Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
+ Problem bei der Könnensvererbung
Verfasst: Mo 21. Nov 2011, 23:20
Offline

Profil
WR: kesi96(ID: 122157)
Hallo,

ich habe mich in letzter Zeit ein wenig mit der Könnensvererbung in WR beschäftigt und habe ein Problem festgestellt:
In einiger Zeit (wird zwar auf jeden Fall noch etwas dauern, aber...) werden nur noch Pferde mit ihren rassetypsichen Disziplinen vorhanden sein, weil ja bei jeder Generation Können verloren geht (bei rasseuntypischen Disziplinen). Dies könnte man ja vielleicht verhindern, wenn man zum Beispiel einführen würde, dass eine LK bei dem jeweiligen Pferd in einer rasseuntypischen Disziplin den Punktabzug bei der Vererbung verringert und bei einer LK der höchsten Stufe ganz aufhebt (bzw. die Hälfte der Punkte und beim anderen Elternteil gäbe es dann je nach LK von der anderen Hälfte der Abzugs-Punkte eine Verringerung).
Die Vorteile würden auf jeden Fall darin liegen, dass Turnierveranstalter mehr verdienen könnten, bzw. sogar mehr Turnierveranstalter möglich wären, weil dann das Erreichen von LKs einen weiteren Nutzen hätte. Außerdem wäre das oben genannte Problem weitgehend gelöst bzw. hauptsächlich verlangsamt (weil ja bestimmt nicht jeder seinem Pferd eine solche LK veschaffen kann) und weil ja durch erstellte Pferde aus den Monatsauktionen immer neues gutes Können in rasseuntypischen Disziplinen einfließen kann.
Mir fällt im Moment nichts negatives ein, deshalb habe ich die Idee ja auch veröffentlicht, aber vielleicht hat ja jemand einen Punkt, den ich übersehen habe.
Wie findet ihr die Idee? Vielleicht gibt es ja auch Vorschläge zur Optimierung oder ähnliches.
lg kesi96


 
Re: Problem bei der Könnensvererbung
Verfasst: Mo 21. Nov 2011, 23:28
Benutzeravatar
Offline

Profil
Naja das negative daran nennst du eigentlichs chon selbst:
Es verlangsamt das sinken des Könnens bzw zögerts evtl nur heraus.

Knapp gesagt, irgendwann hat jedes pferd eine LK in allen Disziplin und bekommt kaum bis keine ABzüge bei seinen Fohlen, das würde bedeuten wieder 5 Könner die SMLLM zB bekommen könnten über kurz oder lang. Genau deshalb haben wir ja die neue Könnensvererbung.
Zusätzlich gibt es genug Züchter die auch jetzt schin sinnvoll gegen dieses Problem züchten und in der Monatsauktion kommt immer neues Blut mit anderen Disziplin, nicht immer nur mit guten Rassetypischen.

Ich denke auch wenn dies irgendwann wirklich "spruchreif" ist, das es Probleme in dem Sinne geben wird, wird anja die Könnensvererbung anpassen.
Jetzt jedenfalls sehe ich nur das es genau dahin geht wo wir damit hinwollten: keine SSS Pferde mehr, ebenso keine 5 oder 6 Könner und rassetypische Diszipline und Könnensverteilung. Das es irgendwann nur noch Dressur/Spring Hannos zB gibt, da sehe ich zZ wenig Ansatz dazu ;)

_________________
Es lebe die kontruktive Kritik und sachliche Diskussion!

Jeder darf posten was er will, er wird NICHT bestraft oder doof angemacht, solange es sachliche und konstruktive Beiträge oder Kritiken sind und man sich an die allgemeinen Forenregeln hält ;)


 
Re: Problem bei der Könnensvererbung
Verfasst: Mo 21. Nov 2011, 23:39
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
Bei die Hannos nicht, aber bei die EVs hat man schon seeehr viele Pferde mit nur Dressur und die beide Rennen (rate mal was da immer weniger wird.. Genau, der Dressur, gleich können sie nichtmal mehr eingeritten werden).. Bei mir geht es bis jetzt noch gut, aber irgendwann ist es nicht mehr möglich um noch sinnvoll EVs zu züchten.. Bei die Andas wird es nicht lange dauern bis es da nur 2-könner mehr gibt, genauso bei die Traber.. Bei die Isis werden wir bald sehr viele Pferdis mit Dressur, Tölt und Pass finden.. Der Abzug ist gut, aber irgendwie sind 22 Punkte beim 4. Disziplin zu viel.. Vor allem wenn der 4. Disziplin (wie bei die EVs sehr oft) Dressur ist.. :s

_________________
Bild

Bild
© Grafik + Ava: Kit


 
Re: Problem bei der Könnensvererbung
Verfasst: Mo 21. Nov 2011, 23:46
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Anja(ID: 1)
Warum fragt dann niemand nach nem EV mit 100er-Dressur und kreuz den rein? ;)

_________________
Heut' is nicht unser Tag, hast du gesagt. Das war nicht unser Jahr, ha'm wir gedacht.
Doch im Rückblick war es übergut, wunderbar.
(Prinz Pi - 100x)


 
Re: Problem bei der Könnensvererbung
Verfasst: Di 22. Nov 2011, 00:07
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
Das hatte ich vor Monate schon gefragt, aber bis jetzt war noch nicht so eins im Monatsauktion :lol:

_________________
Bild

Bild
© Grafik + Ava: Kit


 
Re: Problem bei der Könnensvererbung
Verfasst: Di 22. Nov 2011, 15:14
Benutzeravatar
Offline

Profil
Ich hab da übrigens mal eine Frage...

Die EVs haben ja nur Rennen typisch. Wenn jetzt Dressur immer abnimmt und irgendwann gar nicht mehr vorhanden ist, dann kann man die doch überhaupt nicht mehr einreiten oder?
Das würde doch zum Zusammenbruch der Rasse führen :?

Ich finde das an sich super, was momentan gemacht wird. Ich züchte zB maximal 3 Könner und alle 4 Könner aus eigener Zucht kommen weg (ist nur bisher durch die Selektion nie passiert). Ich mein die meisten 4 oder mehr Könner haben dann total schlechte Werte. Was hab ich von einem Pferd mit 5 Disziplinen, das dann aber in allen Kacke ist und nichts gewinnt außer vielleicht mal ne A oder L Dressur, die aber echt nicht gerade viel Geld bringt... Oder einen LK aufstieg ermöglicht.

Allerdings weiß ich nicht.. Bei manchen Rassen führt das glaube ich echt zum Verfall der Rasse. Die Welsh beispielsweise sterben ja immer mehr aus (u.a weil sie eine ganze Weile echt nur schlecht gezüchtet wurden und viele für Turniere nichts taugen). Und wenn dann jetzt nur noch 2 Disziplinen bleiben tut das dem Ansehen denke ich mal nicht gerade so gut.

_________________
g
Jemanden wie ein rohes Ei zu behandeln, bedeutet meistens, ihn in die Pfanne zu hauen.

Starr mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur


 
Re: Problem bei der Könnensvererbung
Verfasst: Di 22. Nov 2011, 15:35
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Anja(ID: 1)
Es kann durchaus passieren, dass Rassen weniger werden. Momentan aber gibt es ja von fast allen Rassen zu viele Pferde. Insofern finde ich es jetzt noch nichts schlimmes, wenn es in einer Rasse doch weniger Pferde gibt und sie schwerer zu züchten ist ... es gibt und gab ja immer Spieler, denen es an Zielen fehlt(e).
Wenn es zu krass wird, werde ich schon eingreifen.

_________________
Heut' is nicht unser Tag, hast du gesagt. Das war nicht unser Jahr, ha'm wir gedacht.
Doch im Rückblick war es übergut, wunderbar.
(Prinz Pi - 100x)


 
Re: Problem bei der Könnensvererbung
Verfasst: Di 22. Nov 2011, 15:36
Benutzeravatar
Offline

Profil
Naja ich meine ja eher nicht, dass es weniger Pferde einer Rasse gibt. Ich finde es eigentlich ganz schön, dass es bei den Welsh alles so übersichtlich ist.

Nur würde die Rasse evtl aussterben - das war gemeint.
Die EVs zB... Kann man die überhaupt noch einreiten, wenn sie keine Dressur mehr haben?

_________________
g
Jemanden wie ein rohes Ei zu behandeln, bedeutet meistens, ihn in die Pfanne zu hauen.

Starr mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur


 
Re: Problem bei der Könnensvererbung
Verfasst: Di 22. Nov 2011, 15:38
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Anja(ID: 1)
Nein.

_________________
Heut' is nicht unser Tag, hast du gesagt. Das war nicht unser Jahr, ha'm wir gedacht.
Doch im Rückblick war es übergut, wunderbar.
(Prinz Pi - 100x)


 
Re: Problem bei der Könnensvererbung
Verfasst: Di 22. Nov 2011, 15:49
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hmmm.. Das währe natürlich der Tot der Rasse. Dann kann man ja eh nichts mehr mit ihnen machen.

_________________
g
Jemanden wie ein rohes Ei zu behandeln, bedeutet meistens, ihn in die Pfanne zu hauen.

Starr mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron