Wilder Reiter Forum
http://www.wilder-reiter.de/forum/

[RPG] Gymnasium ~ Rosarium
http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=65804
Seite 65 von 65

Autor:  Emi 01 [ Mi 3. Jan 2018, 22:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium

Jay Marlon Jonathan Crow

Doch es schien mir in diesem Moment zu leicht um Versprechen zu brechen. Gelangweilt kratzte ich mir die Augenbraue und sah nach vorne zur Tafel, wo momentan noch die Nervensäge von Lehrer herum sprang und irgendeinen Geschichtsmist erzählte. Ab und an sah er mit strengem Blick durch die Reihen und als er bemerkte, dass auch ich ihn beobachtete, sah er ganz plötzlich weg. Sein Verhalten ähnelte dem einer eifersüchtigen 12 jährigen, die 'ganz heimlich' über einen lästern. Auch wenn ich mir Mühe gab, ausgeschlafen und lustvoll zu wirken, geling mir dies nicht so wirklich. Meine Aufmerksamkeit fiel wieder auf meinen Block, welcher zwischen meinen Armen lag. Meine Ellenbogen stützten meinen Kopf, welcher schief auf meinen Fäusten lag. Und erst in diesem Moment wurde mir erst richtig bewusst, dass es erst anfing. Jede Minute kam mir vor wie eine Stunde, doch wie lange würde mir dann ein ganzer Block, ein ganzer Tag, eine ganze Woche, ein ganzer Monat oder gar ein ganzes Jahr vorkommen? Allein die Vorstellung drückte meine Stimmung noch etwas mehr in den Keller, doch gab es sie noch. Mit einem lauten "Herein!" riss mich die Stimme des Lehrers im Bruchteil einer Sekunde wieder aus den Gedanken. Blitzartig riss ich meinen Kopf hoch und im fast selben Moment donnerten meine Arme wieder auf den Tisch. Die Tür öffnete sich und ein Mädchen trat hinein. Mit einem flüchtigen Blick sah ich kurz über die Schulter zu ihr und wand mich dann wieder ab. Nach einem kurzen Vortrag, bei dem sich geklärt hatte, warum die Neue zu spät kam, bewegte sie sich mal und suchte sich einen der vielen freien Stühle aus, die ihr noch zur Auswahl standen. Ich schenkte ihr keine Beachtung und sah stattdessen wieder nach vorne, diesmal etwas motivierter, als zumindest was man motiviert nennen konnte. Doch da schon vor dem Reinplatzen mindestens die Hälfte des Unterrichts vergangen war und nun noch ein paar Minuten dazu gekommen waren, würde es nicht lange dauern, bis ich den ersten Block hinter mich gebracht hatte.


@Assamina: Ja, dein Charakter existiert noch.^^

Autor:  Assamina [ Mi 3. Jan 2018, 22:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium

Möchte wer schreiben?

Autor:  Milumorle [ Fr 5. Jan 2018, 17:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium

Hayley Breuer

Wie jeden Schultag saß ich auf meinem Platz, hatte die nötigen Sachen auf dem Tisch liegen und hörte dem Lehrer zu. Naja wenigstens mit einem Ohr. Da der Unterricht heute irgendwie langweiliger war als sonst, hatte ich auf meinem Block angefangen an meiner Zeichnung weiter zu zeichnen. Letztendlich unterbrach mich dann der Lehrer, der mir eine Frage stellte: " Was schreiben sie da denn die ganze Zeit?". Ich legte schnell meinen Stift hin und sah nach oben. "Ich habe nur wichtige dinge mitgeschrieben.", log ich und schlug schließlich den Block zu. Der Lehrer sah mich nur etwas ungläubig an, ehe er mit dem Unterricht fortfuhr. Nach einer gefühlten Ewigkeit klingelte es dann endlich zur ersten Pause, weshalb ich meine Jacke anzog und dann langsam nach draußen auf den Hof schlenderte. Ich war wie immer alleine auf dem Hof gewesen, weshalb ich eigentlich nichts zu tun hatte als hier rum zu stehen und zu warten bis es wieder klingelte damit wir rein gehen konnten. Ich achtete kurz darauf das keiner der Pausenaufsichten mich sah und ich holte dann mein Handy raus, auf dem ich dann meine Nachrichten durchcheckte.

Seite 65 von 65 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/