Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
Re: 12.5 Bereiterstufen und Fehlerkorrekturen
Verfasst: So 22. Nov 2015, 20:47
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Anja(ID: 1)
Zunächst mal finde ich es sehr interessant, wie kontrovers man einen Bugfix, der es ja eigentlich ist, sehen kann. Jeder, der ernsthaft überrascht gewesen ist, muss sich doch jetzt eigentlich wundern, ob er die Texte nie gelesen hat? Ich/wir sind zwar langsam mit dem Korrigieren von Fehlern, aber meistens machen wir das schon irgendwann mal ;)


Die Anzahl der zu vergebenden Beritte wird sich tendenziell nicht großartig ändern mit dieser Änderung, warum sollte sie auch. Wie bisher auch werden die als zuverlässig geltenden und bekannteren Bereiter tendenziell den größeren Teil vom Kuchen bekommen. Denn wer als Bereiter jetzt einen Teil seiner Kundschaftspferde verliert, der sollte auch bedenken: Den anderen Bereitern geht es genauso. Diese Pferde sind jetzt auch wieder zu bereiten.

Zu Stammbereitern: Richtig, ein Bereiter kann jetzt nicht mehr alle Disziplinen abdecken. Aber selbst eine gut laufende Zucht ist mit relativ wenigen Bereitern machbar. Es gibt ja nicht dutzende Disziplinen im WR, sondern 11. Und die überwiegende Mehrzahl von euch züchtet ja nicht unbedingt Rassen, mit denen alle 11 Disziplinen wirklich abgedeckt sind. Insofern denke ich, ist das noch im Rahmen des Erträglichen.

Soweit zu meinen Gedanken dazu.

LG

_________________
Heut' is nicht unser Tag, hast du gesagt. Das war nicht unser Jahr, ha'm wir gedacht.
Doch im Rückblick war es übergut, wunderbar.
(Prinz Pi - 100x)


 
Re: 12.5 Bereiterstufen und Fehlerkorrekturen
Verfasst: So 22. Nov 2015, 22:13
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
Anja, ich habe mich in August 2009 angemeldet, da war es schon so.. Wenn es über 6 Jahre dauert um ein Fehler zu beheben, ist es nicht so komisch das Leute überrascht sind, auch wenn es im Text steht..

_________________
Bild

Bild
© Grafik + Ava: Kit


 
Re: 12.5 Bereiterstufen und Fehlerkorrekturen
Verfasst: Mo 23. Nov 2015, 00:15
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
Kann man es denn wenigstens so machen, das man auswählen kann ob nur Profi-Bereiter den Beritt annehmen können, oder auch Bereiter? Denn es ist für mich wirklich nicht hilfreich wenn ich ein Bereiter bei ein Pferd mit S habe, wenn derjenige nur bis 45 trainieren kann..

Edit: und damit meine ich natürlich, das man dann auswählen kann, das nur ein Profi-Bereiter, welche in den Disziplin spezialisiert ist, das Pferd annehmen kann..

_________________
Bild

Bild
© Grafik + Ava: Kit


 
Re: 12.5 Bereiterstufen und Fehlerkorrekturen
Verfasst: Fr 4. Dez 2015, 14:58
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Porscha(ID: 177559)
So, habe mich grob durchgelesen.
Ich habe bisher hervorragend mit dem Fehler, dass man trotz Spezialisierung alle Disziplinen trainieren kann, leben können.
Jetzt ist es anders, OK.
Seither bekomme ich ordungsgemäß die Mitteilungen, dass meine Bereiter
wechseln. Okayyyy.

Mir geht nur mächtig auf den Zwirn, dass ich freie Beritte annehme,
trainiere und dafür keine Bezahlung erhalte, weil ich über meine Disziplin
hinaus trainiert habe. Soeben habe ich mal wieder
eine Disziplin trainiert, für die ich nicht spezialisiert bin:
Rennen und habe keine Bezahlung erhalten! 3 P trainiert, 90H€ nicht bekommen.
Dasselbe Pferd kann ich allerdings erneut in den Beritt nehmen und trainieren und
wieder kein Geld bekommen. Heute morgen 8! Punkte Pass trainiert und keine Bezahlung erhalten.

Auch wenn man beim Programmieren nicht an alles denken kann, resp. sich die Konsequenzen erst hinterher zeigen, bin ich derzeit eher genervt.


 
Re: 12.5 Bereiterstufen und Fehlerkorrekturen
Verfasst: Fr 4. Dez 2015, 15:30
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Emerald(ID: 223763)
Porscha:

das sind leider Fehler, die sich (anscheinend) zum Schluss nochmal eingeschlichen haben, obwohl wir die zuerst überprüft hatten (wo es fehlerfrei war). Die sind uns aber durchaus bekannt, brauchen aber auch etwas Zeit zum Korrigieren. Natürlich ist das unangenehm, dass so etwas auftritt, können wir aber nicht schneller als ein Fehlerupdate wieder ändern.

Für dich als Bereiter würde ich raten, wenn du nicht umsonst trainieren möchtest, den Beritt abzugeben, wenn du weißt, dass du beim nächsten Training über dem Wert bist. Und dann die Beritte nicht neu anzunehmen.

LG

_________________
Bild
______________________________________________________
Moderatoren-Kommentare in grün, sonstige eigene Kommentare in schwarz


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: