Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Di 18. Nov 2014, 13:47
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Temeraire(ID: 48784)
Wenn ich nicht berufstätig wäre und ZEIT hätte mich mit Rätselraten zu beschäftigen wärs ne tolle Beschäftigung.. Hab ich aber nicht und nu?

Ich sag ja nix gegen die Veränderung an sich..Aber gerade Ausreiten versteht ein Newbie selten weils NULL Hilfestellung gibt wieviel Kondi über ist oder was mit der Schrecklosigkeit ist.

Meiner Meinung wird das Spiel zunehmend komplizierter und zeitaufwändiger was weder Jüngeren zugute kommt noch den Berufstätigen/Studenten/Schulgängern.

_________________
Bild

Bild
Bild


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Di 18. Nov 2014, 14:00
Benutzeravatar
Offline

Profil
Naja, aber gerade wenn man weniger Zeit hat und man den Weg irgendwann gefunden hat, selbst wenn er 24 Stunden Erschöpfung mit sich bringt, dann wird meiner Meinung nach dadurch etwas Zeitintensivität weggenommen. Man hat nicht den Druck häufiger am Tag zu trainieren, sondern 1x am Tag zu ca. derselben Uhrzeit -was ist daran zeitintensiver? Das Rätselraten momentan, ja, das frisst ein wenig mehr Zeit, aber wenn man allgemein wenig Zeit hat, ändert man entweder etwas an seiner Spielweise, sodass sie weniger zeitintensiv ist oder man nimmt sich die Zeit, wozu spielt man denn sonst?

Ich verstehe euch ehrlich gesagt nicht. Es wird immer wieder nach mehr Realität geschrien, aber wenn dan die Realität kommt, nämlich dass die Wege direkt mit der Kondition zusammen hängen, dann ist es auch wieder falsch.

_________________
Bild
Bild
Lasst was da. (:


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Di 18. Nov 2014, 14:00
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Porsche666(ID: 162930)
Also solche Kondition, Schrecklosigkeit und Motvationsbalken fände ich auch eine sehr gute Idee. Dann hätte man eine leichte Hilfestellung.

_________________
Bild


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Di 18. Nov 2014, 14:36
Offline

Profil
WR: Saleenia(ID: 205096)
Also mir geht es weniger um das Konditions- und Schrecklosigkeitstraining bei den Ausritten. Ich habe diverse Pferde mit Distanz als Disziplin und fand es vorher schon mühselig diese Disziplin auszutrainieren (steht in keinem Verhältnis zu Dressur) und bei mir handelt es sich um Pferde mit Trabrennen als 3. Disziplin, was noch einmal länger dauert. Und nun bekomme ich noch weniger Punkte? Ich habe eben 4 Pferde ausprobiert. Bei 3 habe ich gar keine Distanz-Punkte bekommen, dabei habe ich zwei verschiedene kleine Runden ausprobiert und eine recht große. Bei einer mittellangen Strecke habe ich gerade mal 1 Distanzpunkt bekommen. Soll das so sein? Das scheint mir sehr frustrierend zu sein. Zumal bei den Ausritten unzählige Kombinationsmöglichkeiten existieren.

_________________
Bei den Trabern werden immer aufgrund des geringen Pferdebestands neue Züchter gesucht! Wir freuen uns auf dich:
Bild
------------
Bild
©Fotos:scheidecker.com/Design:Carpedi(August´13)


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Di 18. Nov 2014, 14:44
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Mohuhoknamikaqa(ID: 29394)
Hey.

Naja angepasst ist ja ok, aber so momentan ?
Wenn ich ein Pferd bis +4 Pkt in Dressur trainieren möchte ( was ja bei Distanz nicht geht), dann ist es keine 24 std erschöpft.

Wenn ich nun ein Pferdchen mit 100 Pkt in Distanz habe dauert es ewig bis es austrainiert ist. Besonders bei den Rassen wo Distanz typisch vorkommt, ( Die die sowieso sehr wenig auf wr gibt) dann ist man schon wieder gelackmeyert.

Anstatt sich auf die wirklich wichtigen Dinge zu stürzen, wie wirklich Fehler etc, werden das Training so umgeschmissen das es fast unmöglich ist normal zu spielen.

Temeraire hat geschrieben:
Wenn ich nicht berufstätig wäre und ZEIT hätte mich mit Rätselraten zu beschäftigen wärs ne tolle Beschäftigung.. Hab ich aber nicht und nu?

Ich sag ja nix gegen die Veränderung an sich..Aber gerade Ausreiten versteht ein Newbie selten weils NULL Hilfestellung gibt wieviel Kondi über ist oder was mit der Schrecklosigkeit ist.

Meiner Meinung wird das Spiel zunehmend komplizierter und zeitaufwändiger was weder Jüngeren zugute kommt noch den Berufstätigen/Studenten/Schulgängern.



Ganz meiner Meihnung !!


Saleenia hat geschrieben:
Also mir geht es weniger um das Konditions- und Schrecklosigkeitstraining bei den Ausritten. Ich habe diverse Pferde mit Distanz als Disziplin und fand es vorher schon mühselig diese Disziplin auszutrainieren (steht in keinem Verhältnis zu Dressur) und bei mir handelt es sich um Pferde mit Trabrennen als 3. Disziplin, was noch einmal länger dauert. Und nun bekomme ich noch weniger Punkte? Ich habe eben 4 Pferde ausprobiert. Bei 3 habe ich gar keine Distanz-Punkte bekommen, dabei habe ich zwei verschiedene kleine Runden ausprobiert und eine recht große. Bei einer mittellangen Strecke habe ich gerade mal 1 Distanzpunkt bekommen. Soll das so sein? Das scheint mir sehr frustrierend zu sein. Zumal bei den Ausritten unzählige Kombinationsmöglichkeiten existieren.


Auch gerade mit 4 Pferden getestet, eines hat 1 okt bekommen. verschiedene wege ausprobiert, alle ähnliche werte und trainingszustand.. Kurzer langer und ewig langer weg getestet.. :(


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Di 18. Nov 2014, 15:04
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Porsche666(ID: 162930)
@Yela:

Sehe deinen letzten Beitrag erster jetzt.

Also dass die Ausritte mit der Kondition zu tun haben und wie lange man da gehen muss ist ja absolut nichts dagegen einzuwenden. War vorher ja auch so. ;)

Aber im Moment scheint ja kaum einer Erfolg damit zu haben. Bei stärker trainierten Pferden längere Runden gehen zu müssen ist ja nichts dagegen einzuwenden.

Aber das selbst bei weniger gut trainierten Pferden mittellange Strecken absolut keinen Erfolg bringen, kann doch nicht Sinn und Zweck sein.

_________________
Bild


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Di 18. Nov 2014, 15:24
Benutzeravatar
Offline

Profil
Dass die Ausritte das Austrainieren von Kondition zu einfach gemacht haben (im Vergleich zu den anderen Kopfwerten), sehe ich ja ein - und da hat man ja notfalls nach wie vor die Möglichkeit, zu longieren...

Aber was das Distanztraining angeht, muss ich Saleenia und Mohu zustimmen. Früher habe ich für 3,5h Erschöpfung + 2 bekommen (also fast halb so viel wie Dressur), war nervig, aber ging noch, vor allem, da man Distanz ja ab 2 Jahren schon trainieren konnte. Aber jetzt bekomme ich ebenfalls nur noch maximal + 1, oft auch gar nichts... Darüber hinaus funktioniert das Training ja auch von mobilen Geräten aus nicht, sodass ich selbst bei kurzer Erschöpfungszeit wenig davon habe, da ich das ja im Gegensatz zu z.B. Rennen nicht unterwegs trainieren kann :|

Ich hoffe sehr, das wird sich noch ändern bzw. es gibt da eine Möglichkeit, mit akzeptablem Zeitaufwand (ich jedenfalls habe keine Lust, jedes Mal stupide die komplette Karte durchzuklicken) wieder mehr Distanzpunkte rauszuholen...

_________________
Bild
Bild


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Di 18. Nov 2014, 15:41
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Felina79(ID: 243137)
Hmm, habe es gerade mal ausprobiert mit einer Distanztraberstute. Mittellange Strecke ohne Hindernisse +1 Punkt, erschöpft bis 16.44 Uhr. Finde ich jetzt okay.
Leider wurden meine AVs von ihren RBs trainiert und haben keine Punkte bekommen, sind dafür bis morgen erschöpft. :(

_________________
Bild
Bild

(V) Trakehner+DRP: viewtopic.php?f=11&t=64989&p=2359753#p2359753


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Di 18. Nov 2014, 18:53
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wild Horse(ID: 190771)
Huhu.
Ich muss meinen Vorschreibern recht geben.
Ich habe vorhin mehrere Strecken ausprobiert und bei einer langen Strecke + 1 Distanz Punkt bekommen was dchon echt ärgerlich war, teilweise habe ich gar nix bekommen (fürs Pferd) oder nur +1 Konditions Punkt.
Was ich auch ärgerlich finde und mich frage gibts beim Ausreiten noch Schreck Punkte?

Das Spiel verliert immer mehr den Spielspaß und immer mehr Spieler.
LG

_________________
Bild
Bild

Bild


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Di 18. Nov 2014, 19:00
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Anja(ID: 1)
Ja, es gibt noch Punkte für Schrecklosigkeit. Und wie ich vorhin sagte: Man kann sein Pferd sehr wohl effektiv trainieren, ohne einen Tag Erschöpfung zu riskieren.

_________________
Heut' is nicht unser Tag, hast du gesagt. Das war nicht unser Jahr, ha'm wir gedacht.
Doch im Rückblick war es übergut, wunderbar.
(Prinz Pi - 100x)


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Caro93, Google Adsense [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: