Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Totgeburten auf WilderReiter
Verfasst: Mi 4. Mär 2015, 17:18
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Birma(ID: 286090)
Hallo,
Ich habe gehört, dass es auf WR auch Totgeburten gibt.
Meine Frage: Wie oder warum kommt es zu einer Totgeburt? Und kann man es verhindern?
Lg

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Totgeburten auf WilderReiter
Verfasst: Mi 4. Mär 2015, 17:40
Benutzeravatar
Offline

Profil
Man kann es nicht verhindern.Das System 'entscheidet' zufällig welches Pferd es trifft.

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Totgeburten auf WilderReiter
Verfasst: Mi 4. Mär 2015, 22:19
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Isabella_(ID: 152407)
Es gibt keinen Grund, warum dich das Pech einer Todgeburt treffen tut. Das System entscheidet am Tag der Geburt (Das Fohlen kann übrigens auch früher oder später kommen soweit ich weiß) ob das Fohlen lebt oder nicht und welches Geschlecht es ist. Ein Tipp, falls es eim externer DS war: Mache einen Screenshot der PN's, dass die Stute von dem Hengst tragend ist und von der PN, dass es eine Todgeburt war. Danm kannst du den Besitzer des Hengstes anschreiben, die Screenshots geben und nachfragen, ob es vielleicht einen zweiten kostenlosen DS für dich gibt. (:

LG

_________________
Bild
Bild

Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Totgeburten auf WilderReiter
Verfasst: Mi 4. Mär 2015, 23:31
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Felina79(ID: 243137)
Isa, ist bei dir schon mal ein Fohlen früher oder später gekommen? :shock:

Na, als ich hier anfing, war mein 1. und mein 3. Fohlen eine TG. War ich da frustriert. :x Aber manche Mittis sind schon lange hier und haben kaum TG.
Ich wiederum bin ein Pechvogel und habe ständig welche. es ist wirklich nur Zufall und halt Glück oder Pech.

_________________
Bild
Bild

(V) Trakehner+DRP: viewtopic.php?f=11&t=64989&p=2359753#p2359753


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Totgeburten auf WilderReiter
Verfasst: Do 5. Mär 2015, 02:15
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Emerald(ID: 223763)
Huhu,

Todgeburten werden hier zufällig verteilt, wie die anderen gesagt haben. Verhindern kannst du es nicht.

-----

Lullu hat geschrieben:
(Das Fohlen kann übrigens auch früher oder später kommen soweit ich weiß)


Ich denke sie bezieht sich darauf:

Emerald hat geschrieben:
05.09.2014, 00:43 Saphire of Beating Hearts. ♥306953 ist von Komplette Antwort anzeigen tragend. Das Fohlen wird am 19.09.2014 geboren werden!
= 14 Tage trächtig
nicht trainierbar: erschöpft bis 25.09.
= insg. 20 Tage

03.09.2014, 04:17 Carrara284980 ist von Komplette Antwort anzeigen tragend. Das Fohlen wird am 18.09.2014 geboren werden!
= 15 Tage trächtig
nicht trainierbar: erschöpft bis 23.09.
= insg. 20 Tage

Ist jetzt nur mal ein Bsp.. Die Umspring-Zeit liegt irgendwann nachts.

Zitat:
Nach rund 15 Tagen (in Einzelfällen auch früher oder später) wirst du per PN über die Geburt des Fohlens informiert.

Es wird dann einfach auf die 20 Tage erschöpft gerechnet, damit man daraus keinen Vorteil hat, die Stute zu einer gewissen Zeit decken zu lassen (so denke ich mir das..) - was ja auch sehr sinnvoll ist :)


-> wenn das Fohlen einen Tag "früher" kommt, ist die Stute auch einen Tag länger erschöpft.

LG

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Totgeburten auf WilderReiter
Verfasst: Do 5. Mär 2015, 19:46
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Isabella_(ID: 152407)
Ja genau, das meinte ich. :D
Wusste nur nicht, ob das noch stimmt. :$

_________________
Bild
Bild

Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Totgeburten auf WilderReiter
Verfasst: Fr 6. Mär 2015, 01:40
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Emerald(ID: 223763)
Ja, das stimmt so ;) die Erschöpfungszeit beträgt aber immer diese 20 Tage.

LG

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Totgeburten auf WilderReiter
Verfasst: Sa 18. Nov 2017, 09:12

Also nach der 4. Todgeburt in Folge bei der selben Stute glaube ich nicht mehr an Zufall. :cry:


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Totgeburten auf WilderReiter
Verfasst: Do 18. Jan 2018, 19:13
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Ilja(ID: 258316)
Ich kenne die Prozente hinter den TG System nicht, aber nimm mal einen Würfel und würfel mit ihm sagen wir 50x ^^ Es wird Zahlen öfter treffen als andere - so ist es auch mit den TG ^^ Manche haben eben einfach "Pech"

_________________
Hallöchen :D
Ich züchte Irish Tinker, Deutsche Reitponys und Hannoveraner. Die meisten Pferde sind bei einem entsprechenden Gebot verkäuflich. Immer auch mal wieder andere Rassen vorhanden.

Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: