Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :thumbup:
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Optionen:
Bestätigungscode
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite 326
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
PuH schwer...8.000? Wenn überhaupt
Er hat ja nur 269
Verfasst: Do 15. Feb 2018, 21:49
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
Ich hab mir mal einen schicken Hengst geleistet, denn irgendwie hab ich keinen oder zumindest keinen so guten in der Kombi.. :‘D
Er wird auch extern decken, muss mir noch nen Preis überlegen oder könnt ihr mir sagen, welcher angemessen wäre?

http://www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=507236
Verfasst: Mi 14. Feb 2018, 21:48
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
Ohh vielen Dank Emma. Den hab ich gestern im Deckthread von Sheila-Persephone gar nicht wahrgenommen. :oops: Der ist für mein Stütchen perfekt. :)

Bei der anderen Suche habe ich es schon fast vermutet, dass es da sonst noch keinen gibt. Dann muss ich mal in mich gehen, ob ich einen der anderen 280er Hengste von Pheyla oder doch den von Amazia nehme. Das ist dann die Qual der Wahl. :lol:

Vielen Dank euch für die schnellen Antworten. :)
Verfasst: Sa 10. Feb 2018, 12:54
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
Mit Standart-Kombi ist Dr, Fr, HR gemeint, oder? Sheila-Persephone hat einen Grauschimmel mit 276 Punkten.
www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=493480
Ich selber hätte einen mit 270 Punkten, aber der kommt ja wohl nicht in Frage.
LG
Verfasst: Sa 10. Feb 2018, 10:41
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
Ne, Schimmel hab ich in dem Bereich gar nicht, nur einen Falben mit 279
Verfasst: Sa 10. Feb 2018, 08:13
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
Schimmel ü275 kenne ich gar keinen...
Und Amazia hat in ihrem Deckthread glaube ich nur einen mit 282 GP...
Verfasst: Sa 10. Feb 2018, 00:14
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
Hast du mal bei Amazia durchgeguckt? Sie hat auch echt top Hengste, sonst weiß ich grade nicht wo man noch suchen könnte...
Verfasst: Sa 10. Feb 2018, 00:03
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
Hey Leute,

ich weiß derzeit wird hier nicht viel geschrieben, aber ich habe die Hoffnung es wird mit gelesen. :lol:

Kennt irgendeiner von euch einen Hengst der Standardkombi mit GP 284+, der extern deckt? Farbe egal.

Ich habe schon ein wenig gesucht, habe aber nur den 286er von Pheyla gefunden, der noch nicht extern deckt. :|

Und dann suche ich noch einen Schimmelhengst mit GP 275+, ebenfalls Standardkombi.

Wenn jemand einen Hengst zu einer der Beschreibungen weiß, kann er sich gerne hier oder per PN melden. Vielleicht findet sich ja passende. :D

Liebe Grüße
Porsche666
Verfasst: Fr 9. Feb 2018, 22:36
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
Ich versuche jetzt über Karneval nochmal den Thread zu aktualisieren. Jetzt erstmal die Klausuren vom Semester schreiben und ab Donnerstag kann ich wieder (mehr oder weniger) beruhigt atmen. :)
Verfasst: Mo 5. Feb 2018, 21:44
  Betreff des Beitrags:  Re: Englische Vollblüter e. V. - in Überarbeitung bis Seite  Mit Zitat antworten
@Avoca: Vielen Dank!

Deine Hengste gefallen mir ebenfalls. (:

____

Hier ein bereits älteres Fohlen: http://www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=525870 - Farbe geht so, war aber nicht anders zu erwarten. Das Können find ich gelungen, nur DR ist sehr schwammig.

Habe gerade auch meine Stute von Racer decken lassen, bin gespannt. :D

Formular Deckhengste
Könnenskombi: Dressur - Springen - Flachrennen
Code:
[b]Besitzer + ID:[/b] [url=http://www.wilder-reiter.de/mitglieder/daten/?mitglied=152407]Isabella_ (152407)[/url]
[b]Name des Pferdes:[/b] [url=http://www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=513048]Racer[/url]
[b]Farbe:[/b] Schimmel
[b]Können:[/b] DR 75, SP 100, FR 75
[b]DS-Preis:[/b] 5000H€
Verfasst: Mo 5. Feb 2018, 16:45


Gehe zu:  
cron