Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 969 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 93, 94, 95, 96, 97
Autor Nachricht
Re: Bully - Mein Goldpony; Bilder S. 96
Verfasst: Do 31. Dez 2015, 19:04
Offline

Profil
ZandbergsDothan hat geschrieben:
Ja genau, wir haben im Herbst einen Allergietest machen lassen und er ist gegen so einiges allergisch :( Leider kann man nicht allem davon aus dem Weg gehen.

Wir hatten auch schon mal inhalieren überlegt, jedoch schleimt es nicht, sondern es ist einfach nur ein trockener Reizhusten. Man hört auch, dass dort nichts festsitzt.

Ansonsten hatten wir überlegt, unsere Ostheopathin einmal zu fragen, da sie auch Ahnung von Gleichgewichtem im Pferd hat, aber es gibt ja nicht nur immer eine richtige Lösung :)


Hey (:

Ich kenn mich ja nicht wirklich aus ob pderde sowas essen/trinken dürfen, aber ich hab auch jahrelang reizhusten (auch ganz trocken ohne schleim) gehabt.. Nichts hat geholfen an hustensaft :/
Hab jetzt ein uraltes hausmittel probiert und beim kleinsten anzeichen von husten nehm ich es und er kam bis jetzt nie wieder :)
Zwiebeln zu dickeren ringen schneiden und zucker drüber leeren .. Recht viel, über nacht stehen lassen und dann bildet sich ein saft, den dann trinken bzw löffeln :D
Vielleicht frag mal deinen tierarzt, bild mir aber ein, dass das nicht schädlich sein kann für pferde - oder?

_________________
BildBild
Design by hafi21


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Bully - Mein Goldpony; Bilder S. 96
Verfasst: Mi 6. Jan 2016, 12:05

Hallo :D
Unsere hatte das auch er muste Täglich 2 mal an die Inalations station sein husten wurde dadurch Täglich gelindert bei unserm ging es jedoch nicht weg. Frag doch mal deinen Tierartzt ob er auch so ein Mittel hat :D
Gute besserung ;)


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Bully - Mein Goldpony; Bilder S. 96
Verfasst: Do 5. Mai 2016, 23:15
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: ZandbergsDothan(ID: 22217)
So, mal wieder ein kleines Update von uns :)

Bully geht es insgesamt gut, momentan hustet er kaum und läuft auch gut (bis auf heute :lol: ). Ich teste momentan etwas mit den Reithalftern herum und habe momentan ein Schwedisches ohne Sperrriemen drauf und damit bin ich gut zufrieden. Mit dem Hannoverschen wurde er zunehmst maulig. Außerdem bin ich heute das erste Mal seit ich weiß nicht wie viel Jahren wieder mit meinem Dressursattel geritten, er ist endlich wieder aufgepolstert und geweitet, sodass er passt. Das war vielleicht ein komisches Gefühl, da ich sonst nur den Springsattel gewohnt war.

Ich hatte vor ein paar Wochen eine kleine Springstunde bei einer Freundin am Stall und Bully hat es sooo gut gemacht, ich war richtig stolz auf den kleinen Mann. Eine Freundin hatte mich dann auch gefragt, ob ich im Sommer wohl Lust auf ein Jump'n'Run hätte und wenn Bully das mitmacht und alles stimmt, wieso eigentlich nicht :lol:

Es gibt natürlich auch ein paar Bilder, ich hatte gehofft, euch mehr von diesem Wochenende zu zeigen, aber leider ist heute mein Objektiv kaputt gegangen :(

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bild
Bild
Bilder by ZandbergsDothan | Texturen: Ainhel von deviantart | Grafik by Esmeralda 3003


Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Bully - Mein Goldpony; Update S. 97
Verfasst: Do 5. Mai 2016, 23:42
Benutzeravatar
Offline

Profil
Euch gibts ja auch noch! Wie schön :D

Schön dass wohl alles gut läuft, freut mich.

_________________
Bild
(c) isifan92


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Bully - Mein Goldpony; Update S. 97
Verfasst: Fr 6. Mai 2016, 13:35
Offline

Profil
Hey! Schoen wieder von euch zu hoeren!!!!
Bully sieht klasse aus! Keine Probleme mehr mit der Hufrolle? Hoert sich in deinem Bericht so an...

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Bully - Mein Goldpony; Update S. 97
Verfasst: Fr 6. Mai 2016, 16:25
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: ZandbergsDothan(ID: 22217)
Langohr hat geschrieben:
Hey! Schoen wieder von euch zu hoeren!!!!
Bully sieht klasse aus! Keine Probleme mehr mit der Hufrolle? Hoert sich in deinem Bericht so an...


Hufrolle wird er wohl immer haben, aber Schmerzen scheint er nicht zu haben und laut dem Röntgen vor einigen Jahren wird es eher besser als schlechter durch das Zusatzfutter. Der Tierarzt meint auch immer, wenn er Bully sieht, dass er nicht nach Schmerzen aussieht, weil er sonst einen anderen Blick hätte. Wir wollen es nicht provozieren durch z.B. oftes hohes Springen oder viel tiefen Boden, aber solange er Spaß an ein paar Gymnastiksprüngen hat, nehmen wir die gerne ab und an mal :)

_________________
Bild
Bild
Bilder by ZandbergsDothan | Texturen: Ainhel von deviantart | Grafik by Esmeralda 3003


Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Bully - Mein Goldpony; Update S. 97
Verfasst: Fr 6. Mai 2016, 16:33
Offline

Profil
Das ist schoen zu hoeren!!!

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Bully - Mein Goldpony; Update S. 97
Verfasst: Fr 6. Mai 2016, 18:41
Offline

Profil
WR: signsinsand(ID: 272830)
stiller Mitleser hier -
schön zu hören, dass es euch so gut geht. Darf ich mal nach dem Zusatzfutter fragen? Habe selbst einen Hufrollefall und bin natülich neugierig.

LG


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Bully - Mein Goldpony; Update S. 97
Verfasst: Fr 6. Mai 2016, 20:25
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: ZandbergsDothan(ID: 22217)
signsinsand hat geschrieben:
stiller Mitleser hier -
schön zu hören, dass es euch so gut geht. Darf ich mal nach dem Zusatzfutter fragen? Habe selbst einen Hufrollefall und bin natülich neugierig.

LG



Klar :) Bully bekommt neben seinem Kraftfutter (Marstall Complete) und Ergänzungsfuttermittel (Marstall Force) (vom Tierarzt so laut Futtermittelanalyse für den spezifischen Bedarf von Bully als Hufrollenpatiente aufgestellt) noch BoneKare. Dies ist zwar etwas teuer, aber es hilft wirklich. Normal heißt es ja, im besten Fall die Hufrolle nicht schlimmer werden lassen, bei Bully wird sie laut Röntgenbildern sogar besser :) Das Zeug ist echt jeden Cent wert.

Aber Hufrolle bekommt man leider nicht nur mit Futter in den Griff, dazu kommt auch, dass Bully alle 5 Wochen zum Schmied geht und immer vernünftig hingestellt wird und und und :) Aber wir sind so super glücklich, dass alles im Griff ist.

_________________
Bild
Bild
Bilder by ZandbergsDothan | Texturen: Ainhel von deviantart | Grafik by Esmeralda 3003


Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 969 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 93, 94, 95, 96, 97


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 10 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: