Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?




Farbgruppe: Rappe

Der Rappe ist ein Pferd, bei dem sowohl das Deckhaar als auch das Langhaar schwarz sind. Im Fall des Winter- und Sommerrappen kann das Pferd zeitweilig auch dunkelbraun erscheinen.

Informationen zur Genetik

Die Dominanz des Extension-Gens führt zur schwarzen Färbung des Rappen. Zugleich ist das Agouti-Gen rezessiv, welches die schwarze Farbe verdrängen würde. Rappe ist eine Grundfarbe, die durch andere Gene verändert werden kann(Falbfärbung, Ausschimmeln, Scheckung und andere Farbänderungen).

Beispielpferd Beispielpferd Beispielpferd Beispielpferd

Rappe

Das Fell und das Langhaar des Rappen sind schwarz.

Blaurappe

Das Fell des Blaurappen ist tiefschwarz und zeigt einen leicht glänzenden Blauschimmer.

Glanzrappe

Das Fell des Glanzrappen ist tiefschwarz und zeigt einen leichten metallischen oder gräulichen Glanz.

Kohlrappe

Der Kohlrappe hat eine Färbung ähnlich der Farbe von Kohle, nämlich einem gräulich-ausgeblichenes Schwarz.

Winterrappe

Der Winterrappe ist nur im Winter komplett schwarz, im Sommer sind Fell und Langhaar bräunlich. Im Sommer kann man sie durch das bräunliche Langhaar von einem Braunen unterscheiden.

Sommerrappe

Das Fell und das Langhaar des Sommerrappen sind im Sommer schwarz, im Winter hingegen braun mit ggf. einem Rotstich. Sie lassen sich durch das im Winter bräunliche Langhaar gut von Braunen unterscheiden.