Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17076 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1703, 1704, 1705, 1706, 1707, 1708  Nächste
Autor Nachricht
Re: Die Pferdeherde
Verfasst: Mi 13. Apr 2016, 19:11
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Quellwasser(ID: 184449)
@Mini Kiti
Ich muss hier jetzt einen Schlussstrich ziehen. Ich möchte dich einmal auf eine Regeln hinweisen, die du scheinbar nicht gelesen hast.

Die Pferdeherde hat geschrieben:
• Mindestens 7 ausgeschriebene Zeilen sind Pflicht! Sprich, ein Wort muss in der 8. Zeile stehen.


Diese Regel hast du nicht einmal, nicht zweimal sondern mehrmals, eigentlich andauernd, nicht eingehalten wie ich und auch andere, deren Namen ich nicht erwähnen werde, bemerkt haben.
Jetzt bleibt es nur bei einer Verwarnung, wenn du doch allerdings weiterhin nicht an diese Regel hältst, musst du mit den Konsequenzen rechnen. Außerdem solltest du mehr auf Rechtschreibung, Grammatik, Groß- und Kleinschreibung und Satzzeichen achten.

LG

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde
Verfasst: Mi 13. Apr 2016, 19:28
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Antonia_-(ID: 343110)
ups tut mir sehr leid ich werde mich bessern :(

_________________
Bild

Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde
Verfasst: Sa 14. Mai 2016, 09:10
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Quellwasser(ID: 184449)
So wie sind die ganzen Leutis hier? Will mal wieder schreiben. :c

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde
Verfasst: Sa 14. Mai 2016, 09:17
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: LouStar(ID: 282574)
Hätte alle frei, aber kann über das Wochenende eher wenig schreiben c:

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde
Verfasst: Sa 14. Mai 2016, 18:48
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Quellwasser(ID: 184449)
Ja dann hopp c:
*Edit*


Cole

Der Rappe war, so wie er es bevorzugte, wieder alleine unterwegs. Er streifte durch die dichten Wälder des Gebietes, machte mal hie einen Hält um was zu fressen, das nächste mal hielt er dort um etwas zu trinken. Anderen Pferden begegnete er nur sehr selten und wenn dann war es ihm recht gleichgültig. Die kräftigen Beine des Hengstes trugen ihn kreuz und quer durch die Gegend, ohne ein wirkliches Ziel. Manchmal fragte er sich warum die Herde nicht weiter zog, hier war mittlerweile alles abgefressen und runtergetreten, teils lagen schon halb verweste Pferdeleichen in der Gegend. Abfällig schnaubte der Rapphengst und blieb irgendwann auf einer großen Lichtig mit einem Wasserfall stehen. Hier gefiel es ihm. Das Gras war unberührt, grün und sah saftig aus und an frischem Wasser, welches direkt aus den Bergen kam mangelte es hier auch nicht. Cole entschied ersteinmal hier zu bleiben. Also senkte er seinen dunklen Kopf und graste einige Zeit friedlich, nahm hinterher noch einen Schluck Wasser zu sich und legte sich schließlich nieder. Wenn Gefahr drohte würde er es schon hören und wenn er zerfleischt werden würde, dann würde er es so hinnehmen. Müde schloss er seine Augen und lag kurze Zeit später flach im weichen Gras.

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde
Verfasst: So 15. Mai 2016, 15:48
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: LouStar(ID: 282574)
Fairytale

Die Falbstute streifte durch die unberührte Natur und ließ ab und an nur ihre Glieder ruhen, um etwas Gras zu sich zu nehmen. Sie hatte Hunger, aber so gut wie alle Wiesen waren abgenutzt oder einfach nur matschig und runtergetreten. Klar war man es als Wildpferd gewohnt, damit zu leben, dass man nicht immer das beste Futter vor die Nüstern gelegt bekam, aber deswegen wollte sie ihren Magen nicht gleich mit Matsch füllen. Ein kleines Schnaufen verließ Fairys Nüstern und sie hob ihren edlen Kopf wieder etwas an. Als eine leichte Brise aufkam, witterte die Stute einen anderen Pferdegeruch. Sie spitzte ihre Ohren, aber konnte nichts hören, außer das Rascheln der Bäume und das Zwitschern von Vögeln. Sie setzte ihren zierlichen Körper wieder in Bewegung und richtete sich leicht nach dem fremden Geruch aus. Vor ihr baute sich langsam eine große Lichtung auf, welche von ein paar Bäumen eingekesselt war. Fairy blieb im Schutz der Bäume stehen und sah auf das Gebiet, welches sich vor ihr erstreckte. Beim genaueren Hinsehen erkannte sie einen Rapphengst im hohen Gras liegen, welcher anscheinend seine Einsamkeit gerade genoss. Die Stute sank ihren Kopf wieder und nahm etwas von dem deutlich höheren und frischerem Gras zu sich. Kein Wunder, dass es dem Hengst hier gefiel. Er sah schon beeindruckend aus, weshalb es vermutlich eher schlecht wäre, es sich bei ihm zu verscherzen. Von Angst war die Stute zwar noch weit entfernt, aber deswegen musste man ja nicht gleich provozieren.

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde
Verfasst: So 15. Mai 2016, 16:17
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Quellwasser(ID: 184449)
Cole

Der Rappe war zwar kein Honigkuchenpferd, welches sich über alles und jeden freute, doch in diesem Moment fühlte er sich so wohl wie lange nicht. Das Gras war frisch und recht bequem, wenn man es so nennen konnte, das sanfte rascheln der Bäume und das plätschern des Wasserfalles wirkten beruhigend auf sein stürmisches Gemüt und die zwitschernden Vögel gaben alles daran ihn einzuschläfern. Doch ein sanfter Windhauch trug den süßen Geruch eines fremden Pferdes zu Cole, bestimmt eine Stute ohne böse Absichten. Kein Grund in Panik zu verfallen und aufzuspringen, daher blieb der Rappe liegen. Er öffnete nicht einmal die Augen um zu sehen, wer ihn in seiner Ruhe störte - oder auch nicht. ,,Schön dieser Ort, nicht wahr?", erhob er trotzdem seine dunkle Stimme. Eine Antwort erwartete er nicht, die Frage war fast schon retorisch und darauf brauchte er keine Antwort. Doch kam es dem Hengst unhöflich vor hier so der Gegend rumzuliegen, also hob er seinen Kopf und zog die Beine an, er würde liegen bleiben, und eine Falbstute fiel in das Blickfeld seiner geisterhaft weißen Augen. Ihr Alter konnte er nicht bestimmen, doch würde er schätzen dass auch sie im besten Pferdealter war, 6 oder 7 Jahre, vielleicht sogar 8. Aber das würde Cole früher oder später heraus finden.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Quellwasser am Di 17. Mai 2016, 09:27, insgesamt 1-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde
Verfasst: Mo 16. Mai 2016, 17:36
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: LouStar(ID: 282574)
Fairytale

Die Stute hielt weiterhin ihren Kopf gesenkt und füllte ihren Magen mit dem saftigen Gras etwas auf. Sie wollte den Rappen, welcher einige Schritte weiter lag, nicht stören und sich möglichst leise verhalten. Dass er sie mittlerweile bemerkt hatte, wusste Fairy natürlich. Ganz so Ninjahorse mäßig war sie nun auch wieder nicht. Als dann aber doch für sie recht unerwartend die Stimme des Hegstes erklang, trat ein überraschtes Schnauben über ihre Nüstern. Fairy hob ihren hübschen Kopf wieder an und drehte ihn etwas in Richtung des Rappens. Ein leichter Schauer fuhr ihr ungewollt über den Rücken, als sie in die stechenden weißen Augen des Hengstes blickte. Jemanden anderen zu erschrecken, hatte er schonmal drauf. Angst hatte sie nicht und selbst wenn, würde sie es auch nicht zugeben. Irgendwo hatte sie schließlich auch ihren Stolz und solang dieser Hengst noch einen recht friedlichen Eindruck machte, würde sie auch nicht so schnell von hier verschwinden. "Ja... hier ist es schön." beantwortete Fairy schließlich mit ruhiger Stimme seine Frage und ließ die leichte Windbrise durch ihr Fell fahren. "Was machst du hier so allein?" unterbrach sie nach einer kurzen Pause die aufgekommene Stille und wandte sich wieder an den Hengst. Sie hatte keine Ahnung, ob er sein Augenlicht noch besaß, aber wenn nicht, dann wäre ihr an seiner Stelle nicht so wohl dabei, so weit weg von der Herde ohne Gesellschaft hier zu liegen.

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde
Verfasst: Di 17. Mai 2016, 09:38
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Quellwasser(ID: 184449)
Cole

Der Hengst beließ es dabei und nickte, auf eine Antwort konnte man keine Antwort geben. Stille legte sich wie ein weiches Tuch über die Lichtung, selbst die Vögel verstummten. Lediglich das Plätschern des Wassers könnte er vernehmen. Entspannt schloss Cole seine Augen, schnaube zufrieden. So tiefenentspannt war er seit Jahren nicht gewesen, er wusste selbst nicht woher dieses aufkeimende Gefühl der Zufriedenheit kam. Doch öffnete der Rappe seine Augen wieder, als die Stute, wie ihre Stimme bestätigt hatte, ich fragte warum er hier so alleine wäre. Nochmals kräftig schnaubend stand er schweren Gemütes auf, schüttelte sich und wandte sich wieder dem Falben zu. ,,Ich bin kein Herdenpferd.", antwortete er wahrheitsgemäß. ,,Ich habe die Ruhe lieber als das bunte, eintönige Getümmel. Außerdem bin ich nicht allein.", schloss er mit einem Blick in die Baumwipfel, wo zwischen den Blättern die Vögel wieder anfingen ihre Lieder zu singen, welche in einem Chor aus tausend Stimmen enden würden.

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde
Verfasst: Mi 18. Mai 2016, 19:33
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Antonia_-(ID: 343110)
Lorelei wollen wir mal wieder weiterschreiben ?

_________________
Bild

Bild
Bild


Zuletzt geändert von Mini kiti am So 10. Jul 2016, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17076 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1703, 1704, 1705, 1706, 1707, 1708  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: