Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
Re: Sag mal WR, wo gehen wir hin? (Ein "Brief"an die Communi
Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 07:20
Offline

Profil
Früher als ich anfing, hatte man den Richtwert dass ein DS ein zehntel des geschätzten Wertes vom Hengst betrug. Das war doch ein recht realistischer Kurs.

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Sag mal WR, wo gehen wir hin? (Ein "Brief"an die Communi
Verfasst: Di 25. Apr 2017, 03:17
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
Ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen, weil es gerade "etwas" spät ist :D Aber ich will kurz meine Meinung dazu geben.. Ich finde gerade das die Preise zu hoch sind (und dann spreche ich im Moment nur von die Trakehner, ich weiß nicht wie es bei andere Rassen aussieht).. Denn das Problem ist, das fast niemand diese Preise bezahlen kann, und die Leute die es können tun es nicht, weil sie selber schon genug Pferde haben und deswegen keine externe DS brauchen, und nur selten ein Pferd kaufen. Wenn man dann 50t für ein Decksprung fragt, oder 120t für ein Pferd, ist es sehr Wahrscheinlich, das ein weniger reicher Spieler dieses Pferd kaufen will (die reichere Spieler brauchen wie oben gesagt ja oft keine externe DS oder Pferde). Dieser weniger reicher Spieler muss sehr lange für so ein Pferd sparen, und kauft sich vielleicht einmal in die 2 Monate ein tolles, teures Pferd und holt sich vllt 2 mal einen teuren DS, weil derjenige sich nicht mehr leisten kann. Von solche Leute gibt es vielleicht ein paar im WR, das heißt also, das auch nur ein paar Pferde verkauft werden und ein paar Decksprünge vergeben werden. Wären die Preise ein bisschen mehr bezahlbar, könnten weniger reiche Spieler vielleicht mal öfter Decksprünge holen, oder ein Pferd kaufen..

_________________
Bild

Bild
© Grafik + Ava: Kit


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Sag mal WR, wo gehen wir hin? (Ein "Brief"an die Communi
Verfasst: Mi 17. Mai 2017, 21:34
Offline

Profil
WR: Alena(ID: 271753)
Hallo alle zusammen ich möchte mich auch mal zu Wort melden. Ich züchte Trakis und hatte eine ziemlich lange Zucht Pause und habe nun letzte Woche mein erstes Fohlen bekommen. Was die preise angeht bin ich leider auch der Meinung das die preise etwas zu hoch sind. Ich muss ganz ehrlich sein meinen Hengst (Nein er hat kein 300 oder 290ger können ist aber dennoch ein SSS hengst ) biete ich auch zum decken an und zwar für den günstigen Preis von 5000 H€. meine Pferde verkaufe ich immer und ausschließlich zum schätzpreis weil ich denke das dieser Preis Fair ist. Manchmal verkaufe ich auch Pferde für günstigere Preise, und vorallem verkaufe ich sie gerne an neue Spieler.meine Pferde sind keinesfalls abgrundtief schlecht, ich trainiere sie immer komplett aus und hoffe auf ganz gute fohlen. Klar werden jetzt einige denken das ich total bekloppt bin mit meinen Preisen aber ich komme gut mit ihnen klar und ja auch ich schicke richtig schlechte fohlen in den LA ich sehe ja auch das der WR mit vorallem schlechten Pferden überschwämmt ist, aber ich denke auch das ich wenn ich meine SSS Pferde günstig verkaufe ich einen kleinen Teil dazu beitragen das die richtig schlechten Pferde nicht mehr gekauft werden.

Bitte nicht böse nehmen, ich meine es wirklich nicht böse.

Lgchen :)

_________________
Trakehner Züchterin :) Auf können und Farbe Können:S/S/S Farbe: Braun und Rappe


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Sag mal WR, wo gehen wir hin? (Ein "Brief"an die Communi
Verfasst: Mi 27. Sep 2017, 11:43
Offline

Profil
WR: Chocolate97(ID: 349632)
Da ich mir alles mal durchgelesen habe, melde ich mich auch mal zu Wort.

Ich gehöre zu den Spielern, die nicht so reich sind, dennoch reicht mein Buget um über die Runden zu kommen.

Ich persönlich finde einige Preise für SSS Trakehner ziemlich teuer ^^

Für ein guten Traki, muss ich ungefähr 1 Monat sparen, um mir ein SSS Traki mit über 290GP (austainiert) zu leisten.

Klar gibt es mal hier und da Schnäppchen Pferde, die man für 25.000€ kaufen kann.

Ich sehe zb. im Handel Trakehner mit SSS Können und einer Standartfarbe ( Fuchs) für 150.000€ und mehr.

Ich mein, an sich ist es nicht schlimm, dennoch ist es für einige Jungzüchter wirklich zu teuer und kaufen sich dann ein -oder mehrere schlechte Pferde aus dem Hofverkauf.

Ich persönlich verkaufe meine Pferde zu ihrem Schätzungswert ( je nachdem ob eine LK vorhanden ist oder nicht, kommen 500€ mit dazu).

Die DS's die ich zum Beispiel von meinen Hengsten anbiete, kosten zwsichen 10.000€ und 20.000€ .

Ich denke einfach mal, wenn man ab und zu gute Pferde für wenig Geld anbietet, würde es nicht so viele Schlechte Pferde auf WR geben. :)

Natürlich ist es jeder seine Sache, für wieviel man seine Pferde verkauft und wieviel man für einen DS verlangt ^^


Nimmt es mir nicht böse :)

LG


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Sag mal WR, wo gehen wir hin? (Ein "Brief"an die Communi
Verfasst: Sa 21. Okt 2017, 13:23
Offline

Profil
Ich finde die Preise im WR unverschämter denn je! Und ich spreche nicht nur von den Verkaufspferden. Auch Decksprünge und sogar RBs sind davon betroffen!
Ich verstehe, dass ein über 300er Hengst nicht für 10.000H verkauft werden soll, aber auch nicht für 60.000H!
Ich frage mich immer, welcher User 20.000H und mehr für einen Decksprung bezahlt (ich "traue" mich nicht mal teurer als 1500H zu machen, weil ich nicht möchte, dass die angefragte Stute aufgrund des hohen Preises absagt, auch wenn meine Hengste gut sind.)

Ich habe lange gespart, um mir einen guten Hengst zu kaufen, und natürlich konnte ich, nach dem ich ihn gekauft hatte keinen Fohlen von ihm machen, weil ich einfsch pleite war.

In den RB-Angeboten wird es aber fast noch schlimmer! RBs für über 100H die Woche- Leute wir sind hier im WR und nicht im Real Life!

Ich finde es unverschwämt Hengste, die 7 Jahre alt sind und nicht mal eingeritten geschweige denn einigermaßen in den KW trainiert sind für über 10.000H zu verkaufen...


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: