Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 229 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23
Autor Nachricht
Re: » Wir können alles...
Verfasst: Fr 27. Okt 2017, 11:34
Benutzeravatar
Offline

Profil
Krass :shock: Mein Vater hatte auch mal (Ich glaub letztes Jahr) ne atypische Lungenentzündung und wurde in der Notaufnahme 2x wieder weggeschickt und wurde letztendlich nur mal genauer untersucht als ihn jemand erkannt hat den er aus dem Rettungsdienst kannte.. Manche Ärzte echt... :roll: Aber schön dass es dir wieder besser geht! :)

Danke, Pony ist meist auch echt toll :D

Ich hoff mal die Links tun
https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5AAEFE16
https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5A70C20D
https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5A71EED9
https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5AA7FF17
https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5A6CDB00
https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5A636EC6
https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5A6603E5
https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5AAE9B6E
https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5A7AD19E

Wir besuchen alle kulturell wertvollen Gebäude der Umgebung :lol:
26 km warn wir unterwegs. Wandern macht voll Spaß mit ihm, er geht schön fleißig und mich motiviert das auch nicht schlapp zu machen :lol:

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: » Wir können alles...
Verfasst: So 5. Nov 2017, 18:29
Offline

Profil
Was ein hübscher Hafi. Meine könnte ich für so lange Strecken wohl kaum begeistern :lol:


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: » Wir können alles...
Verfasst: Di 7. Nov 2017, 19:56
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Ilja(ID: 258316)
Tolle Bilder :)

26 km ist schon ne ordentliche Strecke. Meine weiteste Strecke war glaube ich bis jetzt 15-20 km und das auch nur, weil wir uns verlaufen haben :D Aber das schaffe ich mometan Konditionell nicht so recht, weil es dort eben auch extrem viel Berg auf Berg ab und wieder Berg auf geht.

Vllt sollte ich doch mal nen Thread über uns 2 machen. Irgendwie erwische ich mich immer wieder dabei, dass ich ständig in anderen Threads über uns Beide rede :D

_________________
Hallöchen :D
Ich züchte Irish Tinker, Deutsche Reitponys und Hannoveraner. Die meisten Pferde sind bei einem entsprechenden Gebot verkäuflich. Immer auch mal wieder andere Rassen vorhanden.

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: » Wir können alles...
Verfasst: Mi 8. Nov 2017, 02:30
Benutzeravatar
Offline

Profil
@Deireadh:
Danke :) Ach alles nur eine Frage der Gewöhnung und Motivation. Der Mops ist auch stinkfaul und rührt sich freiwillig kein Zentimeter aber er hat mittlerweile erkannt dass Ausflüge lustig sind ;)

@Ilja: Danke!

Also den Berg zur Burg hoch war ich auch sehr am Japsen und hab mich gefragt wieso ich schon wieder nicht dran gedacht habe noch ein Zugstrick dranzumachen :lol: Weil der Longiergurt hat ja auch oben drauf in der Mitte ein Ring, da könnt ich theoretisch ne 3. Leine dranmachen die ich nehmen könnte um mich etwas ziehen zu lassen :lol: Vergess es nur jedes Mal wieder das mal auszuprobieren XD

Ja mach hier ist ja eh fast nix mehr los, frisches Lesematerial! :D , ich würd jedenfalls interessiert reinschauen! :)

____

Am 1.11. hatten wir mal wieder ne gerittene 30er Runde, paar Weinberge hoch und runtergedappt :D
Leider wird es dieses Jahr wohl nicht mehr viele Gelegenheiten für sowas geben, jetzt wo es so früh dunkel wird :? Diese Woche solls ja auch ab morgen wieder nur noch regnen, wenns regnet oder die Tage davor geregnet hat und alles Matsch ist brauch ich auch nicht losziehen :?
(Schade, jetzt wo meine Wanderschuhe endlich eingelaufen sind und ich zum Geburtstag ne Outdoor-Hose speziell fürs Wandern bekommen hab :D )

Bild
Heute hatten wir unsere 1. Reitstunde bei unserer Barock-RL, hab ja bisher nur Langzügel bei ihr gemacht.
Sie so, ich solle zum Anreiten nur daran denken die Zehenspitzen ein Millimeter hochzuziehen weil sich dadurch die Wade anspannen würde.
Ich erstmal innerlich mich totgelacht und gedacht die hat sie nicht mehr alle, darauf soll der (heute ja sehr schick in Bordeaux-Rot gekleidete) Panzer reagieren... :lol:

Nun, nachdem sie mir 3 Punkte nahegebracht hat, 1) Konsequenz und auf Reaktion BESTEHEN (Ich mein gut den Tritt in den Hintern konsequent zu sein brauche ich generell von allen meinen RLs aber das alleine hat bisher nie wirklich Wunder bewirkt ;) ), 2) Mit der kleinstmöglichen Hilfe anfangen und ihm die Chance geben darauf schon zu reagieren, & 3) Wenn er dann reagiert komplett alle Hilfen aussetzen und das Pony in Ruhe lassen (Ich ich tue schon extrem wenig aber mein Sitz war immer noch zu aktiv treibend und meine Beine waren ihr auch noch zu sehr am Pferd, da haben wir erstmal geübt ganz passiv sitzen und ganz passiv das Bein hängen lassen) :? hat sie in 15 Minuten aus dem faulen Büffelpferd ein Pferdchen gezaubert das fleißig und engagiert vorwärts geht während man nur noch draufsitzen und nichts tun außer mal einen Wunsch denken muss. :shock:

Tja wär sehr cool wenn sie uns einfach täglich coachen könnte. Leider kommt sie frühstens in nem Monat wieder (Ist ja nur für n Lehrgang hier) und leisten könnt ich mir das auch nicht, die Gute ist wirklich ziemlich teuer... :?
Jedenfalls Hafi goes Barock. :D For now. (Irgendwann muss ich ja auch meine Ex-RL mal wieder austesten, dann geht er auch mal wieder Western. :lol: )
Aber diese absolute Reduktion der Hilfen auf das absolute Minimum hab ich noch bei keinem meiner RLs so extrem erlebt und scheint genau den Nagel auf den Kopf zu treffen was Herr Hafi im Leben will.
Außerdem hat er ja auch den perfekten Körperbau für diese Reitweise :P Er neigt ja eh zu sehr barocken Formen :lol: :lol:
Bin gespannt wann's weitergeht und ob und wie wir darauf aufbauen können :)

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: » Wir können alles...
Verfasst: Mi 8. Nov 2017, 22:44
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Ilja(ID: 258316)
okay :D Du hast mich überzeugt, mal sehen ob ich am We zumindest zu einem Vorstellungspost komme.

Das mit dem früh dunkel ist echt blöd, da gebe ich dir Recht. Diese Woche komme ich z.B. garnicht zum Pferd, außer mal kurz vorbeischauen, weil arbeite bis 4 oder halb 5 jeden Tag, bis ich beim Pferd bin sind auch nochmal 30 min weg und dann ist es halb ja auch schon ziemlich finster :D

Aber Barock Outfit sieht klasse aus und die Reitstunde scheint sehr lehrreich für euch gewesen zu sein :)

_________________
Hallöchen :D
Ich züchte Irish Tinker, Deutsche Reitponys und Hannoveraner. Die meisten Pferde sind bei einem entsprechenden Gebot verkäuflich. Immer auch mal wieder andere Rassen vorhanden.

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: » Wir können alles...
Verfasst: Di 14. Nov 2017, 18:18
Offline

Profil
Wow, das klingt nach nem absoluten Traumunterricht! Ich beneide dich. Schade nur dass du nicht so oft die Moeglichkeit hast bei ihr zu reiten.
Das Rot steht ihm sehr gut.

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: » Wir können alles...
Verfasst: Mi 15. Nov 2017, 00:26
Benutzeravatar
Offline

Profil
Tja war mal wieder zu schön um wahr zu sein.
Die Stallmiete wird zum 1.1. massiv erhöht wie mal kurz Freitagnacht per Mail rausging :roll: weswegen wir den Stall verlassen werden und damit auch nicht weiter am Lehrgang werden teilnehmen können.
Wo es uns hinführt steht noch in den Sternen. :(

Pony war aber die ganzen folgenden Reiteinheiten ein Träumchen, nur langsam hat er die Nase voll von Halle, lief heut an der Longe artig aber völlig missmutig dreinschauend... blöder Dauerregen. :|

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: » Wir können alles...
Verfasst: Mi 15. Nov 2017, 00:50
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Ilja(ID: 258316)
bestimmt weil der Rhabarber teuerer geworden ist. Sorry aber das mit den erhöhten Preisen kommt mir bekannt vor. Bei uns in der Kita wird das Essen auch teuerer, aus Gründen die einfach nur an den Haaren herbeigezogen sind :D z.B. eben weil der Rhabarber teuerer geworden ist, seit ich da arbeite, gab es noch nei Rhabarber :D

Ist echt blöd....schade um den Lehrgang... und allgemein total doof. Ich drück euch die Daumen, dass sich was schönes neues findet.

Das Wetter bei uns ist auch total mies.... hatten sogar schon Schnee :D

_________________
Hallöchen :D
Ich züchte Irish Tinker, Deutsche Reitponys und Hannoveraner. Die meisten Pferde sind bei einem entsprechenden Gebot verkäuflich. Immer auch mal wieder andere Rassen vorhanden.

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: » Wir können alles...
Verfasst: Mi 15. Nov 2017, 14:51
Offline

Profil
Ach du je! So was haut dann natuerlich alles aus einander. Ich druecke die Daumen, dass du etwas passendes findest.

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 229 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: