Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 288 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29  Nächste
Autor Nachricht
Re: Die Pferdeherde [RPG]
Verfasst: Sa 9. Sep 2017, 13:49
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Silenco(ID: 352036)
Adagio

Er schaute sie an als sie sein Verhalten zu bemerken schien. " Du weisst nicht was es mit mir macht und zu was es mich macht." sein Blick verdüsterte sich etwas. Er wollte ihr keine Angst machen. "Hayat, ich bin auch nur ein Hengst. Ich möchte dich nicht verletzen." Er hielt es für eine gute Idee diesen Berg wieder zu verlassen, an einen windstillen Ort und so nickte er zustimmend auf ihre Worte. Als er sah wie sie sich erschreckte erhellt sich sein Blick wieder und ein Schmunzeln trat auf seine Lippen.

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde [RPG]
Verfasst: Sa 9. Sep 2017, 13:59
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Chrystin(ID: 353245)
Hayat
Du weisst nicht was es mit mir macht und zu was es mich macht. "Da hast du recht.", sagte sie ganz leicht abweisend. Hayat, ich bin auch nur ein Hengst. Ich möchte dich nicht verletzen. Daraufhin nickte Hayat nur stumm. "Wenn du jetzt lieber alleine sein willst, dann sag es." Sie ging langsam den etwas steilen Weg nach unten. Unten angekommen war so gut wie kein Wind. Hayat schaute noch einmal zu dem Weg hoch ehe sie zu einem Apfelbaum trabte und sich einen Apfel runterholte. Diesen aß sie dann und wartete auf Adagio. Morgen ist es hoffentlich vorbei..., dachte sie sich zuversichtlich und schnaubte.

_________________
BildBild


But you'll never be alone
I'll be with you from dusk till dawn
I'll be with you from dusk till dawn
Baby, I am right here ❤


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde [RPG]
Verfasst: Sa 9. Sep 2017, 18:06
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Silenco(ID: 352036)
Adagio

Er bleib stehen und sah dabei zu wie Hayat begann den Bergpfad hinab zu steigen, langsam folgte er ihr. Erneut zog sich der Himmel zu, jedoch hatte sich der Wind gelegt. Er sah wie die Stute zum Baum lief, doch er bleib stehen als er merkte das sie schon auf ihn zu kam. Er lächelte sie etwas verklemmt an. Ihm war es etwas unangenehm, doch was sollte er tun. "Danke das du so verständnissvoll bist."

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde [RPG]
Verfasst: Sa 9. Sep 2017, 23:11
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Chrystin(ID: 353245)
Hayat
Danke das du so verständnissvoll bist. Erst verstand die Stute nicht so ganz was er meinte. Doch dann ging ihr ein Licht auf. "Das ist selbstverständlich.", sagte sie gleichgültig aber höflich. "Und was wollen wir jetzt machen?", fragte sie kurz darauf. Sie sah sich kurz um, dann fixierte sie mit ihrem Blick aber Adagio. Er sah eigentlich ganz hübsch und muskulös aus. Was dachte sie da eigentlich? Warum denkt sie über sowas nach? Sie mochte ihn, ja, aber ob er sie wirklich auch genauso mochte? Ihre leichte Bindungsangst machte sich bemerkbar.

_________________
BildBild


But you'll never be alone
I'll be with you from dusk till dawn
I'll be with you from dusk till dawn
Baby, I am right here ❤


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde [RPG]
Verfasst: So 10. Sep 2017, 08:32
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Silenco(ID: 352036)
Adagio

Langsam öffnete der Dunkle seine Augen. Es war etwas Neblig in dem kleinen Tal in welchem sie sich noch immer aufhielten. Im Gras hatten sich abertausende Tautropfen gesammelt und die Fesseln des Hengstes waren nass. Müde gähnte er und sah sich um. Etwas abseits von ihm entdeckte er Hayat. Zufrieden schnaubte er, nach seinem gestrigen Verhalten hätte er es nur zu gut verstehen können wenn sie sich über Nacht aus dem Staub gemacht hätte.

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde [RPG]
Verfasst: So 10. Sep 2017, 11:11
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Chrystin(ID: 353245)
Hayat
Die Stute war schon ein wenig länger wach und stand etwas abseits von Adagio. Sie brauchte Zeit zum nachdenken. Die Braune schaute zu dem Rappen hinüber und sah wie er gerade in dem Moment die Augen öffnete. Er sah sich um und entdeckte Hayat woraufhin er zufrieden schnaubte. Hayat entschied sich dafür zu ihm zu gehen und ihm Guten Morgen zu sagen. "Guten Morgen.", sagte sie mit ihrer lieblichen Stimme zu dem Hengst. "Und was wollen wir heute machen?", fragte sie ihn. Kurz zweifelte sie daran ob er überhaupt etwas mit ihr machen wollte. "Also, falls du überhaupt Lust hast heute noch was mit mir zu machen.", murmelte sie.

_________________
BildBild


But you'll never be alone
I'll be with you from dusk till dawn
I'll be with you from dusk till dawn
Baby, I am right here ❤


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde [RPG]
Verfasst: So 10. Sep 2017, 12:28
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Lenaa(ID: 126861)
Eclipse

Das Wasser, welches sich in der sonst hellen Mähne der Stute angesammelt hatte spritzte zu allen Seiten weg, als die Stute
die lange Mähne schüttelte.
Der leichte Regen hatte über die Zeit das eh schon dunkle Fell Eclipse's noch tiefer gefärbt, so dass man auf den ersten Blick denken könnte, dass sie von schwarzer Farbe sei.
'Es könnte schlimmer sein', sagte sie sich in Gedanken selbst.
Zum Grasen hatte sie eine Waldlichtung aufgesucht, unweit von der Stelle, an der sie vor einem Jahr gefohlt hatte.
Nostalgisch dachte sie an den kleinen Scheck-Hengst, der zunächst noch ungelenk auf seinen langen stelzenartigen Beinen um sie herum stolperte. Als sich der Fohlenpelz verabschiedete, erkannte man, dass das Fohlen, bis auf den genauen Farbton, nach seinem Vater kam und ein halbes Jahr später würde man Iquitos von seinem Vater was den Charakter betrifft nicht mehr unterscheiden können. Für Eclipse war es, als würde ihr ein Spiegel vorgehalten werden.
Natürlich freute sie sich über das gesunde, aufgeweckte Hengstfohlen, doch kroch ab ihr ab und an der Schmerz schwer in das Herz und sie wünschte sich ihren Liebsten zurück, was es fast unmöglich für sie machte, mit dem Tod des Fohlenvaters abzuschließen. Das Leben schien wohl seinen eigenen Humor zu haben.

In der Abgeschiedenheit und der Tiefe des Waldes hatte sie das Fohlen alleine großgezogen, nicht aus Egoismus oder weil sie dem Fohlen keine Spielkameraden gönnte, sondern weil sie die Herde, auf die sie kurz vor der Geburt getroffen war, nicht kannte. Trotz allem war aus Iquitos ein ansehnlicher, wohlerzogener Jährling geworden, der nun seit ein paar Tagen seine eigene Wege ging. Einerseits vermisste Eclipse ihren Sohn schrecklich, drehte sich auch öfter um, um nachzusehen, wo er denn schon wieder steckte, ehe ihr wieder einfiel, dass er jetzt seine eigenen Wege bestritt.
'Sie werden so schnell erwachsen', den Satz, den ihre Mutter oft zu ihrem Vater gesagt hatte, begriff Eclipse jetzt erst in seiner Vollständigkeit.
Gemächlich trottete die Stute weiter, steuerte die Lichtung an, auf der sie die kleine Pferdeherde gesehen hatte.
Hin und wieder hatte sich Eclipse im Schutz der Bäume fernab von der Herde positioniert und ein wenig beobachtet, von dem her wusste sie, dass die Pferde noch immer da waren, auch wenn sich im letzten Jahr nichts spektakuläres zugetragen zu haben schien.


@all: Eclipse wäre frei, gerne PN an mich, wenn jemand mit ihr schreiben will :)

_________________
Courage doesn't mean you don't get afraid.
Courage means that you don't let fear stop you.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde [RPG]
Verfasst: Mi 13. Sep 2017, 17:57
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Silenco(ID: 352036)
Adagio

Eine stürmische Briese wehte dem Hengst die Mähne durcheinander. Er schnaubte genervt als die Strähnen immer wieder in sein Gesicht flatterten. Die letzten Tage waren eine reine Zereissprobe, Hayats Rosse hatte es ihm nicht leicht gemacht, doch dies war nun vorbei. Vorsichtig trat er an die Stute heran. "Hallo." sagte er mit sanfter Stimme. Er weiss das es auch für sie die letzten Tage nicht einfach war, es tat ihm sichtlich leicht das er so abweisend zu ihr war.

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde [RPG]
Verfasst: Mi 13. Sep 2017, 18:09
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Chrystin(ID: 353245)
Hayat
Hallo, sagte Adagio mit sanfter Stimme zu ihr. Die letzten Tage waren echt eine Freundschaftsprobe. Sie hatten es aber endlich überstanden. Hayat stupste den Hengst leicht an und sagte mit einem lächeln:"Moin." Nach diesem einzigem Wort prustete Hayat los und lachte ziemlich doll. Hayat hatte soeben den Moment zerstört, aber das war nun mal ihr Humor. So war sie halt. Die Stute merkte wie sie sich in den letzten Tagen Adagio vollständig geöffnet hatte. Nun zeigte sie ihm, wie sie wirklich war. Sie war nett, humorvoll und einfach liebenswert. Mit strahlenden Augen und einem breitem Lächeln auf den Lippen sah sie den Rappen an. Ungefähr 10 Tage kannten sie sich nun schon. Solange haben es bisher nur sehr wenige mit der Braunen ausgehalten.

_________________
BildBild


But you'll never be alone
I'll be with you from dusk till dawn
I'll be with you from dusk till dawn
Baby, I am right here ❤


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Die Pferdeherde [RPG]
Verfasst: Mi 13. Sep 2017, 18:28
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Silenco(ID: 352036)
Adagio

"Auf was hast du Lust?" er sah in die Augen der gut gelaunten Stute. Er mochte es so gerne wenn sie glücklich war. Wie hatte sich diese kühle, abweisende Stute doch geändert und er hatte es gewusst, hatte gewusst das mehr in ihr Steckt als die Fassade. Wieder fegte eine Windböe über denk Hengst. Er schnaubte, wie er Wind hasste. Naja. Erneut betrachtete er die Braune. "Ich finde dich so viel besser." gestand er ihr.

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 288 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron