Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Beritt-Abbruch wegen Limit -> keine anteilige Bezahlung
Verfasst: Sa 21. Nov 2015, 20:54
Offline

Profil
So seit dem neuen "auch von mir unbeliebten" Update ging mir nun scheinbar einiges an H€ verloren - ich habe das aber bisher nicht bei jedem Pferd kontrolliert.
Da ich ja noch Bereiter bin, werden bei mir die Beritte ab Pkt. 45 beendet. (da ich ja nur bis dahin trainieren kann).
Ich habe bei Brianna .ildaite (ID: 405681) Fahren trainiert. Das Pferd hatte vor dem Training 43 Punkte, danach 46. Bezahlung sollte 500H€ bei Abschluss erfolgen, also müsste ich ja anteilig was bekommen. Aber da kam gar nichts...

Update 22.11. 8:35
eben wieder so ein Fall: bei Aphobis by Holly (ID: 409605)
Distanz war bei 90 Pkt., also machte ich ein Training - mit +1 Pkt. Training wurde beendet: "Du hast den maximal zulässigen Berittwert für deine Jobstufe erreicht."
Bezahlung wäre 20 H€ pro Punkt. Es kam nichts am Konto an.
Der Beritt wurde ja für alle freigegeben, allerdings konnte ich ihn wieder auswählen...

Bitte um Behebung!!


 
Re: Bereiter -Bezahlung bei Abschluss -Beritt endet früher
Verfasst: So 22. Nov 2015, 10:16
Benutzeravatar
Offline

Profil
Huhu.
Ich schreibe einfach mal in Deinen Thread.
Ich bin Profibreiter. Ich habe fast in allen Dizis '(ausser Distanz und Mehrgang) 1000 Punkte.
Gestern ist es mir schon aufgefallen, dass der Beritt früher endet.
Heute: Du hast den maximal zulässigen Berittwert für deine Jobstufe erreicht. Der Beritt von Heisenberg´s Arizona 404649 wird daher jetzt für alle Bereiter freigegeben. Geländespringen 20 H€/Punkt. Anfang bei 48 Punkte Ende bei 51 Punkte.
Das Geld ist nicht auf meinem Konto erschienen.
Als Profibereiter kann ich in den Dizis wo ich selbst gut genug bin, meine Berittpferde austrainieren...So war das vordem Update....und jetzt stellen mir Stammkunden Berittpferde ein und der Beritt endet früher????
Ich denke mal, dass es sich um einen massiven Fehler handelt???
glg

_________________
2-Könner Connemarazucht SS *Forever Star*

Bild


 
Re: Bereiter -Bezahlung bei Abschluss -Beritt endet früher
Verfasst: So 22. Nov 2015, 10:34
Offline

Profil
Ich denke das hängt ja mit deinen Spezialisierungen zusammen, wenn du in Geländespringen nicht spezialisiert bist, dann endet der Beritt früher, nämlich ab 45 Pkt -wenn ich mich nicht irre.

Hier der Link, zu dem aktuellen Update - mit dem das zusammenhängt:
http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=65610


 
Re: Bereiter -Bezahlung bei Abschluss -Beritt endet früher
Verfasst: So 22. Nov 2015, 11:03
Benutzeravatar
Offline

Profil
Arwen hat geschrieben:
Ich denke das hängt ja mit deinen Spezialisierungen zusammen, wenn du in Geländespringen nicht spezialisiert bist, dann endet der Beritt früher, nämlich ab 45 Pkt -wenn ich mich nicht irre.

Hier der Link, zu dem aktuellen Update - mit dem das zusammenhängt:
http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=65610



Danke schön, für den Link. Dann hat sich das wohl erledigt, trotzdem fehlt das Geld.

glg

_________________
2-Könner Connemarazucht SS *Forever Star*

Bild


 
Re: Bereiter -Bezahlung bei Abschluss -Beritt endet früher
Verfasst: Mo 23. Nov 2015, 19:00
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Emerald(ID: 223763)
Huhu,

das sollte so nicht vorkommen. Ich leite es weiter

LG

_________________
Bild
______________________________________________________
Moderatoren-Kommentare in grün, sonstige eigene Kommentare in schwarz


 
Re: Beritt-Abbruch wegen Limit -> keine anteilige Bezahlung
Verfasst: Do 26. Nov 2015, 11:34
Benutzeravatar
Offline

Profil
Huhu.
Ich sollte bis zum Ende Geländespringen trainieren mit Benjamin @Guardian of the Spirit@396768
Bei Abschluß sollte ich 500H€ überwiesen bekommen. Vordem Update wurde er mir als Berittpferd rein gestellt. Da ich mich aber nicht auf Geländespringen spezialisiert habe, wurde der Beritt wegen dem Limit beendet. Mir wurden leider keine 500H € überwiesen.
Ich bitte schnellst möglichst um Hilfe und um Behebung.
lg

_________________
2-Könner Connemarazucht SS *Forever Star*

Bild


 
Re: Beritt-Abbruch wegen Limit -> keine anteilige Bezahlung
Verfasst: Sa 5. Dez 2015, 23:21
Offline

Profil
WR: BamBam(ID: 174137)
Nabend zusammen
Leider erst jetzt gesehen dass hier schon was geschrieben wurde, eine Meldung an Support ist schon raus.
Der Fehler scheint noch nicht behoben, mir wurde eben auch 2 Fahrberitte beendet, leider auch ohne auch nur einen H€ dafür zu sehen. Sehr ärgerlich ...Leider hab ich mir keine ID oder Namen der Pferde gemerkt, warum auch, dachte ja nicht das ich mein verdientes Geld nie sehe.
Wäre gut wenn sich da mal jemand drum kümmert, immerhin geht einem doch einiges an Geld verloren.


 
Re: Beritt-Abbruch wegen Limit -> keine anteilige Bezahlung
Verfasst: Mo 11. Jan 2016, 18:24
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Anja(ID: 1)
Hey,

hier werden glaube ich einige Probleme zusammengeworfen, die nicht zusammengehören.

(1) Wie gelangen Beritte zu euch, deren Anforderungen ihr nicht erfüllt? Hierdrin sehe ich nämlich den ersten und eigentlich entscheidenden Fehler. Was war exakt die Berittanforderung, was eure Spezialisierung und hat der Besitzer das euch zugewiesen oder habt ihr ausgewählt?
Dass Beritte, die ihr nie hättet haben dürfen, dann nicht korrekt bezahlt werden, ist inherent und weniger das Problem.

@Arwen: Wie kamst du an einen Distanzberitt mit 90 Punkten ... Ist er danach in der Auswahlliste für alle erschienen? Was ist deine genaue Spezialisierung?
@Leni 1998: Diese Fragen gelten auch für dein Beispiel 1.

(2) Wenn der Beritt korrekt bei euch gelandet ist, dann und nur dann sehe ich hier Bezahlprobleme.

@Arwen: Zu Brianna .ildaite - was für eine Berittform war das? War das ein Beritt von vor dem Update oder ein neuerer?
@Leni 1998: Was für ein Beritt ganz genau (Beispiel 2)?

Im Allgemeinen bin ich schon bemüht, das zu beheben, erst mal muss ich da aber nach Ursachen forschen, da wären eure genaueren Infos sehr hilfreich für ...

LG
Anja

_________________
Heut' is nicht unser Tag, hast du gesagt. Das war nicht unser Jahr, ha'm wir gedacht.
Doch im Rückblick war es übergut, wunderbar.
(Prinz Pi - 100x)


 
Re: Beritt-Abbruch wegen Limit -> keine anteilige Bezahlung
Verfasst: Di 12. Jan 2016, 06:40
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
Anja, wenn ich es richtig verstehe, geht Problem 1 über das: wieso es so ist weiß ich nicht, aber wenn jemand den Beritt annehmt obwohl derjenige nicht spezialisiert ist, kann derjenige das Pferd bis 45 trainieren. Das soll auch korrekt sein. Danach könnte derjenige aber sofort wieder annehmen, wenn der das will, und wird dann nach ein Training wieder gekündigt. Dann kann derjenige wieder annehmen, wird nach ein Training wieder gekündigt, und so kann das weiter gehen bis derjenige es aufgibt oder das Pferd austrainiert ist. Es muss auch nicht immer die selbe Person sein, aber Leute die nicht spezialisiert sind können den Beritt trotzdem annehmen wenn es über 45 ist, es wird nur immer nach jedes Training wieder gekündigt.. Ich hatte es schon ein paar mal, für die Bereiter ist es bestimmt nervig, aber für mich auch, endlose PNs über gekündigte Beritte.. Ich weiß nicht ob das so gewollt ist oder nicht, aber es macht mich und noch ein paar Leute so langsam wahnsinnig.. Ich wäre immernoch dafür, das man dann wenigstens bei Berittsuche auch angeben kann das man nur ein Profi-Bereiter will welche in den Disziplin spezialisiert ist, aber das ist dann wieder was anderes.. Aber ich möchte dich bitten um in Zukunft deine Ideen erst besser aus zu denken bevor du es wirklich änderst.. Das soll jetzt nicht böse gemeint sein, aber die Beritt-Sache ist im Moment ziemlich Hoffnungslos und nervig..

Wegen Problem 2 kann ich leider wenig sagen, ich habe das nicht beobachtet und es hat sich bei mir auch niemand gemeldet, das kein Geld angekommen ist..

_________________
Bild

Bild
© Grafik + Ava: Kit


 
Re: Beritt-Abbruch wegen Limit -> keine anteilige Bezahlung
Verfasst: Di 12. Jan 2016, 06:58
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Esmeralda 3003(ID: 53856)
@ Wanda:
Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass das so geplant war o.O
Die 'normalen' Bereiter sollten die ihrem Können nicht entsprechenden Können gar nicht sehen und das ist definitiv auch Anjas Post zu entnehmen. Dass das Programmieren nicht einfach ist und da manchmal Fehler entstehen, sollte klar sein.

_________________
Bild
Bild

Bild


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: