Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
Re: Mindestpreis im Pferdehandel
Verfasst: Mo 3. Okt 2011, 13:32

Huhu :P

Ich find die neue Regelung auch klasse! Zwar hab ich jetzt nicht so viel Geld, aber das macht nichts . So ein Mindestpreis hätte es mal viel früher geben müssen :thumbup:

glg Jassi


 
Re: Mindestpreis im Pferdehandel
Verfasst: Mo 3. Okt 2011, 13:36
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
:thumbup:

_________________
BildBild

Bild
© Grafik + Ava: Kit

Bild


 
Re: Mindestpreis im Pferdehandel
Verfasst: Mo 3. Okt 2011, 13:46
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Rica(ID: 13082)
super.das ihr das so geändert habt. :thumbup:

_________________
Bild


 
Re: Mindestpreis im Pferdehandel
Verfasst: Mo 3. Okt 2011, 14:42
Benutzeravatar
Offline

Profil
Super! :thumbup:

_________________
Deutsche Reitpony Zucht
Von Simba112 und Cookie112

IMMER Pferde zum Verkauf. Einfach PN ;)


 
Re: Mindestpreis im Pferdehandel
Verfasst: Mo 3. Okt 2011, 14:50
Benutzeravatar
Offline

Profil
Ich finds klasse!! :thumbup:

_________________
https://www.facebook.com/pages/Angela-Best-Photography/660282257336428
Schaut doch mal vorbei ;)


 
Re: Mindestpreis im Pferdehandel
Verfasst: Mo 3. Okt 2011, 14:59

Die Regelung ist echt super! Aber ich glaube ich hätte das ganze auf 5.000 angehoben! Da die Preise eh schon im Keller sind (abgesehen von den neuen Rassen!)

lg Lolly34 :D


 
Re: Mindestpreis im Pferdehandel
Verfasst: Mo 3. Okt 2011, 15:46

Finde ich gut, jetzt gibt es auch die Möglichkeit nicht mehr, Pferde billiger zu verkaufen als wenn man sie an den HV gibt. Das fand ich immer total unsinnig.


 
Re: Mindestpreis im Pferdehandel
Verfasst: Mo 3. Okt 2011, 15:55

Find ich auch gut ;) Natürlich ist e dann blöd wenn man beispielsweie eine ZG hat und sie die Pferde tauschen wollen oder sowas.. Aber es ist sehr gut finde ich. :)


 
Re: Mindestpreis im Pferdehandel
Verfasst: Mo 3. Okt 2011, 16:51

ich finde das sehr gut. die Handelspreise sind derzeit dermaßen im keller dass es fast unmöglich ist, einen anständigen Preis für die Pferde zu bekommen. der WR-Schätzwert wird meist nicht mal annähernd erreicjt. Vielleicht könnte man in der Hinsicht auc h noch was vorgeben, zum Beispiel Abweichung höchstens 5000 vom Schätzwert oder so was in der Art, dann würde der Marktpreis endlich mal wieder realistisch lukrativ gehalten werden. Klar, für Newbies ist das blöd, aber ich finde es eigentlich gut, wenn sie zuerst Jungpferde ohne LK haben und sich dann hocharbeiten, und nicht zehn sinnlos verpaarte Fohlen züchten und sich dann wieder abmelden weil sie kein interesse mehr am Spiel haben..
LG


 
Re: Mindestpreis im Pferdehandel
Verfasst: Mo 3. Okt 2011, 17:56
Benutzeravatar
Offline

Profil
Ich finds klasse! :)
Auch in Sachen Gnadenhof finde ich, ist dies ein großer Fortschritt!

_________________
Sarkasmus ist die Kunst, Idioten zu verarschen, ohne dass sie es merken
Für die Unterscheidung von dass und das


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: