Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 643 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65  Nächste
Autor Nachricht
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Sa 18. Nov 2017, 15:47
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: LouStar(ID: 282574)
Hallo!

Ich schätze, dass es endlich mal Zeit dafür wird, euch eine Erklärung abzugeben, warum es in diesem RPG nicht voran geht. Bereits seit mehreren Wochen gehört uns dieses RPG nicht mehr, da wir einfach keine Zeit mehr gefunden haben. Dies ist auch der Grund, weshalb niemand neue Anmeldungen annimmt...
Wenn jemand noch Interesse daran hat, dieses RPG wieder aufzubauen, kann er sich mit Sicherheit mal an die Mods wenden.
Ein dickes Sorry an alle Schreiber.

LGchen Lou

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Di 21. Nov 2017, 23:53
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: RPG Schulleben Rosarium(ID: 355314)
Guten Abend ihr Lieben Schreiber!

Da es euch sicherlich nicht entgangen ist, ist das RPG nun in andere Hände gelegt worden. Wir, Emi01 und Milumorle möchten euch deshalb erst einmal bitten, uns per PN über eure Aktivität zu informieren. Dazu werden wir natürlich noch einen WR Account für dieses RPG erstellen. Unter anderem wäre es super wenn ihr noch nicht angenommene Anmeldungen nocheinmal schickt, damit wir alles etwas besser im Überblick haben.
Danke im Vorraus

Liebe Grüße
Gymnasium Rosarium

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Mi 22. Nov 2017, 14:10
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Chrystin(ID: 353245)
Lelechen1 hat geschrieben:
Anmeldung für einen Charakter


Name + ID: Chrystin + 353245


Name (Vor- u. Nachnamen): Hallo. Mein Name ist Allie. Eigentlich heiße ich Alyson, aber ihr habt keine Ahnung wie sehr ich diesen Namen verabscheue. Mein ganzer Name? Oh, der lautet Lady Alyson Elisabeth Sheridan. Warum 'Lady' fragt ihr euch? Meine Urururgroßeltern waren britische Könige. Ja, ich stamme aus einer Adelsfamilie.

Alter mit Geburtsdatum: Ich bin 17 Jahre alt. Geboren bin ich am 06.08. im Jahre 2000 in Glasgow, Schottland. Jup, ich bin Schottin.

Aussehen (Bild mit Beschreibung]:
Das bin ich.
Ich habe dunkelbraune Haare und ozeanblaue Augen. Einige sagen, es ist ungewöhnlich dunkle Haare und helle Augen zu haben. Na ja, wie man's nimmt. Meine Augenbrauen sind in der gleichen Farbe wie meine Haare. Ich liebe meine Haare. Sie gehen mir fast bis zum Po. Außerdem habe ich volle Lippen, markante Gesichtszüge und sehr viele, schwarze Wimpern. Ich liebe meine Figur! Ich achte auch sehr auf meinen Körper, weshalb ich versuche mich gut zu ernähren und viel Sport zu machen. Durch meinen schönen Bauch, trage ich auch oft Crop-Tops. Sie stehen mir einfach. Nur einen Nachteil gibt es an meiner Figur: die Jungs starren einen oft auf den Hintern oder auf die Oberweite. Aber daran habe ich mich mittlerweile gewöhnt. Ich bin 163 cm groß und wiege nur 56kg. Ich weiß, ich sollte mehr wiegen aber egal wie viel ich esse, ich nehme einfach nicht zu.

Eltern: Zu meinen Eltern habe ich kein so gutes Verhältnis, da ich das Gefühl habe dass sie sich nicht für mich interessieren. In ihren Augen bin ich allerdings nichts als Zeitverschwendung. Sie kümmern sich kaum um mich und ihr Business ist ihnen schon immer wichtiger gewesen. Umso enger ist mein Verhältnis zu unserer Putzfrau.

Geschwister: Ich habe einen 3 Jahre älteren Bruder. Zu ihm - Sylvain - hatte ich ein sehr gutes Verhältnis. Er half mir immer bei allem und hat auf mich aufgepasst. Doch dann hat er sich verändert und ist abgehauen, weil er es in unserer spießigen Familie nicht mehr aushielt.

Vergangenheit:
Schon als ich klein war kümmerten sich meine Eltern kaum um mich. Sie haben so viel Geld, dass sie sich wahrscheinlich dachten: Hey, wir geben unserer Tochter einfach alles was sie will außer Liebe und Zuneigung ihrer Eltern und sie ist glücklich! Unsere Putzfrau - Isabelle - dagegen, kümmerte sich immer mit ganzem Herzen darum dass es mir gut geht. Ich nahm dies jedoch nie wirklich wahr. Dass meine Eltern so gut wie nie Zeit für mich hatten, machte schon meine Psyche kaputt. Sylvain haute mit 17 Jahren einfach ab. Ohne Tschüss zu sagen. Meine Eltern glaubten, dass er dieses Jetset-Life einfach über alles hasste und deshalb abgehauen war. Zu der Zeit war ich 14 und habe pausenlos geweint. Ich war zu dem Zeitpunkt endgültig zerstört. Als ich es erfahren habe, bekam ich eine Panikattacke, musste in die Notaufnahme und wäre fast dran gestorben. Seit dem habe ich sehr oft Panikattacken, in denen ich kaum Luft mehr bekomme. In der Zeit begann ich auch zu klauen. Mit 15 fing ich an in Schulen einzubrechen und dort Graffiti zu sprayen.
Ich wurde schon so oft festgenommen, dass ich gar nicht mal mehr weiß wie oft. Irgendwann reichte es meinen Eltern. Sie beschlossen sich, dass ich nach Deutschland zu meiner Tante ziehen sollte. ich war natürlich strikt dagegen, doch natürlich war alles schon beschlossene Sache. Also musste ich mit unserem Privatjet nach Baden-Württemberg zu meiner Tante ziehen. Ein Glück, dass ich seit ich 4 bin Deutsch lerne. Von klein auf an habe ich meine Tante immer in Deutschland besucht. Vor ungefähr 20 Jahren ist sie nämlich nach Deutschland ausgewandert.
Nun bin ich also bei meiner Tante und muss auf ein Gymnasium gehen. Für meine Eltern war ich übrigens schon immer eine Schande und eine Blamage, 'denn als eine Lady muss man sich ja benehmen' laut meiner Eltern.


Charakter: Ich bin oft ziemlich stürmisch und sehr ehrgeizig. Zudem kann ich dickköpfig sein. Meistens bin ich sehr distanziert und wirke kalt. Wenn jemand mich beleidigt, frech zu mir ist oder sonst was, dann kann ich wirklich sehr, sehr zickig, frech und eiskalt werden. Ich glaube, mein Charakter ist wegen meiner Vergangenheit so düster. Das ganze hat mich wirlich sehr abgestumpft. Ich empfinde kaum noch Gefühle, bin oft sehr ignorant und arrogant und meine Sätze triefen nur so vor Sarkasmus. Ich bin meistens allein unterwegs, denn ich bin eine ziemliche Einzelgängerin. Sehr viele Jungs sagen mir immer und immer wieder wie hübsch ich bin und wie sehr sie in mich verliebt sind. Ich gebe ihnen aber jedes Mal einen Korb. Warum? Ganz einfach. Ich bin kein Mädchen die sich schnell verliebt. Ehrlich gesagt war ich auch noch nie verliebt, aber das tut jetzt nichts zur Sache. Ach ja, ich bin auch sehr direkt.
Wenn ich unter großen Druck stehe oder mich beengt fühle, neige ich dazu, Panikattacken zu bekommen.

Vorlieben: Ich liebe es zu laufen. Ich laufe oft sehr schnell und lange. Meine Kondition ist einfach sehr gut. Außerdem liebe ich es zu shoppen. Aber ganz ehrlich. Welches Mädchen liebt das denn bitteschön nicht? Wenn man dann noch wie ich steinreich ist, kann man sich das auch erlauben. Übrigens liebe ich Popmusik über alles. Beim Sport höre ich immer die aktuellsten Charts.

Abneigungen: Ich hasse - wirklich hasse - diese ultra netten, naiven Mädchen. Bei denen kommt es einfach immer so mega fake alles rüber. Hassen tue ich auch diese ganzen Möchtegern-Badboys. Ganz ehrlich, die meisten von euch sind eh noch Jungfrau und tun einen auf den größten Playboy der Welt.

Stärken: Eine meiner Stärken ist eindeutig das Laufen. Ich bin wirklich sehr, sehr schnell. Die andere ist das diskutieren und provozieren. Jap, ich liebe es zu diskutieren und provozieren und bin auch außerordentlich gut darin.

Schwächen: Die Schule. Eindeutig. Ich war bevor Sylvain gegangen ist, immer die beste in der Schule. Danach ging jedoch alles steil bergab. Ich ließ die Schule sehr doll hängen. Eine andere Schwäche von mir ist wohl meine Aggression. Ich werde wirklich sehr schnell aggressiv und scheue mich auch nicht davor mal zuzuschlagen oder mich zu prügeln.


Klasse: Ich gehe in die 11. Klasse.
Schulisches Lernverhalten: Bisher war ich ein bisschen schlecht in der Schule und habe nur 3en geschrieben. Dies möchte ich jedoch langsam ändern. Nach der Schule möchte ich nämlich Flugbegleiterin bei einer deutschen Airline werden und dafür wäre es besser für die Bewerbung, ein besseres Abschlusszeugnis zu bekommen.
Notendurchschnitt: Mein Notendurchschnitt liegt bei 3,5.
Ankreuzen: Französisch (x) Russisch ()
Ethik () Religion (x)
Sonstiges: Ich bin übrigens gläubige Christin.

welcome

_________________
BildBildBild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Mi 22. Nov 2017, 17:34
Benutzeravatar
Online

Profil
WR: Emi 01(ID: 271772)
@Lelechen1: Angenommen. Viel Spaß. Wir, also Milumorle und ich, werden uns in absehbarer Zeit daran machen, die erste Seite etwas aufzufrischen. Alle Mitglieder und ihre Charaktere werden dann eingetragen. :)

_________________
>>>Trau dich!^^<<<

Bild
Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Do 23. Nov 2017, 23:42
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Antonia_-(ID: 343110)
Das ist mit Emi abgesprochen da ich mich in Nadja nicht mehr hinein versetzen kann kommt hier ein neuer Chara so zusagen als Ersatz. Also Nadja bitte löschen:)
LG

Code:
Anmeldung für einen Charakter


Name + ID: Antonia_- 343110


Name (Vor- u. Nachnamen): Mein Name ist Leonie Melina Kesslin. Ich bevorzuge es Leonie oder Lee genant zu werden, Melina genannt zu werden mag ich gar nicht also dont do it okeeee. Nachnamen sind mir recht egal. Ich komme mit meinem klar und das wars. Must I say more? No okee bye.
Alter mit Geburtsdatum: 25.8.2002 also bin ich 15? Right Im 15 and I like it.
Aussehen (Bild mit Beschreibung]: Are you a Mirror? No? Ok I tell you something about me. Ich habe braune Haare, diese gehen mir ungefähr bis zum Bauchnabel. Locken? ne eher nicht manchmal ein paar Natürliche Wellen wenn ich meine Haare nach dem waschen nicht bürste aber meistens trage ich sie Glatt mit ein bisschen Volumen. Mein Gesicht, braune Augen schöne lange schwarze Wimpern herum die sie wunderschön einrahmen. Ja das beschreibt sie am besten. Jetzt lasst mich bitte nicht meine Hautfarbe beschreiben, please not. Das kann ich nicht beschreiben seht euch dazu bitte die Bilder an. Ok, ich habe eine kleine Runde Stupsnase und einen meist etwas Rosanen Akzent auf den Wangen. Mann könnte meinen ich würde Rouge tragen aber dem ist nie so. Ich habe auch rosane Lippen die etwas voller Sind als die des Durchschnittes. Yo dann mal zum rest. Ich habe einen sehr zierlichen Körperbau, kleine Schultern mit Dünnen Armen einer sehr kleinen Hüfte und dementsprechend auch einer sehr dünnen Talie. Was fehlt? Beine? Rigt. Sie sind recht normal, kann man das so sagen? Ach egaaaaaaal. 57kg und 169cm als Körpergröße.
Picture 1
Picture 2
Picture 3- Startseite

Eltern: Meine Mom heißt, Kostanze Kesslin und mein Vater heißt Timo Kesslin. Klar das sie den gleichen Nachnamen haben, sie sind ja auch verheiratet. Über sie gibt es nicht großartig viel zu erzählen. Ich bin froh das sie meine Eltern sind und joa. The end....
Geschwister:Wie gerne würde ich hier doch viel hinschreiben können das Problem? I haven't a brother or a sister.
Vergangenheit: Joa da kann ich erzählen bis zum geht nicht mehr. Aber ich könnte mich auf das wichtigste beschränken. Deal? Ok good. Ich glaube über die Kinderjahre kann ich recht wenig sagen da ich mich nicht erinnern kann. Wär schon cool mich noch dran zu erinnern wie ich mir in die Windel zu gemacht habe, alles angesabbert und in den Mund gesteckt habe aber ein bisschen ekelhaft ist es ja doch irgendwie. Jedenfalls weiß ich das ich mit 6 Jahren mit meiner Mutter und meinem Vater nach Afrika gezogen bin. Mein Vater hatte dort eine bessere Arbeitsstelle bekommen was der Grund für diesen Umzug war. Dadurch das wir in Afrika englisch gesprochen haben kann ich diese Sprache natürlich sehr gut. Joa ich habe dann irgendwann mal zwischenzeitig angefangen zu reiten. Da war ich glaube ich 8 oder so. Ich habe sogar noch ein Foto gefunden, hier er hieß Conda und war ein echt lieber Kerl. Wir wohnten damals direkt neben dem Stall und ich konnte von meinem Zimmer aus sogar Conda auf der Wiese sehen. Nebenbei nahm ich an der Grundschule dort teil. Diese Zeit hatte mir dort echt gut gefallen. Ich mochte das leben dort bis zu diesem einen Tag als der Hof neben unserem Haus schloss und sie Conda verkaufen mussten. Für mich brach eine heile Welt zusammen. Meine Eltern schienen aber andere Pläne zu haben sie kauften mir den Wallach und stellten ihn in einen anderen Stall. Es schien einige Jahre wieder alles in bester Ordnung zu sein. Als ich 12 Jahre alt war mussten wir Conda einschläfern lassen da er einen Griffelbein Bruch hatte. So ging meine Welt ganz langsam kaputt. Wir zogen zurück nach Deutschland was mir sehr gut getan hatte denn alles in Afrika erinnerte mich einfach an Conda. 1 Jahr ging ich dann schon auf eine Deutsche Schule die erst mal dazu diente das ich mich an die deutsche Schule gewönnen konnte. Jetzt ist es soweit, ich bin wieder bereit für ein Gymnasium. Ach übrigens ich habe auch seit dem ich zurück in Deutschland bin einen Hund Cora.

Charakter: Wie wahrscheinlich schon gemerkt bin ich eigentlich eine sehr fröhliche und lustige Person. Ich sehe immer Positiv helfe gerne anderen und kann miese Leute nicht ab. Wie wahrscheinlich schon gemerkt wechsle ich oft zwischen deutsch und Englisch als Sprache was mir sehr viel spaß macht. Was ihr wahrscheinlich noch nicht gemerkt habt aber auf dem Boden der Tatsachen liegt ist das ich sehr ehrgeizig bin, wenn ich was will beiße ich mich darauf fest und erfülle es mir auf biegen und brechen. Ob ich ernste Töne spucken kann? Yes, but I don´t like to do it. Sagen wir es so ich kann mich aufregen und alles aber im Prinzip möchte ich das nie. Außer es kommt so ne behinderte Ziege an die kann sich gleich drauf gefasst machen das ich mir nichts gefallen lasse. Da sollte man besser leine Ziehen denn ich kann auch eine richtige Ziege sein.
Vorlieben: Öhm joa Schule, mag komisch klingen aber ich mag den Ort des Lernens sehr gern. Kennt ihr dieses Gefühl wenn ihr in der Küche an dem Nutella vorbei geht und das Glas dich anschreit, esse mich jetzt? Ich hab das öfters, also mag ich Nutella? I love It. Schwierig schwierig vielleicht noch das ich PC games mag. Also jetzt nicht so Suchti zocken aber ab und zu mal spiele ich ganz gerne irgendwelche PC games. Sushi ist auch eines meiner Vorlieben. Es schmeckt mir auch wenn es total viele nicht mögen gehöre ich zu den Prozenten die es mögen.
Abneigungen: diese Zickenweiber, die könnte ich an die Wand klatschen und nie wieder davon abkratzen. Die sind meistens auch einfach so hochmäßig was mich so richtig nervt. Dann noch Brot und Toast, mag komisch klingen mag ich aber überhaupt nicht. Das schmeckt so ekelig. Öhm ich kann nicht gut faulenzen oder chillen. Ich denke dann immer ich könnte in der selben Zeit auch produktiv sein. I hate it.
Stärken: Gute Laune, würde ich jetzt behaupten. Hab ich meistens mag ich ist ne Stärke. Produktivität könnte man sagen. Ich finde immer etwas was ich machen kann und erledige die Aufgaben so gut es mir dann möglich ist. Ich würde noch sagen kontakte knüpfen, das fällt mir nie sehr schwer. Ich rede frei heraus und haben auch keine angst das die andere Person komisch reagiert. Sollte sie das sehe ich ja wie es sich entwickelt aber vom Prinzip her fällt mir das nie besonders schwer.
Schwächen: Nutella wie oben schon erwähnt die Storry erzähle ich nicht nochmal. Spielen, wie auch bereits erwähnt spiele ich sehr gern irgendwelche Random Games was sich manchmal als schwäche darstellt. Soooo, ich habe auch noch eine Schwäche für Klamotten. Mir macht es spaß Outfits zu kreieren und zu tragen. Macht spaß, mache ich gerne, ist ne schwäche. Sushi, ich liebe dieses Fischzeugs einfach über alles. Schmeckt einfach und ich könnte es 27stunden 7 Tage die Woche essen.

Klasse:11
Schulisches Lernverhalten: Recht ruhig, ich melde mich viel und mache meistens mitschriften im Unterricht. Dabei kritzel ich auch manchmal einfach aus langer weile auf dem Blatt rum.
Notendurchschnitt: 1-
Ankreuzen: Französisch (x) Russisch ()
Ethik () Religion (x)
Sonstiges: welcome
ok byyyyeeeeee

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Fr 24. Nov 2017, 15:44
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: RPG Schulleben Rosarium(ID: 355314)
@Mini Kiti: Angenommen. Viel Spaß beim schreiben.

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Fr 24. Nov 2017, 16:37
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Milumorle(ID: 341805)
Anmeldung für einen Charakter


Name + ID: Milumorle + 341805


Name (Vor- u. Nachnamen): Mein Name ist nichts besonderes, weshalb ich auch nicht viel darüber sagen kann. Meine Elter haben mich nach meiner Uhroma benannt, die ich jedoch nie kennengelernt habe. Mein Name ist Hailey Breuer. Ich weiß nicht woher der Name kommt, jedoch bin ich Deutsche.
Alter mit Geburtsdatum: Geboren wurde ich im Jahre 2000. Um genau zu sein, kam ich am 23.05.2000 zur Welt und bin somit schon 17 Jahre alt.
Aussehen (Bild mit Beschreibung]: Mein Aussehen zu beschreiben ist auch eins der leichtesten Dinge. Ich habe weder irgendwelche besonderen Merkmale, noch habe ich irgendwelche Narben. Ich bin um die 1.66 groß und habe Schuhgröße 38. Meine Haare sind von Natur aus in einem Braunton gehalten, jedoch habe ich einige hellere Strähnen reinmachen lassen, was aber eigentlich kaum einen Unterschied zu vorher macht. Ich habe lange Beine und mein Körper ist im gesamten eher Schlank gebaut. Ich liebe Sport, weshalb sich auch einige Muskeln an meinem Bauch abzeichnen. Wie jeder andere Mensch habe ich natürlich auch einen Mund,welcher nicht zu groß ist. Ich würde sagen er passt perfekt in mein Gesicht. Dann habe ich noch zwei Ohren und eine kleine Stupsnase. Meine Augen sind braun bis schwarz. Und sonst kann ich eigentlich nichts zu meinem Körper erzählen. Ich denke meine Beschreibung passt perfekt zu meinem Bild, weshalb ich eigentlich auch nicht mehr dazu erzählen kann, außer das ich mich oft Schminke. Aber das tut ja sowieso jedes Mädchen.
Das bin ich!

Eltern: Ich weiß zwar das ich eine Mutter und einen Vater besitze und das sie hier irgendwo auf der Welt leben mussten, doch ich hatte keine Ahnung wer die beiden sein sollten. Ich habe jedoch zwei Adoptiveltern, von denen ich auch meinen Namen erhalten habe. Ich liebe diese beiden Menschen so sehr und ich würde alles für sie tun! Sie sind alles was ich habe!
Geschwister: Ich bezweifle zwar das ich irgendwelche Geschwister habe, aber wenn ich welche haben sollte, dann wusste ich definitiv nichts von ihnen. Ich wusste ja auch nicht wer meine Eltern sind..also ich weiß nicht ob ich irgendwelche Geschwister habe.
Vergangenheit: Von meinen Adoptiveltern weiß ich, das ich direkt nach meiner Geburt zur Adoption freigegeben wurde und bei ihnen gelandet bin. Sie erklärten mir das meine Eltern mich bekamen und noch nicht bereit für ein Kind waren, da sie noch ziemlich jung waren. Ich hakte auch nie mehr weiter nach. Ich ging wie jedes andere Kind in die Schule. Leider wurde ich sehr oft gemobbt weshalb ich 3 mal die Schule wechseln musste. Wieso ich gemobbt wurde? Weil meine leiblichen Eltern mich nicht wollten. Dementsprechend wurde ich immer "Unfall" genannt. Öfter gab es momente in denen ich eigentlich am liebsten im Erdboden versunken wäre, doch meine Adoptiveltern halfen mir immer wieder aus solchen Situationen. Ich erlebte sehr viele Höhen und Tiefen in diesen 17 Jahren in denen ich schon auf dieser Welt bin, doch dank ihnen habe ich mich nie unterkriegen lassen. In der letzten Schule hatte ich sogar Freunde gefunden. Ich hatte sogar die ein oder andere Romanze, welche aber auch irgendwann in die brüche gingen. Ich würde sagen das mein Leben nicht immer leicht war, doch es konnte sich niemand aussuchen wie er war oder woher er kam. Ich bekam zu meinem 15. Geburtstag einen Hund, welcher mir bis heute noch Treu zur Seite steht. Ich gehe nun auf diese Schule und hoffe, das ich hier nicht gemobbt werde. Das ich Freunde finde denen ich Vertrauen kann, das ich auch mal einen richtig spaßigen Abend mit ihnen erleben kann. Mit Freunden auf Partys gehen. Ich will einfach mal akzeptiert werden.

Charakter: Ich selbst würde mich als sehr liebevollen Mensch einschätzen. Ich bin sehr Hilfsbereit und immer da wenn jemand hilfe braucht. Wenn jemand über seine Probleme reden möchte oder wenn jemand einfach nur eine Umarmung braucht. Noch dazu bin ich sehr Kreativ und liebe es zu malen. Ich schwärme gerne über dinge die mir gefallen. Ich bin einer dieser Menschen, die man für alles haben kann, mit denen man Spaß haben kann und die jeden Blödsinn mitmachen. Aber dennoch bin ich sehr Lernwillig und konzentriere mich wenn es mir um die Schule geht. Da ich einen guten Abschluss möchte, um später mal erfolgreich Arbeiten zu können.
Vorlieben: Ich liebe es wenn mir jemand Komplimente macht. Ich liebe es zu malen und Klavier zu spielen. Unter anderem habe ich ein Lieblingsfach : Sport! Ich liebe es Sportlich aktiv zu sein, auch wenn es nur darum geht durch einen Park zu joggen. Übrigens liebe ich es auch noch zu Essen. Auch wenn man auf seine Figur achtet, kann man sehr viel Essen!
Abneigungen: Ich habe eine sehr große Abneigung zu zicken und stinkenden Menschen. Ich verstehe nicht wie man seine Körperhygiene so sehr vernachlässigen kann. Klar, nach dem Sport schwitzt man auch, doch wenn man dann Duschen geht ist das auch wieder vorbei. Ich finde es auch total eklig wenn Menschen eine Woche lang die gleichen Klamotten tragen. Unter anderem finde ich es unattraktiv wenn man zu viel Körperbehaarung hat. Ich meine als Mann ist das völlig in Ordnung, doch bei Frauen finde ich das schrecklich!
Stärken: Meine Stärke liegt darin anderen auf die Nerven zu gehen. Ich bin sehr Sportlich, weshalb das wohl auch zu meinen stärken zählt. Unter anderem habe ich eine sehr gute Konzentrationsfähigkeit und somit kann ich in der Schule auch Punkten. Schließlich lasse ich mich nicht von jedem kleinen Geräusch ablenken. Eine andere Stärke von mir liegt wohl darin zu Essen. Ich könnte an manchen Tagen den ganzen Tag nichts anders tun als zu Essen. Im Bett liegen und Essen. Genau das würde ich an langweiligen Tagen wohl tun.
Schwächen: Wie jeder andere Mensch auch, habe auch ich meine Schwächen. Eine meiner größten Schwächen ist wohl Mathematik, dicht gefolgt vom Singen. Ich mag es zwar Klavier zu spielen, doch Singen kann ich wirklich gar nicht. Noch eine Schwäche von mir sind Haare. Natürlich nur die, die auf den Köpfen hübscher Jungs wachsen. Ich finde dieses Gefühl so toll, in deren Haaren herum zu wuscheln. Hübsche Jungs im allgemeinen sind meine Schwäche. Welches Mädchen schwärmt hübschen Jungs denn nicht hinterher?

Klasse: Ich besuche die 11. Klasse.
Schulisches Lernverhalten: In der Schule lasse ich mich eigentlich von niemandem Ablenken. Ich arbeite sehr konzentriert an meinen Aufgaben und wenn ich was nicht auf Anhieb hinbekomme, dann nehme ich mir die Zeit, bis ich auch die schwierigste Aufgabe geknackt habe.
Notendurchschnitt: 1,5
Ankreuzen: Französisch (x) Russisch ()
Ethik () Religion (x)
Sonstiges: Welcome

_________________
Deutsche Reitpony Zucht: *Goldcatcher*
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:23
Benutzeravatar
Online

Profil
WR: Emi 01(ID: 271772)
So. Dann werde ich mir auch mal einen Chara erstellen. :lol:
Anmeldung für einen Charakter


Name + ID: Emi 01 + 271772


Name (Vor- u. Nachnamen): Hallo erstmal. Ist irgendwie seltsam sich selbst jetzt vorstellen zu müssen. Als wäre man einer dieser ganz teuren Weine, welche aufs kleinste Detail beschrieben werden. Doch das passt grad nicht zum Thema. Jay Marlon Jonathan Crow lautet mein Name.

Alter mit Geburtsdatum: Ähhm.. 28.05.2001, somit bin ich 16 Jahre alt und theoretisch gesehen komme ich aus Polen, meine Eltern jedoch nicht.

Aussehen (Bild mit Beschreibung]:
So. Also erstmal bin ich dieser Babo hier. Wie diejenigen, die von euch Augen im Kopf haben, wahrscheinlich erkannt haben, habe ich struppiges Haar auf dem Kopf, welches dunkelbraun ist. Ich style es nicht, es steigt meist von allein in die Luft. Ich habe seltsamer Weise ein Sixpack, durchtrainierte Arme und Beine, jedoch nicht zu doll, sodass man diese ekelhaften Adern nicht sehen kann, obwohl ich zumindest nicht viel Sport mache, nicht wirklich auf meine Ernährung achte, was zum Beispiel die vielen angefangenen Chipstüten, die verstreut in meiner Bude liegen, bestätigen. Ich denke mal, dass es an einem verdammt guten Stoffwechsel liegt, der mich nicht wie eine fette Kartoffel aussehen lässt. Momentan bin ich 1,89 m groß und wiege 88 Kilo, und nein, ich bin nicht moppellig. Zudem habe ich, wie alle sagen, 'krassblaue, f*cking Augen'. Sie haben eine helle, blaue Farbe, doch manchmal schienen sie auch das Meer zu spiegeln. Aber ganz ehrlich, was bringen sie mir? Ich meine klar, es gibt immer diese Tussen, die nur aufs Äußere achten. Die dir unnötige Komplimente machen, wie heiß und talentiert du doch seist. Einfach nur zum kotzen, aber gut. Mein Gesicht ist abgesehen von den Augen, welche durch recht lange Wimpern noch mehr...'funkeln', recht eiförmig. Meine Nase ist auch normal, wenn man das so nennen kann. Ich bin definitiv kein Dumbo und im Sommer bekomme ich meist ein paar Sommersprossen.


Eltern: Hach ja.. Also fangen wir mal an. Meine richtige Mutter ist mit irgendeinem Idioten durchgebrannt als ich 3 Jahre alt war. Da ich sie dafür hasse, werde ich euch ihren Namen nicht verraten, sowie ich ihn auch nie wieder aussprechen werde. Ich lebe mit meinem Vadda, Morris Bill Crow, allein in einem etwas größerem Haus.

Geschwister: Danke, aber nein danke. Das würde mir noch fehlen. Keine Geschwister.

Vergangenheit:
Sick of crying,
tired of trying, yes
i'm smiling but
inside i'm dying.

Das sagt eigentlich schon alles. Ich war noch nie jemand, der aus jeder Situation ungeschoren davon gekommen ist. Oh nein, ganz sicher nicht. Nachdem wir gleich zwei Jahre nach meiner Geburt umgezogen sind nach Deutschland, was eine riesen Herausforderung für uns war, ging es nur noch bergab. Neue Umgebung, neues Haus, neue Menschen, neue Regeln, viel Stress. Selbst als kleiner Hohlkopf hatte ich bemerkt, wie sich meine Eltern stritten und somit ihre Ehe zerstörten. Jeden Tag, jede Nacht aufs Neue. Immer und immer wieder. Bis es dann auf einmal still war. Sie waren weg. Die Stimmen, welche die ganze Nacht lang durchs Haus zu hören waren. Doch nicht nur sie, sondern auch die Frau von Mutter. Die ganze Sache hatte mich später in vielen Hinsichten irgendwie abgestumpft. Ich hatte keine Interesse an anderen Kindern und schon gar nicht an Schule. Ich war von Anfang an grottig, habe mich nen Dreck um meine Noten, die Lehrer, meinen Vater, meine Zukunft oder gar um die Regeln geschert. Alles war mir egal, hat mich aber auch zu dem gemacht, der sich hier gerade 'vorstellt'. Ich war keiner der beliebten Macker, die von den Mädchen nur so angefleht werden, sie zu beachten. Um ehrlich zu sein, hasse ich sie. Jeder falsche Eindruck kann schon entscheiden, ob ich dich überhaupt beachte. Bei sowas habe ich bestimmte Grenzen, übertritst du diese, dann sollst du mit den Konsequenzen leben. Jedenfalls gab's dann eine Zeit, in der ich mir einen Ruck gab, mich endlich zu verbessern. Hört sich jetz zwar dumm an, doch es war so. Um ehrlich zu sein, habe ich das nicht allein geschafft. Morris schenkte mir zu meinem elften Geburtstag einen Waschbären. Ja, und auch das hört sich seltsam an. Iih, der Typ hat einen Waschbären als Haustier, was für ein Tierquäler. Ich werde nichts mehr zu sowas sagen, denn es geht mir nur noch am Arsch vorbei. Es kam überraschend, denn ich hatte mir nichts gewünscht und schon gar nicht einen Waschbären. Siegfried lautet sein äußerst kreativer und einfallsreicher Name, den er bis heute mit dem kleinen Futzelchen Würde das er noch besitzt, trägt. Er ist Assozialität in Form eines Tieres und die Nervensäge vom Herrn. Immer frech und ungeduldig, Aufmerksamkeitssuchti und hyperaktiv. Doch er gab mir die Flügel, die ich brauchte. Ich verbesserte mich, außer in Physik und Deutsch, meine Hassfächer. Vielleicht war ich gut in der Schule, hatte endlich gute Noten und etwas bessere Aussichten für mein Leben, aber Freunde hatte ich nie, wollte sie jedoch auch nicht, weswegen es mich nicht juckt. Ich hab Siegfried und der ist stressig genug.

Charakter: Beste Beschreibung: 'Kompliziert'. Ich bin ein ziemlicher Dickkopf, lasse mir von Nichts und Niemand etwas sagen. Ich bin eher einer der stillen Sorte, aber niemals schüchtern. Und das sagt dir jeder. Passt mir etwas nicht, lasse ich es mir nicht gefallen. Deine Geheimnisse interessieren mich nicht, genauso auch 'die Mädchenwelt'. Du brauchst mir nichts von deinen Problemen erzählen oder von deinem Tag oder von deiner Vergangenheit oder was weiß ich.. Ich bin auch nur jemand, der am liebsten allein ist und seine Ruhe haben will. Jede freie Minute genießt, in der er mal nicht an die Schule oder ans Haus gekettet ist. Zu meinem Vater, zudem ich logischer Weise auch mal anders sein kann, bin ich ziemlich locker, witzig und hilfsbereit.

Vorlieben: Eine ganz klare Vorliebe gegenüber Essen habe ich bei Currywurst. Ich könnte Tonnen davon verdrücken und nicht satt werden. Aber ich hör lieber auf von Essen zu quatschen. Ruhe. Dem Alltag flüchten und einfach allein sein. Kommt selten vor, aber dafür eben so schön. Zeichnen ist nicht nur eine meiner liebsten Zeitverbringungen, sondern auch ein kleines Hobby. Meist zeichne ich Dinge, die mir gerade so durch den Kopf gehen oder etwas, wovon ich ein großer Fan bin. Oder auch etwas, das ich hasse, kommt eben drauf an. Natürlich Siegfried, ist ja klar. Meine Gitarre, ist eine Stärke und Vorliebe zugleich. Sonst mag ich noch die Musik von James Arthur, Epanema und Oreos, und zwar die, mit doppelter Creme.

Abneigungen: Ganz klar Menschenmassen. Alles so eng, so laut und einfach nur nervig. Ich kann es einfach nicht ab. Genauso auch Menschen, die sich für was Besseres halten. Bei solchen fahre selbst ich meine Krallen aus, also sollte man mir mit so einer Art nicht zu nah kommen. Senf und Caffe, einfach nur ekelhaft. Das Geräusch von Klettverschlüssen. Wieso muss das so ein hässliches Geräusch von sich geben? Der Geruch von Lavendel, ist jedoch mehr eine Allergie. Dazu eben diese Nervensägen von Menschen.

Stärken: Wie oben schon erwähnt eben das Zeichnen. Ich habe wirklich immer einen Block zum Kritzeln dabei. Dann spiele ich noch Gitarre oder singe einfach so, und Klavier seitdem ich 12 bin. Meine Ruhe bewahren, wenn jeder durchdreht. Nie etwas anderes als die Wahrheit zu sagen. Lügen sind schlimmer als die Wahrheit, dass weiß ich besser als so manch anderer. Das Ignorieren anderer Leute, die sich einfach nur unmöglich aufführen. Ich weiß, gehört nicht wirklich zu besonderen Stärken, aber ich find es irgendwie auch amüsant, wie manche stundenlang versuchen, deine Aufmerksamkeit zu bekommen. Herrlich.

Schwächen: Manchmal fällt es mir sehr schwer mich auf zum Beispiel den Unterricht zu konzentrieren. Überhaupt ist mein Kopf immer bis zum Limit gefüllt, was manchmal sogar mehr nervt als Siegfired. But who cares? Wie auch schon vorher erwähnt, sind Physik und Deutsch klare Schwächen, zumindest die meisten Themen. Platz dafür ist in meinem Kopf sowieso nicht. Eine Schwäche, die manchmal gar nicht mal soo unpraktisch ist, ist das Ausblenden. Also wenn ich mich einfach zu sehr auf etwas konzentriere, wie nun mal das Zeichnen oder Gitarrenspielen.

Klasse: Ich gehe nun schon in die 11te Klasse. Ja, ich wurde mit fünf eingeschult.
Schulisches Lernverhalten: Meist bin ich ein sehr konzentrierter Schüler und bin meist auch sehr höflich zu den Lehrern. Ich meine klar, jeder hat doch diese Tage, wenn einfach alles scheiße ist und der Kopf dröhnt, und das am besten noch an einem Montag.
Notendurchschnitt: 2,0
Ankreuzen: Französisch () Russisch (x)
Ethik (x) Religion ()
Sonstiges: Welcome :3


@ Milumorle: Du bischt auch Angenommen. :D

_________________
>>>Trau dich!^^<<<

Bild
Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Fr 24. Nov 2017, 17:28
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Antonia_-(ID: 343110)
mag wer schreiben? Einfach kurz PN :)

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Fr 24. Nov 2017, 18:48
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Milumorle(ID: 341805)
@Emi: Auch du bist Angenommen. Viel Spaß beim Schreiben!

_________________
Deutsche Reitpony Zucht: *Goldcatcher*
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 643 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: