Wilder Reiter Forum
http://www.wilder-reiter.de/forum/

12: Neue Zuchtordnung
http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=62815
Seite 4 von 41

Autor:  Anja [ Di 9. Dez 2014, 15:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 12: Neue Zuchtordnung

Klingt so ... bitte einfach Fehler-Threads öffnen, wenn ihr Fehler vermutet. Dann können wir da inhaltlich viel besser weiterhelfen als hier im großen Thread.

Autor:  Blaubeerchen [ Di 9. Dez 2014, 15:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 12: Neue Zuchtordnung

Hallo :)
also eigentlich finde ich diese Veränderungen wirklich gut, überhaupt gefällt mir das mit der Vererbung.

Jedoch, finde ich es ganz schön arg, wie lange man nun an den KW trainieren zu hat....
Hab bis jetzt immer mein Geld damit verdient und mich so ziemlich gut über Wasser halten können, hab meine Arbeit auch recht gut gemacht. Nur jetzt?
Keine Ahnung wie das gehen soll... Brauch nun für Wendigkeit 4 Stunden lang... Finde ich persönlich etwas übertrieben? Ich glaub nun auch, dass ich die ein oder anderen Berittpferde verlieren werde...
Auch kann man kaum mehr Geld damit verdienen, KW zu trainieren...
Aber wie gesagt großes Lob an dich Anja, jedoch betrachte ich das mit dem Training sehr sehr kritisch und leider vergeht mir so die Lust am Training der Pferde...

Aber ja, kann man halt nix machen... Bin bis jetzt irgendwie nicht auf eine Alternative draufgekommen, wie es besser und schneller geht... Vielleicht mach ichs einfach nicht richtig oder es funktioniert einfach nicht :)

Ich wünsche euch allen zusammen noch eine schöne vorweihnatliche und besinnliche Zeit :)

Lg euer Blaubeerchen

Autor:  Kathie8852 [ Di 9. Dez 2014, 15:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 12: Neue Zuchtordnung

Franziw hat geschrieben:
Hi,
ich hab auch noch eine Frage.
Welche Vererbung gilt eigentlich, wenn das Fohlen heute geboren wurde?

LG


Die alte
Selbst die Pferde die in der letzten Nacht oder heute Morgen bis 10 Uhr gedeckt wurden sind noch nach der Alten Vererbung drin. Alles was ab JETZT gedeckt wird, wird nach der neuen Vererbung berechnet.



Und damit sind wir auch schon bei meinem Problem.
Ich bin grade krampfhaft am nachdenken wie man das Können jetzt vorher ansatzweise berechnen kann.
Es heißt ja "Jedes Fohlen ist immer in mindestens einer Disziplin oder im Gesamtkönnen besser als seine Eltern.
Ausnahme: Fohlen mit extrem guten Können, bei diesem ist mindestens eine Disziplin aber ebenso gut wie bei ihren Eltern.
"
Würde bedeuten, wenn ich diese Pferde Verpaare

Hengst
Dressur 82
Springen 100
Geländespringen 100
Gesamt 282

Stute
Dressur 98
Springen 78
Geländespringen 95
Gesamt 271

Müsste das Fohlen in etwa so aussehen oder?

Dressur 90
Springen 89
Geländespringen 97,5 ~ 98
Gesamt 277

oder verstehe ich da jetzt etwas falsch? momentan ist die Vererbung noch recht Undurchblickbar für mich, es wäre sehr schön wenn es dazu auch ein Berechnungsbeispiel geben würde das man besser Planen kann

Autor:  Anja [ Di 9. Dez 2014, 16:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 12: Neue Zuchtordnung

Zum Beritt und den Kopfwerten: Bedenkt bitte, dass es allen so geht. Es ist ja nicht so, dass irgendjemand eine bessere Ausgangssituation oder weniger Erschöpfung hätte. Insofern gehe ich davon aus, dass man in Zukunft genauso mit Beritten sein Geld verdienen können wird wie zuvor ... denn es ist immer noch möglich, die im Spiel optimale/gute Lösung als Berittleistung zu verkaufen. Und die bleibt für alle gleich.

Ansonsten zu den Trainingszeiten: Wir haben wirklich lange gerechnet. Durchschnittliche Pferde brauchen in Zukunft auch nicht länger als heute, die Erschöpfung tritt nur zu anderen Zeitpunkten auf.

Autor:  Satina [ Di 9. Dez 2014, 16:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 12: Neue Zuchtordnung

Ich habe ein Problem, mit meiner Rennstute, die in Hindernis- und Flachrennen sehr verschiedene Werte hat, habe dazu auch mal einen Fehlerthread eröffnet, vielleicht ist es ja keiner aber das kommt mir komisch vor.

Autor:  Lullu [ Di 9. Dez 2014, 16:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 12: Neue Zuchtordnung

Danke, danke, danke, dass diese verdammten Löscher keine Chance mehr haben werden! *-*
Bin gespannt wie es mit dem Training verlaufen wird. (:

Mit der Zucht bin ich auch vollkommen einverstanden. (:
Aber damit ich es auch richtig verstanden habe: Angenommen man deckt eine Stute (Ich gehe jetzt mal nur von einer Disziplin aus und zwar Dressur.) und diese Stute ist in Dressur knapp 40 Punkte trainiert. Der Hengst ist austrainiert in Dressur und hat - sagen wir mal - ein Können von 90 Punkten. Das ergibt ja dann ein Gesamtkönnen von 65, also würde das Fohlen nur 65 Punkte in Dressur bekommen?

LG

Autor:  Anja [ Di 9. Dez 2014, 16:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 12: Neue Zuchtordnung

Ja, ist korrekt.

Autor:  Lullu [ Di 9. Dez 2014, 16:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 12: Neue Zuchtordnung

Ah, okay. (:
Naja, werde damit keinw Probleme haben, trainiere meine Pferde immer erst aus. ^^

Autor:  Tallolove3 [ Di 9. Dez 2014, 16:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 12: Neue Zuchtordnung

Super Nachrichten! Ich habe schon alle Stuten in Beritt gehabt,echt schön gemacht! Super LIKE :thumbup: :)LG Tallolove3

Autor:  Tabitha [ Di 9. Dez 2014, 16:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 12: Neue Zuchtordnung

Anja hat geschrieben:
Zum Beritt und den Kopfwerten: Bedenkt bitte, dass es allen so geht. Es ist ja nicht so, dass irgendjemand eine bessere Ausgangssituation oder weniger Erschöpfung hätte. Insofern gehe ich davon aus, dass man in Zukunft genauso mit Beritten sein Geld verdienen können wird wie zuvor ... denn es ist immer noch möglich, die im Spiel optimale/gute Lösung als Berittleistung zu verkaufen. Und die bleibt für alle gleich.

Ansonsten zu den Trainingszeiten: Wir haben wirklich lange gerechnet. Durchschnittliche Pferde brauchen in Zukunft auch nicht länger als heute, die Erschöpfung tritt nur zu anderen Zeitpunkten auf.


ich mache mir keine Gedanken über den Verlust von Berittkunden (wäre sogar froh, wenn einige abspringen würden) und denke, dass sich die mit den Änderungen verbundenen längeren Erschöpfungszeiten erst mal setzen sollten.
Es hat auch Vorteile, obwohl viele jetzt nur die Nachteile sehen

Seite 4 von 41 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/