Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?



News - Historie


Neuigkeiten

Version 11: neue Genetik, mehr Komfort Anja(ID: 1), 08.08.2011

Neue Rassen
Die ersten Pferde der neuen Rasse sind bereits versteigert. Nun startet die Verlosung weiterer Pferde, alle Informationen dazu findet ihr im Forum.

Genetik
Neben 4 neuen Rassen haben wir eine weitere Verbesserung für euch: Statt des bisherigen Farbvererbungssystems, welches ja weitgehend zufällig funktioniert hat, setzen wir ab sofort auf genetisch korrekte Vererbung. Das bedeutet: Wer sich mit der Genetik auseinandersetzen möchte, kann recht genau feststellen, welche Farben sein Fohlen haben kann. Wer das nicht möchte, der kann wie bisher weitgehend davon ausgehen "gleich x gleich = gleich" und ansonsten sich überraschen lassen.

Da wir nicht voraussetzen möchten, dass jeder sich mit Genetik auskennt, haben wir eine ausführliche Hilfe-Seite gestaltet. Dort findet ihr alle Erklärungen, wie Genetik in Real und im Spiel funktioniert. Außerdem haben wir allen zu Farben eine Erklärung geschrieben, die nicht nur erklärt, wie sie aussieht, sondern auch, wie sie genetisch entsteht. Die Erklärungen sind mit dem neuen Info-I neben der Pferdefarbe verfügbar.

Im Rahmen der Genetik-Umstellung mussten wir einige (wenige) Farben anpassen. Im Detail sind das:

  • Der "Goldfalbe" wird zur neuen Farbe "Erdfarbfalbe". Der "Goldschimmel" wird zur neuen Farbe "Isabell-Schimmel". Der "Leuchtrappe" wird zum "Erdbraun"en. Mit diesen Anpassungen werden die Farbnamen jetzt eindeutiger und einheitlicher, so dass die genetischen Abhängigkeiten etwas verständlicher sind.
  • Außerdem müssen wir leider einige Farben aus dem System nehmen, für die es keinen gleichwertigen Ersatz gibt. Das sind: "Weißfalbe" wird zu "Isabellfalbe", "Graufalbe" wird zum "Mausfalbe", "Rapp-Braunschecke" wird zu "Braunschecke" sowie "Mohrenkopfschimmel" wird zu "Rappschimmel".
  • Drei weitere Farben, nämlich "Falbschecke", "Windfarbschecke" und "Falbschimmel", werden durch neue Unterarten dieser Färbung ersetzt (etwa: Fuchsfalb-Schecke, Braunfalb-Schecke u.a).

Zum Umstellungsvorgang: Wir haben allen Pferden einen internen und nicht sichtbaren Gencode zugewiesen. Dieser wird ab sofort -nicht rückwirkend- die Farbvererbung bestimmen. Fohlenfarben ab dem 24.08.2011 (also bei Fohlen aus einem Decktermin ab dem 09.08.2011) werden nach der neuen Farbgenetik berechnet.

Neue Farben
Mit der neuen Genetik sind, wie schon angedeutet, neue Farben ins Spiel gekommen. Diese sind in der Hilfe beschrieben.
Die bisherige Farbkategorie "Sonderfarben" wurde durch die beiden Kategorien "Creme" und "Windfarben" ersetzt. Diese entsprechen viel eher den wirklichen Farben und sind deshalb besser verständlich. Ab sofort gibt es also die Farbkategorien: Rappe, Braun, Fuchs, Falbe, Creme, Windfarben, Schimmel und Schecke.

Rasse-Seiten
Jede Rasse hat jetzt eine eigene Übersichts-/Hilfeseite, die alten ebenso wie die neuen Rassen. Dort findet ihr nicht nur die bisherigen Informationen über die Rasse, sondern zusätzlich auch noch ein wenig Statistik: Wie viele Pferde dieser Rasse gibt es derzeit? Welche Können gibt es bei dieser Rasse, wie oft sind sie vertreten? Welche Farben sind wie oft vertreten? All dies wird in Zukunft stets aktuell verfügbar sein.

Rankings
Für alle erfolgreichen Turnierreiter gibt es jetzt einen Anreiz, noch besser zu werden: Ab sofort gibt es ein Ranking der erfolgreichsten Turnierreiter jedes Monats, unterteilt nach Disziplin und als Gesamtwertung. Bei jedem Turnier steht jetzt direkt dabei, wie viele Ranglistenpunkt es zu holen gibt. Das Ranking hat keine Auswirkungen auf das übrige Spiel.

Mehr Komfort für Turnierreiter
An vielen kleinen Schrauben habe ich gedreht, so dass jetzt der Komfort für Turnierreiter höher sein sollte:
  • In der Cupübersicht gibt es jetzt die Möglichkeit, nach Disziplin zu sortieren. So wird es für euch einfacher, für euch geeignete Cups zu finden.
  • In der Erfolgsübersicht für Pferd und Reiter werden bei LK-Prüfungen nur noch die Plätze 1-3 aufgeführt. Weitere Platzierungen sind nur noch über "Alle Erfolge" ersichtlich.
  • Ein neuer Tab bei den Turnierübersichten der Pferde wurde hinzugefüt: "Angemeldete Turniere" sind jetzt ebenfalls dargestellt.
  • Das Können "Military" wurde in "Geländespringen" umbenannt, was seine bisherige und auch zukünftige Bedeutung deutlich genauer beschreibt. Die Turnierdisziplinen bleiben unverändert, so dass jetzt für die Turnierdisziplin Geländespringen das Können Geländespringen relevant ist und für die Turnierdisziplin Military die Können Dressur, Springen und Geländespringen.

Die Online-Liste ist wieder da
Vielfach gewünscht, jetzt ist sie wieder da: die allgemeine Online-Liste auch für Nicht-Freunde ist wieder verfügbar, ihr findet sie auf der Startseite.


Wie üblich gibt es quasi nebenbei noch einige weitere kleine Schmankerl:
  • Bei jedem deckbereiten Hengst gibt es jetzt für den Besitzer die Option, ob man Deckanträge wünscht oder nicht. Diese ist bei den Deckberechtigungen zu finden.
  • Nach jedem Training erhält man nun eine punktgenaue Auswertung seiner Trainingserfolge. Es ist nicht mehr nötig, in die Graphen zu schauen, um diese zu erkennen.

Versteigerung der neuen Rassen Anja(ID: 1), 10.07.2011

Schon bald werden gleich 4 neue Rassen den Wilden Reiter bevölkern. Wie bereits angekündigt werden die ersten 80 neuen Pferde mittels Versteigerungen ins Spiel starten, anschließend werden 80 weitere Pferde im Forum verlost werden. Alle 160 Pferde der neuen Rassen könnt ihr euch in den nächsten Tagen auf dem Account WR-Monatsauktion ansehen, sie werden schrittweise dort auftauchen.
Die Auktionen werden zeitversetzt über 2 Wochen stattfinden. Die ersten Auktionen starten am 18.07. (Anfangstermin) - viel Erfolg!

Im Rahmen der Versteigerung der neuen Rassen gibt es eine allgemeine Änderung bei den Auktionen: Das maximale Gebot beträgt jetzt 10.000H€ über den bisherigen Maximalgebot. Bei offiziellen WR-Auktionen können pro Schritt jetzt 25.000H€ mehr geboten werden.

Neue Rassen - Ankündigung Anja(ID: 1), 03.07.2011

Liebe Mitglieder,

danke für eure zahlreiche Unterstützung. Die Abstimmung ist nun beendet und ich habe die Auswertung abgeschlossen.

Es wird folgende 4 neue Rassen geben:

  • Araber
  • Friese
  • Tinker
  • Holsteiner

Diese 4 Rassen hatten in ihrer Kategorie die meisten Stimmen von euch erhalten. Das Shetland-Pony ist dabei eine Ausnahme. Es hatte zwar mehr Stimmen als der Tinker, allerdings war der Vorsprung so knapp, dass ich mich für den vielseitigeren Tinker entschieden habe.

Zur Einführung der Rassen:
  • Pro Rasse werden wir 20 Pferde im Spiel versteigern. Die Versteigerungen werden in wenigen Tagen starten, wir werden dies noch einmal extra ankündigen.
  • Nach Abschluss der Versteigerungen werden wir 20 weitere Pferde pro Rasse im Forum verlosen. Dabei dürfen nur Mitglieder teilnehmen, die durch die Versteigerungen kein Pferd bekommen haben. Jeder kann hier maximal 1 Pferd gewinnen.
  • In den nächsten Monatsauktionen wird es einige weitere Pferde der neuen Rassen geben.
  • Auch in Monatswettbewerben ab Juli ist das Wünschen der neuen Rassen erlaubt.

wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg mit den neuen Rassen!

Abstimmung gestartet: Neue Rassen Anja(ID: 1), 20.06.2011

Im Forum ist soeben eine Abstimmung gestartet: Welche Rasse(n) kommen neu in den Wilden Reiter?
Zur Abstimmung im Forum

Eine neue Könnenssuche und mehr Anja(ID: 1), 03.06.2011

Diesmal gibt es gleich in mehreren Spielbereichen Änderungen:


Rund um die Turniere:

  • Barock-Turniere sind nicht mehr nur möglich, wenn das Pferd eingeritten ist.
  • Bei den Turnieren gibt es neue Erklärungshinweise zu den LKs.
  • Die erworbenen Leistungsklassen eines Pferds werden jetzt in den Schätzpreis miteinbezogen.

Rund um die Zucht:

  • Bei fremden Hengsten ist direkt in deren Profil jetzt eine Möglichkeit, einen Deckantrag zu stellen, integriert.
  • Beim Deckantrag gibt es jetzt ein zusätzliches freiwilliges Feld für eine Mitteilung an den Hengstbesitzer.

Und ganz allgemein:

  • Die Suchen für alle Pferde und im Handelsbereich sind umgestaltet worden. Es gibt u.A. eine neue Suchfunktion "Können", mit der Pferde nach ihrem Können und ihren Leistungsklassen ausgewählt werden können.
  • Beim eigenen Pferd, das zum Verkauf steht, ist der Verkaufstext nun im Profil sichtbar.
  • Die erste Spalte bei der Gesprächsanzeige in der Nachrichtenzentrale wurde geändert, nun wird dort der Absender angezeigt.
  • Die Hindernisschwierigkeiten beim Geländefahrtraining wurden verringert.
  • Die Zeichenbegrenzung für PNs wurde auf 5.000 Zeichen erhöht.
  • Diverse Fehler wurden behoben.

WR wird 10 Jahre alt! Anja(ID: 1), 11.05.2011

WR feiert runden Geburtstag! Inzwischen seit 10 Jahren betreibe ich den Wilden Reiter. Begonnen haben wir ganz klein, inzwischen gehört WR deutschlandweit zu den größten Online-Pferdespielen. Ganz persönlich sage ich daher: Danke für die schöne Zeit! Ich hoffe, dass es genauso gut oder noch besser weitergeht.

Und damit ihr auch was schönes habt, gibt's für alle Mitglieder eine neue Nachrichtenzentrale. Dort gibt es jetzt einen Postausgang, Ordner, in die man Nachrichten legen kann, und einen Nachrichtenverlauf, der das bisherige Gespräch mit einem anderen Mitglied anzeigt.

10.2 Design + X Anja(ID: 1), 01.05.2011

Auf die Umbauten im Hintergrund folgen nun die Umbauten im Vordergrund. 2 Jahre nach der letzten größeren Änderung ist das langsam nötig.

  • Die Startseite und der Bereich für nicht eingeloggte Mitglieder haben ein Redesign erhalten. Jennys Isländer aus dem letzten Wettbewerb wird ab sofort Neuankömmlinge begrüßen.
  • Die Loginbox hat einen neuen Platz, ebenso die Informationen für eingeloggte Benutzer im Spiel. Damit wird der Platzverbrauch insgesamt etwas geringer, vor allem werden die Informationen kompakter. Die Box ist jetzt auch im Forum zu sehen, auch im Forum erfährt man jetzt also jederzeit von neuen PNs.
  • Der Bannerplatz im Spiel wurde entfernt, dafür gibt es einen neuen Banner im Forum.
  • Die Startseite und der Bereich "Mitglieder" sind umgeordnet worden. Die Informationen zum eigenen Account sind jetzt im Bereich "Profil" zu finden.
  • Die Anzeige "Wer ist online?" ist auf die eigenen Freunde reduziert. Damit hoffen wir, u.A. Massen-Werbenachrichten zu reduzieren. Sie ist außerdem jetzt deutlich übersichtlicher.
  • Im Steckbrief fremder Pferde sind die Handelsmöglichkeiten jetzt direkt verlinkt, wo bisher nur ein Hinweis stand.

Außerdem gibt es auch einige inhaltliche Neuerungen:

  • Die Funktion des sog. Geld-Fehlt-Threads im Forum wurde ins Spiel integriert: Ab sofort sind Überweisungen an andere Mitglieder möglich, welche durch die Moderatorinnen überprüft werden. Das entsprechende Antragsformular ist beim Konto zu finden.
  • Im Pferdehandel kann jetzt nach dem Züchter des Pferdes gesucht werden.
  • In den Erfolgsübersichten werden auch Disqualifikationen u.ä. aufgeführt.
  • In den Regeln werden jetzt alle möglichen Regelverstöße erklärt, die wir auch bisher schon geahndet haben, so dass hier keine Unklarheiten mehr bestehen dürften. (Für alle, die schon länger dabei sind: Die Regeln sind in der Hilfe direkt verlinkt.)
  • Es wurde ein Mindestpreis für Reitstunden eingeführt, welcher 10H€ beträgt. Reitlehrern ist es ab sofort nicht mehr möglich, Reitstunden zu einem geringeren Preis anzubieten. Reitstunden sind jetzt auch nachts möglich.

Neue RB-Angebots-Suche und weniger Fehler Anja(ID: 1), 03.04.2011

In den letzten Tagen wurden diverse Fehler behoben. Details dazu können im Forum nachgelesen werden.

Soeben habe ich eine neue Suche online geschickt: Die Seite der RB-Angebote ist jetzt nicht mehr ewig lang und unübersichtlich, sondern direkt durchsuchbar sehr ähnlich der Verkaufssuche.

10.1 Anja(ID: 1), 28.03.2011

Der Architekt hat umgebaut - dringend nötige Umbauten im Kellergeschoss des Wilden Reiters wurden durchgeführt, das Fundament erneuert. Im sichtbaren Teil des Wilden Reiters kann das zu kleinen Rissen in der Wand führen, die bei Erscheinen schnellstmöglich nachgekittet werden. sprich: Wenn unerwartet Fehler auftreten, so meldet diese bitte.

Außerdem gibt es Neuerungen:
  • Die Kontoauszüge sind jetzt blätterbar. Die Übersicht ist dadurch kürzer, die Kontodaten wirklich 30 Tage lang verfügbar.
  • Fehler, die mit doppelten Absendungen oder Zurück-Klicken zu tun hatten, sind jetzt weitgehend eliminiert. Hier sollten keine Probleme mehr auftreten.
  • Ich habe im Profil ein wenig umgestylet und den Feldern Alter und Homepage ihren ursprünglichen Zweck wiedergegeben. Für andere Texte gibt es jetzt extra Felder - Kurzbeschreibung und Beschreibung.
  • Die Reitbeteiligungsrechte sind jetzt feiner aufgeschlüsselt. Als Besitzer kann man nun einstellen, ob die Reitbeteiligung Tierarzt und Hufschmied rufen darf oder diese sogar selbst auswählen. Auf diese Weise können Reitbeteiligungen sich jetzt auch um die Gesundheit der Pferde kümmern, wenn ihnen das Recht dazu gegeben wird.
  • Die Turnierdisziplin "Dressurfahren" heißt ab sofort ganz allgemein "Fahren", in dieser Disziplin kann jetzt eine Leistungsklasse erlangt werden. Wer hier bereits Platzierungen vorweisen kann, hat die entsprechende Leistungsklasse soeben nachträglich erhalten.
  • Ein neues Können für uns Reiter: Military. Hier können ab sofort Leistungsklassen erlangt werden; dadurch sind jetzt LK-beschränkte Geländespringprüfungen auch in höheren Klassen möglich.
  • Hinweis: "Military-Prüfung" und "Gelände-Fahren" sind als Turnierdisziplinen weiterhin nicht LK-fähig, ebenso wie 4- und 5-Gangprüfungen.

Version 10: Zuchtänderungen Anja(ID: 1), 06.02.2011

Seit Jahren gibt es beim Wilden Reiter bei der Pferdezucht das Ziel "höher, schneller, weiter" bzw. bei uns eben "bessere Werte, mehr Werte, seltenere Farben". Langsam aber sicher funktioniert das so nicht mehr. Wir haben zu viele Pferde, weshalb die Preise in den Keller gehen. Wir haben zu gute Pferde, weshalb die Pferde unrealistisch sind und die Zuchtmotivation äußerst gering ist. Kurzum: Der Spaß am Spiel droht verloren zu gehen.

Mit dem jetzt stattfindenen Wechsel in die Version 10 finden deshalb 2 elementare Änderungen Einzug in die Zucht:

  • Erweiterte Zuchtbeschränkung

    Nicht mehr alle Pferde, wenn sie bloß alt genug sind (und kein Wallach und nicht Kategorie "Sonstige"), sind zur Zucht geeignet. Wir erheben jetzt eine neue Beschränkung, die es schwieriger (und damit auch wertvoller) machen wird, Pferde zuchtfähig zu machen: Ein Pferd darf erst dann zur Zucht eingesetzt werden, wenn es mindestens eine Leistungsklasse erreicht hat. (Welche Leistungsklasse das ist, ist hierbei irrelevant.)

  • Vererbungsänderung

    Relativ leicht konnte man bisher aus zwei guten Pferden ein noch besseres Fohlen züchten. Jetzt greift eine neue Vererbungsregelung hier ein und wird die Können etwas beschränken. In Kurzfassung: Je mehr Können das Pferd hat und je untypischer diese für die Rasse sind, desto schlechter werden die Können vererbt. Details dazu findet ihr gleich auf einer Hilfeseite.

Im Rahmen dieser Änderungen gibt es außerdem eine Änderung im Turniersystem, die euch das Erreichen von LKs etwas leichter machen wird: Die Teilnehmerzahlen von Turnieren sind jetzt offen sichtbar.

Soweit prinzipiell. Wir wissen, dass wir damit vieles umstürzen, und bieten deshalb eine kleine Übergangsphase an:
  • Die neuen Vererbungsregeln greifen für Fohlen, die ab heute, 06.02., gezüchtet werden. Für Fohlen, auf die ihr noch wartet, gelten noch die alten Regeln.
  • Die LK-Beschränkung gilt ab dem 16.02. Da wir aber verhindern wollen, dass bis dahin noch übermäßig viele Fohlen gezüchtet werden, gilt ab jetzt eine temporäre Zuchtbeschränkung auf 5 Fohlen / Spieler. Das bedeutet: Jeder kann bis zum 16.02. noch bis zu 5 Fohlen ohne die Beschränkung züchten. Bei Stute/Hengst-Kombinationen, die die neuen Regeln erfüllen, wird das natürlich nicht heruntergezählt.
  • Einmaliges Aufkaufen durch den Löschaccount: Da wir mit den beiden großen Änderungen unter Anderem erzielen wollen, dass die Pferdezahl beim Wilden Reiter etwas sinkt, machen wir euch ein Angebot: Der Löschaccount (zur Erinnerung: Spielaccount 8271) nimmt bis zum 16.02. alle Pferde, die ihm im Direktverkauf angeboten werden, für 5.000H€ Festpreis an und löscht diese anschließend aus dem Spiel. Dabei gilt allerdings: Gekauft werden nur Pferde, die dem Verkäufer bereits am 06.02. gehört haben.