Wilder Reiter Forum
http://www.wilder-reiter.de/forum/

Aktuelle Pferdestatistik - Anzahl pro Rasse / Gesamt
http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=25989
Seite 16 von 18

Autor:  Esmeralda 3003 [ Do 14. Jan 2016, 21:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aktuelle Pferdestatistik - Anzahl pro Rasse / Gesamt

Ich meine, an sich braucht das Spiel nicht so viele Pferde - gerade da die Mitgliederzahlen auch sinken.
Jedoch machen die Trakehner noch genau ein Viertel aus, was mMn definitiv zu viel ist. Eine Umverteilung wäre tragbarer.

Autor:  Felina79 [ Fr 15. Jan 2016, 11:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aktuelle Pferdestatistik - Anzahl pro Rasse / Gesamt

Stimmt, die Verteilung ist ungünstig. Einige Rassen sind erschreckend wenig vertreten.
Und bei mehreren Kombis pro Rasse sind es da pro Kombi noch weniger Pferde.

Autor:  Gast [ Mi 11. Mai 2016, 15:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aktuelle Pferdestatistik - Anzahl pro Rasse / Gesamt

Was vielleicht auch helfen würde, wäre meiner Meinung nach nur Pferde zur Zucht zuzulassen, die auch wirklich in das Rassenprofil passen.
Ein Drp mit einem Stockmaß von 1,32m ist einfach zu klein, genauso wie ein Trakehner mit einem Stockmaß von 1,80m zu groß ist. Weiters ist es unrealistisch, dass ein Tier in 4 oder 5 Disziplinen S-Niveau erreicht.
Inwiefern so etwas natürlich umgesetzt wird, liegt natürlich an jedem einzelnen. In der Realität glaub ich aber kaum, dass solche Tiere in einer verantwortungsbewußten Zucht landen.

Autor:  Esmeralda 3003 [ Do 12. Mai 2016, 17:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aktuelle Pferdestatistik - Anzahl pro Rasse / Gesamt

Huhu,

zunächst einmal ist dies kaum der richtige Thread für deine Anregungen.
Weiterhin gab es eine Zeit lang ein Problem mit den Pferdegrößen - manche älteren Tiere sind davon noch betroffen, da wir unmöglich über 30.000 Pferde manuell anpassen konnten.
Und schon einmal etwas von dem Spruch 'Schneller Höher Weiter' gehört? WR ist - kaum zu glauben, aber wahr - ein Spiel! Wir hatten lange eine Vererbung, die das Ganze realistisch gestalten sollte, wobei da viel Kritik ausgeübt wurde. Nun haben wir die SSS-Zucht wieder möglich gemacht, wird auch wieder gemeckert..
Das Ganze wird so bleiben.

Lg

Autor:  Pferdeverlosung [ Mo 16. Mai 2016, 17:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aktuelle Pferdestatistik - Anzahl pro Rasse / Gesamt

Hey würde sich denn einer mal die Mühe machen wieder und eine neue Statistik machen und die alte denben posten?

Das wäre sehr hilfreich mal wieder zu sehen, da es meiner Meinung nach drastisch abgenommen hat bei einigen Rassen.

LG

Autor:  Esmeralda 3003 [ Mi 18. Mai 2016, 19:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aktuelle Pferdestatistik - Anzahl pro Rasse / Gesamt

Huhu,

ich schau mal, ob ich es am Wochenende schaffe :)

Lg

Autor:  Esmeralda 3003 [ Mi 1. Jun 2016, 17:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aktuelle Pferdestatistik - Anzahl pro Rasse / Gesamt

Bild


Hier habe ich nun eine neue Statistik. Bei einigen Rassen empfinde ich das leichte Wachstum als Positiv, wie bei den Friesen, Andas und Trabern zum Beispiel.
Was mich jedoch entsetzt hat sind zweierlei:
Zum einen, der rapide Anstieg an DRPs und Trakis, zum anderen der massive Abfall der Kinsky, Norwis und vor allem der Welsh-Ponys :shock:

Autor:  Frauke88 [ Mi 1. Jun 2016, 18:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aktuelle Pferdestatistik - Anzahl pro Rasse / Gesamt

Wow.... die Welsh`s sind ja wirklich erschreckend :o :o :o :o

Als Kinsky-Züchterin finde ich die Entwicklung bei den Kinskys auch schrecklich :( Das ist nicht schön mit anzusehen :(

Autor:  Pferdeverlosung [ Mi 1. Jun 2016, 18:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aktuelle Pferdestatistik - Anzahl pro Rasse / Gesamt

Oh danke Esme!

Mache mir langsam Sorgen bei den Kinsky, Norwis und Welsh. Da ist es nochmals drastisch zurückgegangen, obwohl diese drei Rassen zu den seltensten gehören. Unschön dagegen finde ich auch der erneute Anstieg bei den Trakis und DRPs. Im Gesamten hat es leider wieder etwas zugenommen.

Allerdings gibt es auche erfreuliche Punkte, wie die Friesen, da freue ich mich sehr über den Aufschwung, sonst finde ich es nicht so schlimm, bei den anderen Rassen von der Schwankung, denn alles was im 1000-2500er Bereich liegt an der Anzahl finde ich vollkommen ok.

So das wars jetzt von mir, vielleicht schaffen wir es ja wieder mehr zum Denken anzuregen bei dem Thema.

LG

Autor:  andaisi [ Fr 3. Jun 2016, 20:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aktuelle Pferdestatistik - Anzahl pro Rasse / Gesamt

Echt blöd das die eh schon vollen Pferde wieder mehr werden und die seltenen Pferd sind ja verdammt zurück gegangen. :shock:
Obwohl die Friesen gut aussehen :thumbup:

Seite 16 von 18 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/