Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
Re: Tagebuch eines Mods
Verfasst: Mi 13. Apr 2016, 18:33
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Antonia_-(ID: 343110)
Ja carpedi du schleimer *nicht ernst gemeint * :lol:
Hallo ein Mod da der mir erzählen mag was er so machte :?:
Lg kiti

_________________
Bild

Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Tagebuch eines Mods
Verfasst: Mi 27. Apr 2016, 18:09
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Esmeralda 3003(ID: 53856)
So, sehr verspätet möchte ich Anna nochmal für ihre lieben Worte danken :*


Und nun hier ein kleiner Bericht darüber, wie ich die Monatsauktion plane (hab ich heute gemacht):

Zunächst aktualisiere ich den Monatsauktions-Thread, um genau einsehen zu können, welche Wünsche es für welche Rasse eben gibt.
Anschließend gehe ich für jede einzelne Rasse die Wünsche durch und entscheide mich für einen der Wünsche. Hierbei ziehe ich vor allem die vergangenen Auktionen zurate - Kombinationen, die es erst vor kurzem gegeben hat, stehen meist hinter den Wünschen zu Kombinationen, die lange nicht mehr vorhanden waren. Somit möchte ich eine gewisse Regelmäßigkeit bewahren und jedem Züchter die Chance lassen, seine Kombination weiter zu züchten. Gibt es nur einen Wunsch, so nehme ich diesen in der Regel auch. Ist kein Wunsch vorhanden, denke ich mir was nettes aus und hoffe, dass die Züchter den Hengst brauchen können.
Die Wahl dauert - je nach Menge der Wünsche bzw. Rassen ohne Wünsche mal mehr, mal weniger - aber meist so an die 30-60 Minuten.
Sofern ich - so wie heute - sehr knapp dran bin, erstelle ich die Ponys meist direkt im Anschluss an das Fertigen der Liste. Manchmal mache ich die Liste auch schon das Wochenende vor der Auktion und gleiche die neuen Wünsche nur noch ab bzw. tausche aus. Das Erstellen dauert meist nochmal eine gute Stunde, so dass ich insgesamt an die 2 Stunden damit verbringe, nur die Hengste auszusuchen und zu erstellen.

Am Tag der Auktion (in meinem Fall morgen dann also) muss ich zu der Zeit online sein, zu der die Auktionen am Sonntag enden sollen. Die Hengste werden dann alle über den Monatsauktions-Account in die Auktion gestellt, wobei ich darauf achten muss, sie alle ziemlich zeitgleich einzustellen, damit sie auch alle zeitgleich enden. Passiert mir da ein Fehler, muss ich Anja bitten, das anzupassen - das ist mir als Mod nämlich leider nicht möglich :oops:

Lg :)

_________________
Bild
Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Tagebuch eines Mods
Verfasst: Mi 27. Apr 2016, 19:30
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Antonia_-(ID: 343110)
Das klingt aber spannend.
Die Ma Hengste liegen glaube fast alle im unterschied von 1min . Was aber Ok ist da ich jetzt auch weiß das du die einstellst .
Lg kiti

_________________
Bild

Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Tagebuch eines Mods
Verfasst: Mi 27. Apr 2016, 20:17
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Esmeralda 3003(ID: 53856)
Die Auktionen enden stets zeitgleich. Allgemein Enden Auktionen immer im Viertelstundentakt - das System rechnet das raus bzw. runter ;)

_________________
Bild
Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Tagebuch eines Mods
Verfasst: Mi 25. Mai 2016, 17:24
Benutzeravatar
Offline

Profil
Möchte eventuell nochmal ein Mod etwas berichten?
Ich finde das sehr interessant und echt toll, was ihr alles für WR macht <3


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Tagebuch eines Mods
Verfasst: Mi 22. Jun 2016, 19:40
Offline

Profil
huhu, ich hab da mal eine frage:
Können Mods eigentlich auch "entlassen" werden? Weil soweit ich mich erinnere war Mystery auch mal ein Mod, oder?
Können Mods also auch entlassen werden oder nur freiwillig aufhören?
lg ce :D


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Tagebuch eines Mods
Verfasst: Mi 22. Jun 2016, 19:45
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Esmeralda 3003(ID: 53856)
@ Sammy04:
Da ich die letzten Tage leider kaum Zeit hatte, kann ich wenig berichten ^^'
Aber ich hab Emerald am Wochenende getroffen :lol:


@ ceelinee:
Mystery ist damals aus zeitlichen Gründen gegangen, ebenso wie die anderen ehemaligen Teammitglieder. Das kann einfach passieren, wenn das reale Leben einen plötzlich überrennt ;)

Lg

_________________
Bild
Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Tagebuch eines Mods
Verfasst: So 26. Jun 2016, 12:23
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Esmeralda 3003(ID: 53856)
Da ihr letzt danach gefragt hattet, ob wir noch einmal etwas erzählen können, kommt hier eine kleine Zusammenfassung ^^


Als ich mich eingeloggt habe, habe ich zunächst einmal meine Pferde im Trainingsstall trainiert und meinen Posteingang geleert.
Anschließend habe ich kurz mit Lullu via Skype über einen der Spamthreads geredet bzw. ob es wohl einer ist :lol: Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir ihn löschen werden - englische Threads über Politik in einem deutschen Pferdespiel.... neeeee, das passt nicht ^^
Ein Blick in den Support hat mich dann doch erstmal aufstöhnen lassen. 25 neue Tickets - das geht schnell. Also hab ich mich an die Beantwortung der Tickets gesetzt und bis gerade alles gemacht, was mir so zugesagt hat bzw. wo ich keine Rückmeldung irgendeiner Art brauche. Um diese werde ich mich später noch kümmern.
An Tickets war wieder alles dabei eigentlich: verschiedene Fragen zum Spiel, etliche Quizfragen-Meldungen, eine Meldung wegen eines unpassenden Namens. Tjoa, es geht halt ab und wird nie langweilig im Support :D
Nachdem ich dann mit den Tickets fertig war, habe ich noch 3 Überweisungen getätigt bzw. abgelehnt, je nachdem wie ich es gesehen habe ;)
Zu guter letzt habe ich noch den Foren-Support ausgemüllt. Das kotzt mich ja so dermaßen an, dass diese Spambots uns den momentan so zumüllen mit ihren unnützen Links -.-* Sollte also jemand etwas melden wollen, wäre der Spielinterne Support momentan die bessere Variante. Nicht dass uns aus Versehen etwas durch die Lappen geht, wenn wir den ganzen Müll löschen :|


Somit bin ich vorerst durch - es gibt noch das ein oder andere, was im Hintergrund getan werden müsste, sofern ich mich noch dazu aufraffen kann, ehe der Tag vorbei ist :lol:

_________________
Bild
Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Tagebuch eines Mods
Verfasst: Do 30. Jun 2016, 16:45
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Emerald(ID: 223763)
Huhu :)

ich hab zwar momentan wenig Zeit (*nerv*), aber ja.. Hab mich erst mal eben schnell eingeloggt, meine eigenen Pferdchen versorgt, Postfach durchwühlt und Berufe erledigt ^^

Dann hab ich ein Pferd erstellt, was sich jemand von den Bilderspenden gewünscht hat (Punkte eingelöst), da muss man natürlich ein paar Regeln beachten und dann noch das Erstellen dokumentieren. Ein paar Mod-betreffende PNs beantwortet und dann in den Support geschaut. Wenn ich wenig Zeit hab, mach ich meist die normalen Supportanfragen, also wo jemand eine Frage stellt. Die Quizfragenmeldungen gibt es auch viel, aber die dauern meist etwas länger, weil man erst mal schauen muss, ob die Frage wirklich falsch ist, dann die Frage löschen, dem Mitglied antworten und den Fragensteller verwarnen oder bestrafen. Jetzt gerade hab ich nochmal die Überweisungswünsche nachgeschaut und freigegeben oder abgelehnt.

Weil ich jetzt zur Arbeit fahren muss, werd ich jetzt gerade nichts weiteres machen ^^

LG

_________________
Bild
______________________________________________________
Moderatoren-Kommentare in grün, sonstige eigene Kommentare in schwarz


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Tagebuch eines Mods
Verfasst: Mo 4. Jul 2016, 11:47
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Esmeralda 3003(ID: 53856)
Puh, heute gibt es glaube ich eher weniger zu berichten. Ich habe frei und muss endlich mich mal um meine Wohnung kümmern - hier sieht es aus wie sau xD


Gerade eben habe ich an die 20 Quizfragen-Tickets beantwortet und nach eigenem Ermessen verwarnt bzw. bestraft. Es ist doch echt erstaunlich, wie oft die falsche Antwort als richtig angegeben wird :?
Ich habe den Quizhelfer-Job damals wirklich gerne gemacht, weil man damit gut und schnell verdienen konnte, aber man muss auch nochmal über seine Fragen schauen, ehe man einfach blind auf Absenden klickt ^^'

Nachher werde ich dann noch den Monatsauktions-Thread aktualisieren und mich 2 Problemen annehmen, die ich leider etwas vor mich hingeschoben habe aufgrund von Zeitmangel. Die entsprechenden Mitglieder erhalten noch ihre PNs und werden sich sicherlich über Antwort freuen ^^

Nun gut, meine Wohnung wartet - das Chaos regiert und so :lol:

_________________
Bild
Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: