Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?



News - Historie


Neuigkeiten

12.1 Fehlerkorrekturen Teil 6 Anja(ID: 1), 17.12.2014

Erneut können wir euch einige Kleinigkeiten präsentieren, die den Wilden Reiter noch runder laufen lassen werden. Es sind uns inzwischen so wenig Fehler bekannt wie schon sehr lange nicht mehr.

  • Einfahren geht, wie in allen Texten immer behauptet, nur noch bis 10 Punkte.
  • Probleme beim Geländespringen/Fahren, wenn man doppelklickt.
  • Stallauswahl ganz oben lässt sich wieder benutzen.
  • Einige Fehler, die mit der neuen Version kamen, sind auch gleich wieder behoben worden (u.A. die Auktionsübersicht).
  • Fehler beim Abzug der Trainingspunkte bei der Stute: viewtopic.php?f=4&t=62837.
  • Ein paar kleinere Dinge zur Verbesserung der Performance vom Server.

Diesmal vor allem einige Anzeigefehler:
  • Fehlerhafte Anzeige nach dem Verkauf von Pferden.
  • Wenn mehrere zugleich ein Pferd trainieren, wird die entsprechende Auswertung jetzt auch sinnvoll angezeigt.
  • Anzeige der WR-Cups in den Erfolgsübersichten fehlten teilweise.
  • Vereinzelte fehlerhaft angezeigte Turniere.
  • Darstellungsfehler bei langen Eingaben sind korrigiert.

12: Neue Zuchtordnung Anja(ID: 1), 09.12.2014

Jahrelang haben wir daran gewerkelt und Stunde und Tage darin versenkt, nun ist die ganz offizielle Version 12.0 fertig. Wir haben uns hier gleich mehreren Kernthemen des Wilden Reiters gewidmet und auch den Themen, die ihr am meisten kritisiert habt. Wir sind froh, eine gute Lösung gefunden zu haben. Wir hoffen, die neuen Ideen und Regelungen überzeugen euch ebenfalls.

  • Die Vererbung basiert nun auf dem trainierten Können, nicht auf dem theoretisch maximalen Können.
  • Die Vererbung der Disziplinen wurde umgestaltet: Jedes Fohlen ist mindestens in einer Disziplin oder in der Gesamtzahl seiner Disziplinen besser als seine Eltern.
  • Die Erschöpfungszeiten aller Trainings haben sich geändert.
  • Änderungen im Renntraining, bei der Turniererfahrung, bei Auktionsgeboten und dem Löschen von Pferden.
  • Diskussionen zu möglichen Ergänzungen sind im Forum gestartet.
Mehr Details findest du in einem ausführlichen Thread im Forum. Dort stehen wir auch für Fragen und Erklärungen bereit.

11.13 Fehlerkorrekturen Teil 5 Anja(ID: 1), 24.11.2014

Erneut haben wir einige Fehler beheben können. Mit diesem Update und den Updates der letzten Wochen konnten wir die Anzahl der Fehler auf unserer Liste insgesamt halbieren. Wenn das mal kein Fortschritt ist.

Diesmal nicht mehr mit dabei, sprich jetzt korrigiert:

  • Verkäufe unterhalb des Mindestpreises.
  • Das Kreuzen verschiedener Rassen.
  • Zu kleine Pferde.
  • Und Quizfragen, deren Antwort sichtbar war.

Zu den Pferdegrößen: Aufgrund des hohen Arbeitsaufwands werden wir die Pferde im System nicht manuell korrigieren und auch nicht technisch nachbereiten. Lieber arbeiten wir da schon mal an Version 12.0 (siehe Ankündigung). Die korrekten Größen werden sich aber bei allen kommenden Fohlen zeigen, so dass die fehlerhaften Größen mit der Zeit aussterben werden.

Ausnahmsweise möchten wir bereits jetzt die nächste Version, Version 12.0, ankündigen. Diese wird (u.A.) einschneidende Veränderungen in der Könnensvererbung bringen. Wir hoffen, sie noch dieses Jahr zu veröffentlichen. Um euch optimal vorzubereiten, möchten wir schon jetzt einen Tip geben: Trainiert eure Pferde!

11.12 Fehlerkorrekturen Teil 4 Anja(ID: 1), 18.11.2014

Wieder haben wir Gelegenheit gefunden, einige Fehler zu beheben. Diesmal:

  • Fehler bei Mitgliedern, die sich niemals eingeloggt haben
  • Fehler bei der Turnieranmeldung, die vereinzelt zu oft Geld kostete
  • Fehler beim Beritt, der den Besitzer plötzlich Geld kostete
Außerdem auch diesmal Änderungen beim Training:
  • Doppellonge: Die Auswertung wurde auf vielfachen Wunsch verändert.
  • Ausreiten: Die Auswertung wurde ebenfalls modernisiert, also verändert. Gegebenenfalls müsst ihr in Zukunft woanders entlang reiten für den selben Effekt wie zuvor.

11.11 Dringende Fehler & kl. Trainingskorrekturen Anja(ID: 1), 12.11.2014

Erneut haben wir ein paar Runden im Hamsterrad gedreht, sprich uns der allgegenwärtigen Aufgabe Fehlersuche gewidmet. Ein paar konnten wir auch behoben, die Zahlen sinken insgesamt wieder. Hier ist also eine Runde Korrekturen.

Training

  • Geländespringen und Geländefahren: Schwierigkeiten mit der Motivation des Pferdes und mit ausgelassenen Sprüngen wurden beseitigt. Die Auswertung ist jetzt präziser als zuvor.
  • Doppellonge: Die Anforderungen für die einzelnen Trainingsformen wurden aktualisiert.

Fehler
  • Man kann nicht mehr sein eigenes Pferd kaufen.
  • Man kann auch den Pferdebesitzer nicht mehr als Schmied wählen.
  • Turniere haben jetzt immer einen sinnvollen Könnensbereich (ohne LK).
  • Die Cup-Anzeige auf der Startseite zeigt nur noch Cups, die auch wirklich abgeschlossen wurden.
  • Vereinzelte Darstellungsfehler nach dem Pferdekauf (falscher Besitzer angezeigt) wurden korrigiert.
  • Manche fehlerhaft erstellten Turniere sind jetzt nicht mehr möglich.

11.10 Dringende Fehler und Erfolgsübersicht Anja(ID: 1), 07.11.2014

Wir haben uns erneut mit alten, kleinen Themen beschäftigt, aus denen etwas herausgekommen ist, was man als 11.10 veröffentlichen kann. Hier also die Neuigkeiten:

  • Wir haben die Erfolgsübersichten in euren Profilen umgebaut. Nun sieht man übersichtlich, wer wann welche Erfolge hatte und welche Erfolge längst irrelevant geworden sind.
  • Die RB-Gesuche mit Preisen über 0 H€ funktionieren nun.
  • Bei Kastrationen wird nun auch der Pferdename im Kontoauszug auftauchen.

Moderatorinnenteam Anja(ID: 1), 22.10.2014

Viele Änderungen erschüttern den Wilden Reiter ... hoffentlich nicht all zu sehr. Leider gibt es Veränderungen im Team, da uns gleich zwei geschätzte Moderatorinnen verlassen werden. Kit (ID: 107244) und club bar (ID: 58651) werden uns aus persönlichen Gründen verlassen. So schade das für uns ist, das Leben geht natürlich vor. Vielen, vielen Dank für eure unermüdliche, tolle Arbeit bei uns im Team vom Wilden Reiter!

Natürlich haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir die Arbeit ohne die beiden fortsetzen können. Yelanha (ID: 237921) und Emerald (ID: 223763) werden uns ab sofort unterstützen. Emerald wird als neue Moderatorin für die Fotos und die Mitgliederbetreuung da sein, Yelanha zunächst einmal im Forum helfen. Herzlich Willkommen im Team!

11.9 Dringende Fehler und ein klein wenig Spaß Anja(ID: 1), 21.10.2014

Auch diesmal haben wir ein paar Fehler behoben, die mir als dringend in die Hand gedrückt wurden:

  • Turniersuche: "Kann ich teilnehmen" teilweise fehlerhaft
  • Turnieranmeldung bei Turnieren, deren Veranstalter sich gelöscht hat
  • Turnieranmeldung bei Turnieren mit Altersbeschränkung
  • Turniere werden nun direkt nach der Turnierauswertung auch beim Pferd angezeigt
  • Sicherheitsprobleme mit den Supporttickets
  • Beritte bei Mehrgang und Rennen sind jetzt in der öffentlichen Vergabe korrekt verfügbar.
Und außerdem wurde die Aufstufungsübersicht überarbeitet.

Habt viel Spaß.

Fehlerkorrekturen Anja(ID: 1), 05.06.2014

Nach langer Pause gibt es jetzt mal wieder einige kleine Fehlerkorrekturen.

  • Antworten auf Gesuche werden dem Suchenden wieder angezeigt.
  • Der gelegentliche Fehler bei der RB-Vergabe ist behoben.
  • Die Cups sollten sich endlich wieder an ihre Zeiten halten.
  • Durch Kastration und Zucht können die Könnenswerte der Pferde nicht mehr in ungültige Bereiche gehen.

11.8 Neue Könnenssenkung Anja(ID: 1), 30.05.2013

Die wöchentliche Könnenssenkung bei Pferd und Reiter wird abgeschafft. Die Rückmeldungen von euch haben mich zu dem Entschluss kommen lassen, diese zu streichen.

Es wird stattdessen einige Neuregelungen geben:

  • Stuten kommen in jeder Trächtigkeit aus dem Training, d.h. sie verlieren Trainingspunkte.
  • Hengste verlieren beim Deckvorgang geringfügig an Kopfwerten.
  • Bei Turnieren wird es in Zukunft Vorteile für diejenigen geben, die ihr Pferd in den letzten drei Tagen vor dem Turnier noch einmal trainiert haben.

Wiederum sind mit der neuen Version einige Fehler korrigiert worden. Mit vereinten Kräften haben wir die Anzahl bestätigter Fehler nun endlich wieder auf ein für uns erträgliches Maß reduzieren können. Wir werden uns bemühen, diesen Standard zu halten :)

Details zu den Hintergründen - warum, wieso, weshalb diese Änderung - im Forum.