Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 294 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30  Nächste
Autor Nachricht
Re: Neu: Könnensverschleierung
Verfasst: Fr 28. Mai 2010, 22:37
Benutzeravatar
Offline

Profil
Naja, ich machs so wie vorher ^^
;)

_________________
Bild
* Fotos by: foto-vik.ru & Jenny S. l Hnokki , Design by Seegestüt

Suche DRPs & Hannos mit seltenen Farben!
Alle meine Hengste decken!Verkaufe Pferde!

Vollblutaraber ♥


 
Re: Neu: Könnensverschleierung
Verfasst: Sa 29. Mai 2010, 00:14
Benutzeravatar
Offline

Profil
Mystery2080 hat geschrieben:
Die idee finden etliche gut und paar ned gut....wobei ich ehrlich sagen muss, ich denke das 90% des ganzen WRs keinerlei probleme mit haben, im gegenteil sogar jetzt mehr spass haben sich neu orientieren und so wieder neue Ziele haben.
Ich denke die anderen 10% sollten versuchen es vielleicht genauso zu machen, und es akzeptieren.
Sie können sich natürlich weiter drüber aufregen und des Handtuch werfen, aber ich denke deswegen wird Anja es nicht rückgängig machen ;)


Also...mir ist aufgefallen,das jetzt schon einige "alte" User wegen solchen vorher nicht Angekündigten oder gar Abgestimmten Veränderungen aufhören oder aufgehört haben.
Ich persönlich finde es sehr schade...
Die meisten haben nich unbedingt ein Problem mit Änderungen, sondern eher damit, das es einfach durchgezogen wird...komme was wolle.

Wieder eben das "Altbewährte" Thema: Anja und Mods machen einfach und wir müssen alles hinnehmen und schlucken.

Das hat auch meiner Meinung nach nichts mit "Team" oder " Gemeinschaft" zu tun, da Anja die ausführende Kraft ist.

Und der Thread,wo sich diese Idee befand...warens meist nur Newbies, wenn ich mich recht entsinne, die das für gut gefunden haben.

Aber is ja egal...wir nehmens hin...müssen wir!

Ich bin für etwas MEHR Demokratie im Spiel ;)

_________________
SabrinaP (19885)

Bild
Copyright by Elli G.& SabrinaP

Macht der freien Meinungsäußerung! Ignoranz macht auch nichts!

Pferdespiele --> http://chaosteam-pferdespiele.piczo.com


 
Re: Neu: Könnensverschleierung
Verfasst: Sa 29. Mai 2010, 00:34
Benutzeravatar
Offline

Profil
ja muss da Sabrina auch zustimmen, weil ichs echt schade finde & ich kenne sehr viele USer die die IDee zb nicht so gut finden etc.
nächstes mal vllt. wirklich mehr abstimmen oder so ;)
lg denise

_________________
Bild
* Fotos by: foto-vik.ru & Jenny S. l Hnokki , Design by Seegestüt

Suche DRPs & Hannos mit seltenen Farben!
Alle meine Hengste decken!Verkaufe Pferde!

Vollblutaraber ♥


 
Re: Neu: Könnensverschleierung
Verfasst: Sa 29. Mai 2010, 00:42
Benutzeravatar
Offline

Profil
also ich hab bisher von 1ner (!!!) gehört dass sies gut findet? der rest meiner "Wr-behanntschaften" findet die Idee total destruktiv...z.B. ist es jetzt erstrecht so dass man keine Pferde mehr loswird...-.-

_________________
LG, Lotty (ID: 19909)


 
Re: Neu: Könnensverschleierung
Verfasst: Sa 29. Mai 2010, 02:02
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
Das man kein Pferd mehr loswird stimmt.. Eben die super seltene Farben will niemand mehr.. Erst könnte man wenigstens die noch zu einen guten Preis verkaufen.. Ich habe bis jetzt auch nur 2 - 3 mal gehört das leute es gut finden und so 20 - 30 mal das leute es nicht gut finden.. Aber wir können nicht viel anders als es einfach akzeptieren und neue Ziele finden (Farbzucht statt auf Können usw).. Denn Leute die es vorher nicht geschafft haben um jeden Tag oft zu trainieren schaffen das jetzt auch nicht.. Es ist nun nicht so das man auf einmal auch mehr Zeit zum spielen kriegt oder so.. Und 'dann musst du wenigere Pferde nehmen' ist auch eine unnötige aussage, denn es ist vllt so das ich keine Zeit habe um meine 80 Pferde (oder so) den ganzen Abend zu trainieren, aber ich habe auch keine Zeit um 3 Pferde den ganzen Abend zu trainieren.. Also austrainiert kriege ich sie nicht bevor sie 10 oder noch Alter sind.. Für jedes Pferd ein Bereiter nehmen? Bezahlst du, und kontrolierst du die Bereiter jedes mal?^^ Ich finde das es schon viel verbessert ist nun man wenigstens wieder sehen kann welche Klasse das Pferd hat, aber für die Verkauf ists nur schlecht.. Und für das Trainieren und zuchten wird es denke ich egal sein.. Ich denke das es einen guten Weg ist um der Hofverkauf und der Löschaccount voll zu kriegen..

_________________
Bild

Bild
© Grafik + Ava: Kit

Bild


 
Re: Neu: Könnensverschleierung
Verfasst: Sa 29. Mai 2010, 08:50
Benutzeravatar
Offline

Profil
Also, klar dauer es erstmal bis sich alle umgestellt haben, bis die Pferde trainiert wurden etc.


Aber überlegt doch mal. Auf lange sicht gesehen wäre das alte System auch der untergang gewesen. Irgendwann wären die Preise noch weiter im Keller gewesen und man hätte seine Pferde wirklich verschenken müssen.
Jetzt ist es so das man einfach mehr zeit auf Training investieren muss, und weniger oft dadurch züchten kann.
Gut wer züchtet ohne Training muss halt erst recht riskieren das er kein Pferd verkauft bekommt egal ob seltene Farbe oder nicht....
Und genau das ist es was diese Umsetzung machen soll, weniger Zucht, schwerpunkt wieder auf Training.
Klar das es jetzt die stört die immer nur gezüchtet haben und selten trainiert.
Aber ich muss sagen, 80 Pferde zu trainieren, einmal am tag, des dauert keinen ganzen abend...da macht man sich ne gute liste in excel was bei wem trainiert werden muss, tut die ganzen traingsdinger in neuen Tabs öffnen und geht die durch....denk mal in 10-15 minuten ist das durch. Dann sucht man sich ne gute RB und hat schonmal 50% dafür getan da sman seine Pferde jetzt besser verkaufen kann.
Und wer so weiter Zühctet hat halt die gefahr das er seine Fohlen egal wie gut ned los bekommt...(sprich wenn er so weitermacht wie bisher...)

Und die leute die sagen das es gut ist, schauen weit um sich rum und sehen "ja es kann eine Verbesserung sein und gegen den Pferdeüberschuss helfen" und sehen endlich wieder neue perspektiven neue Ziele auf die sie gehen können, weil manche schon gesagt haben sie hätten bald aufgehört weils eh kaum möglich ist pferde verkaufen, da macht zucht auch kein spass mehr und joar....
Jetzt muss man erst trainieren, bekommt für die trainierten pferde mehr geld, kann mit denen turniere gewinnen (die ja auch überarbeitet werden) undundund.
Auch neuere User werden damit sicher weniger Probleme haben.

Ich mein schaut mal bei Howrse oder sonst einem andern spiel, da weiss man nicht mal ansatzweise wie viel das pferd mal können wird, da muss man trainieren! und da zählt auch nur das trainierte können bei der Vererbung, nicht das was es evtl mal hätte haben können.....

Ich finds einfach nur schade das auf Anja und dem Spiel rumgehackt wird, nur weil man nimmer so locker flockig weiter machen kann wie bisher und züchten und pferde verkaufen.
Und zum Thema ankündigen.
Wann wurde jemals eine Änderung vorher angekündigt?
Vor allem nennt mir mal ein Spiel, ob im Internet oder im Laden zum Kaufen, tut vorher bekannt geben was es alles an Änerungen geben wird?!
Das hat nichts mit fehlender Gemeinschaft oder Zusammenhalt zu tun.
Der Entwickler ist für das Spiel zuständig und hat eine Vorstellung davon wie sein Spiel aussehen soll, wo die Gewichte liegen etc pp.
Nun fragt Anja als Entwickler schon ihre Nutzer des SPielen nach eigenen Ideen um das Spiel mit diesen zu gestalten, aber nicht ausschliesslich. Wenn sie die gut findet und die ihrem Spielkonzept folgen bzw. verbessern, tut sie die einbinden. Sie hat aber selbst auch Ideen und Vorstellungen wie sie wo was machen will und setzt das uach um wenn es ihrem Spielkonzept folgt.
Ich mein es ist wie ne Fortsetzung von einem Spiel, es gibt immer mal wieder neue Sachen die beim Alten besser waren, aber mit etwas Gewöhnung findet man es garned so übel und findet neue Ziele und hat mehr Spass dran.

Aber ich meine ohne Änderungen, wird das spiel hier immer auf einem Niveau bleiben und mit der Zeit langweilig, öde, überfüllt und überhaupt.
Und anja hat es nicht nur eingeführt weil manche in dem Thread es gut fanden, sondern weil sie es gut findet und weil es ihrem Spielkonzept sehr hilfreich ist.

Und ich muss nochmal ergänzen, ich les meist nur Oldies, die große Zuchten haben und sich nun komplett umstellen müssen, das sie über die Sache herziehen und ned gut finden.....wobei es auch einige Oldies gibt die damit keinerlei Probleme sehen.
Andere, die noch ned ewig dabei sind aber lang genug um den Preisverfall mitbekommen zu haben, sehen jetzt auch oft ne Chance drinnen wieder mehr geld zu verdienen!
Und Newbies und neulinge die noch ned lange da sind, haben auch mal ne Chance Pferde zu verkaufen, eben wenn sie sie trainieren.


Naja ich denke man könnte noch ewig weiter diskutieren, aber am Ende bringt es das weniger, wenn einer nicht offen für neue Sachen ist und nicht gleich zu macht, weil man ja keine Zeit hat etc pp, dann muss man einfach umdenken...
Ich selbst überleg zZ mir trotz "keine Zeit" wieder ne kleine Welsh oder Conni Zucht aufzubauen, weil es jetzt wieder mehr Spass macht, und man einfach auch wieder ne Chance hat nen gutes Fohlen das dann gut trainiert wird auch gut loszubekommen ;)

_________________
Es lebe die kontruktive Kritik und sachliche Diskussion!

Jeder darf posten was er will, er wird NICHT bestraft oder doof angemacht, solange es sachliche und konstruktive Beiträge oder Kritiken sind und man sich an die allgemeinen Forenregeln hält ;)


 
Re: Neu: Könnensverschleierung
Verfasst: Sa 29. Mai 2010, 13:33
Offline

Profil
Übrigens gab es eine Diskussion zum Thema Pferdeüberschuss und dort wurde auch über diese Spieländerung gesprochen.

ICh selbst hätte sogar die Könnensskalen, wie sie ja jetzt existieren, nicht hinzugefügt, denn so lässt sich schon wieder zu gut abschätzen, was das Pferd für Werte hat und dann wird wieder einfach nur drauf los gezüchtet. Gar nicht zu wissen, wie gut das Pferd ist - wie bei Howrse - finde ich auch nicht gut, ebenso, dass dort nicht das POtenzial, sondern die tatsächlichen Werte vererbt werden. Daher finde ich so einen Verschleierungsbalken echt gut. Man kann ausreichend erahnen, wie gut das Pferd wird und dennoch bleibt oft die Frage, ob es nun wirklich S oder M hat. Wie gesagt, mit der neuen Skala lässt sich das schon wieder zu gut erkennen, aber das war wohl ein Kompromiss an all jene, die sich beschwert haben.

Ich hätte vielleicht keine Skala genommen, sondern eine "Fohlentrainer-OPtion" oder sowas eingebaut, mit der EIN Wert klar bestimmt werden kann, also dass man für Geld (z.B: 1000) die Daten eines Wertes erfahren kann, aber mehr nicht oder so etwas. Die Skala zeigt mir perwönlich schon wieder zu sehr, wie gut das Pferd ist, sodass die Verschleierung wieder etwas an Bedeutung verliert.

Ansonsten muss ich mal ganz klar sagen, dass in diesem Spiel mehr gemacht wird, als in vielen anderen. Ich habe an vielen Browsergames teilgenommen und bisher wird an diesem hier an meisten gearbeitet! Man merkt wirklich, dass die Admins darauf aus sind, en Spielspaß zu behalen und Kompromisse zu finden. Es darf sogar jeder Vorschläge machen und die Admins selbst nehmen an den Diskussion teil, das sieht man nicht überall! Hier hat man das Gefühl, DASS sich etwas tut und dass dies auch ständig passiert und dass man dann selbst auch noch daran teil haben kann, ist wirklich großartig ein Lob wert. Glaubt mir, manchmal sind scheinbare doofe Veränderung wirklich für das Wohl aller, damit der Spielspaß eben erhalten bleibt. Die Admins haben also ein offenes Ohr und offene Augen, haben die Probleme bemekert und eine Lösung gefunden. Wie gut sie ist, werden wir in den nächsten Wochen und Monaten merken, aber das ist 1000 mal besser, als das Spiel einfach ins Leere laufen zu lassen, denn das wäre sonst sicher passiert ;)

Also, Hut ab - ihr macht das gut ;P

_________________
Früher: ID: 33851 | Hannoveraner-Züchterin


Seit 2014: ID 253864 | Trakehner-Züchterin | Deckhengst: Bad Boy (SLS - 81|58|100)


 
Re: Neu: Könnensverschleierung
Verfasst: So 30. Mai 2010, 02:04
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
@Mystery: Ich finde es nicht gut das du nun gleich sagst das wir Anja und das Spiel rumhacken, denn man darf doch sicher seine meinung geben? Oder darf man nur seine meinung geben wenn man alles gut und toll findet? Wenn einem etwas nicht gefällt sollte das meine meinung nach auch gesagt werden.. Denn durch Kritik kann man ein Spiel auch wieder verbessern..

Es ist ja auch nicht so das wir nur das negative sehen wollen (ich auf jeden fall nicht), was ich sehr gut finde ist das es bald auch sinn hat um ein Pferd für ein Turnier an zu melden. Das die Pferde trainiert werden finde ich auch super, aber manche Leute haben einfach nicht mehr Zeit.. Klar, einmal pro Tag trainieren kostet nicht so viel Zeit.. Aber weißt du wie lange es dann dauert bis die Pferde austrainiert sind?^^ Dann werden garkeine fohlen mehr gezuchtet auf WR^^
Vielleicht ist alles ja auch wieder besser und leichter wenn man wenigstens wieder Bereiter für die Pferde suchen kann (jetzt hat das kein sinn, wenn das Pferd zb 40 auf Fahren hat kann man es vielleicht mal bis 19 trainieren lassen).. Denn wenn man eine gute Bereiter finden kann wirds schon wieder leichter um ein Pferd zu trainieren.

Aber kannst du mich vielleicht erklären welchen Vorteil es hat für das verkaufen von die Pferde? Das man die austrainierte Pferde gut verkaufen kann ist klar.. Aber sollte das denn heißen das man alle Pferde behalten soll bis sie (fast) austrainiert sind, weil man sie sonst nicht los wird? Das Problem ist ja das man die junge Pferde so nicht mehr verkaufen kann.. Und das hat wenig mit trainieren zu tun, denn bei junge Pferde kann man nur die Kopfwerte trainieren.. Aber wenn ich jetzt alle junge Pferde behalten muss bis sie (fast) austrainiert sind, habe ich bald 200 Pferde statt 80 oder so.. Und das möchte ich echt nicht^^ Aber bei manche Pferde ist der Hofverkauf einfach zu schade, das verstehst du selber doch auch?

Wie du siehst, ich sehe die Vorteile sicher auch, aber es gibt auch ein paar, für mich sehr wichtige, nachteile an das alles.. Es geht mir nicht so sehr darum, das ich jetzt wenigere fohlen bei eine Stute zuchten kann oder so, aber es geht mir darum, das es für manche leute nicht oder fast nicht möglich ist um die Pferde austrainiert zu kriegen, und das es jetzt auch fast unmöglich wird um junge Pferde zu verkaufen..

_________________
Bild

Bild
© Grafik + Ava: Kit

Bild


 
Re: Neu: Könnensverschleierung
Verfasst: So 30. Mai 2010, 06:25
Benutzeravatar
Offline

Profil
Ich Denke das Mystery jetzt nicht jeden damit sngreifen wollte, das man auf Anja rumhackt.
Klar darf man seine Meinung äußern, das ist auch nicht das Problem.
Das Problem ist eher, wie man alles verpackt.

Stell dir mal vor Wanda, du machst deinen Job auf der Arbeit, sei es zum Beispiel
eine Power Point Präsentation, du stellst sie einer Gruppe vor und als Feedback
bekommst du "Boah Wanda was ist das denn für ein Schrott, mach das gefälligst anders"
oder " Man, Wanda das ist aber mal total Scheiße" Ist das eine Meinung, die einen
selber persönlich gefallen würde? Ich denke eigentlich eher nicht.

Mystery hat des öfteren schon gesagt, das sie es nicht toll findet, das man seine
Meinung und Kritik in solch einer "unverschämten" Form preis gibt. Man soll ja nichts
verschönern, aber man alles einfach konstruktiver und vernünftiger sagen oder? Und
das hat der größte Teil hier definitiv nicht gemacht! Ich hab mir jeden einzelnen
Post durchgelesen und war echt totaaal erschrocken, wie hier manchens gesagt wurde.
Mir tut Anja wirklich leid, die muss allerhand einstecken grade und trotzdem versucht
sie weiterhin zum Wohl aller noch weitere verbesserungen zu machen. Wenn ich ehrlich
bin ich hätte das nicht mitgemacht. Ich hätte euch vermutlich alle angeschrien, was
für ein undankbares Volk ihr seid. Ich ziehe wirklich den Hut vor Anja und sie hat
meinen Respekt, das sie hier dennoch so ruhig und freundlich auf die Post´s Antwortet.

Und wo ist das Problem mit den Beritten? 1. Anja passt es doch sowieso noch an und
2. Dann muss man halt trotzdem noch ein wenig eigeninitiative zeigen und die
restlichen Punkte selber noch Austrainieren. Das ist doch kein Weltuntergang.

Ich gehe selbst Arbeiten, hab einen eigenen Hasuhalt und noch genug Hasutiere und
einen Lebenspartner um die ich mich kümmern muss und kann vielleicht 1-2 mal am Tag
für ne Stunde ins Internet (Unter der Woche) und es funktioniert doch trotzdem. Nur
weil andere vielleicht mehr Zeit haben, rege ich mich doch nicht auf. Deswegen habe
ich doch nicht weniger Spaß an der Sache!

Ganz Liebe Grüße Reiki

_________________
Bild


Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft
und vergessen dabei völlig, die Gegenwart zu genießen.


 
Re: Neu: Könnensverschleierung
Verfasst: So 30. Mai 2010, 08:58
Benutzeravatar
Offline

Profil
Joar wie reikchen scho treffend formuliert hat, ich habe nicht eure "Meinung" gemeint, wenn sie ehrlich und ausführlich und mit Sinn gepostet wurde (wie du zT ja auch gemacht hast)
Es gibt einfach manche die schreiben nur "Is doof/ machts weg/ mir egal ich mach weiter so/ so ein schmarn, was soll das" und soweiter.
Andere sehen eben nur die negativen Seiten, die es aber auch vorher schon zT gab, gut momentan ist es vielleicht extremer weil einfach kaum pferde austrainiert sind, klar dauerts da länger bis das alles dann gut anläuft.

Zum thema fohlenverkauf, nein du musst ned die fohlen behalten bis sie komplette austrainiert sind. Weil du auch vorher schon grob, aber gut des Fohlenkönnen berechnen kannst, wenn die Eltern austrainiert sind ^^
Sprich du hast einmal die verschleierung weisst, ok die und die disziplin hat es, dann kannst bei den eltern des Können anschaun und sagen gut in dressur hat der zB 90 bei der Mutter und 80 beim Vater, dann wird das pi mal daumen bei 85 liegen, klar plus minus ein zwei pünktchen zufall, aber des ist selten viel.
Sprich mit austrainierten eltern kann ein Käufer des Fohlens genauer sehen was des Fohlen wohl haben wird, somit kann man es auch wieder besser verkaufen! und man muss es ned austrainieren ;)
Klar kann es sein das sich das so erstmal einbürgern muss, das jetzt alle Leute erstmal umdenken, trainieren und mit dieser Verschleierung das beste wieder rausholen.
Es ist doch oft so das grad so schwierige Sachen den Ehrgeiz wecken und irgendjemand den anfang macht diese neue Sache auszuarbeiten und perfekt damit zu arbeiten ;)

Und zum thema Training und keine Zeit noch, du hast treffend gesagt "wenn man nur einmal am Tag trainieren kann, dann kann man ja garnimmer züchten" ^^
Siehst, genau das ist es was anja ja mit erreichen will, die Zucht dezimieren, was sie ja damit sozusagen geschafft hat, wenn man trainieren würde.
Ausserdem gibts doch die Möglichkeit von RBs, Beritten etc pp. die einem unter die Arme greifen beim Training ;)

Klar ist es jetzt schwerer Pferde die untrainiert sind zu verkaufen, vor allem wenn man selbst kaum trainiert hat, hat man sehhhr viele davon ^^
Aber ich denke und hoffe dasmit der Zeit (was ja ned sofort sein kann) die Fohlen bis 3 jährige schon volle grundwerte haben, man dann sofort weiter machen kann, das der Beritt atraktiver wird, wo anja sicher auch nochmal was dran schrauben wird.
Und so am ende vielleicht 80% der Pferde im WR komplett bzw fast austrainiert sind.
So hat man dann auch weniger probleme sein eigenes Pferd zu trainieren welches jetzt mehr aufmerksamkeit braucht weils noch ned austrainiert ist und soweiter ;)

Wie schon gesagt, es ist definitiv ne extreme Umstellung, es wird auch grad jetzt momentan bis alle sich damit arrangiert haben und lernen mit umzugehen nicht leicht Pferde an den man zu bringen, aber auf lange sicht gesehen, wird man damit die Zucht dezimieren, Turniere etc attraktiver machen und mehr spass und spannung ins spiel bringen ;) (wie scho gesagt ned sofort, dafür ist die Zeit welche die ganze Umstellung und das Training in anspruch nimmt etwas zu lang, aber ich denke in ein zwei monaten wird man sehen das trainierte pferde im verkauf stehen etc pp. Ich hab schon von ein zwei leuten gehört, die Trainierte Hengste haben, das sie selten anträge bekommen haben, seit der umstellung aber mehrere ^^ sprich da zahlt es sich schon aus Hengste trainiert zu haben ;)

_________________
Es lebe die kontruktive Kritik und sachliche Diskussion!

Jeder darf posten was er will, er wird NICHT bestraft oder doof angemacht, solange es sachliche und konstruktive Beiträge oder Kritiken sind und man sich an die allgemeinen Forenregeln hält ;)


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 294 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron