Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 652 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66  Nächste
Autor Nachricht
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Fr 24. Nov 2017, 19:28
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Antonia_-(ID: 343110)
Leonie Melina Kesslin

Nun, so schnell ging es da war ich an meiner neuen Schule schon angenommen. Jetzt musste ich nur noch den ersten Tag dort überleben. Ohne genau zu wissen wie der Tag ablaufen sollte saß ich im Bus und die Landschaft zog an mir vorbei. Ich saß allein, um mich herum saßen andere Schüler die sich anscheinend schon kannten. Kein Wunder das Schuljahr war ja auch schon im vollen Gange. Kurz später hielt der Bus dann am Gymansium Rosarium hier musste ich aussteigen. Ich schnappte mir meinen Rucksack und verließ anschließend den Bus. Nun, die neue Schule machte von außen einen sehr schönen eindruck wie ich fand. Mit dem Strom der Schüler in das Gebäude lief ich einfach mit. Es schien noch etwas zeit bis zum Unterrichts beginn zu sein, jedoch war mir unklar wo ich hin musste. Planlos lief ich dann umher bis ich das Schild fand auf dem ein Pfeil war mit der Aufschrift 11te Klasse. Diesem Pfeil war ich gefolgt und kurz später bei Klassenräumen angekommen. Doch in welchen musste ich denn überhaupt? Ich würde hier erst mal stehenbleiben bis vielleicht ein Lehrer oder so kam der mir helfen konnte....

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Fr 24. Nov 2017, 21:13

Jay Marlon Jonathan Crow

Schlagartig wurde ich aus dem Ledersitz unseres Audis geschleudert. Mein Kopf prallte laut wieder auf und schmerzte einen Augenblick. Ich zog meinen Mund lang und sah zu meinen Vater rüber, welcher nun mal am Steuer saß. Sein breites Grinsen sagte alles und mit einem Augenrollen sah ich wieder nach draußen auf den Parkplatz der neuen Schule, welche einen recht modernen Eindruck auf mich machte."Good morning, Schlafmütze."Lachte Morris, während er mir gegen den Arm boxte."Ja, danke fürs wecken." Gab ich genervt wieder zurück. Ich öffnete bereits dir Tür und wollte mich gerade zum Abschied wieder umdrehen, als mich etwas wieder in das Auto zurück zog. Wer sollte es sonst sein als Morris. Wie vorher saß ich wieder auf dem Beifahrersitz und sah ihn an."Viel Spaß. Hab einen schönen Tag und bring die Lehrer bitte nicht dazu wieder vor Verzweiflung zu heulen." Er wirkte erst ziemlich ernst, doch am Ende lachte er wieder, was typisch für ihn war. Ich schmunzelte und sprach "Ich werds versuchen, doch versprechen werd ichs nicht.", und zwinkerte ihm sarkastisch zu. Ich öffnete die Tür wieder und drehte mich wieder um. Morris hielt noch immer meinen Arm fest und schien ihn auch nicht loszuwerden."Würden Sie bitte-""Viel Spaß" Er öffnete seine Hand, ehe ich ausreden konnte. So stieg ich aus und schloss die Tür. Bevor sie komplett geschlossen war rief ich ihm noch zu:"Und du gibst dir Mühe Sigi nicht zu verstören, während ich nicht da bin. Sonst versteckt der sich wieder im Klo." Ich grinste, als ich mich vor dem Strom der Schüler noch einmal umdrehte. Auch er sah zu mir mit einem Grinsen im Gesicht. Er hob seine Faust, als Zeichen für Stärke. Ich affte ihn nach und bewegte meinen Mund zum Wort "Knorke". Ich gab dabei keinen Ton von mir und drehte mich dann um. Ohne groß um Platz zu rängen, drang ich mit in den Strom, der sich dann langsam auflöste. Ich lief schnurstraks in die Richtung, wo sich mein neuer Klassenraum befinden musste. Viele Schüler standen noch herum, doch ich beachtete sie nicht und ging an ihnen vorbei bis ich den richtigen Raum gefunden hatte. Es hatten sich schon einige auf den bvielen Plätzen eingefunden. Ich sah schon als ich im Türrahmen stand, dass in einer der mittleren Reihen noch viele freie Plätze waren. So begab ich mich in diese Reihe und setzte mich auf einen dr kalten Stühle.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Fr 24. Nov 2017, 21:22
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Antonia_-(ID: 343110)
Leonie Melina Kesslin

Ich wartete einfach ein bisschen während ich die anderen Schüler unauffällig beobachtete. Zu hoffen das ich irgend jemanden kannte konnte ich gleich sein lassen. Hier sah keiner so aus als ob er auch aus Afrika zurück gekommen war. Nun, ich riss mich zusammen ging in das Klassenzimmer und sah mich kurz um. In der mittleren reihe war noch Platz. Ein Junge saß dort auch alleine, vielleicht auch neu hier? ich ging zu ihm und blieb kurz neben ihm stehen."Hallo, darf ich mich neben dich setzten?" fragte ich ihn und lächelte. Es war bisher kaum einer hier, die würden aber sicher alle gleich noch kommen. Zumindest hoffte ich das mal denn wenn unsere Klasse nur so klein war fände ich das echt doof. Ich würde nun zu allererst auf die Antwort des Jungen warten, den ich in 16 oder 17 Jahre alt einschätzte. Ich schien wirklich mit eine der jünsten zu sein. Jedoch wurde ich halt mit 4 in Afrika eingeschult dafür konnte ich nichts. So war ich nun mit 15 Jahren in der 11ten klassen.

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Fr 24. Nov 2017, 22:07
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Milumorle(ID: 341805)
Hailey Breuer

Meine Adoptivmutter lies unseren Wagen die Einfahrt hinauf rollen, während mein Adoptivvater mir erzählte, wie sehr ich auf mich aufpassen musste und das sie mich vermissen würden. Als der Wagen dann endlich zum stehen kam, packte ich mein Handy in meine Hosentasche und schnappte meine Schultasche, ehe ich die Tür des Wagens öffnete. "Viel spaß in der Schule" , meinte mein Adoptivvater und drückte mir einen Kuss auf die Wange, während meine Mutter mir aus dem Auto mit einem lächeln zuwank. Ich lächelte zurück und verabschiedete mich mit einem "Tschüß" von den beiden. Da mittlerweile der Winter schon zum greifen nahe war und es mittlerweile schon Eisig kalt war, da es Bald Winter wurde, hatte ich mir einen Pullover, eine Jeans und Winterschuhe angezogen. Dazu noch eine passende Winterjacke und fertig war mein Look für heute. Ich wusste zwar nicht wie der Tag für mich laufen würde, doch ich musste mich wohl oder Übel darauf einlassen. Also setzte ich mich in Bewegung und betrat das Schulgebäude. Ich hatte das Glück, das alles ausgeschildert war, denn sonst hätte ich mich hier womöglich verlaufen. Als ich nach einiger Zeit des Suchens endlich den passenden Raum gefunden hatte, lief ich in den Klassensaal. Dort war es fast leer, außer die Tische und Stühle war hier nichts. Naja außer zwei Menschen, die wohl auch diese Klasse besuchten und somit meine neuen Mitschüler sein mussten. Da ich mich aber nicht traute irgendetwas zu sagen, lächelte ich die beiden nur kurz an und begab mich dann auf einen freien Stuhl in der 4. Reihe. Da ich aber nicht zu abgegrenzt wirken wollte, setzte ich mich hinter den jungen. Ich zog meine Jacke aus und hängte diese über den Stuhl. Meine Schultasche stellte ich neben mich, ehe ich mein Handy aus meiner Hosentasche zog um kurz auf die Uhr zu schauen.


Mag wer schreiben?

_________________
Trakehner Zucht SSS Niveau: Whisper's Pferdename
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Fr 24. Nov 2017, 23:06

Jay Marlon Jonathan Crow

Zuvor hatte ich meinen Rucksack auf den Boden geschmissen. Schlaff aber dennoch gespannt sank ich in den Stuhl atmete tief durch. Ich griff in meinen Rucksack und zog einen meiner Blöcke hervor. Er war mittlerweile schon ziemlich zerfleddert, alt und voll mit allen möglichen Dingen. Er ist wie ein Tagebuch, man konnte genau sehen, was die Zeichnug aussagen sollte. Ich blätterte durch die Seiten und stoppte bei einem Blatt, auf dem schonmal die Skizze meines Siegfrieds zu sehen war. Ich musste sofort lächeln als ich diesen Gesichtsausdruck sah, den er einfach immer hatte. Es sieht einfach so richtig Brain AFK aus. Ich wollte gerade erneut in meinen Rucksack greifen, als plötzlich zwei Beine dicht neben mir standen. Ich sah an ihnen hinauf und meine eiskalten Augen erhaschten die eines Mädchens. Sie hatte braune, genauso auch ihre Haare."Hallo, darf ich mich neben dich setzten?" Ich sah sie kurz emotionslos an, konnte keine Worte fassen. Doch als mein Gehirn endlich realisiert hatte, dass sie mir eine Frage gestellt hatte, sah ich aus dem Augenwinkel jemanden, der auch gerade diesen Raum betrat. Ich beobachtete sie kurz, da ich mich ja für meine Tasche schräg hingesetzt hatte und ließ von ihr ab und sah wieder zu der neben mir."Klar" sagte ich nur und zuckte mit den Schultern. Ich nahm mir meinen Stift in die linke Hand und schrieb stumpf auf den Tisch des Mädels hinter mir. Ich schrieb so, dass es für mich total verkehrt herum war, aber für sie eben richtig. Klein und krickelrakel Schrift stand nun hi in einer Ecke ihres Tisches. Da sie ihr Handy rausholte und ich nun auch das hatte, was ich eigentlich wollte, undzwar meinen Stift, drehte ich mich wieder zu meinem Block um. Augenkontakt hatten wir keinen.


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Fr 24. Nov 2017, 23:17
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Antonia_-(ID: 343110)
Leonie Melina Kesslin

Ich wartete auf die Anwtort des Jungen der total beschäftigt schien. Nach dem er mir geantwortet hatte lies ich einen Stuhl zwischen uns frei und setzte mich dann. Ich stellte meine Tasche auf dem Boden ab und nahm Federmappe und Block heraus. Ich schlug eine Seite auf und schreib schon mal das Heutige Datum oben in die ecke. Da der Lehrer noch nicht da war wand ich mich wieder zu dem Jungen. "Ich heiße Leonie und du?" fragte ich ihn dann. Kurz warf ich einen blick auf die Uhr, noch 10 Minuten bis Unterrichtsbeginn. Als ich das Mädchen hinter mir sah, die am Handy war erinnerte ich mich daran das ich mein Handy noch auf Stumm schalten musste. Ich zog es schnell aus der Hosentasche und entsperrte den Bildschirm. Schnell stellte ich es auf stumm da ich gar nicht wusste ob das hier auf der Schule überhaupt erlaubt ist ans Handy zu gehen. In Afrika war das nicht erlaubt gewesen zugegeben dort waren sie schon sehr streng gewesen, wir hatten alle Schuluniformen getragen was hier auch nicht so war.

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Sa 25. Nov 2017, 12:38
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Milumorle(ID: 341805)
Hailey Breuer

Als ich mich vergewissert hatte, wie viel Uhr wir hatten packte ich mein Handy wieder zurück in meine Hosentasche. Als ich schließlich bemerkte das der Junge vor mir, ein Hi auf die Ecke meines Tisches gekritzelt hatte musste ich kurz schmunzeln. Ich griff zu meiner Schultasche, aus der ich einen Block und ein Mäppchen mit allem möglichen Sachen zog. Man konnte schließlich nie wissen, was man denn alles so gebrauchen konnte. Ich nahm einen Radiergummi und radierte die Nachricht weg, ehe ich eine Seite meines Blockes aufschlug und von dort eine Ecke am Papier abriss. Um nicht unhöflich zu wirken schrieb ich Hi! darauf und zerknüllte das Papierstückchen dann. Letztendlich warf ich es zu dem jungen Mann, ehe ich meine Trinkflasche aus der Tasche zog und noch einen kleinen Schluck trank. Als schließlich der Lehrer die Tür rein marschierte sah ich schon das dies ein sehr sehr langer Tag werden würde. Ich freute mich jetzt schon auf die Pausen, die ich alleine verbringen durfte... Da es Montag war, fing der Unterricht also mit Geschichte an. Den Stundenplan hatte ich mir zuvor schon aus dem Internet abgeschrieben, weshalb ich genau wusste welches Fach wir wann, mit welchem Lehrer hatten. Ich wusste zwar nicht wie die Lehrer aussahen und ich kannte sie auch nicht, doch wenigstens kannte ich die Namen, was mich dann schon um einiges erleichterte.

_________________
Trakehner Zucht SSS Niveau: Whisper's Pferdename
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Sa 25. Nov 2017, 14:12

Jay Marlon Jonathan Crow

Ich positionierte meine linke Hand so lange, dass es bereits klingelte, als ich endlich fertig war. Genervt rollte ich meine Augen und sah auf."Ernsthaft?" Ich sprach leise, sodass mich der Lehrer nicht hören konnte, der bereits eintrat. Ich beachtete er/sie/es nicht und sah desinteressiert rüber zu dem Mädchen, welches sich gesetzt hatte. Ich freute mich, dass sie einen Stuhl zwischen uns freigelassen hatte. Ich sah wieder hinab auf meine unfertige Zeichnung und hatte meine Hand noch passend liegen gelassen. Ich fuhr kurz über das Blatt, als plötzlich ein zerknülltes Blatt Papier auf meinem Platz landete. Geduckt sah ich mich um, doch von der neben mir konnte es nicht sein. Unauffällig klappte ich es auf und strich es mit meinem rechten Arm etwas glatter. Ein großes Hi! stand darauf. Ich betrachte es kurz ehe ich auch etwas darauf schrieb. Da mir Leonie, also die neben mir, nun mal ihren Namen verraten hatte und auch nach meinem gefragt hatte, drehte ich das Blatt um. Diese Seite war leer. Ich bügelte sie nochmals und fing an in geschwungener Schrift drei Buchstaben zu schreiben. JMJ schrieb ich in kleinen Abständen. Es dauerte vielleicht nur zwei Sekunden, da hatte ich mein 'Meisterwerk' noch mit einer schwarzen Feder unter der Buchstabenkombination als Unterstreichung vollendet. Es war mein Name, offentsichtlich. Ich schob das Blatt gegen den Arm von.. wie hieß sie noch? Leonie.. Leonie war's!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: Sa 25. Nov 2017, 15:58

Hallo liebe Schreiber!
Wir freuen uns euch Mitteilen zu dürfen das die Startseite soweit wieder auf dem neusten Stand ist!

Liebe Grüße Gymnasium Rosarium


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: [RPG] Gymnasium ~ Rosarium || Event S. 51
Verfasst: So 26. Nov 2017, 11:57
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Antonia_-(ID: 343110)
Leonie Melina Kesslin

Einen kurzen Moment dauerte es nur noch da kam dann schon der Lehrer in die Klasse. Ich beobachtete ihn kurz um auszutesten ob wir noch reden durften oder nicht. Ich spürte wie der Junge Neben mir, mir einen Zettel rüber schob. Ich nahm ihn unauffällig und las was er geschrieben hatte, JMJ bestimmt eine Abkürzung oder sein Künstlername. Diese Erkenntnis hatte ich von der Feder die er unter die Buchstaben gemalt hatte bekommen. Ich nahm mir einen Stift aus meiner Federmappe und schreib darunter, Ein echt schöner Künstlername dann schob ich den zettel wieder unauffällig zu ihm hinüber als der Lehrer sich dann kurz zur Tafel gedreht hatte. Nach der Begrüßung begannen wir direkt mit dem Unterricht. Nach zwei Sätzen bekamen wir schon die allererste frage gestellt, auf die ich auch eine Antwort wusste und mich dementsprechend auch meldete. Ob ich dran kam war eine ganz andere frage, aber versuchen könnte ich es doch erst mal.

_________________
Bild
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 652 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: