Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Was besitzt ihr für Tiere?
Katze
Hund
Pferd/Pony
Hamster/Mäuse/andere Kleintiere
Vögel
Exoten oder untypische Haustiere
Bauernhoftiere(Ziegen, Rinder...)
andere Tiere
Du kannst bis zu 3 Optionen auswählen

Ergebnis anzeigen
Autor Nachricht
Re: Beschreibt eure Haustiere!
Verfasst: Fr 20. Dez 2013, 11:01

egal ob ihr mir glaubt oder nicht...im november gabs einen heftigen sturm...danach spielten meine freundin und ich auf der wiese...ich sah das die katzen findus und willy mit etwas gespielt haben...ich dachte es wären blätter aber dann ging ich dahin und sah zwei wildtauben küken !! Meine freundin sperrte die katzen ein während ich guckte ob sie sich verletzt hatten...es war zum glück nichts ausser das sie etwas verstört waren !! sie haben um sich gebissen...jetzt geht es ihnen aber besser und sind sogar ein kleines bisschen zahm geworden...na ja nur das eine kann man auf den arm nehmen das ist meine Nike die schüchterne aber dann gibt es noch den angriffslustigen Shadow...er hat echt einen dickkopf und einen harten spitzen schnabel :lol: hab ich selber beim füttern gemerkt...ich hoffe es zeigt euch das man die hoffnung bei tieren nie aufgeben sollte denn manchmal werden sie wieder gesund und danken dir auf ihre weise...taubenkacke auf der schulter soll ja glück bringen :lol: :lol:


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Beschreibt eure Haustiere!
Verfasst: Fr 20. Dez 2013, 11:06

Retina hat geschrieben:
egal ob ihr mir glaubt oder nicht...im november gabs einen heftigen sturm...danach spielten meine freundin und ich auf der wiese...ich sah das die katzen findus und willy mit etwas gespielt haben...ich dachte es wären blätter aber dann ging ich dahin und sah zwei wildtauben küken !! Meine freundin sperrte die katzen ein während ich guckte ob sie sich verletzt hatten...es war zum glück nichts ausser das sie etwas verstört waren !! sie haben um sich gebissen...jetzt geht es ihnen aber besser und sind sogar ein kleines bisschen zahm geworden...na ja nur das eine kann man auf den arm nehmen das ist meine Nike die schüchterne aber dann gibt es noch den angriffslustigen Shadow...er hat echt einen dickkopf und einen harten spitzen schnabel :lol: hab ich selber beim füttern gemerkt...ich hoffe es zeigt euch das man die hoffnung bei tieren nie aufgeben sollte denn manchmal werden sie wieder gesund und danken dir auf ihre weise...taubenkacke auf der schulter soll ja glück bringen :lol: :lol:

und das man genauer hingucken muss wenn etwas nicht stimmt...in diesem fall sind findus&willy eher verschmust !! :thumbup: für leute die das beachten !!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Beschreibt eure Haustiere!
Verfasst: Fr 20. Dez 2013, 11:49
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Ronny XD(ID: 188910)
Da geb ich dir vollkommen recht! Ich wette mit euch, dass meine Katzen die mit ins Haus geschleppt hätten oder kaputt gemacht hätten... :? Da bin ich froh, dass du sie retten konntest...

_________________
Bild
Bild
Instagram|@ronja.dr


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Beschreibt eure Haustiere!
Verfasst: Fr 20. Dez 2013, 14:57
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hi ich wollte mal ein paar meiner tiere vorstellen


Name:Jacki
Geschlecht:Männlich
Rasse:Jackrussel-Mix
Geburstag:13
Aussehen: braune flecken sonst weis am kopf eine weiße blesse
Charakter:Ruhig , faul , verschmust
Hobby : faulenzen mit katzen schmusen
Feinde : keine
Bester Freund : Ich weil ich mit ihm aufgewachensen bin :)

Name:Sally
Geschlecht:Weiblich
Rasse:Jackrussel
Geburstag:6 monate und 18 tage
Aussehen: Wei? und helle braune flecken kleine weiße blesse
Charakter:Sehr aufgeweckte, neugierig , verschmust , chaotisch
Hobby : katzen jagen bis zum geht nicht mehr
Feinde : alle unsere katzen
Bester Freunde : Meine geschwister und ich , Jacki


Name:Miezi
Geschlecht:Männlich
Rasse:Normale Hauskatze
Geburstag:ca 3 jahre
Aussehen: schwarz weiß
Charakter:verschmust , bissig (wenn er geärgert wird ) faul ,
Hobby : mit sally streiten
Feinde : Sally
Bester Freunde :Jacki und ich
Besonderes : ist auf einen auge blind durch eine Krankheit


Ich habe alle meine Liebling ganz doll lieb :thumbup:

_________________
Bild
Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Beschreibt eure Haustiere!
Verfasst: Di 4. Mär 2014, 10:55
Offline

Profil
Wir haben 20 Kücken zwei acht wochen alte Deutsche Riesenkaninchen namens Jill&Jennie und Ein Fohlen namens "Carlo Calito"


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Beschreibt eure Haustiere!
Verfasst: So 7. Dez 2014, 15:56

tolles Thema hab ein eng.Vollblut
Name Maybenchen
alter 12
ausgebildet Dressur, Springen,Barock
:thumbup:


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Beschreibt eure Haustiere!
Verfasst: So 7. Dez 2014, 16:01
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Silberhof(ID: 353552)
Gast hat geschrieben:
tolles Thema hab ein eng.Vollblut
Name Maybenchen
alter 12
ausgebildet Dressur, Springen,Barock
:thumbup:


Also, irgendwie kann ich nicht glauben, dass Englische Vollblüter in Barock ausbildbar sind, da dies ja eigentlich Rennpferde sind. In welche Klasse ist das Englische Vollblut den in Dressur- und Springen ausgebildet?

_________________
Auf Instagram unter 'horse_.life' zu finden!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Beschreibt eure Haustiere!
Verfasst: Sa 11. Apr 2015, 22:53
Benutzeravatar
Offline

Profil
horsefriend hat geschrieben:
cooles thema ist mal was anderes und waren auch voll niedliche bilder schon dabei

ich hab einen wellensittich

Name: Joschi

Spitzname (nur von mir): Joschimaus
Spitzname ("öffentlich"): Angsthase

Alter: unbekannt ( er ist uns zugeflogen und saß mit gebrochenem bein auf unserer Terasse)

Motto: Komm mir bloß nicht zu nahe sonst flieg ich weg oder pick dich!!

Lieblingsbeschäftigung: rumsitzen, chillen, knabberstangen in windeseile kahl fressen, die komischen großen zweibeiner mit meinem schreiähnlichem gekrähe auf den wecker gehen und mein holzspielzeug ,dass von den komischen schwarzen stäben die über mir hängen, verbarrikadieren (brutal zerstören)
Beschreibung: weißer kopf, hell grauer körper, hell blaue nase
Kopf: ein paar federn mit schwarzen punkten + ein paar winzig kleinen blau-graue federn unterm auge

das mit dem gekrähe ist mein voller ernst!!! manchmal sitzt der da auf seiner stange und zwitschert nich einfach mal so leise und auch schön vor sich hin sondern wird richtig übel laut und die geräusche die der von sich gibt sind sehr gut vergleichbar mit einem schreiendem baby, einfach schrecklich und das schlimmste der hört damit nich auf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
vielleicht nach 10 minuten aber das ist nichtmal die mindest grenze

von dem schlimmem gekrähe abgesehen ist Joschi eigentlich ganz friedlich und auch relativ handzahm


Also EINEN Welli zu halten ist nicht schön für den. Es zeigen sich agressionen(das "brutal zerstören". Hast du mal darüber nachgedacht ihm vielleicht einen Kameraden zu holen? :) ;) (nicht böse gemein, nur ein Tipp. Hier ein paar gründe:

Wellensittiche und überhaupt Sittiche sind sehr gesellige Tiere die viel Beschäftigung brauchen und die es mögen, wenn es lebhaft um sie herum ist. Sie brauchen den größten Teil des Tages einen Ansprechpartner.

Wellensittiche die allein gehalten werden und dadurch oft sehr einsam sind, können verhaltensgestört und schwermütig werden. Sie haben niemanden der sie krault und niemanden der ihre Sprache spricht, überhaupt können sie typische soziale Verhaltensweisen nicht ausüben.

Wenn die Familie oder die Bezugsperson im Urlaub fährt, dann vermisst ein einzeln gehaltener Wellensittich seinen Menschen und er trauert. Er weiß ja nicht, dass er nur für einige Zeit weg ist und dann wieder kommt. Leider bedeutet das für den Vogel enormer Stress, er kann aus Kummer krank werden und sogar sterben.
Wer Wellensittiche in einem Schwarm erlebt hat, der möchte auf diesen Anblick nicht verzichten. Es ist eine Freude, sie in Gemeinschaft zu beobachten.

Quelle( Überhaup mal durchlesen): http://www.sittiche.de/haltung8.htm

Anderes:
Halte deinen Wellensittich niemals einzeln. Der Wellensittich ist ein Schwarmtier, er braucht Artgenossen. Auch wenn viele Halter behaupten, ihr einzeln gehaltener Wellensittich sei glücklich, er sei ja so zahm. Er ist es nur, weil man ihm keine andere Wahl gelassen hat. Er verbündet sich aus einer Not heraus mit seinem Halter, genauso wie es ein Entführungsopfer mit seinem Entführer oftmals macht, bekannt als Stockholm-Syndrom.

Quelle: http://www.wellensittiche-spezial.de/10gebote.html
Hoffe du liest es dir mal durch. Das soll wirklich nur ein freundlich gemeinter tipp sein :)

_________________
Wer auch immer behauptet hat, dass man Glück nicht kaufen kann, hat nicht gewusst , wo man ein Pferd bekommt~Calimero


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Beschreibt eure Haustiere!
Verfasst: Sa 18. Apr 2015, 09:58
Benutzeravatar
Offline

Profil
Feline II. hat geschrieben:
LAkhela hat geschrieben:
ähhm... was untypische Haustierebetrifft, darfst du gerne 1% hinmachen wir haben nämlich einen ziemlich rabiaten Waschbären namens Gismo ;P

Wahrscheinlich glaubt man mir nicht, aber das ist mir auch egal, ich weiß ja das es stimmt;)


So, die Umfrage läuft wieder, du kannst deinen Waschbären eintragen... Macht der nicht unglaublich viel Blödfug, ich meine, kann man es sich leisten, einen Waschbären zu halten?




Jaaa... der macht echt viel Blödsinn meine Mutter hat er letztes Jahr gebissen, hat wohl ZIEMLICH wehgetan... ;P Aber er wurde auch Ende letzten Jahres eingeschläfert--- :cry:

_________________
lg[color=#800040];[color=#400000]P
Code:
[list][list=][*][img][url][/url][/img][/list][/list]
[/color][/color]


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Beschreibt eure Haustiere!
Verfasst: Sa 4. Jul 2015, 22:57
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hallo :)

Ich möchte mal unseren Hund vorstellen:

Name: Carolin von der Holzmühle
Rufname: Kira
Inoffizielle Spitznamen: Schatzi, Mausi, Kiraschatzi...
Geb.Dat.:27.07.2010
Rasse: Labrador
Farbe: Rotbraun/Foxred
Motto: Gibts da was zum Essen? ...bist du dir ganz sicher, dass du mir nix abgeben willst?

Kira war ca. 2 Jahre lang Zuchthündin. Weil sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr eingesetzt werden durfte, wurde sie kastriert und an meine Oma verkauft. Die ist aber Neujahr 2015 umgezogen und konnte Kira nicht mitnehmen. Also zog Kira zu mir, meiner Schwester und meiner Muttter, wo sie wahrscheinlich zum ersten Mal annähernd genug Bewegung und positiven Kontakt mit anderen Hunden hat.


Und noch eine Frage: Was würdet ihr tun, wenn euer Hund jedes mal mit Bellen und Lefzen hochziehen die Hunde begrüßen würde, die er noch nicht kennt oder nicht mag??

Dankeschön ;)

Luna-Soley


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: