Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
An alle Schweizer: Reitbrevet
Verfasst: Sa 5. Mai 2018, 15:54
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hallo, zusammen.
Da ich heute mein Reitbrevet bestanden habe, möchte ich einen Beitrag zu diesem Thema verfassen.

Wie war euer Brevet?
Wie hiess das Pferd, auf dem ihr geritten seid?
Macht ihr bald das Brevet und habt ihr Fragen?

Mein Brevet fand ich ziemlich einfach und die Richter waren auch recht nett. Allerdings habe ich bei der Bodenarbeit einen Fehler gemacht und hatte dann Angst, dass ich nicht bestehe. ;) Das Pferd, auf dem ich geritten bin, heisst Garfield und ist das beste Pferd, das ich kenne. ;) (Er ist übrigens gar nicht so faul, wie die Katze)

Kurz für die, die nicht wissen, was das Reitbrevet ist:
Das ist die erste Reitprüfung, die man in der Schweiz machen kann.
Die Aufgaben sind: Vortraben, Bodenarbeit, Grundgangarten, verschiedene Bahnfiguren, Springen, Vorhandwendung und dazu noch Theorie. (Bitte ergänzt, wenn ich etwas vergessen habe) Zur Vorbereitung macht man einen Reit- und Theoriekurs. Dieser dauert etwa ein halbes Jahr. Die Prüfung dauert etwa einen Tag. Am Ende bekommt man ein Diplom.

Ich hoffe, jemand schreibt ;)
LG Helene

_________________
Wenn ein Mensch denkt, dass Pferde nicht fühlen können, muss ein Pferd fühlen, dass der Mensch nicht denken kann.


Suche dringend Hufschmiedkunden!


Reiten macht süchtig! Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Bitte Ihren Finanzberater!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: An alle Schweizer: Reitbrevet
Verfasst: Sa 5. Mai 2018, 17:38
Offline

Profil
WR: IsiHol(ID: 343865)
Heyy!
Erstmal herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abzeichen :thumbup:
So weit ich weiß ist das erste Abzeichen in Deutschland nicht mal ansatzweise so anspruchsvoll :lol:
Bei uns gibt es auch immer noch ein Wochenende bzw Samstag und Sonntag, an denen Vorbereite und geprüft wird, oder es ist über ein langes Wochenende oder in den Ferien (liebe Deutschereiter korrigiert mich bitte, wenn ich etwas falsches schreibe :D )
Es hört sich aber total cool an!
LG IsiHol
P.S.: schau doch mal bei meinem Reittagebuch vorbei :lol: #eigenwerbung

_________________
Islandpferdezucht Blesastaðir

"I could easily bring you tears,
I could send you to hell, I know you." -Sunrise Avenue-


Zu meinem Zuchtthread➡ viewtopic.php?f=12&t=69068


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: