Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Mi 19. Nov 2014, 11:56
Benutzeravatar
Offline

Profil
Wenn man es richtig macht, kann man ein Pferd auch mit hoher kondi mehrmals täglich trainieren und erhält 2 Punkte pro Training. Heute Abend versuche ich den minimal Aufwand herauszufinden.
Es ist nicht sooo schlimm wie ihr denkt, ihr müsst nur systematisch vorgehen.

Lg

_________________
BildBild

Bild


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Mi 19. Nov 2014, 11:57
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Temeraire(ID: 48784)
Dafür muss man aber auch mehrmals täglich Zeit haben Zelja...Und das ist das was vielen aufgrund von Beruf, Familie ect, fehlt!

_________________
Bild

Bild
Bild


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Mi 19. Nov 2014, 12:01
Benutzeravatar
Offline

Profil
Ich hab mir vorhin 20 min Zeit genommen.

Und ich habe pferd und arbeite im schichtdienst.

Und jetzt geh ich arbeiten und heute Abend trainiere ich meine distanzer wieder. Vielleicht kann ich das noch optimieren....

Aber ich gebe zu, dass man erst auf das system kommen muss... Sonst ist es schwer.

_________________
BildBild

Bild


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Mi 19. Nov 2014, 12:17
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Jolly(ID: 279255)
wie alle direkt rumheulen wenn die auch mal bei einer sache wieder bei null anfangen müssen :D mein gott ihr probiert hier grad mal ein tag rum mit dem ausreiten -.- könnt ihr euch noch an eure Anfänge erinnern? da hat auch nicht direkt alles geklappt und umso schöner ist es wenn es dann irgendwann geklappt hat... habt doch mal ein wenig ergeiz :D im echten leben wird euer pferd auch nicht schreckloser wenn ihr immer den gleichen weg geht... also seit doch froh wenn es hier mal neue Herausforderung gibt (und das ist für alle gleich).

_________________
Bild

Bin aufgestufter Hufschmied! - nehme liebend gerne neue Kunden an!


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Mi 19. Nov 2014, 12:21
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Temeraire(ID: 48784)
Ich stehe morgens um 5 auf fahre um 6 zur Arbeit. Arbeite bis 18 Uhr. Fahre nach haus dann zum Stall. Bin meist um halb 10 zu hause. ess was mach mich bett fertig. Mit glück geh ich kurz mit den Handy on. Ansonsten bleiben mir nur mal paar min auf Arbeit wenn ich nen bischen Luft habe.

Es geht auch nicht darum das es eine Veränderung gab. Es gehtdarum wie drastisch sie war. Und da es keinerlei Hilfestellung gibt wie zb Schrecklosigkeit mit den Ausritten zusammen hängt ist es schwer für jeden Punktestand nen Plan zu erstellen. Und 2 Punkte sind nix im Gegensatz zu vorher wo bis zu 10 P möglich waren...

@ Jolinchen: Wenn die Pferde schreckloser werden würden..bei insgesamt 15 Versuchen hab ich nicht einen Punkt bekommen und ich bin jedesmal verschiednene Wege gegangen.

Klar ist es schön das mal was verändert wird..Aber leider sind jene nun benachteiligt die eben nicht die Möglichkeit haben mehrmals täglich verschiedene Sachen auszuprobieren..

_________________
Bild

Bild
Bild


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Mi 19. Nov 2014, 12:27
Benutzeravatar
Offline

Profil
Jolinchen hat geschrieben:
wie alle direkt rumheulen wenn die auch mal bei einer sache wieder bei null anfangen müssen :D mein gott ihr probiert hier grad mal ein tag rum mit dem ausreiten -.- könnt ihr euch noch an eure Anfänge erinnern? da hat auch nicht direkt alles geklappt und umso schöner ist es wenn es dann irgendwann geklappt hat... habt doch mal ein wenig ergeiz :D im echten leben wird euer pferd auch nicht schreckloser wenn ihr immer den gleichen weg geht... also seit doch froh wenn es hier mal neue Herausforderung gibt (und das ist für alle gleich).



Ich möchte auch mal was dazu sagen,ich denke rumheulen ist das falsche Wort dafür.
Es geht darum das die älteren und größeren Züchter diese Zeit zum ausprobieren nicht haben (was villt am Anfang da war von der Zeit her)
Da die Bereiter sich diese Mühe nicht machen wollen bleiben Pferde dann evtl nun stehen.
Ich probiere über meine Rb auch das neue System aus und habe schon mal +2 Punkte geschafft *Yippie* glaube aber das ich vorher 3 bekam? naja auch egal :)

Ich bin neugierig weil Anja sagte es ist noch nicht das "Optimale" in meinen Worten, könnte das bedeuten das Distanzer auch +5 wie in Springen (habe ich grad eine Rb, da geht das nur bei einer) bekommen könnten?

_________________
BildBildBild


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Mi 19. Nov 2014, 13:15
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Porscha(ID: 177559)
Prinzipiell empfinde ich Veränderungen als stetige Herausforderung. :geek:
Und es steckt auch sicherlich eine Menge Arbeit 8-) , Gehirnakrobatik :idea: , Schoki-Verbrauch :lol:
und Zeit :?: in den 4 Updates. Ich diskutiere auch nicht, wann welche Veränderungen stattfinden. (Dazu habe ich vom Programmieren einfach nicht die Ahnung.)
Versteht das bitte als Anerkennung! :thumbup:

Nur bin ich auch der Meinung wie Porsche666, Temeraire und Confleurify, dass es echt schwierig und nervig ist, wenn die knappe Zeit für Feldversuche aufgewandt werden muss. Um nicht zu sagen: vergeudet.
Ich habe 2x die Woche ein Homeoffice-Tag und kann dann meine Beritte wieder auf Vordermann bringen, habe aber keine Lust, wie bei einigen Tieren probiert, alle möglichen Runden beim Ausritt zu drehen und nicht einmal einen Teilerfolg zu erzielen. Ehrlich gesagt sehe ich auch kein System dahinter. Ich bin richtig lang im Industriebereich ausgeritten und hatte dann früher meine mindestens 3 Schreckpunkte. Ja, Merde! Nix passiert. Und nur über Bodenarbeit das zu lösen, habe ich einfach nicht den Draht und die Zeit.
Es tut mir leid, der Stein der Weisen offenbart sich mir nicht :!: :?: :!:

Eu're bis eben noch richtig genervte Porscha


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Mi 19. Nov 2014, 14:26
Benutzeravatar
Online

Profil
WR: Tabitha(ID: 90652)
die Korrekturen bzw. Veränderungen heben mMn den Spielspaß, weil sie herausfordern :thumbup: ;) .

Die Relationen der einzelnen KW, Disziplinen, der Verbesserung und der Ruhepause nach dem Training erschließen sich mir mathematisch nicht.

Das Training von z.B. Distanz, Rennen, Mehrgang ist genauso aufwendig wie das von Dressur, bringt jedoch verhältnismäßig wenige Punkte zum Anstieg des Könnens.
Über die Ruhepausen bei diesen Dislziplinen kann ich mich momentan nicht äußern, das müsste ich eruieren :oops:

_________________
Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet (Antoine de Saint-Exupéry)

Bild
Bild

Bild


Zuletzt geändert von Tabitha am Mi 19. Nov 2014, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.

 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Mi 19. Nov 2014, 16:12
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: WesternFascination(ID: 353068)
@Zelja:

Ich hab mittlerweile auch eine Methode gefunden, wie man bei Pferden mit einigermaßen guten, austrainierten Kopfwerten zwei Distanzpunkte kriegen kann und die Erschöpfungsdauer vertretbar ist.
Werd auch mal weiterschauen... Hat jemand Youngster, die er mir zum Experimentieren geben will? xD Meine Pferde haben die KW momentan nämlich schon austrainiert wenn sie zwei werden...

LG Miri

_________________
Bild

Bild
Animation © Hafnarfirdi | wilderreiter.de | Lines © geocities.ws
♫ IPZV-Zuchtgemeinschaft


 
Re: 11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4
Verfasst: Mi 19. Nov 2014, 16:22
Benutzeravatar
Offline

Profil
ichnich hat geschrieben:
Ganz ehrlich
es wird nicht eingesehen wenn niemand die Änderung haben möchte
man hat keine chance gegen die mods oder anja
man darf nix dagegen sagen es heisst immer es bleibt so un man solle es ja mal ausprobieren etc
aber dass es absoluter bullshit is was da gemacht wurde sieht man nicht ein die dummen mittis haben ja keine ahnung

ich hab immer weniger zeit un das SPIEL wird von tag zu tag anspruchsvoller und zeitintensiver
das haut nicht hin
das spiel is nurnoch gut für leute die den ganzen tag nur am pc hocken können wie man von vielen meiner vorrednern auch gehört hat die keine zeit mehr für all den mist hier haben
ich weiss nich mehr was ich von diesem spiel noch habe
zeit investieren un als dank verkackte fohlen für die man zudem noch ne menge asche in die zucht gesteckt hat
nein danke
solange hier niemand kritik fähig is un mal etwas einsieht un die notbremse zieht sehe ich für mich keinen sinn mehr


Dazu möchte ich mich jetzt mal äußern. Erst einmal hat hier nicht einmal ein Zehntel der Spieler gepostet, dass sie die Änderung nicht haben wollen. Die meisten Positivdenker halten sich aus der Diskussion raus, weil auch die Meckernden kritikunfähig sind. Wir haben euch in mehreren Posts versucht zu erklären, dass ihr mit euren Wegen noch nicht das Optimum erreicht habt und haben versucht euch zu motivieren weiter zu probieren. Wer allerdings natürlich das Probieren kategorisch ablehnt mit Begründungen wie "Ich habe keine Zeit für sowas", der soll entweder warten bis der optimale Weg eh wieder die Runde per PN macht (denn das wird er, so wie es bisher bei allen anderen Trainings auch gemacht wurde, was ich persönlich schade finde, da es den Spielspaß raubt) oder soll das Spiel hinschmeißen und sich ein Spiel suchen bei dem er sofort alles erreichen kann. Ich wette das würde euch aber genauso wenig Spaß machen! Wie Anja bereits geschrieben hat müssen wir bei jeder Änderung etliche verschiedene Punkte abwägen, die allesamt zum Wohl der Mitglieder führen. Wer ein wenig nachdenkt, der kommt irgendwann auch drauf worauf wir abzielen. Es kommen immer wieder Beschwerden über die großen Überthemen rein, aber wenn wir dann daran arbeiten und etwas zugunsten dieser Themen ändern, wird es kategorisch abgelehnt.

Die "dummen" Mittis werden dabei übrigens sehr wohl einbezogen, Ideen aus dem Ideenforum werden sehr wohl durchgelesen und abgewägt und manche davon werden sich auch irgendwann irgendwo wiederfinden. Die "dummen" Mittis haben sehr wohl Einfluss auf das, was geändert wird, aber die "dummen" Mittis lehnen ja erst einmal lieber kategorisch ab, bevor sie nach dem Sinn und Zweck hinter der Änderung suchen. So viel zum Thema "kritikunfähig". Wir könnten natürlich auch alles einfacher machen, damit auch die armen Berufstätigen alles schnell erreichen können, aber wie lange wird es wohl dann dauern, bis nur noch 100/100/100 Könner auf dem Markt sind und nur noch rumgeheult wird, hm? Wie man es macht, man macht es falsch. Man kann es euch nie recht machen. Geht man große Probleme mit kleinen Schritten an wird gemeckert, geht man sie nicht an wird gemeckert. Das frustriert und ich bewundere Anja, dass sie den WR nicht schon lange hingeschmissen hat, denn so wie manche Spieler sich hier verhalten, könnte ich das durchaus verstehen.

_________________
Bild
Bild
Lasst was da. (:


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: