Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 322 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 33  Nächste
Autor Nachricht
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Fr 26. Jul 2013, 13:02

Ich finde es ziemlich doof für Anfänger!ich bin jetzt 4 Tage hier und habe immernoch kein Pferd oder RB weil man einfach als Anfänger keine Pferde bekommt ich habe 4 leuten eine anfrage gemacht :( finde ich zu Verbessern! Das man Pferde sofort kaufen kann ohne kauf Anfrage! Sonst ist das spiel toll!!!!!!! :D
LG


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Fr 26. Jul 2013, 13:15
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Emerald(ID: 223763)
FraeuleinChaos hat geschrieben:
Ich finde es ziemlich doof für Anfänger!ich bin jetzt 4 Tage hier und habe immernoch kein Pferd oder RB weil man einfach als Anfänger keine Pferde bekommt ich habe 4 leuten eine anfrage gemacht :( finde ich zu Verbessern! Das man Pferde sofort kaufen kann ohne kauf Anfrage! Sonst ist das spiel toll!!!!!!! :D
LG

Hallo FraeuleinChaos.

Wie ich auch schon oben geschrieben habe, stehen von mir immer kostenlose RBs drin für Anfänger etc. Ich habe schon mehereren Anfängern RBs gegeben, die damit auch gut klar kommen.

Wenn du dir also die vorherigen Beiträge angeschaut hättest, wäre dir das vielleicht aufgefallen und du hättest dich ruhig bei mir melden können. Man braucht wirklich am Anfang noch kein eigenes Pferd und es gibt soo viele RBs hier. Man muss nur nett schreiben bei der RB-Anfrage, dass man Anfänger ist und gerne ein Pferd zum lernen hätte. Ich habe da fast nie Ablehnung erfahren, also finde ich auch nicht, dass man sich darüber beschweren kann..

Ist nicht bös' gemeint, aber das ist nunmal so meine Meinung.

LG

_________________
Bild
______________________________________________________
Moderatoren-Kommentare in grün, sonstige eigene Kommentare in schwarz


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Fr 26. Jul 2013, 14:10
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: IceHorse(ID: 331118)
Hi,
ja, da muss ich Emerald recht geben. Auch im Forum, beim Suche/Biete Bereich wir oft was angeboten. Gerne kannst du dich auch bei mir melden, habe zwar kein Angebot in der RB-Suche, doch wenn sich jemand bei mir meldet kann er immer gerne Pferde trainieren ;)
Habe gute Zuchtpferde, du kannst gerne ein Pferd haben, von Fohlen bis kurz vor dem Tod habe ich vieles dabei :)
Wenn du Bodenarbeit tranieren willst gebe ich dir ein Fohlen, wenn du eine Disziplin oder Turniererfahrung tranieren möchtest kannst du ein älteres Pferd haben. Schau sie dir doch mal an, bin verlinkt. ;)

LG IL

P.S.: Als ich neu war habe ich innerhalb eines Tages eine RB bekommen ;)

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Fr 26. Jul 2013, 16:38
Offline

Profil
hallo! :)
ich weiß nicht, ob das hier schon mal erwähnt wurde, aber eine Sache, die mich wirklich stört, möchte ich jetzt doch mal loswerden:

wenn ich ein Pferd kaufen möchte, gebe ich aus gutem grund den preis an, den ich maximal bezahlen möchte/kann
wenn ich dann die angebote finde, steht aber bei gaaaanz vielen:
nicht für 2500, ist mindestens 10000 wert.
oder: nur MIT Angebot, sonst wird gelöscht!


und das stört mich einfach nur, da ich eben aus geldmangel im moment nur günstige Pferde suche. und wenn dann bei den meisten dabeisteht nur mit gebot, ist das für mich ziemlich frustrierend.


ich fände es daher sehr gut, wenn der preis, den man als Verkäufer angibt, dann auch der endgültige preis ist. zur not kann man ja im Direktverkauf nochmal den genauen, verhandelten preis angeben.

ich hoffe, dass das mal geändert wird, würde mich (und wahrscheinlich auch sehr viele andere, v.a. neue) freuen!

lg, JayMins

_________________
Damals, als ich immer wieder die schmale Grenze zwischen Leben und Tod überschritten habe, mal in die eine, mal in die andere Richtung, und sie nicht von meiner Seite gewichen ist.

Mary E. Pearson, Zwei und Dieselbe


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Sa 27. Jul 2013, 16:44
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Isabella_(ID: 152407)
JayMins hat geschrieben:
wenn ich ein Pferd kaufen möchte, gebe ich aus gutem grund den preis an, den ich maximal bezahlen möchte/kann
wenn ich dann die angebote finde, steht aber bei gaaaanz vielen:
nicht für 2500, ist mindestens 10000 wert.
oder: nur MIT Angebot, sonst wird gelöscht!


Oh ja, ich sehe das leider (!) auch bei den meisten Angeboten. Es ist doch gar nicht so schwer einen mind. Preis einzugeben und bei der Beschreibung für das Pferd noch hinzuschreiben: Dieser xxxH€ ist ein mindest Preis, werde max. 2000He runtergehen! oder: Der Preis ist verhandelbar. oder: Preisvorschläge gerne gesehen, solange dieser realistisch für's Pferd ist. Ich verkaufe kein Pferd für 2500H€! Ich meine, es ist doch nicht so schwer einen Preis zu machen ...

@Pfriend: Da stimme ich dir vollkommen zu! Die Mitgliederanzahl sinkt beinahe täglich, weil viele sich löschen, aber auch, weil sämtliche Newbies nicht wiederkommen. Das muss doch ein Warnruf für Alle sein! Den Meisten macht es einfach keinen Spaß mehr, weil hier einfach zu viel schief läuft. Könnenssenkung ist wenigstens abgeschafft. Ich meine: Eine Stute im realen Leben verliert auch ihr trainiertes Können nicht, wenn sie trächtig ist. Ein Hengst tut das auch nicht, ein Fohlen ebenso nicht, genauso wie der Wallach.
Und deine Idee ist super, werde wohl mal in den Ideen-Bereich reinschauen. ^^

_______

Und jetzt kommt meine Meinung und ich denke, viele sehen es genauso wie ich:

Der Löschaccount

Der Löschaccount, auch LA genannt, wurde erschaffen um Pixel die dort landen nach einer Woche zu löschen. Erst konnte man nicht auf ihn zugreifen, da gab es nur die Aktion und die kam nicht gerade häufig. Nachdem eine Änderung stattgefunden hatte, konnte man nun immer auf diesen besonderen Account zugreifen. Es schien nicht sonderlich lange zu dauern und schon vielen die ersten Pixel hinein. Zunächst waren es die schlechten Pferde die dort landeten, doch schließlich fanden auch gute Pferde ihren Weg dort hin. Hengste, Wallache, Stuten und Fohlen. Die einen völlig unbrauchbar für Zucht und Turniere, die einen waren zu alt und die Nächsten passten wohl nicht in das Zuchtbuch. Da die meisten Mitglieder hier viel Wert auf SSS Pferde legen und auch SS, landen zwar auch diese dort, aber auch MMM, MSL und schlechtere/gute. Wie auch ich, dachten wahrscheinlich viele, dass dieser LA dem WR wegen dem Pferdeüberschuss helfen konnte, aber wir sollten uns alle irren. Plötzlich gab es zwei Seiten. Die eine Seite bestand aus den Mitgliedern, die den LA gut fanden und immer häufiger ihre Pixel dort hineinsteckten, auch wenn es kein Geld gab. Die andere Seite machte es schlimmer und denen 'verdanken' wir es, dass der Markt immer tiefer rutscht. Die sogenannten "WR-Retter" oder auch "Pixel-Retter". Die sind natürlich der Meinung, dass diese Pferde es nicht verdient hätten dort zu landen. Diese ach so armen Pferde müssen gerettet werden. Arme Pferde, die haben es einfach nicht verdient dort zu landen, die sind doch voll gut und könnten prima zur Zucht verwendet werden! Sind Pferde mit einem Dressur Können von 0 bis 20 gut? NEIN! Leute, denkt nach! Es sind keine echten Pferde, sondern nur Pixel! Diese Pixel dürfen und müssen sogar in den LA wandern, da es sowieso schon den Pferdeüberschuss gibt. Ihr selbsternannten "WR-Retter" macht es nur schlimmer indem ihr einfach diese Pixel kauft und die in den LA schickt und euch selber löscht. Damit hilft ihr dem WR überhaupt NICHT! Was meint ihr warum die Newbies keine Pferde bekommen? Weil sie wegen solchen Sachen keine Chance haben! Wir Mitglieder die hier schon lange sind, verlieren das Vertrauen zu den Newbies, weil eben solche Sachen passieren, weil ihr "WR-Retter" alles verschlimmert. Geht das nicht in euren Kopf rein? Könnt ihr nicht endlich eure Augen öffnen? Könnt ihr das alle endlich einsehen? Bitte, es wäre für den gesamten WR das Beste, denn dieser Weg ist ein komplett falscher Weg. Ein Weg zum Abgrund. Ein Weg für die Niederlage des Wilden Reiters.

Löschaktionen für Geld

Mittlerweile werden auch immer mehr Löschaktionen im Forum gestartet und das ganze läuft womit ab? Mit Geld. Für jedes Pixellein was wir dem Mitglied verkaufen, bekommen wir Geld. Meistens um die 5000H€. Sicher, alles ein schöner Anreiz. Man lässt ein Pferd löschen und bekommt Geld dafür. Ist das nicht wunderbar? Nein! Wir sind doch nicht hier angemeldet um extra Pferde zu züchten, nur um sie nachher für Heuronen zu löschen. Das ist ein vollkommen falscher Weg! In meinen Augen haben solche Aktionen keinen Sinn. Klar, hier wird auch dem Pferdeüberschuss geholfen, aber auch nur weil es dafür Geld gibt. Geld ist nicht das Wichtigste! Man muss doch keine Millionen auf dem Konto haben, was sicherlich auch schön ist, aber selbst mit 30.000H€ kann man auskommen ... Nur um Geld zu bekommen züchtet man diese Pixel? Nur damit sie für Geld im LA wandern? Was meint ihr warum Anja das extra so gemacht hat, dass der LA kein Geld hergibt? Weil a) womöglich täglich ein Pixel dort landet und b) der LA nicht so viel Geld hat und c) weil man keine Pferde züchten soll nur damit man Geld bekommt. Wieder ein falscher Weg und wieder etwas Nerviges gefunden.

Dreiste Accountlöscher

Und damit es nicht nur um den Pferdeüberschuss handelt, auch mal hierzu was gesagt. Accountlöscher sind die schlimmsten Leute hier die es gibt. Und leider kann man dagegen nichts machen. Wahrscheinlich weiß niemand warum das gemacht wird, außer vielleicht die Mitglieder, die sich darüber bewusst sind und den shit selber machen. Ich meine: Wer ist so krank im Hirn und erstellt sich einen Fakeaccount, nur um andere, vor allen Newbies, irgendwas anzudrehen? Und immer wieder die selbe Masche? Vorallem diese Namen sind beliebt:

• System
• Anja
• Anja.

Meistens wird wohl mit diesen Namen gehandelt, aber es gibt auch andere Namen. Aber das schlimme ist: Die ganzen neuen Mitglieder fallen darauf rein! Nochmal ein paar Punkte:

• Anja hat die ID 1, dass heißt, sie ist unverwechselbar und außerdem grün
• Moderatoren sind grün
• Das gesamte Team würde niemals nach euren Passwörtern fragen
• Das System kann so etwas nicht schicken, dass einzige was es schickt sind Nachrichten wie:
Prima! Dein Pferd xy hat an dem xy Turnier den 1/2/3. Platz belegt
Dein Pferd xy ist krank geworden
Der Fortschritt der Therapie beträgt xy% (oder so ähnlich)
Dein Hengst xy hat 1 neue Deckanfrage
Deine Stute xy ist von dem Hengst xy trächtig. Das Fohlen wird am xy.xy.xy zur Welt kommen
Glückwunsch! Das Fohlen xy ist zur Welt gekommen
Leider hat deine Stute eine Totgeburt erlitten. Unser Beileid!
Dein Supportticket wurde beantwortet
Du hast ein Supportticket erstellt

Nur das schickt das System. Bin mir aber gerade nicht sicher ob die Reitstunden dazu gehören ...

Und noch was: Schaut nach wie es geschrieben ist. Rechtschreibfehler würde sich das Team nicht erlauben. Nach dem Passwort würden sie auch nicht fragen. Und Melden bringt erst recht nichts, weil sie sich sowieso danach löschen. Einfach ignorieren und die PN löschen.

Wie gesagt, ich finde es einfach nur scheiße, dass sowas gemacht wird! Immer wieder werden die Newbies so vera*scht und wir älteren Mitglieder bekommen so etwas auch. Man sollte so etwas einfach nur sofort bestrafen, denn das geht gar nicht! Die Leier geht schon seit Monaten, wenn nicht schon auch seit Jahren und das ist einfach traurig ...

So, dass war mein großer Post. ^^
Waren jetzt nur die drei Dinge. Ich denke mal zu den Preisen beim Verkaufen der ganzen Pixels muss ich nicht viel sagen, denn da sollte man sich einfach mal selber an die Nase fassen und sich sagen: "Mit diesen niedrigen Preisen trage ich nur zum Pferdeüberschuss bei ..." Ältere Pferde auch nicht mehr reinstellen, sondern einfach löschen. Auch mal den Mut besitzen und Hengste kastrieren, Pferde in den LA schicken und einfach mal den Mut besitzen und eure Meinung sagen, wenn euch jemand fragt. Sei es nach Passwort Diebstahl und ihr wollt dem Mitglied die Meinung geigen oder veräppelt sie, was allerdings nicht so brennend schlau wäre, wenn ihr ein falsches Passwort herausgebt. ^^
Preise bei Pferden so hoch setzten wie ihr es für richtig hält, aber es entsprechend in Ordnung für Farbe und Können ist. Und vor allem wäre es wieder schön zu sehen, wenn man sehen könnte, dass Rassen wie Araber, Traber, Trakehner und Co. wieder ehrenwürdige Preise haben und nicht unter 100.000H€ über den Tisch wandern. :)

Lieben Gruß
Isabella_ / Lullu

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: So 28. Jul 2013, 15:36
Offline

Profil
was mich auch noch stört, ist dass bei Auktionen/verkäufen nicht da steht, in welcher Verfassung das Pferd ist. mir ist es jetzt nämlich bei 5 Pferden passiert, dass ich sie ersteigert hab, sie aber krank sind. und jetzt sitze ich auf den kosten der Behandlung... nicht wirklich toll.

also: kleine Option krank ja/nein ... wäre hilfreich!!!

_________________
Damals, als ich immer wieder die schmale Grenze zwischen Leben und Tod überschritten habe, mal in die eine, mal in die andere Richtung, und sie nicht von meiner Seite gewichen ist.

Mary E. Pearson, Zwei und Dieselbe


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: So 28. Jul 2013, 15:50
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Isabella_(ID: 152407)
Genau deswegen habe ich meinen Hengst MK Donnerhall aus dem Verkauf genommen, weil er krank geworden ist. ^^

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Mo 29. Jul 2013, 20:51
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hey,
Ich finde es im wilder Reiter gut!
Was ich nicht so toll finde ist dass wenn ich ein Pferd kaufen möchte das zbv. Nur 25.000h wert ist und die Leute des Pferd für 100.000h verkaufen! Sonst liebe ich den wR ! :!:


LG. Mika :thumbup:

_________________
Hast Du mal einen Grund zum weinen?
So gehe nun zum zum pferdestall,
Deine Freunde auf 4 Beinen helfen dir aufjedenfall!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Mo 29. Jul 2013, 23:02
Benutzeravatar
Offline

Profil
@Milka
Die Pferde die für 100.000H€ drin stehen sind so viel wert, auch wenn der Schätzwert etwas anderes sagt. Die Pferde haben einfach einen höheren Wert und es ist gut für WR, dass die Preise auch steigen, auch wenn dies nur schleppend voran geht.
LG

_________________
"They say the time flies, but you keep breakin' its wings..."


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Di 30. Jul 2013, 02:57
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Emerald(ID: 223763)
Isabella_: Also ich muss sagen, du hast echt in vieler Hinsicht recht, was den Handel hier angeht.. Dieses Aufkaufen von schlechten Pferden für 10.000 oder so, um sie danach zu löschen ist dumm. Die Idee, dass die "schlechten" Pferde gelöscht werden sollen, ist ja an sich nicht schlecht. Doch die Besitzer sollten dies selbst tun, da sie sonst ja auch noch dazu motiviert werden, weiter ihre schlechten Pferde lieber zu verkaufen als selbst zu löschen (besonders die Pferde mit Dressur unter 10...).

JayMins: Das machen die Leute wohl entweder, um zu schauen, wer mehr bietet, als sie selbst erwartet hätten, oder um nicht von "Löschern" die Pferde abgekauft zu kriegen. Ich persönlich finde es auch blöd, ich meine, man sollte dazu stehen, was man für's Pferd haben will, wenns nicht verkauft wird ist das halt so.

mika♥: Die "Werte" der Pferde, die man erfragen kann sind nur Schätzwerte. Nicht einberechnet ist da zB. wie viel der Hengst wohl durch Decksprünge "verdient", wie viele Fohlen die Stute bekommt (die ja hinterher auch Wert sind) etc. Daher finde ich es immer ganz gut, wenn man zB. wissen möchte, wie sehr man das Pferd im "Schätzwert" vom Kauf an verbessert hat oder so. Aber einen wirklichen Anhaltspunkt für den Preis geben sie meiner Meinung nach nicht so.




Ganz anderes Thema, was mich allerdings wirklich stört ist, dass die Turniere meiner Meinung nach unfair bewertet werden.

Also, ich meine, wenn ich zB. ein 100er Dressurpferd habe (und selbst 1000) und dann an einer 100/1000er Prüfung teilnehme, erwarte ich doch, dass mein Pferd besser abschneidet als ein 93er Pferd.. Klar, das Pferd kann ja auch mal einen schlechten Tag haben, aber doch nicht immer, wenn man teilnimmt. Das Gleiche gilt für 10/1000er Turniere in Dressur. Da sollte, wenn alle Teilnehmer die gleichen Könnenszahlen haben, ja erstens danach gewertet werden, wie oft das Pferd zu letzt trainiert wurde, und wie weit es sonst ist. Denn irgendwie spielen ja die Kopfwerte dabei gar keine Rolle. Dabei würde doch ein Pferd mit mehr Durchlässigkeit etc. in der Realität auch eher gewinnen. Ich erwarte ja nicht, dass man immer mit einem 100er Pferd gewinnt, aber so ein wenig mehr als ein 93er Pferd sollte es schon schaffen.

Es scheint nämlich fast unmöglich, dass ich ein paar meiner Pferde, die die Höchstgrenze beim Können für das Turnier haben, für das ich sie anmelde, eine LK verschaffen kann.

Oder zB. beim WR-Cup sollten doch auch Pferde mit höherem Können besser bewertet werden..

Diese Turniersituation finde ich ziemlich deprimierend, ich brauch schon gar nicht mehr auf die Ergebnisse zu warten, außer ich hab mich angemeldet, wo nur 3 Teilnehmer sind. Fände es schön, wenn daran vielleicht was geändert wird.


LG

_________________
Bild
______________________________________________________
Moderatoren-Kommentare in grün, sonstige eigene Kommentare in schwarz


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 322 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 33  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: