Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
Mini-Riff und Krabbelzoo *Neues Riff am Wochenende*
Verfasst: Sa 11. Feb 2017, 16:48
Offline

Profil
Moin.
Ich dachte mir, ich berichte euch mal von unserem Zoo.
Vielleicht gibt es ja ein paar, die Interesse haben.

Unser aktueller Bestand :
1 Landeinsiedlerkrebs
3 Kornnattern
1 Prachterdschildkröte
1 Teppichpython
5 Vogelspinnen verschiedenster Arten
Und 2 Farbratten

1 Meerwasseraquarium

Der Anlass für diesen Thread ist aber die Entstehung von meinem Mini-Riff.
Es ist ein einfaches 54l Becken, welches ich von Süß auf Salzwasser umstelle.
Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust, die Entwicklung Schritt für Schritt mit zuerleben.

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Zuletzt geändert von Langohr am Di 21. Nov 2017, 15:55, insgesamt 2-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Mini-Riff und Krabbelzoo
Verfasst: Mi 15. Feb 2017, 09:28
Offline

Profil
Das alte Becken wurde sauber gemacht, die Technik installiert und halbhoch mit Wasser gefüllt.
Meine lebenden Steine sind auch schon auf dem Weg und ich warte schon ganz gespannt. Denn einer ist schon mit ersten Lebewesen bewachsen.
Zwei unserer spinnen sind in den letzten Tagen in andeTerTerrarien umgezogen ungegewöhnen sich langsam ein.

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Mini-Riff und Krabbelzoo
Verfasst: Fr 17. Feb 2017, 17:06
Offline

Profil
Das Becken steht nun offiziell.
Gestern kam mein sehnsüchtig erwartetes Paket mit den lebenden Steinen.
Die Steine waren super verpackt und beim auspacken rochen sie schon nach Meer und Fisch. Also wie versprochen eine super Qualität.
Ich habe einen größeren Stein in Premiumqualität bestellt und der Bewuchs ist klasse. Alles voller Algen und heute morgen habe ich erste Polypen entdeckt. Vielleicht ne Weichkoralle? Noch ists aber noch zu winzig um es richtig zu bestimmen.
Die anderen Steine sind B-Ware. Das heißt mit positiven Bakterien, aber noch ohne Bewuchs. Einziges Manko : von der Form sind sie absolut nicht, das was ich mir vorgestellt hatte. Anstatt rundliche Steine sind es eher Platten und kleine Bruchstüce. Schade.
Aber ich konnte in Bremerhaven einen Shop ausfindig machen und werden da demnächst mal gucken fahren.

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Mini-Riff und Krabbelzoo
Verfasst: Sa 25. Feb 2017, 12:28
Offline

Profil
Statt der erwarteten Algenphase scheint nun das große Sterben eingesetzt zu haben. Alles verliert seine Farben. Vir ein paar Tagen war der premiumstein noch rot und grün und braun ist nun alles blass und eher hautfarben.
Ich habe nun eine ganze Palette an Wassertests bestellt, in der Hoffnung dem Problem so auf den Grund zu kommen.

Meiner Avi gehts leider auch nicht so pralle. Sue will nicht fressen und ust schon ganz mager.
Ich will nun versuchen ob sie vielleicht an andere Futtertiere geht

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Mini-Riff und Krabbelzoo
Verfasst: So 26. Feb 2017, 09:19
Offline

Profil
Hatte ich gestern nicht geschrieben, dass die Algenphase ausbleibt? Ich nehme alles zurueck: Gester Nachmittag konnte ich erste zaghafte Schmieralgen erkennen. Es laeuft doch alles nach Plan.


Apropos Plan:
Wir hatten schon vor einem Jahr gesagt, dass wir von den grossen Terrarien weg wollen und mehr zu den Kleinterrarien mit Wirbellosen und kleinen Reptilien und evtl Amphibien hin.
Gestern habe ich mit der Planung fuer ein Wirbellosenregal begonnen. Noch ist alles im Kopf, aber heute moechte ich es gern mal zu Papier bringen, wenn die Kinder mich lassen.
Ein npaar Wuensche fuer den Besatz haben wir auch schon:
Ca. 2 weitere Poeci- Arten (die sind so wunderschoen gezeichnet), 1-2 weitere Avis (auch hier gibt's echt schoene Bunte), meine erste Wunsch- Spinne: Grammostola rosea und gaaanz evtl die Koenigin der Spinnen: Theraphosa blondii. Sie ist die Groesste Vogelspinne, recht launisch und wenn sie einen erwischt tuts maechtig weh. Aber sie waere neben der schicken P. metallica meines Freundes ein nettes Juwel in unserer Sammlung.
Ausserdem wuerde ich gern in die Kaeferhaltung reinschnuppern und mein Freund haette gern n Paerchen Gottesanbeterinnen.
Ich bin gspannt, was davon ueber die Jahre bei uns einzieht.


Ich habe hier eine kleine Fotostrecke fuer euch:

Wasser und Bodengrund sind drin:
Bild

Die langersehnten Steine. Man kann sehr gut den Unterschied zwischen dem Premiumstein und den anderen Steinen erkennen.
Bild

Noch ist das Wasser etwas truebe. Hier ist der erste Aufbau zu sehen
Bild

Inzwischen habe ich die Steine etwas umgelegt und nun sieht es so aus
Bild

Erste Polypen, sind aber noch schwer zu erkennen
Bild

Leider haben nicht alle Lebenwesen den Transport ueberlebt ( was normal ist) und haben nun eine chemische Reaktion in Gang gesetzt, die extreme Wasserwerte zur Folge haben. Viel machen kann man nicht, ausser Abwarten und Daumen druecken. Deswegen sieht es aktuell nun so aus:
Bild

Ich hatte die letzten Tage auch noch die Gelegenheit Bilder von den anderen Viehchern zu machen.

Elfinchen
Ihr geht's im Natterterrarium super gut. In dem jetztigen Becken kann ich wunderbar die Parameter halten, was im alten Becken aufgrund der zu grossen Belueftungsflaechen nur schwer moeglich war
Bild

Das ist vermutlich das erste einigermassen gute Bild von "Natter". Sie kam vor etwa 2 Jahren ueber den Tierschutz zu uns und wurde im Herbst draussen gefunden. Seitdem ist sie kaum merklich gewachsen und immer noch ein kleiner Schuersenkel. Kein Vergleich zu Hogan, der jetzt 3 Jahre alt ist und fast Endgroesse erreicht hat.
Bild

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Mini-Riff und Krabbelzoo *Bilder*
Verfasst: Di 28. Feb 2017, 13:33
Offline

Profil
Gibt's hier noch Interesse an weiteren Berichten?

Aktuell siehts im Aquarium so aus, als wenn doch das ein oder andere ueberlebt hat. Es bilden sich verstaerkt hoehere Gruenalgen und Rotalgen.
Anfang kommnender Woche hole ich die erste Ladung Tiere von einem Aquarianer gleich hier um die Ecke. Es werden auf jeden Fall Scheibenanemonen und Weichkorallen. Was sonst noch kommt wird sich zeigen.

Meiner Avi geht's leider immer noch nicht wirklich besser. Seit gestern Abend sitzt die Arme nun in Quarantaene und muss dringen fressen. Aber sie verweigert das Futter...

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Mini-Riff und Krabbelzoo *Bilder*
Verfasst: Do 2. Mär 2017, 09:47
Offline

Profil
Das Internet ist gefaehrlich!!!!
Gestern habe ich beim Stoebern einen Shop gefunden und einfach mal Riffkeramik bestellt. War gerade im Angebot und ich dahte ich wuerde irgendwelche Steine bekommen... Pustekuchen. Kurz darauf kam ne Mail mit der Frage nach meinen Beckenmassen. Die Steine werden extra fuer mein Becken ausgesucht und zusammen gestellt. Ich bekomme dann ein Foto, damit ich es dann nachbauen kann. Ich bin echt baff und nun ganz gespannt.
Bei den anderen Steinen bin ich ratlos.
Der Premiumstein ist ja nicht mehr schoen rot und bewachsen, sondern einfach nur noch haesslich. Immerhin bilden sich verschiedene Algenarten, das heisst, dass immerhin Leben vorhanden ist. Aber auf den ganzen anderen Steinen ist absolut nichts zu sehen... Ich fuerchte das ganze Geld haette ich mir schenken koennen. Schade, haette ich nur frueher bei dem anderen Shop bestellt...
Dienstag kommen meine ersten Tierchen und wenn ihr moegt mache ich wieder eine kleine Fotostrecke fuer euch.

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Mini-Riff und Krabbelzoo *Bilder*
Verfasst: Do 2. Mär 2017, 12:24
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Emerald(ID: 223763)
Huhu,

ich find es toll, was du immer für die Tierchen baust :) lese auch immer mit und freue mich immer über Bilder :) ich glaube, es gibt auch mehr stille Mitleser :P ich kenn mich leider nicht wirklich mit Aquarien oder Terrarien aus, daher kann ich dir keine Tipps geben ^^'

LG

_________________
Bild
______________________________________________________
Moderatoren-Kommentare in grün, sonstige eigene Kommentare in schwarz


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Mini-Riff und Krabbelzoo *Bilder*
Verfasst: Do 2. Mär 2017, 15:34
Offline

Profil
Hallo Emerald, schoen dass du dich meldest.
Naja, wenn man Tiere haelt sollte man immer bemueht sein, sie so gut wie moeglich zu versorgen.
Dann werde ich heute und morgen mal verschaerft Bilder machen und euch stillen Mitlesern ein wenig zeigen.
Fragen egal welcher Art beantworte ich gern, sowie Bilderwuensche. Einfach bescheid sagen.

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Mini-Riff und Krabbelzoo *Bilder*
Verfasst: So 5. Mär 2017, 09:35
Offline

Profil
Ein kleines Update:
Am Freitag kam ein "kleines" Paket an:
die restlichen Steine, dieses Mal aber kein klassisches Lebendgestein, sondern Riffkeramik mit Bewuchs.
ein kleines Chemielabor um das Wasser zu testen
Meersalz

Das Becken ist nun komplett befuellt und die Dichte stimmt auch. Allerdings bin ich mir mit der Temperatur nicht so sicher und besorge morgen lieber noch ein neues Thermometer.
Ph und KH sind jedenfalls schon mal im gruenen Bereich. Die restlichen Werte ueberpruefe ich heute Abend wenn mein Freund mir etwas helfen kann. Die Tests sind etwas komplizierter, als damals beim Suesswasser, wo man einfach Streifen ins Wasser gehalten hat und zack alle Werte auf einen Blick hatte.
Der Steinaufbau steht nun auch. Optisch muessen die lebenden Steine noch etwas mehr Bewuchs entwickeln, aber das kommt mit der Zeit von ganz allein.
Wir haben eine groessere Hoehle und zwei kleine schaffen koennen. Alle Tiere finden nun einen abwechslungsreichen Lebensraum.

Bilder vom Aquarium muss ich heute erst machen

_________________
Das neue Forum fuer alle die Spass mit ihren Pferd haben wollen. Mit vielen tollen neuen Aktionen. Melde dich gleich an:

Bild
© Fotos: Jennifer W.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron