Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 672 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 64, 65, 66, 67, 68  Nächste
Autor Nachricht
Re: Friesen - Zuchtverband - *NEU* - (Neu-) Züchter willko
Verfasst: Mi 25. Okt 2017, 21:29
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Kate River(ID: 334664)
@mandybella:
Also Silence´s Amor deckt nicht mehr extern; die anderen schon. Bei denen hatte ich aber noch nicht die Zeit/Lust sie einzutragen; werde ich demnächst aber nachholen.
Aber ihr findet alle meine Hengste, die extern decken, auf jeden Fall in meinem Deckthread.:)

Deine beiden Hengste werde ich in den nächsten Tagen eintragen -> Memo an mich ;)

Liebe Grüße


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Friesen - Zuchtverband - *NEU* - (Neu-) Züchter willko
Verfasst: Fr 27. Okt 2017, 07:26
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: WesternFascination(ID: 353068)
Huhu zusammen

Hätte jemand von euch vielleicht RB's für mich, um mein Barockkönnen zu verbessern?
Das wäre super, bitte einfach per PN melden

LG Miri

_________________
Bild

Bild

Bild
Animation © Hafnarfirdi | wilderreiter.de | Lines © geocities.ws
♫ IPZV-Zuchtgemeinschaft


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Friesen - Zuchtverband - *NEU* - (Neu-) Züchter willko
Verfasst: Fr 27. Okt 2017, 14:49
Offline

Profil
@Mandybella

Ich habe deine zwei eingetragen.

Wünsche euch allen ein schönes langes Wochenende.


LG LISELOTTE


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Friesen - Zuchtverband - *NEU* - (Neu-) Züchter willko
Verfasst: So 29. Okt 2017, 17:12
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Kate River(ID: 334664)
So, jetzt schaffe ich es auch mal wieder :)

Erstmal in eigener Sache :D
Habe meine zwei Deckhengste vorne eingetragen: Douglas und Mephisto.
Des Weiteren habe ich meine Deckpreise für meine Friesenhengste etwas heruntergesetzt. Vllt schaut ihr ja mal vorbei, den Link zu meinem Deckthread findet ihr auf der ersten Seite.
Zudem biete ich meine älteren Stuten als Leihmütter oder für Wunschfohlen an. Infos dazu findet ihr auch in meinem Deckthread im 5. Beitrag oder einfach per PN.

So genug an Werbung :lol:
Jetzt zu meinem jüngsten Nachwuchs. Also so wirklich vorzeigbar von meinen Nachwuchshengsten sind eigentlich nur diese zwei:

Beau ~KR~: bei ihm freut mich die Umverteilung zu Barock, denn dort schwächeln meine Friesen immer noch ein bisschen, errechnet sind 220 GP, in der Hoffnung, dass er diese erreicht...

Blake ~KR~:
sieht ganz gut auch von den KW her, sind mir nach einem kleinen Punktebonus aus, da Barock besser aussieht als das Mittel der Eltern, errechnet sind 226 GP

Mein Stutnachwuchs sieht irgendwie immer besser aus als die Hengste.
Alle vorzustellen wäre zuviel, daher nur zwei:

Smilla ~KR~: Schwester von Blake, daher auch 226 GP errechnet, finde sie sieht einen Tick schwächer aus als ihr Bruder, aber trotzdem noch ganz gut

Ramira: Dressur mal am schwächsten von den Disziplinen, was bei meine Friesen sehr selten ist, was schön ist, sieht aber leider trotzdem wie ein Punkteabzug aus :/ errechnet sind 251,5 GP, weiß nicht ob sie das schafft


@LISELOTTE:
Favorite || of LINI ||: KW naja, Können sieht mir Barock schwächer aus als bei den Eltern, Dressur könnte ungefähr hinkommen -> würde sagen kleine Punkteabzug
Jubilee || of LINI ||: KW auch naja, Können auch etwas schwammig, könnte auch ein kleiner Punteabzug sein
-> würde sagen das Favorite nen Tick stärke ist als Jubilee, mal gucken, wie sie austrainiert aussehen :)


Liebe Grüße :)

_________________
Hufschmied-Lehrling und Profi-Bereiter (Spezialisiert auf Dressur und Geländespringen).


Meine Deckhengste: www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=67515

Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Friesen - Zuchtverband - *NEU* - (Neu-) Züchter willko
Verfasst: Mo 13. Nov 2017, 13:43
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Kate River(ID: 334664)
Hallo,

da sich Chyzou leider gelöscht hat oder gelöscht wurde und mit ihr eine langjährige Friesenzüchterin und talentierte Friesen verloren gegangen sind, habe ich dies u.a. zum Anlass genommen, um die erste Seite dieses Threads zu aktualisieren, zu ergänzen und möchte ein paar Fragen stellen bzw. Vorschläge machen.

1. Der Friese im WR
Laut der Statistik (http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=25989&hilit=statistik&start=170) gab es im Juli 953 Friesen hier im WR. Das war ein Zuwachs von ca. 20 % im Vergleich zum März. Stand heute (November) ist die Anzahl der Friesen auf ca. 800 Pferde gesunken.

Was könnte man machen um diesen Verfall zu bremsen bzw. Neuzüchter zu gewinnen? Gerade um auch die verschiedenen Kombinationen erhalten zu können.
Vorschläge werden gerne angenommen. :)


2. Neuzüchter
Angelehnt an Punkt 1, habe ich mir überlegt, was man machen könnte, um die Friesenzucht attraktiver zu machen.

-> Vorschlag eins:
    ein Neuzüchter erhält 50%- Rabatt auf seine ersten 5(?) Decksprünge, wenn er seine Stute von einem Hengst von Mitgliedern der Zuchtverbandes decken lässt.
-> Vorschlag zwei:
    Mitglieder des Zuchtverbandes bieten ausgewählte Verkaufspferde (vorzugsweise Stuten) für Neuzüchter hier im Thread (ggf auf der ersten Seite) eine Zeit lang (2-3 Wochen?) für 5.000 H€ (?) an, damit Neuzüchter gute Einstiegspferde für ihre Zucht günstig bekommen.
(Da bleibt natürlich die Frage der Definition von Neuzüchtern im Raum, diese müssen sich natürlich im Zuchtverband eintragen lassen)


3. Mitglieder im Zuchtverband
Um auch den Zuchtverband attraktiver zu machen, habe ich noch folgende Vorschläge:

->Vorschlag 1: bei DS gibt es für Mitglieder des Zuchtverbandes 10%-Rabatt (?) auf den DS
->Vorschlag 2: bei Verkäufen gibt es für Mitglieder 5%-Rabatt (?) auf den Verkaufspreis

-> muss man dann irgendwas bestimmtes erfüllen? z.B. mindestens sich einmal im Monat im Thread melden? Ansonsten würden sich ja eventuell einige eintragen lassen, die Vorteile nutzen, aber nicht an der Gemeinschaft teilhaben


4. Verkaufspreise
Die Verkaufspreise gehen, wie bei vielen der anderen Rassen auch, immer weiter in den Keller. Ich selbst bin auch schon mit meinen Preisen runter gegangen, bin aber auch nicht bereit noch weiter runterzugehen. Wo würde das denn auch hinführen? Irgendwann zahlt man nur noch den Mindestpreis von 2.500 H€?
Wenn ich mir überlege, was ich alles an H€ in die Pferde und Ausbildung hineinstecke (Decktaxe, Deckgebühr, TA, HS, Beritt, Unterhaltskosten), und die Pferde dann für 5.000 H€ verkaufen würde, mache ich doch nur Miese insgesamt.

Daher mein Vorschlag, dass man als Orientierung eine Preisberechnung erstellt, an der sich alle Züchter orientieren könnten (Rabatte, etc sind natürlich erlaubt). Dies könnte zu fairen Preisen für beide Seite führen, dh. die Pferde werden weder zu billig noch überteuert verkauft. Des Weiteren hätte gerade Newbies auch eine Orientierung, wie viel man verlangen kann (ich persönlich hatte keine Ahnung, wie die Preise im WR so sind und wie viel ich verlangen kann).
Das sind natürlich keine festen Preise, sie sollen lediglich als Orientierung dienen. Wäre natürlich schön, wenn die möglichst viele daran halten würden. Man müsste natürlich für die verschiedenen Kombis unterschiedlich Berechnungen erstellen.

Mal als Beispiel die Preisberechnung aus dem Hannoverranerzuchtverband (http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=27&t=45810) oder eine von mir erstellte aus meinem Verkaufsthread (http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=68156)

Andere Vorschläge sind natürlich auch willkommen.


5. Stand der Kombis
Um mal ein bisschen auszuräumen und sich orientieren zu Können, als Kaufentscheidung, wollte ich mal nachfragen, wo die einzelnen Kombis stehen.

Dr/Fa bzw. Dr/Ba haben natürlich schon die maximalen 200 GP erreicht. Da könnte es bei den KW interessant werden. Was ist die höchste KW-Summe?

Bei meiner Kombi (Dr/Ba/Fa) hat mein momentan bestes (austrainiertes) Pferd 253 GP (Stute). Wer kann mich überbieten? :D


------------------------------------------------------------------------------------
So genug gelabert. Das sind alles nur meine Ideen, Gedanken, was mir in letzter Zeit im Kopf herumgespukt ist. Da ist noch keine Entscheidung gefallen, es kann noch überall daran geschraubt werden :)
Daher ist jetzt eure Meinung gefragt. Was sagt ihr zu meinen Vorschlägen? Habt ihr (bessere) andere Vorschläge?

Würde mich sehr über viele Rückmeldungen freuen.
Es sind auch Meinungen von Nicht-Zuchtverband-Mitgliedern (Neuzüchtern, Interessierten, älteren Züchtern, etc.) gern gesehen.


Liebe Grüße und eine schöne Woche
Kate


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Friesen - Zuchtverband - (Neu-) Züchter gesucht - "Umfr
Verfasst: Mo 13. Nov 2017, 15:39
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: LISELOTTE(ID: 341992)
Ich selber habe mir auch Gedanken gemacht. Um Neuzüchter zu gewinnen würde ich auch besondere Specials hier anbieten wie zum Beispiel Rabatt oder Leihstuten Vergabe.
Genau so in dem Zuchtverband hier.

Die Verkaufspreise sind wirklich sehr im keller, ich habe meine Preise auch erst erniedrigt. Weiter kann und möchte ich nicht gehen.

LG LISELOTTE

_________________
Bild

BildBild
Design by hafi21
♡♡ZÜCHTET MIT, ES MACHT ECHT SPAß♡♡

Bild
Bild


*♡* LIEBE GRÜßE WÜNSCHT LISELOTTE *♡*


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Friesen - Zuchtverband - (Neu-) Züchter gesucht - "Umfr
Verfasst: Di 14. Nov 2017, 11:09
Offline

Profil
WR: Holysname(ID: 345957)
Hallo, ich würde mich gerne der Friesenzucht anschließen :)
Hat vielleicht jemand ein paar solide Zuchtstuten abzugeben? Wäre bereit, einen angemessenen Preis zu zahlen.
Liebe Grüße


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Friesen - Zuchtverband - (Neu-) Züchter gesucht - "Umfr
Verfasst: Sa 18. Nov 2017, 13:37
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: mandybella(ID: 310040)
Hallo.

@ Kate River Deine vorgestellten Fohlen Beau und Blake beeindrucken durch die gleichmäßige Verteilung der Fähigkeiten
Bei den Stuten gefällt mir Smilla eigentlich noch besser als Ramira ;bin gespannt wo Sie am Ende landen und ob Smilla nicht vielleicht doch noch etwas mehr Könnenspunkte erreicht ? :)

@Holysname Freut mich das Du Dich für die schönen Friesen entschieden hast :thumbup:
Ich habe Dir per PN schon den Link zu meinen Verkaufspferden geschickt aber hier ist er sicherheitshalber noch mal :
http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=68573

vielleicht findest Du ja bei der großen Auswahl (derzeit knapp 50!!! Pferde) ein paar Pferde um mit der Zucht durchzustarten :D

Nun zu den Vorschlägen was die Förderung der Zucht und die Verkaufspreise angeht.

Leider ist die Gesamtzahl der Friesen und die Auswahl an nichtinzestuösen verpaarungsmöglichkeiten ja durch den Aus/wegfall von Chyzous Pferden dramatisch gesunken. :shock:

Wie man mehr Neuzüchter bekommen kann ist mir leider nicht in den Sinn gekommen.

Es ist ja zur Zeit ohnehin schwierig weil man nicht wirklich weiß ob und wie es mit dem WR überhaupt weitergeht (siehe Thread im Forum : viewtopic.php?f=3&t=67592

Ehrlich gesagt glaube ich kaum das man durch Rabatte und Preiserniedrigungen mehr Leute an den Friesen bringen kann. :(

Natürlich würde ich mich an festgelegte Preis Ober -und Untergrenzen halten wenn man da Einigung erzielen kann hier im Zuchtverband.

Und zum Stand der Kombis kann ich erst nach genauerer Durchsicht meines Bestandes mehr kundgeben ...da bin ich noch nicht dazu gekommen bisher... :(

Das einzige was ich bestätigen kann ist das Kate derzeit die Beste austrainierte 3 Könner Stute besitzt :thumbup:

In einigen Tagen wird bei mir ein passender Hengst Fertig austrainiert sein der dann (hoffentlich) annnähernd an diese Werte herankommt :)

Bis dahin wünsche ich Euch allen ein schönes WE :thumbup:

L.G. mandybella


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Friesen - Zuchtverband - (Neu-) Züchter gesucht - "Umfr
Verfasst: So 19. Nov 2017, 19:58

Hallo ihr Lieben!

Ich würde mich in näherer Zukunft auch der Friesenzucht anschließen wollen.
Vor etwa 2 Jahren war ich schon mal dabei und hatte eine Zucht auf Dressur und Barock sowie auf Dressur, Barock und Distanz aufgebaut. Aber gerade im zweiten Bereich scheint ja nicht mehr viel los zu sein. Ist das aufgrund der geringen Pferdezahl der Fall? Denn darauf würde ich mich eigentlich super gerne wieder spezialisieren! :)

Liebe Grüße
RainbowHeart


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Friesen - Zuchtverband - (Neu-) Züchter gesucht - "Umfr
Verfasst: Di 21. Nov 2017, 19:37
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: mandybella(ID: 310040)
Hallo,

Hier kommt ein neuer 3 Könner Deckhengst zum eintragen:


Code:
[url=http://www.wilder-reiter.de/pferde/daten/?horse=486606surl]
Dionell *de Mearas*[/url]

Code:
-[b]247 GP[/b] (87/74/86)- KW : 353 (88,25)

Code:
- 11000 / [url= http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=67751 Deckthreads url]Deckthread[/url]

Code:
- [url=http://www.wilder-reiter.de/mitglieder/daten/?mitglied=310040 Mitglied url]mandybella[/url]


L.G.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 672 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 64, 65, 66, 67, 68  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: