Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :thumbup:
Schriftgröße:
Schriftfarbe
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
URLs nicht automatisch verlinken
Optionen:
Bestätigungscode
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Jungbrunnen serienmäßig für Fohlen?
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Jungbrunnen serienmäßig für Fohlen?  Mit Zitat antworten
Dieser Fehler ist schon ein paar mal aufgetaucht. :lol:

Nach ein wenig durchstöbern habe ich u. A. folgenden im Bereich "Bearbeitete Probleme" gefunden. Einer von einigen. :lol:

viewtopic.php?f=5&t=59962
Verfasst: Fr 31. Mär 2017, 20:47
  Betreff des Beitrags:  Re: Jungbrunnen serienmäßig für Fohlen?  Mit Zitat antworten
Ich erinnere mich aber, das wir dieses Problem schon ein paar mal hatten.
Da gibt es sicher noch irgendwo den Thread zu oder er wurde doch schon gelöscht.
Verfasst: Fr 31. Mär 2017, 20:12
  Betreff des Beitrags:  Re: Jungbrunnen serienmäßig für Fohlen?  Mit Zitat antworten
Hey,

die Fohlen altern am 1. Tag nicht, dann altern sie normal.

Sprich, wenn das Fohlen am 29. geboren wurde, dann altert es am 30. nicht, aber ab heute fing es an zu altern. ;)

Üblich ist es nicht, hängt vermutlich mit dem Fehler von letztens zusammen, wo alles hing. Kurz danach fing das jedenfalls an.

lg
Verfasst: Fr 31. Mär 2017, 20:07
  Betreff des Beitrags:  Jungbrunnen serienmäßig für Fohlen?  Mit Zitat antworten
Morgen,

sagt mal, ist es jetzt üblich, daß die Fohlen am Tag ihrer Geburt (wenn sie denn geboren werden) oder kurz danach in den Jungbrunnen geworfen werden?

An mehreren meiner Fohlen ist mir jetzt aufgefallen, daß sie keineswegs dem Altersstand entsprechen, den sie haben müßten.

Dieser Hengst wurde am 25. März geboren, müßte also jetzt 3 Monate alt sein, ist aber erst 2,5 Monate alt.

Diese junge Dame wurde am 29. März geboren, müßte jetzt also 1 Monat alt sein, ist allerdings erst einen halben Monat alt.

Dieses Fräulein kam gestern, am 30. März zur Welt ... aber ist nicht einen halben Monat alt, sondern 0 Monate.

Auch die anderen Pferde bei mir sind von diesem Phänomen betroffen und hinken ihrer Zeit hinterher.

Könnte jemand mal bitte die Jungbrunnen abreißen oder zumindest abdecken? Das wäre super.

LG
Verfasst: Fr 31. Mär 2017, 20:02


Gehe zu: