Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 406 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41  Nächste
Autor Nachricht
Re: 12: Neue Zuchtordnung
Verfasst: Sa 5. Sep 2015, 19:01
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hey,

ich kann teilweise den Frust hier gut verstehen.

Ich möchte euch allen nur einen Gedanken mitgeben, den ihr nicht vergessen solltet.
Ich persönlich würde bei einem "Reset" wie hier vorgeschagen vermutlich den WR verlassen und ich bin mir ziemlich sicher, dass es anderen da ähnlich geht. Ich steigere mich in meiner Zucht auch langsam aber sicher, so langsam kommmen auch Pferde raus, die nicht nur für mich und andere Anfänger interessant sind. Und ich wäre stinksauer bei einem Reset, ich denke nicht, dass dies gut funktionieren würde. Gerade die Trakehner hier anzubringen, finde ich auch eher kontraproduktiv.

De facto ist das schießlich di Rasse die am meisten gezüchtet wird, also am meisten guten Nachwuchs produziert, die am meisten gepusht wird und so weiter. Bei anderen Rassen ist das lange nicht so extrem.

_________________
Bild
Bild

Bild
©Fotos:scheidecker.com/Design:Carpedi(August´13)


 
Re: 12: Neue Zuchtordnung
Verfasst: Sa 5. Sep 2015, 20:01
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Silberly(ID: 110325)
Hikari-chan ich muss mich hier anschließen. Ein Reset wäre für mich auch der Grund den WR endgültig und für immer zu verlassen.
Dafür habe ich nicht 4 Jahre hart gearbeitet und meine Freizeit geopfert um alles zu verlieren...Da würde ich mich echt stark hinter's Licht geführt fühlen...

Ich fände es gut, wenn man Pferde nur austrainiert decken lassen könnte, denn dann wären Neulinge nicht so enttäuscht wenn sie viel Geld für die DS ausgeben und dann miese Pferde rauskommen...

Bilder - nicht nötig?
Moglikeks, das ist nicht dein Ernst?! Wie langweilig ist das dann hier.. Nee nicht wirklich!

Die Pferde dürfen nicht gepusht werden (zumindest keine Diszis) als Belohnung für Bilder. Klar es muss weiterhin attraktiv sein sich die Arbeit zu machen, aber das wäre doch da der falsche Ansatz...?

Und noch was Moglikeks, wer wird denn deiner Meinung nach hier bevorzugt.. Sowas machen die Mods mit Sicherheit nicht...Finde das schon eine echt harte Anschuldigung gegenüber den Mods...
Sie sind doch auch nur Menschen, die versuchen es so gut wie möglich zu gestalten..

Und noch was zum Training...Das ist echt viel zu mühselig geworden.. Mich nervt das jetzt schon so an, dass ich echt keine Lust mehr habe hier überhaupt noch was zu machen... Viele meiner langjähringen Freunde hier sind daher gegangen, was ich echt schade finde, aber jetzt sehr gut nachvollziehen kann... :|

_________________
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


 
Re: 12: Neue Zuchtordnung
Verfasst: Sa 5. Sep 2015, 20:07
Benutzeravatar
Offline

Profil
Oh entschuldige bitte, ich wusste nicht, dass Meinungsfreiheit hier nur für gewisse Leute gilt.

Und bitte lies meinen Post doch richtig bevor du mich hier so angreifst. Es steht nirgendwo, dass die Mods Leute bevorzugen.

Danke

_________________
Bild
Bild


 
Re: 12: Neue Zuchtordnung
Verfasst: Sa 5. Sep 2015, 20:20
Benutzeravatar
Offline

Profil
@Silberly: Ich glaube Mogikeks meint einfach nur, dass Leute Vorteile haben, die gut fotografieren können und vorallem Pferde in der Nähe haben, die sich fotografieren dürfen, während Leute, die diese Möglichkeit nicht haben, "benachteiligt" sind.

_________________
Bild
Bild

Bild
©Fotos:scheidecker.com/Design:Carpedi(August´13)


 
Re: 12: Neue Zuchtordnung
Verfasst: Sa 5. Sep 2015, 21:45
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Silberly(ID: 110325)
Ich habe auch schon Bilder einreichen wollen, aber nicht genug.. Mir geht's nicht mal um die Belohnung sondern darum, dass mal Bilder da wären.
Wohne leider nicht so in den Ecken wo regelmäßig Turniere stattfinden... Mit Glück schaffe ich es 1-2 mal im Jahr... Westernbilder werden ja ungern genommen, da es das hier nicht gibt..

Gut, aber ich denke wir gehen hier ganz schön off-Topic ....


Sorry, Moglikeks vielleicht ist meine Antwort hier eben auch hart gewesen, aber ich bin auch angenervt wie viele hier - und ich denke dir geht es doch sicher auch so...
Aber klar kannst du deine Meinung äußern, ich finde es nur schwer zu deuten wie etwas gemeint ist, wenn man "nur" schreibt und den gegenüber nicht sieht.. :/

Weißt du wenn ich denke es gibt ne Lösung gehen mir sofort Nachteile durch den Kopf..
Zum Beispiel Stuten nur noch ne maximal Anzahl von Fohlen zur Welt bringen lassen, Stuten sollen ja gesund bleiben und nicht als Geburtsmaschinen genommen werden, aber da denke ich gleich daran, dass man dann eben mehr züchtet oder halt nur eine maximale Anzahl an Stuten gleichzeitig gedeckt haben dürfen, das aber wiederum fördert doch den Betrug, oder nicht?
Gut, vielleicht denke ich auch zu umständlich, seht es mir nach, liegt am Job :D

Ich würde gerne morgen früh aufwachen und für alle WR-Probleme ne Lösung haben, aber das wird nicht passieren :roll:

_________________
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


 
Re: 12: Neue Zuchtordnung
Verfasst: Sa 5. Sep 2015, 23:10
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
War ich mal wieder ein Link vergessen, JuliaRhe?^^ Das ist Remember Me: http://www.wilder-reiter.de/pferde/koen ... rse=401518 Aus 4-Könner x 4-Könner, beide Eltern ungepusht, Vater ist erstellt, Mutter ist gezüchtet aus 3-Könner MA Hengst x 3-Könner gekaufte (ungepushte) Stute).. Und bei mir sieht er sehr nach M - M/S - M - M aus..

Ich verstehe ja, das viele Leute gegen ein Reset sind.. Aber ich sehe eigentlich keinen anderen Weg, um alles wieder im Griff zu bekommen, mir fällt bis jetzt noch nichts ein.. Es sollte für mich auch nicht einfach sein um alle Pferde zu verlieren und ganz neu an zu fangen, aber wie lange geht es denn noch gut, so wie es jetzt ist?

Moglikeks: für mich sind die Bilder sehr wichtig, nicht nur weil ich oft spende.. Ohne Bilder wäre WR für mich langweilig.. Ob man bevorzugt wird oder nicht weiß ich nicht, bist du damit bekannt, wie viel Zeit man braucht um Bilder zu spenden? Erst ist man den ganzen Tag beim Turnier, fotos machen.. Und das hat wenig damit zu tun, ob man 10 Ställe vor dem Tür hat, auch ich muss manchmal weiter fahren, um bei ein Turnier fotos machen zu können.. Also muss man oft Samstags oder Sonntags um 7.00 Uhr losfahren, weil Turniere oft um 8.30 Uhr anfangen. Dann ist man den ganzen Tag beim Turnier (mit ein Kamera welche bei jedes Bild das man macht wieder eins alter ist - jedes Kamera macht nur eine bestimmte Anzahl Bilder, und diese Anzahl weiß man leider vorher nicht) und ein schweres Objektiv, was nicht echt komfortabel ist, um bis 16 - 17 Uhr da zu sein, um danach noch auf jeden fall eine weitere 8 Stunden zu bearbeiten und verkleinen. Dann muss man sie noch einsenden, das geht dann im Vergleich zu alles noch ziemlich schnell, aber auch das muss noch sein.. Also ich finde es nicht so komisch wenn man da eine Belohnung bekommt..

Zitat:
Und ich glaube da hilft kein Neustart oder ein neues System. Solange man hier so extrem viele erstelle Pferde auf den Markt wirft ist kein Zuchtsystem gut genug um das auszugleichen oder "normale" Mitglieder hätte 0,00 Chance.


Was bei ein Reset passieren sollte, ist das niemand mehr ein Pferd mehr im Stall hat. Ich stelle es mir so vor das Anja dann Pferde im Verkauf (evtl HV) stellen sollte, damit Leute Pferde kaufen können, oder das man ein Pferd, oder evtl 2, im Stall bekommt. Dann gäbe es also auch kein Pferdeüberschuss mehr, und wäre den Markt auch wieder offen. Deswegen wäre ich für einen Komplett-Reset, auch mit Reset von Kontostände, damit die Leute die jetzt Reich sind, nicht gleich 40 Pferde kaufen können und so wieder gleich damit weiterzüchten können, damit wir in 3 Monate wieder Pferdeüberschuss haben..

Vorteile von ein Reset wäre also, das die Werte zurückgesetzt werden, den Pferdeüberschuss wäre auch weg und damit wird den Markt auch wieder besser..

Wenn die Pferde als Anfangswerte zb 10 oder 15 haben sollten, wären wir bei ein 3-Könner auf ein Gesamtpotenzial von 30 - 45.. Wenn überhaupt 3-Könner erstellt werden, die neue Rassen sind ja auch als 2-Könner auf WR dazu gekommen..

Wegen erstellte Pferde bei Wettbewerbe / Monatsauktionen usw kann es dann ja auch angepasst werden.. Jetzt sind 250 Punkte erlaubt, aber dann kann das auch nach unten angepasst werden, zb 60 Punkte, oder 75.. Aber das weiß ich auch nicht genau.. xD Wenn das pushen dann nicht mehr geht, sollte es solche Probleme auch nicht mehr geben..

Eventuell sollten die Trainingszeiten ein bisschen nach unten angepasst werden? Das ist wieder was ganz anderes, aber ich finde es schon extrem das man ein Pferd jetzt trainiert und es erst Morgen um 10 Uhr oder so wieder trainieren kann, wenn man Glück hat.. xD

_________________
Bild

Bild
© Grafik + Ava: Kit


 
Re: 12: Neue Zuchtordnung
Verfasst: Sa 5. Sep 2015, 23:21
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Trakii(ID: 58641)
Zum Glück hat dein Reset-Vorschlag sowieso keine Zukunft, Wanda.
Aber abgesehen davon vergisst du bei deiner "Anfangswerte-auf-10-Idee", dass du damit die Turnierreiter erheblich einschränken würdest. Dann kannst du LK-Turniere nämlich direkt mal vergessen, weil du dann nur E gehen kannst und die nicht nur überfüllt wären, sondern auch absolut nicht genug Gewinn für Turnierreiter abwerfen würden. Das kann man in meinen Augen also direkt mal knicken. Was in deinen Augen gut für die Zucht ist, ist es in anderen Augen noch lange nicht und für andere Sparten des WR schon mal gar nicht.

Die ewigen Posts wegen der "extremen" Trainingszeiten (ob es jetzt Gemecker ist oder nicht sei mal dahin gestellt) gehen mir auch auf den Keks. Die Trainingszeiten sind komplett in Ordnung, man braucht ein ü290 GP Pferd nicht schon mit 4 Jahren austrainiert haben. So wird der Pferdeüberschuss nämlich auch gedämmt ;)
Zumal es nicht unmöglich ist, ein Pferd mit hohem Können frühzeitig austrainiert zu haben. Einer meiner 300er war mit 4,2 Jahren austrainiert. Klar gehört dazu auch etwas Glück, z.B. dass das Pferd während der Trainingszeit nicht krank wird und man gute Bereiter hat, aber da es nicht unmöglich ist, finde ich es auch nicht zu extrem.

_________________
BildBild


 
Re: 12: Neue Zuchtordnung
Verfasst: Sa 5. Sep 2015, 23:25
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Temeraire(ID: 48784)
Naja der Pferdeüberschuss ist ja nicht bei allen Rassen relevant. Die Holsteiner zb sind weit davon entfernt sich als 3 Könner etabliert zu haben.

Ich halte daher einen Reset für unnötig. Wenn Anja zb alle Pferde in den HV stellen sollte stell dir mal vor was passiert: Die reichen Spieler holen sich die besten Pferde und der Rest darf dann wieder zuschauen und hoffen was vom Kuchen abzukriegen.

Nein ich denke das man die Rassen bei den ein Überschuss besteht stark reglementieren sollte. Sprich eine Art System Sperre wo zb: bei den Trakehner ab 5000 Stück Gesamtmenge 2 Lks zum züchten erforderlich sind.

So können die eher wenig vertretenden Rassen zulauf bekommen und die Überschuss-Rassen sich etwas runterregeln.

_________________
Bild

Bild
Bild


 
Re: 12: Neue Zuchtordnung
Verfasst: Sa 5. Sep 2015, 23:40
Benutzeravatar
Offline

Profil
@Temeraire: So eine Regelung fände ich gut, das sollte dann auch für jede Rasse geben (also sobald sie über diese Marke kommen). Wäre interessant zu erfahren, wie gut das umgesetzt werden könnte.

_________________
Bild
Bild

Bild
©Fotos:scheidecker.com/Design:Carpedi(August´13)


 
Re: 12: Neue Zuchtordnung
Verfasst: Sa 5. Sep 2015, 23:45
Benutzeravatar
Offline

Profil
Statt einem harten Reset könnte man auch jeden Könnensbalken um 20 verringern, oder auch um 20%. Dann wäre das beste Pferd vor dem Reset auch noch das beste Pferd nach dem Reset (also keine verschobenen "Machtverhältnisse"), aber es wäre wieder "Luft nach oben", eben die Aufgabe, die verlorenen Punkte wieder dazuzuzüchten.

Aber langfristig gesehen wird weder das noch irgendein neues Zuchtsystem, das mit einer endlichen Endpunktzahl arbeitet (100 pro Balken, mehr geht nicht), irgendetwas bringen, denn wenn jeder Züchter das Ziel hat, das Können der Rasse anzuheben, kann nur eine von 2 Situationen eintreten:
  • Das Können wird über die Generationen immer besser, bis irgendwann das Limit erreicht ist und es kein Ziel mehr gibt
  • Das Ziel wird nicht erreicht, weil es nicht erreicht werden kann - 100/100/100er waren bei der alten Vererbung nicht natürlich züchtbar, waren aber trotzdem der Anspruch aller Dreikönnerzüchter. So kam es zu einer Stagnation, das Können der besten Pferde bewegte sich da meines Wissens nach über Monate bis Jahre hinweg auf einem Niveau von um die 280, das genaue natürlich erreichte Maximum kenne ich allerdings nicht

Beides ist nicht unbedingt zufriedenstellend, wobei ich glaube, bis man hier ein Pferd gezüchtet hat, das in allen bei dieser Rasse möglichen Balken den Wert 100 hat, wird sehr viel Zeit vergehen...

Dass Onlinespiele nie perfekt justiert sind, ist eigentlich etwas normales, es bringt ja auch Spannung ins Spiel, wenn Änderungen kommen und man sich daran anpassen muss. Was ich hier problematisch finde ist aber, dass es viel zu wenig Können und Nachdenken erfordert, ein gutes Pferd zu züchten - man muss (wenn man auf Können züchtet) gerade mal 3 Zahlen addieren können, um die beste Verpaarung für sein Pferd zu finden. Bei der alten Vererbung kam wenigstens noch die Schwierigkeit hinzu, den Abzug nicht immer auf dieselbe Disziplin fallen zu lassen, man musste also ausgleichen. Aber das ist ja mit der neuen Vererbung dann weggefallen, damit wurde das Spiel nur anspruchsloser.

Den Vorschlag mit der Überschussbegrenzung für beliebte Rassen sehe ich kritisch, Überschuss entsteht doch, wenn es mehr Angebot als Nachfrage gibt, das hat nichts mit der reinen Pferdeanzahl zu tun sondern mit der Anzahl der an der Rasse interessierten Züchter. Wenn bei einer seltenen Rasse niemand etwas kaufen will, besteht da genauso "Überschuss". Es werden nun mal nie alle Rassen gleich beliebt sein.

_________________
Bild
Bild


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 406 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: