Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Pferdeverkauf "Newbies"
Verfasst: So 16. Okt 2016, 15:02

Ich hatte ja schon eine Idee (Tutorial) und bin auf noch etwas gekommen.
Und zwar der "Newbieverkauf". Dort können Mitglieder ihre Pferde Verkaufen. Vorraussetzungen für das Pferd sind:

Es ist gesund
Es hat eine Huflänge von ...-15
Es ist eingeritten
Es ist zwischen 4 und 9 Jahren alt
Zudem auch Zuchtbereit
Hat in den kopfwerten ein können von mind. 50 pro KW
Hat ein können pro Disziplin mind. 20

Ich hoffe euch gefällt meine Idee, aber Ideen und Kommentare sind natürlich erwünscht. Vielleicht könnte man die Idee ja noch um einiges optimieren.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Pferdeverkauf "Newbies"
Verfasst: Fr 21. Apr 2017, 16:33
Offline

Profil
Also das finde ich super ,weil als Newbie hat man es schwer richtig ins Spiel zukommen das wissen wir ja alle.
LG silvie


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Pferdeverkauf "Newbies"
Verfasst: Fr 21. Apr 2017, 20:24

An sich finde ich die Idee gut.

Allerdings sehe ich die Idee auch gleichzeitig etwas kritisch.
Wenn man als Newbie gleich am Anfang sehr gute Pferde sehr billig bekommt, dazu noch zuchtfähige, müsste man sich garnicht mehr wirklich hocharbeiten und der Spielspaß würde wohl schnell verloren gehen.
Und im Prinzip findet man gute Pferde für den Anfang auch auf dem Hofverkauf, da hab ich meine zwei ersten Pferde, und die sind beide nicht die schlechtesten, auch her. Also finde ich die Idee irgendwie nicht wirklich notwendig, denn der Hofverkauf ist eine gute Möglichkeit um die ersten Pferde zu kaufen. Ansonsten -machen wir uns nichts vor- bekommt man einen SSS-Traki auch für locker unter 10t (nur als Beispiel).
Keine Frage, also Newbi hat man es anfangs nicht leicht, aber man kann schon schnell an gute Pferde kommen (ich spreche aus Erfahrung). Da ich selbst ja noch recht neu bin kann ich nur sagen das ich die Idee zwar gut, aber schlichtweg für nicht nötig halte.
(ihr dürft mich gerne vom Gegenteil überzeugen ;) )

LG Horsedream


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Pferdeverkauf "Newbies"
Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 01:27
Offline

Profil
Ich denke eigentlich, dass es überhaupt nicht so positiv ist, wenn jeder Newbie zuchtbereite Pferde abgreift.

Stell dir mal vor, ein Newbie kauft sich ein Pferd mit genau diesen Voraussetzungen, die du aufgezählt hast.

Sagen wir, das Pferd ist eine Stute und hat eigentlich ein mögliches S/S/M-Können, ist aber eben nur in den Kopfwerten bis 50, in den Disziplinen bis 20 trainiert.
Der Newbie freut sich, denn er hat ein tolles Pferd, das zudem noch zuchtfähig ist.
Dann sucht er sich (denn der Durchschnittsnewbie hat sich nicht in die Vererbungsregeln eingelesen und weiß damit nicht, dass es von Vorteil wäre, das Pferdchen weiter zu trainieren) einen hübschen, mit Glück vielleicht sogar noch recht guten Hengst aus, bei dem der DS maximal 5000 kostet, denn mehr kann er ja nicht mehr zahlen.

Die anfängliche Freude über die Trächtigkeit des Pferdes ebbt dann aber recht schnell ab, wenn der Spieler im Spiel nichts mehr zu tun hat. Und wenn er nach 15 Tagen ein grottiges Fohlen rausbekommt, dann ist die Motivation ohnehin weg.


Mein Fazit: Erstmal sollten sich neue Spieler im Spiel einfinden, evtl müsste der Zugang zu RBs am Anfang erleichtert werden, damit auch der Wille da ist, sich intensiver mit dem Spiel zu beschäftigen. Wenn man Newbies den Zugang zu zuchtfähigen Pferde so vereinfacht, dann führt das höchstens zu vielen schlechten Fohlen und genauso vielen demotivierten Neulingen.

_________________
Im Traum gehör'n die Sterne uns, doch in Wahrheit leuchten sie hell weiter.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Pferdeverkauf "Newbies"
Verfasst: So 23. Apr 2017, 09:59
Offline

Profil
Ich persönlich fände es viel besser wenn es einfach bei Reitbeteiligungen eine eigene Rubrik für Newbies geben,den man nur ( nur ein Beispiel) 2 Wochen sehen kann.Dann könnten newbies dort auch Kontakt mit Pferdebesitzern aufnehmen und so später vielleicht ein eigenes Pferd haben.Lg


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Pferdeverkauf "Newbies"
Verfasst: Do 1. Jun 2017, 16:56
Offline

Profil
Ich persönlich finde die Idee ganz gut, aner wir haben auch noch den HofVerkauf. Versteht mich bitte nicht falsch aber versuchen wir nicht die Pgerdebestände geringer zu halten? Wenn man so einen Verkauf einführen würde müsste man entsprechende Pferde 'erstellen'.
Aber man findet auch im NormalenVerkauf und dem HofVerkauf gute Pferde mit denen man Geld verdienen kann.
Ansonten find ich den Vorschlag ganz gut man könnte ja so nen Knopf erstellen welcher dir dann anzeigt welche Pferde nicht zu Teuer sind und für Newbis gut sind.

GLG CMAp

_________________
inspirate me on more time

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Pferdeverkauf "Newbies"
Verfasst: So 4. Jun 2017, 18:37
Benutzeravatar
Offline

Profil
Also ich finde diese Idee gut vorallem deswegen, weil es sehr schwer ist am Anfang ein Pferd zu kriegen. Aber es müsste eher ein Pferd sein das nicht so gut ist also eines das vielleicht nicht so gute Fähigkeiten hat und das nicht Zuchtfähig ist. Denn so hat der Newbie zwar ein Pferd an dem er sich einbisschen einspielen kann muss sich aber trotzdem ein anderes Pferd hinzutun um bei Turnieren oder bei der
Zucht eine Chance zu haben. :thumbup:


GLG Appi13


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Pferdeverkauf "Newbies"
Verfasst: Di 8. Aug 2017, 09:04
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Letti(ID: 327095)
Ich finde die Idee unnoötig inzwischen findet man Gute Pferde schon von 2500-5000 (Ich bin z.b gezwungen meine zwei Connemara Stuten (8 und 10 (die 8Jhrige hat 3 LK)) für 5000 zu verkaufen,weil sie keiner will (obwohl sie SSM und MSM glaub ich haben :/)
Und selbst jetzt,zu dem Schnäppchen Preis will sie niemand :(

_________________
SSS Trakehnerzucht!!!Conemara Zucht auf SSS (beides auf Dressur,Springen,Geländespringen)
Verkaufe fast immer Pferde und SSS Traki Fohlen.

Suche SSS Trakehner und mind.LLL Connemaras (beides Dressur,Springen,Geländespringen)


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Pferdeverkauf "Newbies"
Verfasst: Mi 23. Aug 2017, 17:46
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hallo,
Ich teile Quiera´s Meinung.
Es führt letztendlich zu vielen schlechten Fohlen!Und die Newbies werden sie dann nicht los und sind so schnell pleite.

Die Idee den Newbies den Zugang zu Rbs einfacher zu machen, würde für mich viel mehr Sinn machen. So lernen sie erst mal wie man trainiert und können sich bei Fragen an den Besitzer wenden.
Ich hab schon vielen Newbies bei Fragen geholfen. Sie müssen erstmal grundlegend verstehen wie man hier im WR Geld verdient. Und sie nicht willkürlich herum züchten lassen, um möglichst schnell pleite zu gehen...

Liebe Grüße Ginasam


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: