Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
Re: Donauliebe - meine große Liebe <3
Verfasst: Di 27. Feb 2018, 18:28
Benutzeravatar
Offline

Profil
Dankeschön dir :)

Natürlich, es war ein Experiment. Wir werden die Cavalettis zwar Stapeln, aber nur 2 Stück anstatt drei und auch nicht mehr so hoch. Leider besitzen wir keinen Sprung und ich will ihr gern über das Freispringen den Wunsch des Springens erfüllen, da ich sie bis zum Sommer nicht springen werde. :)


---------

So, wir gehen nur von der Anlehnung und weiterm auf Stufe 1 zurück. Hatte jetzt 2 Reitstunden bei I. und jetzt üben wir daran, das sie locker, losgelassen und ohne Rennerei vernünftig geht. Wir schauen wie es die nächsten Stunden läuft, sie soll sich einfach an alles erinnern was sie bei I. gelernt hat und wenn das gut läuft, werden wir vllt schon an die Versammlung gehen. Natürlich achten I. und ich darauf, das wir es nicht übertreiben und realistisch vorgehen, nicht das man jetzt sonst was denkt.


War am Sonntag auch im Gelände und mein Vater hat ein paar Bilder gemacht, die ich mit euch teilen will. :)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Und noch 2 Bilder nur von der süßen :)
Bild
Bild

Liebe Grüße :)

_________________
Auf Instagram unter 'horse_.life' zu finden!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Donauliebe - meine große Liebe <3
Verfasst: So 25. Mär 2018, 14:31
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Ilja(ID: 258316)
Kennst niemanden der etwas Handwerklich begabt ist? 2 Stangenständer sind garnicht so schwer zu bauen. Oder nimm Strohballen oder so als "Ständer" - die können zwar auch umfallen, aber da hat das Pferd dann wenigstens keinen Haufen Stangen zwischen den Beinen. Meine Meinung ^^

Schön, dass du jemanden hast, der dich bei der Ausbildung unterstützt. Ne Hübsche ist sie ja schon ^^ Auch wenn ich allgemein Braune nicht so mag.

_________________
Hallöchen :D
Ich züchte Irish Tinker, Deutsche Reitponys und Hannoveraner. Die meisten Pferde sind bei einem entsprechenden Gebot verkäuflich. Immer auch mal wieder andere Rassen vorhanden.

Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: