Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?




Farbgruppe: Braun

Braune sind Pferde mit braunem Deckhaar sowie schwarzem Langhaar (Mähne und Schweif). Das Fell an den Beinen ist teilweise ebenfalls schwarz.

Informationen zur Genetik

Der Braune entsteht, wenn sowohl das Extension-Gen die Schwarzfärbung verursacht als auch das Agouti-Gen dies auf das Langhaar und ggf. die Beine beschränkt. Braun ist eine Grundfarbe, die durch andere Gene verändert werden kann (Falbfärbung, Ausschimmeln, Scheckung und anderen Farbänderungen).

Beispielpferd Beispielpferd Beispielpferd Beispielpferd

Braun

Braunes Pferd mit schwarzem Langhaar und meist schwarzen Beinen, meist bis übers Sprunggelenk bzw. Karpalgelenk hinaus.

Kastanienbraun

Der Kastanienbraune zeichnet sich durch ein kastanienfarbenes Fell aus, wie sein Name bereits verrät. Zusätzlich kann es zu einem Gelbstich im Fell kommen.

Rotbraun

Der Rotbraune hat Deckhaar mit einem kräftigeren Rotstich.

Hellbraun

Der Hellbraune hat Deckhaar in einem hellen Braunton und schwarzes Langhaar, sowie schwarze Beine.

Goldbraun

Das Fell des Goldbraunen schimmert golden. Seine Beine und das Langhaar sind ebenfalls schwarz wie bei allen Braunen.

Dunkelbraun

Der Dunkelbraune hat an Kopf und Flanken hellere Stellen als das übrige Deckhaar, welches eine sehr dunkelbraune Farbe hat. Jedoch weiterhin deutlich zu erkennen ist das schwarze Langhaar und die schwarzen Beine.

Schwarzbraun

Der Schwarzbraune hat, wie sein Name sagt, schwarzbraunes Fell, manchmal ähnelt es einem Rappen. Typisch sind jedoch braune Stelle im Bereich von Maul, Flanken und den Beininnenseiten.

Wildbraun

Seine Beine sind nur bis zu den Fesseln schwarz, das übrige Fell ist gelbbraun bis rotbraun. Das Langhaar ist schwarz.