Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
Re: Lenz - ein süßer Klopsi <3
Verfasst: Mi 11. Okt 2017, 22:02
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Ilja(ID: 258316)
Schön von dir zu hören und dass es bei dir so toll klappt. Freu mich für dich. Aber einen kleinen Kritikpunkt habe ich. Wenn Lenz eh schon Rückenprobleme hat (aus welchen Gründen auch immer) würde ich nicht ohne Sattel reiten, weil da einfach der Reiergewicht einfach schlechter auf dem Rücken verteilt wird und somit punktueller den Rücken belastet. Wenn du einen Rucksack mit 20 Kilo Gewicht rumträgst, suchst du dir ja auch keinen mit extra dünnen Trägern, wenn du Rückenschmerzen hast oder? :D
Generell bin ich nicht gegens Reiten ohne Sattel, aber in solchen Fällen würde ich trotzdem eher davon abraten ^^

_________________
Hallöchen :D
Ich züchte Irish Tinker, Deutsche Reitponys und Hannoveraner. Die meisten Pferde sind bei einem entsprechenden Gebot verkäuflich. Immer auch mal wieder andere Rassen vorhanden.

Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lenz - ein süßer Klopsi <3
Verfasst: Sa 14. Okt 2017, 21:16
Benutzeravatar
Offline

Profil
@Ilja:
Wir fühlen ja vorher immer seinen Rücken ab, wenn er enorm wegzuckt lassen wir ihn auch stehen, an dem Tag hatte er keine Anzeichen gemacht und es ging nur um eine 20minütige Schrittrunde. Ich mag damit bestimmt bei einigen nicht auf Begeisterung treffen, aber ich werde selber ja wissen, was ich meinem Pferd zumuten kann und was nicht :)

———

Leider konnte ich mich wegen des Stresses nicht melden.
Heute hatte ich meine Basispass und RA5 Prüfung.

Der Basispass war total easy, wir mussten die Pferde auf der Dreiecksbahn vorstellen, Sattel. & Trense beschreiben und die Fragen beantworten, die sich rund um das Pferd und die Ausrüstung drehten.

S.(die Besi) fuhr die Pferde mit dem Hänger hin. Zuerst lief er im A*-Springen. Beim Abreiten bekam ich ihre Schutzweste, da ich meinen Protektor im Stall vergessen habe. Er lief solala, knautschte ziemlich auf dem Gebiss und lief mMn eher unzufrieden. Aber gut, konnte man nicht ändern. Ich sprang, für mich, noch ein Kreuz und einen Steil nach dem warmreiten und war dann auch schon dran. Die Höhe war fast schon lächerlich, da hatte ich im Springreiter schon höheres gesehen. Aber gut, besser für uns :D
Wir fingen mit den zwei Probesprüngen, 2&5 an, danach hielt ich und grüßte. Beim angaloppieren aus dem Schritt zeigte er ein sehr schönes, fleißiges Tempo, womit ich den Rest des Parcours ritt. Leider waren von mir aus ein paar Fehler drinnen, aber an diesen arbeite ich ja schon und das konnte man nun mal nicht ändern :)


In der Dressur lief es ganz pasabel. Das Aussitzen lief ganz gut, ich hätte mehr in die Mittelpositur gehen müssen und mein Bein war stellenweisen sehr unruhig, aber Odi lief allgemein nicht so gut und ich ging mit einem unsicheren Gefühl in die Prüfung. Beim ersten Angaloppieren wurde Madame doch tatsächlich zickig und meinte meckern zu müssen. Das Tempo war ihr auch zu wenig, so das sie ein paar Schritte im Trab war. Auf der rechten Hand lief der Galopp garnicht. Ich wirkte sofort mit der Gerte ein, jedoch war sie im Außengalopp. Die 2 weiteren Versuche scheiterten und dann war die Zeit auch zu kurz, um es erneut zu korrigieren. Hätte besser laufen können, aber ist nun egal.

Danach fuhren S. und ich die Pferde weg, stellten sie schnell auf den Paddock und fuhren wieder zur Theorie. Die lief halt auch eher pasabel, aber jaaaa..


Am Ende bestand ich mein RA5 mit einer 6,2 und bin eigentlich nur zufrieden. Hätte schlimmer laufen können

Nun steht fest, das Lenz und ich nächstes Jahr im E und vllt auch A starten werden :)

Das Prüfungsvideo: https://youtu.be/2NnGXWFQsfA

Liebe Grüße <3

_________________
Auf Instagram unter 'horse_.life' zu finden!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lenz - ein süßer Klopsi <3
Verfasst: Sa 14. Okt 2017, 21:53
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Ilja(ID: 258316)
Glückwunsch - restliche Komentare spar ich mir, bevor hier wieder irgendetwas ausartet

_________________
Hallöchen :D
Ich züchte Irish Tinker, Deutsche Reitponys und Hannoveraner. Die meisten Pferde sind bei einem entsprechenden Gebot verkäuflich. Immer auch mal wieder andere Rassen vorhanden.

Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lenz - ein süßer Klopsi <3
Verfasst: Do 8. Feb 2018, 20:09
Benutzeravatar
Offline

Profil
So Leute, es gibt riesengroße News.
Mein Ausfall hier war psychisch bedingt, was sich jedoch mittlerweile gebessert hat. Ich bin auch 2 Monate nicht mehr zum Pferd gegangen, weil ich nicht auf die Beine kam.
Kurz vor Silvester bin ich ein Pferd probegeritten, ohne mir Gedanken zu machen. Wollte mit dem reiten eigentlich aufhören, bis ich sie sah. Eine wunderschöne schwarzbraune Stute, welche zum Verkauf stand. Nach dem ersten mal reiten war ich total happy, das hielt sich auch beim zweiten und dritten reiten. Meine Mutter jedoch war noch dagegen und ich hab den Vorabend vor dem Gespräch geweint und gebettelt, dass es das Pferd ist,nach Diva, was ich die ganze Zeit gesucht habe.Nach dem Gespräch hatte sie sich nicht entschieden - meinte sie zu mir. Zwei Tage später, am 31.01.2018 an meinem 16ten Geburtstag bekam ich dann die Nachricht, das wir sie gekauft haben und dies schon zwei Tage vorher feststand. Was bin ich in Tränen ausgebrochen!
Seit dem 31.01.2018 bin ich nun stolze Besitzerin von Donauliebe!<3
Bild
Bild
Bild
Bild

Sicher werde ich den Thread hier weiterführen und mich etwas verzögert immer melden, da ich nun eine große Zeit immer am Stall bin und meist erst Abends und total erschöpft wiederkomme. Aber ich freu mich schon sehr, von unserer gemeinsamen Zeit zu erzählen! :D

_________________
Auf Instagram unter 'horse_.life' zu finden!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Donauliebe - meine große Liebe <3
Verfasst: Fr 9. Feb 2018, 01:53
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Lila2014(ID: 253201)
Uiii Glückwunsch :*

_________________
Hier geht´s zu meinem Deckthread: viewtopic.php?f=12&t=68152


Bild

Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Donauliebe - meine große Liebe <3
Verfasst: Fr 9. Feb 2018, 20:23
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Ilja(ID: 258316)
Glückwunsch...

_________________
Hallöchen :D
Ich züchte Irish Tinker, Deutsche Reitponys und Hannoveraner. Die meisten Pferde sind bei einem entsprechenden Gebot verkäuflich. Immer auch mal wieder andere Rassen vorhanden.

Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Donauliebe - meine große Liebe <3
Verfasst: Sa 10. Feb 2018, 18:27
Benutzeravatar
Offline

Profil
Dankeschön :)

_________________
Auf Instagram unter 'horse_.life' zu finden!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Donauliebe - meine große Liebe <3
Verfasst: So 18. Feb 2018, 00:43
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Amigo(ID: 165979)
Ganz schön still um euch geworden..

Gibt es was Neues bei euch?

_________________
Bild
Bild
(c) Karolina Wengerek | missesglasses von deviantArt | Grafik by Esmeralda 3003


Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Donauliebe - meine große Liebe <3
Verfasst: Mi 21. Feb 2018, 16:24
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hey, ja. Wir arbeiten momentan an ihrem Muskelaufbau und ein bisschen an der Kommunikation am Boden.
Leider hat sie im allgemeinen sehr wenig Muskeln, woran wir jetzt intensiv arbeiten müssen. Bin sie die Wochen öfters ausgeritten(alleine), was mir jetzt aber verboten wurde, außer ich gehe mit M. ausreiten. Es hat zwar gut geklappt aber man muss ja auf die Eltern hören, besser ist es. :roll:
Habe mit ihr auch eine Bodenarbeitsstunde genommen und diese Woche nehme ich eine Dressurstunde. Sie läuft mir noch sehr unterm Sattel weg, aber wenn sie dann mal läuft und weich im Genick wird, DANN weiß man: Hey, jetzt hab ich's geschafft! Und dann ist man natürlich dementsprechend glücklich. :D
Hab euch jetzt mal ein paar Bilder rausgesucht von uns.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Und hier mal unser Experiment, wie hoch sie springen kann. :)
Bild

_________________
Auf Instagram unter 'horse_.life' zu finden!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Donauliebe - meine große Liebe <3
Verfasst: Mi 21. Feb 2018, 18:56
Benutzeravatar
Offline

Profil
Erstmal Glückwunsch zum Pferdekauf und viel Spaß mit ihr! :)

Aber ich hoffe das mit dem Springen war ein einmaliges Experiment und wird nicht in der Form wiederholt, da gruselts mich ja. Einmal verpeilt und mit den Beinen dazwischen geraten dann sind die Gräten futsch :? :? :?

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: