Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
Re: Übertriebende Preise im Handel
Verfasst: So 10. Aug 2014, 13:41
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Felina79(ID: 243137)
Wo ist das Problem? Wenn mir ein Pferd zu teuer vorkommt, dann ignoriere ich das Angebot. Ich finde es manchmal auch echt übertrieben, was verlangt wird, z.B. alte und untrainierte Pferde ohne LK. Es gibt aber genug Pferde zu kaufen, da ist schon was passendes dabei.

_________________
Bild
Bild

(V) Trakehner+DRP: viewtopic.php?f=11&t=64989&p=2359753#p2359753


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Übertriebende Preise im Handel
Verfasst: Di 2. Sep 2014, 11:42
Benutzeravatar
Offline

Profil
Meiner Meinung nach gibt es dieses Problem bevorzugt im normalen Pferdehandel. Gute Pferde sind hier schwer zu finden, dafür stehn überall SMA-Fohlen für 20.000 H€.
Wenn ich auf der Suche nach einem Pferd bin, gucke ich schon gar nicht mehr darein, denn im normalen Pferdehandel kann ich das gleiche für schlechtere Pferde zahlen.

Also mein Tip: wenn ihr was für euer Geld wollt, fragt einen Pferdevermittler (Truthahn) oder guckt in den Threads der guten Züchter. Man muss allerdings dazu sagen, dass die Züchter meist teurer sind als die Privatbesitzer!

LG

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Übertriebende Preise im Handel
Verfasst: Mi 11. Feb 2015, 12:22
Benutzeravatar
Offline

Profil
Eine mögliche Lösung:

Ich finde dass die Pferde im WR zu wenig kosten. Es gibt zu viele Pferde und somit ist kein Wettbewerb pro Pferd mehr da, was ich ziemlich schade finde.
Daher habe ich mir überlegt, dass ich Pferde bzw Zuchten aufkaufe um sie dann, wenn ich meinen Acc lösche mit zu nehmen. Bei einem Kontostand von 980000H€ sollten da ein paar zusammen kommen. Wer Interesse hat -> DV.
Was haltet ihr davon?
Als ich hier angefangen habe, waren Preise von 80000H€ Standard. Und diese Preise waren fair.

lg :)


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Übertriebende Preise im Handel
Verfasst: Mi 11. Feb 2015, 12:51
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Tabitha(ID: 90652)
nickname00|F hat geschrieben:
Eine mögliche Lösung:

Ich finde dass die Pferde im WR zu wenig kosten. Es gibt zu viele Pferde und somit ist kein Wettbewerb pro Pferd mehr da, was ich ziemlich schade finde.
Daher habe ich mir überlegt, dass ich Pferde bzw Zuchten aufkaufe um sie dann, wenn ich meinen Acc lösche mit zu nehmen. Bei einem Kontostand von 980000H€ sollten da ein paar zusammen kommen. Wer Interesse hat -> DV.
Was haltet ihr davon?
Als ich hier angefangen habe, waren Preise von 80000H€ Standard. Und diese Preise waren fair.

lg :)


ehrlich gesagt, nichts, da Accountlöscher, die Pferde anderer Züchter damit löschen oder auch Aufkäufer, die diese Pferde in den Löschaccount geben, nicht gerade beliebt sind

_________________
Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet (Antoine de Saint-Exupéry)

Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Übertriebende Preise im Handel
Verfasst: Mo 16. Feb 2015, 18:23
Benutzeravatar
Offline

Profil
ehrlich gesagt, nichts, da Accountlöscher, die Pferde anderer Züchter damit löschen oder auch Aufkäufer, die diese Pferde in den Löschaccount geben, nicht gerade beliebt sind[/quote]

Ich will ja auch nicht beliebt sein, sondern das Spiel wieder zu etwas besonderen machen!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Übertriebende Preise im Handel
Verfasst: Mo 16. Feb 2015, 18:27
Benutzeravatar
Offline

Profil
Kann man das nicht einfach allen Spieler überlassen anstatt hier Gott zu spielen und ein Pferd zu löschen was andere vielleicht gerne gehabt hätten?

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Übertriebende Preise im Handel
Verfasst: Di 17. Feb 2015, 17:45
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Milumorle(ID: 341805)
Ich finde das es auch nichts bringt, hier darüber zu Diskutieren wer wann ein Pferd löscht. Ja kein Züchter sieht es gerne wenn er ein Pferd erst verkauft hat und das sofort in den LA landet. Ja das ist nicht schön. Aber so ist das Leben. Die Pferde sinf auch nur Pixel. Außerdem gibt es hier glaub ich einen Pferdeüberschuss und das ist auch nichts. Dann könnten auch ein haufen guter Fohlen sterben. Ich finde die Leute die, die Pferde in den LA stecken manchmal gar nicht schlecht. Die wollen nur dafür Sorgen das es keinen Pferdeüberschuss gibt


Lg Milu

_________________
Deutsche Reitpony Zucht: *Goldcatcher*
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Übertriebende Preise im Handel
Verfasst: Do 19. Feb 2015, 15:47
Benutzeravatar
Offline

Profil
Es geht doch gar nicht darum, dass niemand Pferde in den LA stecken "darf"?

Es gibt doch genug Züchter, die ihre Fohlen selbst in den LA stecken, aber man sollte es ihnen eben selbst überlassen und nicht die Pferde aufkaufen um se dann zu löschen...


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Übertriebende Preise im Handel
Verfasst: Fr 5. Aug 2016, 10:13

Also ich kauf schon gar keine Pferde von anderen Spielern.Züchte Welshies und selbst wenn ich Preis Max. 10 000 eingebe kommen dreiviertels Hofverkauf Pferde und da hab ich schon einige guten rausgefischt.Aber die Preise im Handel.Der normale Verkauf ist mir einfach viel viel viel zu teuer.Wie soll sich ein beginnender Züchter oder Newby inzwischen gescheite (gesunde,gute,relativ junge) Pferde bekommen?!Bei den Hammerpreisen?!Solangsam sind die Preise dort nur was für SSS Züchter die gut Geld verdienen!Das ist jetzt nicht böse gemeint aber mich regt es auf das manche GENAU den Schätzwert haben wollen und nicht weniger.Für Newbys bleibt da nur noch der Hofi.Aber mal abgesehen von denen die ihr Pferd so teuer verkaufen wollen.Es gibt. Schon genug Leute die auf den Schätzwert pfeifen und ihre eigenen niedrigeren oder teureren Preise nehmen.Ich z.b schau mir zwar aus Interesse den Schätzwert an aber nehme meist die hälfte davon.Sorry das sollte jetzt nicht angreifend klingen aber es ist so.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Übertriebende Preise im Handel
Verfasst: Fr 5. Aug 2016, 15:16
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Esmeralda 3003(ID: 53856)
Ich werf mal eben ein, dass die Preise vor einiger Zeit noch viel viel höher waren. Mittlerweile bekommt man sehr billig super Pferde. Dass in mancher Augen alles über 10.000H€ 'zu teuer' ist, kann ich nicht nachvollziehen. Man muss manchmal eben einfach ein bisschen sparen.
Und wo man heute vielleicht 20.000H€ zahlen soll, musste man vor einiger Zeit teils das doppelte abdrücken.

Ich versteh nicht, wieso sich manche da so aufregen - die Preise sind eh im Keller, der Markt ist komplett im Ar** :|

_________________
Bild
Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron