Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 322 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 33  Nächste
Autor Nachricht
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Sa 14. Nov 2015, 14:14
Benutzeravatar
Offline

Profil
Es tut mir leid, dass ich das so sagen muss, aber es wäre doch sehr schön, wenn die Moderatoren mal eingreifen würden sobald es hier um Flüchtlingspolitik geht. Einige User glänzen hier unglaublich mit Halbwissen und dieses "Flüchtlinge schlecht machen" sollte meiner Meinung nach ganz klar unterboten werden.

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Sa 14. Nov 2015, 14:21
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Emerald(ID: 223763)
Moglikeks hat geschrieben:
Es tut mir leid, dass ich das so sagen muss, aber es wäre doch sehr schön, wenn die Moderatoren mal eingreifen würden sobald es hier um Flüchtlingspolitik geht. Einige User glänzen hier unglaublich mit Halbwissen und dieses "Flüchtlinge schlecht machen" sollte meiner Meinung nach ganz klar unterboten werden.

Falls das im Forum vorkommt, bitte den Beitrag (oder bei mehreren halt den ersten im Gespräch) melden, dann sehen wir das eher. Beiträge können über das rote Ausrufezeichen im Forum gemeldet werden. Bei "akuten" Diskussionen kann auch der Support angeschrieben werden. Wir sind ja nicht immer online und auch wenn, dann lesen wir nicht ständig in jeder Diskussion mit.

LG

_________________
Bild
______________________________________________________
Moderatoren-Kommentare in grün, sonstige eigene Kommentare in schwarz


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Mo 21. Dez 2015, 21:11
Benutzeravatar
Offline

Profil
Pandis kleiner WR-Wunschzettel

Liebes WR-Christkind :)!
Ich weiß du hast sicherlich genug zu tun, doch möchte ich dennoch ein paar kleine Wünsche Vortragen.
WR ist ein tolles Spiel, viele haben Spaß und erfreuen sich an tollen Pferden, Turnieren und freundlichen Gemeinschaften.


Manch einem fehlt es an Reizen
und ich denke daran sollte man nicht Geizen.
Drum wünsch ich mir von dir,
ein paar umgesetzte Gedanken und nicht nur auf Papier.

So viel könnt man noch machen
und da gibt es nichts zu lachen,
tragen doch viele ihre Ideen vor
und stehn dann doch vorm geschlossnen Tor.

Ist nicht schlimm, manch Idee muss reifen,
auch übers Jahr hinweg,
so ist es nunmal und wir kriegen keinen Schreck.

Doch wolln wir wissen wo wir stehn
und nicht schreiend nach Hause gehn.
Doch wolln wir wissen auf was können wir uns freun
und wollen auch keine Arbeit scheun,
sag uns nur was könn wir tun?

Wären ein paar Mods mehr nicht schlecht,
es jedem Mitglied recht?
So können all ihre Arbeit tun und trotzdem tut WR nicht ruhn.

DRP, Traki und Co nehmen gute Wege,
ja ist es gar soweit?
Ein SSM Pferd ist nichts mehr Wert.
Drum was ist zu tun beim Pferdeüberschuss und Geldverlust?

Vielleicht auch hier und da,
ein paar Nettigkeiten ist doch klar.
Vielleicht nicht nur ein WB für Graphik und Geschichte.
hier brauchts auch was feines,
auch wenn vielleicht nur kleines :)

Wir wollen nicht meckern und auch nicht zetern,
sondern anpacken und uns erfreun.
Ein weiteres Jahr WR steht an
und wir alle warten ganz gebannt!

Träumen von neuen Rassen
und bleiben gelassen,
das oh Christkind ich weiß,
ist wohl doch ein Wunsch zu viel?

Drum wart ich nun einfach ab, was du uns hast mitgebracht!


Liebe Anja und auch alle Mods!
Ich wünsche euch Frohe Weihnachtstage und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!
Danke für eure Arbeit hier auf WR, wir alle wissen es ist eure Freizeit in denen ihr unsere Probleme löst :)
VG Pandi

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Fr 25. Dez 2015, 23:25
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Frya(ID: 314335)
Mirigundel News hat geschrieben:
ichnich hat geschrieben:
Just Smile hat geschrieben:
huhu,

ich finde es ziemlich doof, dass man bei einer job- aufstufung, wenn man nicht genügend fragen richtig beantwortet hat (auch bei einer frage zu wenig), trotzdem geld abgezogen bekommt. Das ist ziemlich frustrierend und man hat schnell keine lust mehr, sich aufstufen zu lassen, bzw. sich den fragen zu stellen, aber wr braucht ja leute, die hohe job stufen haben, sonst gibts z.B. irgendwann keine turniere mehr.. xD. Außerdem sind so mittis, die nicht so viel geld haben, schnell nicht mehr in der lage, sich aufstufen zu lassen, und das währe nicht ok, da ja nicht nur die "reichen" die möglichkeit zum aufstufen haben sollen... ;)

Besser währe es, wenn man bei der erfolgreichen aufstufung das geld abgezogen bekommt, dann muss man für die höhere stufe was bezahlen, das is ok :)

Das man eine bestimmte zeit warten muss, bis man sich wieder aufstufen lassen kann finde ich gut, zu einfach sollte es ja auch nicht sein... ;)

im großen und ganzen finde ich das mit den jobs super gelöst, nur diese eine sache ist immer etwas... nervig ;D

Lg SmileyXD2


ha wie passend zu den aufstufungen wollt ich auch grad was bemängeln
ich ärgere mich nämlich schon zum x-ten mal darüber
die fragen sind ja wohl immer der hammer...wie soll jemand der sich nicht gut auskennt oder gar kleine kinder da je ne chance haben eine aufstufung zu schaffen?
ich hab bestimmt schon tausende von H€ investiert und immer eine frage zu viel falsch weil ich mich einfach nicht auskenne und auch solche dinge wie lektionen nicht weiß und mich in dem sinne damit auch nicht beschäftigen möchte
ich finde es schade dass man nur als kenner eine chance hat bei solch abnormal schweren fragen für jemanden wie mich
finde ich schade und geht meiner meinung nach gar nicht
ich lasse es jetzt auch weil das hat eh keinen zweck und enttäuscht nur immer wieder
lg


Hey ichnich und Just Smile,
ich persönlich hatte mit den Aufstufungen noch nie ein Problem...
So gut muss man sich dafür auch nicht auskennen; wenn ich eine Frage nicht weiß öffne ich einen neuen Tab und gebe sie bei Google ein, dort findet man dann auch meistens die richtige Antwort... Und man hat ja genug Zeit um den Fragebogen auszufüllen ;)

LG Mirigundel


Hallo,
ich hoffe, das Thema ist noch nicht all zu stark veraltet, aber mir ist es grade zum wiederholten Male aufgefallen. Ich wollte mich nun auch zum zweiten Mal aufstufen lassen, habe auch kein Problem damit, dass ich mal "durchfalle" weil ich eine Frage zu viel falsch beantwortet habe und das Geld abgezogen wird. Wenn ich beim Führerschein durchfalle erstatten die mir die Gebühren ja auch nicht^^
Allerdings wüsste ich gerne, WELCHE Frage ich falsch habe. Man bekommt ja nur die letzte Auswertung mit 8/10 Fragen richtig. Wenn ich den Bogen ausfülle, auch mit Google Hilfe (wobei selbst da nicht immer eine 100% Antwort raus kommt) gehe ich ja einfach mal davon aus, dass ich alles richtig gemacht habe. Nun kommt die böse Überraschung 2-3 Fragen waren doch nicht richtig, aber man hat keine Ahnung welche. Vielleicht wäre das noch ein kleiner Punkt, den man hinzufügen könnte, dass man sieht, welche der Fragen falsch war. Nicht die Lösung dazuschreiben, sondern einfach aufzeigen, das war nicht richtig!
Das war auch schon meine kleine Kritik^^

LG und allen noch ein schönes Weihnachtsfest


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: So 27. Dez 2015, 01:47
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: seLiina(ID: 121809)
Heey :)

ich möchte mich auch noch gerne zu wort melden, ich habe einige Kommentare hier gelesen. Einigen muss ich, so leid es mir tut, zustimmen. Ich selber bin seit ca. 4,5 Jahren dabei, klar ist es nicht mehr so spannend wie am anfang z.b. der erste anmeldungstag etc.

Ich muss selber zugeben das Spiel bereitet mir langsam keine Freude mehr ich möchte nicht aufhören nein, aber ich finde es sollte sich irgendwie eine Veränderung geben, damit neue Freude reinkommt ins Spiel. Der verkauf von den pferden läuft gar nicht gut man kann ein Pferd wochen für 2500 HE ausschreiben niemand möchte es. Wie wäre es wenn man nochmals 3-4 neue Pferderassen erstellt?

Ich habe auch schon mehrmals mitbekommen, das sich neuerdings die Farbe nicht mehr vererbt sondern nur das Können, falls das stimmen sollte finde ich das nicht toll ich finde zum züchten spiel die vererbung der Farbe eine ziemliche Rolle.

So jetzt mal noch ein Lob :D

Ich weiss ihr habt noch ein reales Leben trotzdem danke das ihr euch so stark um dieses Game bemüht! Es ist eines der besten online Pferde games die ich je gespielt habe. Man hat einen Steckbrief für das Pferd zum teil inkl. Bilder sehr toll gemacht!

freue mich über eine Äusserung einer der Mods. lg seLiina


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: So 27. Dez 2015, 12:35
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Anja(ID: 1)
@Stall Pandoria:
Anliegen angekommen. Das Hauptthema ist hierbei ja weniger das Modteam, das macht verdammt gute Arbeit. Engpass bei allem, was du ansprichst, bin eher ich. Das ist richtig, dessen bin ich mir sehr bewusst. Inzwischen ist das Diplom fertig. Wie ich/wir das in Zukunft so gestalten können, dass WR nicht weiterhin dauernd zu kurz kommt, da gibt es bereits Diskussionen. Aber leider noch überhaupt keine Ergebnisse.

seLiina hat geschrieben:

Ich habe auch schon mehrmals mitbekommen, das sich neuerdings die Farbe nicht mehr vererbt sondern nur das Können, falls das stimmen sollte finde ich das nicht toll ich finde zum züchten spiel die vererbung der Farbe eine ziemliche Rolle.


Nicht, dass ich von irgendetwas wüsste ;)


LG
Anja

_________________
Heut' is nicht unser Tag, hast du gesagt. Das war nicht unser Jahr, ha'm wir gedacht.
Doch im Rückblick war es übergut, wunderbar.
(Prinz Pi - 100x)


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: So 27. Dez 2015, 22:18
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Felina79(ID: 243137)
seLiina hat geschrieben:

Ich habe auch schon mehrmals mitbekommen, das sich neuerdings die Farbe nicht mehr vererbt sondern nur das Können, falls das stimmen sollte finde ich das nicht toll ich finde zum züchten spiel die vererbung der Farbe eine ziemliche Rolle.


Also bei mir funktioniert die Farbvererbung weiterhin. :lol:

_________________
Bild
Bild

(V) Trakehner+DRP: viewtopic.php?f=11&t=64989&p=2359753#p2359753


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Sa 9. Jan 2016, 01:58
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hallo,
also erst mal ein großes Lob an Anja und das Mod.-Team wie sie das alles so hinbekommen haben. Aber auch ich hätte noch Verbesserungs Vorschläge,nämlich bezüglich der Zeiten. Also,den Zeiten,wo die Pferde krank,gesund,sterben und Turniere gehen. Denn mir ist es schon oft passiert, das mir Pferde vor einem wichtigen Turnier krank geworden oder gestorben sind. Das ist sehr ärgerlich und ich denke das das nicht nur mir so geht,sondern anderen Spielern auch. Deshalb habe ich mir folgendes überlegt: Wie wäre es z. B. ,das die Pferde um 00:10 gesund werden
um 00:15 die Turniere ausgewertet werden
und um 00:20 die Pferde krank werden,sterben?

Aber ich habe auch noch einen anderen Vorschlag. Ich fände es auch gut,wenn beim Ausritt auch wie beim Geländefahren angezeigt wird,wie viel Kondition das Pferd noch hat. =)

Ich würde mich sehr freuen, wenn diese Vorschläge angenommen werden.
Viele Grüße Ronja2015 :D :) ;)

_________________
Wenn der Mensch es geschafft hat, eine große Eroberung zu machen, dann ist es die, das er sich das Pferd zum Freund gewonnen hat.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Mi 13. Jan 2016, 20:40
Offline

Profil
Hey, ich habe dieses Spiel schon mal 2013 gespielt haben auch wieder aufgehört :(
Aber nun spiele ich wieder und bin auch sehr glücklich:)
Ich hab nur 2 Sachen, die ich doof finde:
1. Es gibt keine Haflinger :|
2. Doof, dass die Aufstufung eines Job´s 7500H€ kostet! Und wenn man dann die Aufstufung nicht schafft, ist das Geld futsch!

Liebe Grüße
Mascha :thumbup:


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: So 17. Jan 2016, 18:58
Offline

Profil
Hey,

auch ich bin wie Mascha_ schon seid 2013 dabei, hatte in dieser Zeit allerdings drei Accounte, welche ich auf Geund von privaten und schulischen Problemen immer wieder löschen oder stilllegen musste:(.
Einen Neuanfang wollte ich noch wagen, da es selten so gute Spiele wie den WR gibt und ich zur Zeit auch noch keines gefunden habe, was mir mehr zu sagt.

Ich fände es vllt. mal ganz gut ein oder zwei neue Pferderassen einzuführen, aber das sind natürlich unter anderem auch nur Träume, da dies sicherlich sehr viel Zeit in Anspruch nehmen würde.
Auch finde ich es traurig wie Pandoria bereits erwähnt hat, dass man für gute Pferde
(hauptsächlich DRPs und Trakis) nur noch (teils) ein Drittel des Wertes bekommt.
Der bereits genannte Grund; Pferdeüberschuss.

Dies ist eben für die Züchter, welche an ihren lieben Hottis hängen und nur sehr ungern eine andere Rasse züchten möchten, schade und auch (manchmal) enttäuschend. Trotzdem auch mal ein Lob an alle die kleinen, fleißigen und mit Drahtseile Nerven ausgestatteten Wichtelchen, genannt Mods. Ich persönlich wäre nicht so ganz gegen "noch mehr" Moderatoren, da diese dann auch irgendwie nur noch mehr mitmischen können und man sich als "normaler" Spieler, der keinen "so guten" Kontakt zu den Moderatoren hat etwas "unterdrückt" und evtl. auch ausgegrenzt fühlt.
Andererseits ist dies auch vorteilhaft, da dann nicht all zu viel Arbeit auf den Einzelnen fällt.

Damit hier nicht immer alles nur Kritik ist, möchte ich unter anderem auch mal ein Lob aussprechen:
Das Forum beispielsweise ist mein "Lieblingsteil" des WRs neben dem züchten, da ich es einfach sehr gerne mag, wenn man sich mit anderen Menschen seiner Altersklasse austauschen kann und u.a. auch über Probleme reden.
Herzlichen Dank ihr Lieben:)
Und die Turniere sagen mir auch sehr zu, dafür auch schonmal ein ganz liebes Dankeschön!

Auch wenn es schon etwas sehr spät ist, wünsche ich allen WR- Mittgliedern ein frohes, gesundes, glückliches neues Jahr. Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen!

Viele Grüße Ben


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 322 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 33  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: