Wilder Reiter Forum
http://www.wilder-reiter.de/forum/

Welche Farbe hat das Pferd auf dem Foto?
http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=23502
Seite 105 von 107

Autor:  Steffi B. [ Mi 11. Mai 2016, 21:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Farbe hat das Pferd auf dem Foto?

Hallöchen,

bin mir hier unsicher wegen den weißen Flecken / Stichelungen am Hals... normaler Lichtfuchs oder Fuchsschimmel?
Bild

Und dieses ein Fuchsschecke?
Bild


Bei beiden ist noch die Frage, ob sie als irgendeine Rasse zum Spenden eignen würden.

Autor:  Panpino [ Mo 16. Mai 2016, 00:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Farbe hat das Pferd auf dem Foto?

Danke :)

Bei dem ersten habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung aber der zweite sieht mir eigentlich nach einem Fuchsschecken aus ^^

Autor:  Mia-cha [ Mo 16. Mai 2016, 01:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Farbe hat das Pferd auf dem Foto?

Steffi:
Beim ersten würde ich sagen Lichtfuchs. Die weißen Flecken am Hals sehen schon irgendwie leicht aus wie eine Andeutung auf Fuchsschimmel oder Fuchsschecke, doch Lichtfuchs passt glaube ich besser ;)

Der zweite ist ein Fuchsschecke.

Beide könnten als Deutsche Reitponys durchgehen, der zweite aber vielleicht auch als Welsh Pony.

Lg :)

Autor:  Esmeralda 3003 [ Mo 16. Mai 2016, 02:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Farbe hat das Pferd auf dem Foto?

Mia-cha hat geschrieben:
Steffi:
Beim ersten würde ich sagen Lichtfuchs. Die weißen Flecken am Hals sehen schon irgendwie leicht aus wie eine Andeutung auf Fuchsschimmel oder Fuchsschecke, doch Lichtfuchs passt glaube ich besser ;)

Der zweite ist ein Fuchsschecke.

Beide könnten als Deutsche Reitponys durchgehen, der zweite aber vielleicht auch als Welsh Pony.

Lg :)

Ich korrigiere da mal kurz:
Schimmel schimmeln zuerst am Kopf und an den Beinen und für einen Schecken - selbst für einen Minimalschecken wäre das zu wenig. Das ist ein normaler Lichtfuchs.

Und beim 2.: Es gibt bei den Welsh keine Schecken, also wäre das nur bei den DRP einzuordnen.

Lg :)

Autor:  Mia-cha [ Di 17. Mai 2016, 00:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Farbe hat das Pferd auf dem Foto?

oh stimmt tschuldige :)

Autor:  daylie [ Di 17. Mai 2016, 20:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Farbe hat das Pferd auf dem Foto?

Hab mal nen paar mehr wo ich mir etwas unsicher bin welche farbe das genau ist :) Ob Unterfarbe oder nich :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Autor:  quaffle [ Mo 30. Mai 2016, 14:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Farbe hat das Pferd auf dem Foto?

daylie Beim ersten und letzten Foto tippe ich mal auf einen normalen Rappschecken, der einfach durch die Sonne bisschen brauner geworden ist. Fotos zwei und drei einen normalen Braunen, wenn nicht sogar schon Dunkelbraunen. Den Schimmel vielleicht schon als Silberschimmel, durch den silbernen Schopf.


Ich war gestern auf dem Hauptgestuet Graditz (Sachsen) und ich bin mit einer Farbe ganz und gar nicht sicher.
Im Programmheft ist er als Schimmel eingetragen und der Sprecher hatte gemeint, er ist ein reiner Knabstrupper. Vielleicht spielt das fuer seine Farbe eine Rolle, aber er stammt von Apollon ab.
Von weitem sieht er wie ein Cremello (durch sein Gesicht) aus, aber wenn man ihn naeher betrachtet, sieht man am Hals und zwischen den Vorderbeinen graeuliche Faerbung.

(Ich habe die Fotos mal verkleinert.)
Bild

Bild

Autor:  Esmeralda 3003 [ Di 31. Mai 2016, 13:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Farbe hat das Pferd auf dem Foto?

@ daylie:

Der 1. ist ein Rappschecke.
Das 2. sieht für mich fast wie ein ganz normaler Brauner aus, allerhöchstens noch dunkelbraun.
Das 3. könnte ein Dunkelbrauner mit leichter Äpfelung sein.
Das 4. ist ein Schimmel.
Dsa 5. ist eigentlich ein Rapp-Roan. Da wir aber keine Roans hier haben, würde er hier als Schimmel mitlaufen. Roans unterscheiden sich dahingehend von Schimmeln, dass der Körper weiß wird. Das Ausschimmeln hingegen beginnt an Kopf und Beinen.

@ quaffle:
Ich könnte mir vorstellen, dass die grauen Flecken vom Ausschimmeln herkommen. Es könnte durchaus möglich sein, dass es ein Cremello-Schimmel ist.
Mit der Vererbung beim Tigerschecken kenne ich mich eher weniger aus, jedoch könnte hier der Abschnitt zum LEOPARD / TIGERSCHECKE ganz interessant sein, um Rückschlüsse über seinen Vater zu geben. So tritt der Tigerschecke wohl nur auf, wenn das Pferd heterozygot, sprich mischerbig ist. Der Vater hat also vermutlich den rezessiven Teil seiner Gene vererbt, wodurch die Tigerscheckung beim Fohlen fehlt.

Autor:  Ilja [ Do 2. Jun 2016, 09:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Farbe hat das Pferd auf dem Foto?

Also ein Cremello-Schimmel kann er nicht sein, weil er dunkle Augen hat. Ein Cremello müsste doch blaue Augen haben oder?

Autor:  quaffle [ Fr 3. Jun 2016, 21:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welche Farbe hat das Pferd auf dem Foto?

Ich habe mal auf Rimondo den fotografierten Hengst gesucht.
http://de.rimondo.com/horse-details/165481/Achat

Wenn man sich seinen Stammbaum anschaut, oder besser geschrieben, den Stammbaum von seinem Vater Apollon anschaut dann sieht man, dass die Mutter von Apollon eine Trakehnerstute ist. Theoretisch kann eine rein gezogene Trakehnerstute keine Tigerscheckung vererben, zumal die Mutterstute Dunkel sein muss (wegen der Eltern).
In dem Fall muss Apollon heterozygot vererben.

Aber Danke fuer den Denkanstoss, Esmeralda! :)

Zumindest steht es geschrieben, dass er von der Farbe trotz, dass er weiss geboren wurde ein Tigerschecke ist. Da es im WR keine Tigerschecken gibt, koennte man ihn in eine andere Unterfarbe Schimmel einordnen. Allerdings finde ich ebenfalls nicht so ganz, dass Cremello-Schimmel da die passende Unterfarbe waere...
Vielleicht koennte Schimmel-Schecke passen. Ilja hatte bereits geschrieben, fuer einen Cremello fehlen die blauen Augen.

Seite 105 von 107 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/