Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Fälschliche Berittbezahlung
Verfasst: Fr 1. Apr 2016, 21:50
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Symphonie(ID: 321530)
Hallo :)

Nach meinem Support-Ticket wurde ich gebeten, falls es so einen Thread noch nicht gibt, einen zu eröffnen. Et voilà :D
Nachdem ich meine Aufstufung zum Bereiter gemacht hatte, habe ich dieses Pferd (http://www.wilder-reiter.de/pferde/koennen/?horse=416513 ; ID: 416513) im Springen Beritt (Beritt bis zum Maximum) in Beritt genommen. Mir fiel erst später auf, dass das Pferd schon 46 Punkte hatte, ich also nicht befugt war es zu trainieren. (An dieser Stelle: Das würde zu diesem Thread passen: http://www.wilder-reiter.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=65626 )
Ich gab den Beritt wieder ab und erhielt eine Zahlung über 443H€, obwohl ich das pferd nicht einmal trainiert habe. Soweit ich mich erinnere, fing der Beritt bei Wert 3 an und man erhielt 1000H€ bei Abschluss. 100% sicher bin ich mir jedoch nicht mehr.
Ich möchte kein Geld für etwas das ich nicht getan habe, und der Besitzer des Pferdes möchte bestimmt auch niemand für etwas bezahlen, dass er nicht getan hat. Deshalb hatte ich schon an den Support geschrieben und dem Pferdebesitzer das Geld zurück überwiesen.

Ich kenne mich dabei zwar nicht aus, aber für mich sieht es so aus, als ob das Pferd vorher von einem Bereiter trainiert wurde, der Wert von 46 Punkten überschritt seine Befugnisse und der Beritt wurde automatisch gekündigt. Meine Theorie wäre, dass der Bereiter sein Geld gar nicht bekam und stattdessen ich seine Bezahlung erhielt. Wie gesagt, bloß eine Theorie, aber die Bezahlung von 1000H€ sowie der oben genannte Thread, in dem über fehlende Bezahlung geklagt wird, würden vielleicht dazu passen.

Ich hoffe das Problem kann gelöst werden :)
LG :)

_________________
Bild
Bild
Bild
Bild


 
Re: Fälschliche Berittbezahlung
Verfasst: Mi 6. Apr 2016, 19:20
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Emerald(ID: 223763)
Huhu,

danke für die Infos :) ich habe es weitergeleitet, weil das so sicher nicht gewollt ist ;) der Zusammenhang, den du vermutest mit dem anderen Fehler, schätze ich auch so.

LG

_________________
Bild
______________________________________________________
Moderatoren-Kommentare in grün, sonstige eigene Kommentare in schwarz


 
Re: Fälschliche Berittbezahlung
Verfasst: Do 5. Mai 2016, 16:58
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Esmeralda 3003(ID: 53856)
Huhu,

mit der Version 12.6.2 sollte das Problem nun hoffentlich behoben sein.

Lg :)

_________________
Bild
Bild

Bild


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: