Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 643 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 65  Nächste
Autor Nachricht
Re: [Diskussion] Pferdeüberschuss
Verfasst: Mo 22. Mär 2010, 16:07
Benutzeravatar
Offline

Profil
Ich werd jetz dann vll 1, 2 Connis reinstellen.
Aber meine MIttelmaß-Pferde werd ich dann doch lieber anderweitig verkaufen, mehr als 2.500 krieg ich da im Normalfall schon.

_________________
Bild


 
Re: [Diskussion] Pferdeüberschuss
Verfasst: Mo 22. Mär 2010, 16:44
Benutzeravatar
Offline

Profil
Avril hat geschrieben:
Ich werd jetz dann vll 1, 2 Connis reinstellen.
Aber meine MIttelmaß-Pferde werd ich dann doch lieber anderweitig verkaufen, mehr als 2.500 krieg ich da im Normalfall schon.


Das sehe ich genauso, der Löschaccount ist eher auf Trakehner + Hannoveraner ggf. noch DRP bezogen, ich als Isländerbesitzer würde eher kein Isi reinstellen, da es dort schwierig ist T1/P1 zu erreichen und eher auf die Vielfalt geachtet wird, dh. Dressur, Springen, Tölt, Pass und am besten noch Distanz. für ein 5-Könner bekommt man, wenn man ihn verkauft bekommt, gut Geld.
Und für die Sonderfarben würde ich wie bei den RPL Kategorien machen, und dass man für eine Sonderfarbe ggf. extra Geld bekommt, da ich finde, dass zb bei den Isis ziemlich viele "Sonderfarben" existieren.
Man könnte sich ja ein Limit setzen, so und so viele Sonderfarben Isi's dürfen in den Löschaccount?
Auf jeden fall wäre ich für eine Anpassung bei dem Löschaccount bei den Preisen, also zB dass man für ein 4-Könner Isi mit L-Dressur, M-Springen und P3/T2 oder T3/P2 oder besser genauso viel bekommen würde wie zB für einen SSM Traki ... keine ahnung wie die Relationen am besten wären. müsste man sich ggf. gedanken drüber machen.


EDIT: Wobei es bei den Isi's mit dem Löschaccount noch eher geht als bei den Conni's :] (ist mir gerad mal so bei den RPL aufgefallen :oops: )

_________________


"Glück ist das Einzige, was wir anderen geben können, ohne es selbst zu haben."


Zuletzt geändert von Candis* am Mo 22. Mär 2010, 17:07, insgesamt 1-mal geändert.

 
Re: [Diskussion] Pferdeüberschuss
Verfasst: Mo 22. Mär 2010, 16:50
Benutzeravatar
Offline

Profil
Ich bin dafür, dass es eine Grenze gibt mit dem Fohlen züchten pro Stute.
Jede Stute sollte 5-6 Fohlen kekommen und hengste sollten auch nur höchstens 25 Fohlen zeugen können.(Zahlen kann man ja noch ändern)

Vielleicht sollte man den Hofverkauf auch für eine Weile schließen und alle Pferde können nur noch in den Löschaccount. Für gute Pferde, die man dahin verkauft bekommt man dann ein bisschen mehr Geld und für schlechte wenig

_________________
Bild
© Zuzana Buráňová; http://www.zuzule.com | Shizoo | D.: Matti16699


 
Re: [Diskussion] Pferdeüberschuss
Verfasst: Mo 22. Mär 2010, 17:19
Benutzeravatar
Offline

Profil
Das Höhersetzen des Löschaccountbetrages möchte ich eigendlich auch nicht, da man dann auf die Idee kommen könnte, Pferde für den Löschaccount zu züchten, da man ja dort einiges Geld bekommt. und es ist ja so, dass man mehr als im hofverkauf bekommt - ich denke die spanne ist schon ok.

das mit dem bonus würde sonderfarbe werde ich mal mit den anderen mods besprechen. soetwas wir deinheitlich eschlossen, ob wir das überhaupt wollen.

@ Tiffany
Das schließen des Hofverkaufes wäre der sache dienlich, steht allerdings dem Grundsatz der freien Marktwirtschaft wieder entgegen. Das wird so nicht kommen.

_________________
Bild


 
Re: [Diskussion] Pferdeüberschuss
Verfasst: Mo 22. Mär 2010, 17:26
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: caramell(ID: 23189)
hm.. vllt könnte man auch nur für 2 wochen oder 1 woche die Preise im Löschaccont hochsetzen, dass mal richtig viele Pferde wegkommen. Also dass wirklich alle verkauft werden. Dann nach 1-2Wochen kommt das wieder weg (also nur so eine Art Aktion) und dann kommt keiner auf die Idee für den Löschaccont zu züchten...
Das wäre mir sonst noch so aufgefallen.. is ne ziemlich schwierige Sache und ich denke, dass es schwer ist etwas zu unternehmen.

Wobei: da muss ich alles von WR mal ein großes Lob aussprechen!! Es wird wenigstens versucht was zu machen und man merkt als User echt, dass jeder bemüht ist. Bei vielen anderen online Games (irgendwann kommt es immer dazu, dass das Meiste erreicht ist) wir dann einfach hingehalten...
find ich echt super und das musste ich jetzt echt mal sagen !!


 
Re: [Diskussion] Pferdeüberschuss
Verfasst: Mo 22. Mär 2010, 21:00
Offline

Profil
Cudline hat geschrieben:
Was haltet ihr davon ,einfach mal weniger zu züchten? ;)

So entsteht dieses Problem ja erst. Gerade jetzt, wo jeder eine besondere Farbe haben möchte wird wild und sinnlos rumexperimentiert.


Nur, weil man mit Farben herumexperimentiert ist man noch kein Massenzüchter.

Ich zum Beispiel probiere auch mit den Farben herum. Aber erstens beziehe ich immer das Können der Pferde mit ein und kreuze nicht einfach wild durch die Bank hinweg (denn dann ist das Pferd auch gut, wenn es keine seltene Farbe hat). Und zweitens werden die Stuten nicht pausenlos gedeckt, sie haben so lange Trainings- und Turnierpause, bis ihr vorheriges Fohlen ungefähr 1 Jahr alt ist. Ich lasse auch Stuten, die ich zuchtfähig übernehme und die so gut wie gar nicht trainiert sind, nicht sofort decken - sie werden erstmal fit gemacht, dann setze ich sie zur Zucht ein. Damit bekommt man von jeder Stute ohnehin nur 5-6 Fohlen und ich denke nicht, dass das zuviel ist.

Farbexperimente müssen also nicht sinnlos sein und auch nicht die Massenzucht begünstigen. Aber es ist wie gesagt das einzige Zuchtziel, dass es noch gibt, von daher muss man ein anderes Ziel erschaffen, dass das Züchten auf das Können der Pferde sinnvoll macht. Und Turniere, um die sich das Spiel ja eigentlich hauptsächlich drehen soll, wären meiner Meinung nach dafür genau der richtige Weg. Momentan kriegt man immer noch mehr Geld aus billigem Fohlenverkauf, als aus Turnieren, zumal es kaum noch Turniere (außer Cups) für die guten Pferde gibt, da es zu wenig Profiturnierveranstalter gibt.

_________________
Mirineth (ID: 27044)


 
Re: [Diskussion] Pferdeüberschuss
Verfasst: Di 23. Mär 2010, 10:03
Benutzeravatar
Offline

Profil
So, ich geb jetzt auch mal meinen Senf dazu. :lol:
Ich finde, viel gibt es ja icht mehr zu sagen, da ihr das alle sehr schön erfasst habt. Ich habe zwar keine Lösung, die für immer ist, sondern nur für eine kurze zeit.

http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=12779 <- Diese Aktion könnte man doch nochmal wiederholen, nur das man die Farbe der Pferde nicht ändern kann, daes schon zu viele Sonderfarben/Unterfarben gibt und die meißten sich dann die Sonderfarben aussuchen und die dann halt keine "Sonerfarben" mehr sind.

Ich persönlich finde diese Aktion echt toll, weil nicht alle ihre Pferde da anmelden und daher auch noch "Supersportler" übrig bleiben.

Lg Sarinada

_________________
Bild
(c) Bilder by Foto-Vik II Avatar + Signatur by Vanna


 
Re: [Diskussion] Pferdeüberschuss
Verfasst: Di 23. Mär 2010, 11:13
Benutzeravatar
Offline

Profil
die aktion wird aber den pferdeüberschuss nich regulieren.

trotzdem würde die aktion zu einem gewissen teil das sss-potenzial verringern.
Mirineth hatte ja schon angemerkct, dass gerade wegen diesem hohen potenzials, nur noch farben als zuchtziel wirklich spaß machen. - wie ich es übrigens prophezeit habe ^^

aber lasst uns erst einmal abwarten, was die idee mit dem trainieren bringt, bevor wir dort eine aktion starten.

_________________
Bild


 
Re: [Diskussion] Pferdeüberschuss
Verfasst: Di 23. Mär 2010, 20:31
Benutzeravatar
Offline

Profil
Zu der genannten Aktion,
man könnte sie natürlich auf das Problem hier auch anwenden, in dem man sie ein wenig abwandelt. Man bekommt einfach was dafür, wenn man seine Pferde abgibt, und zwar nach dem Können und der Abgegebenen Pferdeanzahl entsprechen ein bisschen Geld oder ein Bild oder für mehrere abgegebene Pferde ein neues, was erstellt ist oder so ähnlich^^ Und die abgegebenen Pferde werden dann natürlich gelöscht^^

Wegen dem Können, da hatte ich mich ja damals schon angeschlossen und sobald sich ein paar finden, die diese Aktion durchziehen wollen mit dem realistischen Können bin ich dabei, man sollte sich halt nur einigen^^ Wenn dann nicht nur für 2 Tage^^ =)

_________________
Bild

Bild


 
Re: [Diskussion] Pferdeüberschuss
Verfasst: Di 23. Mär 2010, 22:12
Offline

Profil
- Sicht der aktuellen Lage
Das es zuviele Pferde im Spiel hat, ist unbestritten. Sieht man ja auch an den Preisen. Wobei ich nicht finde, dass es zuviele "schlechte" hat. Diese gehören genauso zu einem Spiel, wie die besseren.

- Ab wann beginnt Massenzucht
Schwirige Frage. Für mich beginnt Massenzucht dort, wo man Pferde nurnoch züchtet, um möglichst viel Gewinn zu machen ohen dabei auf das Können/die Farbe zuachten (am besten natürlich beides).
Wobei die Anzahl der Pferde für mich auch noch eine Rolle spielen. Grundsätzlich denke ich, dass 5-10 Fohlen von "durchschnittlichen bis guten" Hengsten mehr als genug sind. Bei wirklich speziellen Hengsten gut da könnnen es auch mal 15 sein, aber alles darüber finde ich zuviel, wobei bei meinen "speziellen" Hengsten die Schmerzgrenze bei etwa 10 liegt.
Bei Stuten bin ich noch radikaler. Für eine "durchschnittliche bis gute" Stute sind 5 Fohlen genug. Bei einer "speziellen" Stute liegt die Grenze bei etwa 7 Pferden.

- Vergabe von Decktaxen
Ich vergebe äusserst selten Decksprünge und dann auch nurnoch, wenn die Farbe und das Können passt. Das aus dem Grund, dass eine Farbe nur selten bleibt, solange es nicht zuviel davon gibt.

- Eigene Konsequenzen
Die Konsequenzen aus dem Ganzen habe ich schon seit längerem gezogen in dem ich nur noch für den Selbstbedarf züchte, sprich um alte Pferde zuersetzen.


- Großverkauf an Löschaccount
Grundsätzlich ist der Gedanke nicht schlecht, aber für mich spielt das keine Rolle, da ich so oder so immer mal wieder Pferde in den LA gebe. Wobei ich vermuhte, dass eine solche Aktion nicht all zu lange etwas bringt, da die Zahl der Pferde genauso schnell wieder oben ist, denn gezüchtet wird nicht weniger werden.

- Ideen zur Verbesserung der Lage
Die Zufallsverteilung der Farben würde ich für mich wieder abschafen. Die Idee, neue Farben ins Spiel zubringen, war zwar gut, aber das würde auch auf anderem Wege gehen. Zum Beispiel durch eine Lotterie, bei der man sich Lose kaufen kann. Das verloste Pferd würde dann aber nur einer bekommen. Das Geld hat sich aber bei allen Spielern verringert, was wiederum den Geldüberfluss einwenig reduzieren würde.
Zurück zur Zufallsverteilung: Das würde dann auch die Farbexperimente verringern, weil z.B. aus 2 Braunen nun mal wieder 1 Brauner rauskommt, ohne ja vielleicht muss ich es nur möglichst oft versuchen.

_________________
rennmaus (ID: 1352)


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 643 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 65  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: