Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Könnenssuche verbessern?
Verfasst: Sa 4. Jun 2011, 22:06
Benutzeravatar
Offline

Profil
Ein paar Mitglieder haben wohl Probleme mit der Könnenssuche vom "bedienen" her.
Man sucht ja ein Können aus und kann anschliessend mit dem Könnensbalken genauer einstellen welches können man sucht. Stellt man jedoch nix ein, wird es als "Können = 0-100" gewertet, somit auch Pferde wo des Können "0" ist und somit auch nicht vorhanden.

Nun gab es ein zwei Ideen zur Verbesserung der Bedienung.


Eine Idee kam von Wanda-Adventure:
Doofe frage wahrscheinlich, aber wenn man den Balken verschiebt, sieht man die untrainierte Pferde doch nicht mehr, oder? Also ist es unmöglich um ein junges Pferd mit nur Dressur, Springen und die beide Rennen mit die könnensuche zu finden? Da muss man sich dann trotzdem noch alle Pferde anschauen?

Mir ging durchn kopf, halt dies 0-100 auf 1-100 "Pferdekönnen" abzufragen, denn denke darum gehts ja. und wenn ein Pferd dieses können besitzt, egal ob trainiert oder nicht, hat es ja mindestens 1 Punkt darin.

Man könnte auch die Zahlenangaben neben den Balken setzen das dort dann je nach Auswahl halt ein 0-100 dort steht oder ein 50-70 damit man auch weiss wieviel können man nu ausgesucht hat ^^

Noch eine IDee von Wölfchen:
Vielleicht könnte man es so einrichten, dass man, sobald man zu Beispiel "Military-Können" auswählt, nur noch alle Pferde angezeigt bekommt, die das Können lernen können. Das sie dann noch nicht trainiert sind ist ja ok, aber man sieht, welche Pferde es erlernen können und welche nicht. =)


Was meint ihr dazu, wie würdet ihr es bedienungsfreundlicher empfinden, was würdet ihr davon besser finden?

_________________
Es lebe die kontruktive Kritik und sachliche Diskussion!

Jeder darf posten was er will, er wird NICHT bestraft oder doof angemacht, solange es sachliche und konstruktive Beiträge oder Kritiken sind und man sich an die allgemeinen Forenregeln hält ;)


 
Re: Könnenssuche verbessern?
Verfasst: Di 7. Jun 2011, 06:19
Benutzeravatar
Offline

Profil
Keiner ne Meinung hierzu? ^^

_________________
Es lebe die kontruktive Kritik und sachliche Diskussion!

Jeder darf posten was er will, er wird NICHT bestraft oder doof angemacht, solange es sachliche und konstruktive Beiträge oder Kritiken sind und man sich an die allgemeinen Forenregeln hält ;)


 
Re: Könnenssuche verbessern?
Verfasst: Di 7. Jun 2011, 06:34
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
Klar doch^^

Zitat:
Mir ging durchn kopf, halt dies 0-100 auf 1-100 "Pferdekönnen" abzufragen, denn denke darum gehts ja. und wenn ein Pferd dieses können besitzt, egal ob trainiert oder nicht, hat es ja mindestens 1 Punkt darin.


Hilft das? Wenn ein Pferd ganz untrainiert ist, ist das können doch 0 und nicht 1? Also wenn das können bei untrainierte Pferde automatisch 1 wäre, sollte das ideal sein.. So könnte man wirklich ganz genau suchen!

_________________
Bild

Bild
© Grafik + Ava: Kit


 
Re: Könnenssuche verbessern?
Verfasst: Di 7. Jun 2011, 07:05
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Amy(ID: 34490)
Ich hätte auch noch einen Verbesserungsvorschlag. Und zwar wenn ich zum Beispiel Isis mit Passkönnen bis 50 suche, dann werden mir auch Pferde angezeigt, die bis dahin trainiert sind, deren wirkliches Können aber viel höher ist.

Mein Vorschlag: Es bei der Könnenssuche so wie beim "alten" Beritt zu machen. Sprich, die Könnenssuche nimmt als Könnenswert beim Pferd den Anfang des grauen Verlaufs an (also das Können, was das Pferd auf jeden Fall noch erreichen kann).

Damit könnte man noch um einiges präziser suchen und Wandas Problem dürfte sich damit auch gelöst haben, da auch bei komplett untrainierten Pferden dann ein Wert für die Suche vorhanden wäre.

_________________
Suche Turnierpferd: Alter 4-8, Hindernisrennen oder Trabrennen 100, gute Kopfwerte (min. 80)


 
Re: Könnenssuche verbessern?
Verfasst: Di 7. Jun 2011, 13:08
Benutzeravatar
Offline

Profil
Wenn ich mir beide Ideen mal zusammenfasse, würde das egientlich heissen, man sollte nach 1-100 maximalkönnen des Pferdes suchen können, wenn des genaue maximalkönnen ned sicher ist hier halt vielleicht den maximal verlauf mit einrechnen oder so?



So wäre eigentlich alles abgedeckt, oder?
Frage wäre auch, will man nach tatsächlichem können suchen oder nach trainiertem Können?

_________________
Es lebe die kontruktive Kritik und sachliche Diskussion!

Jeder darf posten was er will, er wird NICHT bestraft oder doof angemacht, solange es sachliche und konstruktive Beiträge oder Kritiken sind und man sich an die allgemeinen Forenregeln hält ;)


 
Re: Könnenssuche verbessern?
Verfasst: Di 7. Jun 2011, 17:15
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Amy(ID: 34490)
Mystery2080 hat geschrieben:
Frage wäre auch, will man nach tatsächlichem können suchen oder nach trainiertem Können?



Nach trainiertem Können zu suchen macht für mich irgendwie wenig Sinn, denn das ist ja nicht das Können, was das Pferd letztendlich vererbt. Mich interessiert da eher das Maximalkönnen (bzw. das ungefähre Maximalkönnen).

_________________
Suche Turnierpferd: Alter 4-8, Hindernisrennen oder Trabrennen 100, gute Kopfwerte (min. 80)


 
Re: Könnenssuche verbessern?
Verfasst: Do 16. Jun 2011, 09:52
Benutzeravatar
Offline

Profil
sonst keiner Ideen oder Vorschläge oder ne Meinung? ^^

_________________
Es lebe die kontruktive Kritik und sachliche Diskussion!

Jeder darf posten was er will, er wird NICHT bestraft oder doof angemacht, solange es sachliche und konstruktive Beiträge oder Kritiken sind und man sich an die allgemeinen Forenregeln hält ;)


 
Re: Könnenssuche verbessern?
Verfasst: Fr 17. Jun 2011, 10:42
Benutzeravatar
Offline

Profil
Ich muss Amy zustimmen.
Auch mich interessiert bei der Pferdesuche viel mehr der Endwert der Pferde.
Denn nur so kann ich die Pferde finden, die sich für eine Zucht eignen bzw. mit denen ich auf bestimmte Tuniere gehen kann.


Jedoch fäde ich es besser, ohne den Schieberegler. Also dass man eingeben muss, dass das Pferd z.B. ein Fahrkönnen von 50 - 70 haben sollte.

_________________
Bild
Bild


(Verkaufs- und Deckthreads mom. nicht vorhanden.)


 
Re: Könnenssuche verbessern?
Verfasst: So 19. Jun 2011, 18:53
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hallöle,
jetzt melde ich mich auch endlich mal^^ Hatte vorher einfach keine Zeit.

Kurz zu meinem Vorschlag: Ich hatte ja geschrieben, dass ich es für sinnvoll erachten würde, wenn man bei der Könnenssuche "Military" auswählt auch nur Pferde bekommt, die dieses Können wirklich haben, auch wenn sie untrainiert sind. Dafür müsste man ja eigentich nicht viel ändern. (denke ich zumindest)
mir selber ist es im dem Moment einfach relativ egal, ob das Pferd in dieser Disziplin trainiert ist oder nicht, da ich am Könnensregler nichts einstelle. Ich möchte nur wissen, welche Pferde ein bestimmte Können überhaupt haben und somit vererben könnten. Ich denke, dass man damit den Punkt:
Zitat:
Code:
Zitat:
Mir ging durchn kopf, halt dies 0-100 auf 1-100 "Pferdekönnen" abzufragen, denn denke darum gehts ja. und wenn ein Pferd dieses können besitzt, egal ob trainiert oder nicht, hat es ja mindestens 1 Punkt darin.


Hilft das? Wenn ein Pferd ganz untrainiert ist, ist das können doch 0 und nicht 1? Also wenn das können bei untrainierte Pferde automatisch 1 wäre, sollte das ideal sein.. So könnte man wirklich ganz genau suchen!

erledigt hätte, dann müsste man das Können der Pferde nicht unbedingt auf 1 setzen. Ich weiß auch gar nicht, ob Anja so etwas machen würde, falls nicht müsten wir die Pferde erst auf diesen 1 Punkt trainieren, was mit den Fohlis unmöglich wäre.


Zu dem anderen Punkt, wegen dem Könnensregler:
Bisher finde ich die Suche in diesem Bereich eigentlich sehr gut, da ich ja wirklich nur die trainierten Pferde sehe, sobald ich am Regler etwas einstelle.
Würde man das jetzt ändern, so dass auch die untrainierten Pferde angezeigt werden, die dieses Punktzahl erreichen können, würde das meiner Meinung nach den "Überraschungseffekt" mindern. Wir (Anja) hatte/n ja erst vor einiger Zeit das Können verschleiert, damit man die Endwerte erst weiß, wenn das Pferd austrainiert ist. WMit der Suche könnte man das ja jetzt eingrenzen, so dass man schon mal in etwa wei´wie gut das Pferd wird. Das würde ich persönlich sehr schade finden und würde diesen Punkt daher lieber so belassen wie er ist.

Für andere Meinung und Kritik bin ich gerne offen!
Melde mich dann natürlich wieder!
LG Woelfchen

_________________
Bild

Bild


 
Re: Könnenssuche verbessern?
Verfasst: So 19. Jun 2011, 21:59
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Amy(ID: 34490)
Woelfchen hat geschrieben:

Zu dem anderen Punkt, wegen dem Könnensregler:
Bisher finde ich die Suche in diesem Bereich eigentlich sehr gut, da ich ja wirklich nur die trainierten Pferde sehe, sobald ich am Regler etwas einstelle.
Würde man das jetzt ändern, so dass auch die untrainierten Pferde angezeigt werden, die dieses Punktzahl erreichen können, würde das meiner Meinung nach den "Überraschungseffekt" mindern. Wir (Anja) hatte/n ja erst vor einiger Zeit das Können verschleiert, damit man die Endwerte erst weiß, wenn das Pferd austrainiert ist. WMit der Suche könnte man das ja jetzt eingrenzen, so dass man schon mal in etwa wei´wie gut das Pferd wird. Das würde ich persönlich sehr schade finden und würde diesen Punkt daher lieber so belassen wie er ist.



Deswegen hatte ich ja den Vorschlag gemacht, das gleiche System zu benutzen wie beim alten Beritt:
Man nimmt als Wert die Stelle des Könnensbalken, wo es noch ganz dunkelgrau ist (Anfang des Verlaufs). So würde nichts von der Könnensverschleierung verraten werden.

_________________
Suche Turnierpferd: Alter 4-8, Hindernisrennen oder Trabrennen 100, gute Kopfwerte (min. 80)


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: