name *-* Tolle Farbe, gutes Können!

Nun mal zu meinen Fohlen von den Stuten die ich von deinen Hengsten gedeckt habe:
http://www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=516538
Schöner Schecke sehr schwammig, ob sich da die Zucht als 5-Könner lohnt fraglich...

http://www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=516525
Finde ich etwas besser, aber auch schwammig. Ebenfalls ein Schecke :)

http://www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=516539
Gleichfalls wieder ein Schecke und Können ebenfalls gleich schwammig, aber wirkt am besten von denen
Verfasst: So 12. Nov 2017, 01:18
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
@Avoca: klar, ich trainiere sowieso so gut wie jedes Fohlen an^^ die bleiben erst mal. aber mal ne Stute wäre toll xD

schade, dass dein Fohlen kein Schecke wurde. bei Tt mal tt aber leider auch nicht sooo sehr zu erwarten...vom Können her sieht sie schwammig aus, habe da von dir schon schöneres gesehen^^


meine neuen Fohlen

Fairy Girl - super Farbe! *-* Können errechnet 268,5, sieht aber schwammig aus finde ich

Qugel - 1. Fohlen meines besten Scheckhengstes mit Möglichkeit auf TT - das Fohlen hier ist schonmal der erste Beweis für TT^^ ich finde das können auch toll! Errechnet sind 263 =) Werde den Hengst demnächst mal bei einer besseren Stute versuchen^^
Verfasst: Sa 11. Nov 2017, 22:41
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
@Pheyla: Stimmt schon bei den Hengsten kann man leichter aussortieren... Und ich meinte das eher vom Können her, dass es sich lohnen könnte die auszutrainieren oder halt anzutrainieren, denn täuschen tun die ja evtl sschon stark.
Sonnenprinz: Na Farbe Hammer, Dressur??? Und die KW sehen auch seltsam aus...
Foolish Girl: Farbe echt der Knaller! Fr ist Mist, sieht trotz top Hengst sehr schwach aus.
Globiana: Farbe toll, Können super auch nicht schwammig!
Jamaicara: Farbe ist ja der Oberhammer!
Ravanesse: Können toll, KW finde ich wirken allerdings echt schwach. Farbe ist doch hübsch :)


@ Kate River:
Bridget: Schön gleichmäßig verteilt. KW sehen dafür echt toll aus.
Phoenix: Ebenfalls schön verteilt und das freut einen, wenn man diesen Zufall sieht!


Eines meiner letzten Fohlen:
http://www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=515867
Können schön umverteilt, aber warum nicht Rennen komplett raus!? Und naja war als Schecke gedacht und daher etwas zu schwach für die normale Zucht.
Steht aber ebenfalls wie alle anderen zum Verkauf.
Verfasst: Do 9. Nov 2017, 15:24
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
@Avoca: Ich sehe das etwas anders. Was bringen mir 20 Hengste, wenn ich nur 5 deckbereite, austrainierte Stuten habe? Nee. Brauch ich nicht, so viele Hengste ;) Ich sortiere da dann schon auch eher mal was aus. Auch wenn sie ü 200 GP haben und ne tolle Farbe. Erst mal Können. Dann kommt die Farbe^^
und ich brauche keine 200.000 Hengste wenn ich nur 5 Stuten habe :D Also...finde ich


@Kate River: danke für die Bewertung =) ja ich werde Empire wohl auch vorerst behalten^^
und wg Shadow. Jaaa man kann sich total täuschen! Ich glaub er sah nicht mal nach den errechneten 272,5 aus :D

Bridget: farblich hast du dir bestimmt was anderes gewünscht oder? Können sieht toll aus, schön verteilt =) und bei 256 errechnet kann man doch nicht meckern =)
Phoenix: das ist super! Glückwunsch! Positiver Zufall ist immer toll =)



meine neuen Fohlen :

Kombi DR-SPR-HR
Sonnenprinz - erfreulich hübsche Farbe und errechnetes Können von 225. Sieht aber nicht so aus :D

Standardkombi:
Foolish Girl - weiterer Beweis dafür, dass die Mutter TT haben könnte^^ Können sieht gut aus, Farbe mag ich sowieso, errechnet sind 252

Globiana - Farbe gefällt mir auch wenn es kein Schimmel ist, Können gefällt mir, errechnet 274,5

Jamaicara - tolle Farbe =) Können ist ok, aber egal. Hauptsache sichtbar Windi! :D Errechnet 241,5

Ravanesse - Farbe ist ok, Können sieht sehr schwammig aus, errechnet sind 270,5. Für Schimmel sehr gut finde ich =)
Verfasst: Do 9. Nov 2017, 13:06
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
Hallo :)

@Pheyla
Warano: ein Windi :D Glückwunsch! aber ist natürlich auch verständlich, dass man sich persönlich eher Stuten wünscht; aber bei der Farbe finde ich einen Hengst völlig in Ordnung), Können sieht auch gut aus
Empire Sunshine: Farbe nett, wenn DD natürlich super, allerdings sieht das Können echt etwas schwach aus, wenn man sich die Eltern so anschaut (insbesondere Dressur). Ich würde aber auch zumindest antrainieren, wer weiß was wird...
Gladiator: Farbe ok, sieht ganz gut aus, wahrscheinlich Punktebonus, 215 könnte er m.E. schaffen
Goldino: Können schön gleichmäßig, aber schwammig, schwer zu sagen, wie viel es letztendlich wird- insgesamt finde ich Gladiator stärker
Weltentänzer: Farbe auch ok, Können auch schwammig, auch hier schwer einzuschätzen, kann/ kann aber auch nicht - Goldino sieht hier etwas besser aus

Glückwunsch zu Shadow! Da sieht man mal wieder, wie man sich täuschen kann :lol: aber wenn es in die Richtung geht, täuscht man sich gerne

--------------------------------------------
Hier mein neues Fohlen - ein Stütchen :)
Bridget ist zwar mal wieder ein Fuchs, aber Können finde ich sieht ganz gut aus (natürlich wieder schwammig), errechnet sind aber auch 256,5 GP - bin mal gespannt was sie erreicht

Dann sind ein paar meiner Hengste fertig geworden. Einen möchte ich euch vorstellen:
Phoenix zwar ein Fuchs, dafür ist er selbst gezogen und hat auch 256 GP erreicht (248,5 waren errechnet); bin super zufrieden :D


Allen noch eine schöne Woche :)
Verfasst: Di 7. Nov 2017, 23:28
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
@ Pheyla:
Empire Sunshine: Hier gilt zumindest antrainieren denn DD und 265 ist doch nicht übel. Ich würde es jedenfalls machen da es nicht allzu schlecht ist. Klar schwammig aber das sind se gefühlt fast alle...
Gladiator: Findest du 215 nciht etwas zu hoch angesetzt, wenn du 212 ausrechnest? Aber ich persönlich würde bei ihm schätzen dass es klappen dürfte. Jedenfalls HR kann für Turniere genutzt werden ist gut genug :)
Goldino: Wirklich sehr schwammig, aber schön ausgeglichen dafür
Weltentänzer: Ja wieder son schwammiges ding. Also Hengste haste ja eig genug in der Kombi... Ich habe da auch nie recht die Stuten zusammenbekommen. Immer zu viele Hengste gehabt. Aber ich persönlich finde austrainieren lohnen sich alle, sind ja immerhin über 200 GP sogar locker über 210 Gp da ist der Sprung zur 220GP nciht weit das geht sehr schnell auch ohne MAH. Mit sogar flott auf die 225-230Gp.
Verfasst: Mo 6. Nov 2017, 00:43
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
Meine neuen Fohlen:

Empire Sunshine - Farbe ist ganz nett, Können errechnet 265,5...weiß nicht - sieht von den Balken her auch nicht so toll aus. Könnte aber DD haben...hm

Die ersten Fohlen meiner neuen Kombi
Gladiator - Farbe ist ok, errechnet sind 212,5, sieht auch ganz nett aus. mal sehen wie er wird, wenn er unter 215 GP bekommt, kommt er dann weg

Goldino - nochmal die gleiche Farbe...sieht sehr schwammig aus, errechnet sind hier 213. Haha :D

Weltentänzer - noch ein Hengst :roll: Farbe ist dafür ganz nett, Können gefällt mir auch nicht, errechnet 211. schwierig Entscheidung hier finde ich^^
Verfasst: So 5. Nov 2017, 20:36
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
Aso geht auch :) ICh habe da ja eine andere Sortierung :)

Ach am Handy ganz schnell XD ne das geht nicht ;) aber da kann ich mir die Zeit nehmen auch nen Link reinzustellen, da es eh lahm ist und die drei Sekunden nix machen...
Verfasst: Sa 4. Nov 2017, 23:29
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
haha das Problem ist, dass die zwei bei mir in unterschiedlichen Stallungen stehen und in meiner Tabelle eben auch in unterschiedlichen Zuchten eingetragen sind.

eben weil der eine n Schecke ist, daher hab ich das nicht gleich gemerkt und für mich ist es eig kein Problem^^


joar, geht eig. aber nicht wenn man grade schnell zwischendurch am Handy ist und eig keine Zeit hat :D
Verfasst: Sa 4. Nov 2017, 22:53


Gehe zu: