Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 179 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
Re: 11.4 Hengste sind nach dem Decken erschöpft
Verfasst: Fr 17. Feb 2012, 22:33
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Kit(ID: 107244)
Ich war ja auch erst dagegen, dass die Hengste 24 h lang ausfallen. Aber ich finde, wir werden das schon stemmen. Der WR ist ja schon 11 Jahre alt (?), und es gab immer etwas, mit dem wir nicht ganz zufrieden waren. Aber nach ein paar Tagen oder Wochen haben wir es aktzeptiert, es wurde nicht mehr gemault.
Und ganz ehrlich? Ich habe heute während der Arbeit darüber nachgedacht, und es bleibt wirklich genug Zeit für die Hengste, sie auf Turniere zu schicken und DS zu vergeben. Die Pferde decken ca. 10 WR Jahre, und mehr als 20 DS vergeben sie im Schnitt ja nicht (außer SSS Hengste) - sich da drüber aufzuregen hat also echt keinen Sinn, das sehe ich jetzt auch ein...

Wir sollten also erstmal ein paar Wochen abwarten, bevor wir hier vorschnell die Mods und vor allem Anja für ihre Blödheit angehen - schließlich ist WR ja seit jeher gut durchdacht..

_________________
Bild
Bild

Bild
Bild

♡ Creative Hearts ♡


 
Re: 11.4 Hengste sind nach dem Decken erschöpft
Verfasst: Fr 17. Feb 2012, 22:46

Wanda-Adventure hat geschrieben:
Hey, habe nun doch nur gesagt das ich es so nicht sehr realistisch finde (ich kenne keinen Hengst welche einen halben Monat garnichts mehr kann nachdem er gedeckt hat), darf man das auch schon nicht mehr? Dachte das man in Deutschland auch eine Meinungsfreiheit hatte?^^


Ich hatte mich jetzt nicht nur auf diesen Thread bezogen ;)
Außerdem hab ich dir deine Meinung ja nicht verboten. Ich habe lediglich meine Meinung zu deinem Post abgegeben^^


 
Re: 11.4 Hengste sind nach dem Decken erschöpft
Verfasst: Fr 17. Feb 2012, 22:50

Kit hat geschrieben:
Und ganz ehrlich? Ich habe heute während der Arbeit darüber nachgedacht, und es bleibt wirklich genug Zeit für die Hengste, sie auf Turniere zu schicken und DS zu vergeben. Die Pferde decken ca. 10 WR Jahre (=240 reale Tage!!!), und mehr als 20 DS vergeben sie im Schnitt ja nicht (außer SSS Hengste) - sich da drüber aufzuregen hat also echt keinen Sinn, das sehe ich jetzt auch ein...

Wir sollten also erstmal ein paar Wochen abwarten, bevor wir hier vorschnell die Mods und vor allem Anja für ihre Blödheit angehen - schließlich ist WR ja seit jeher gut durchdacht..


Und wieder fehlt mir der "Gefällt mir" Button :lol:
Fett markierter Bereich im Zitat ist von mir eingefügt worden, und ich frage mich immernoch warum man darum jetzt so einen Heckmeck machen muss.


 
Re: 11.4 Hengste sind nach dem Decken erschöpft
Verfasst: Fr 17. Feb 2012, 22:54
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Kit(ID: 107244)
Amy85 hat geschrieben:
Kit hat geschrieben:
Und ganz ehrlich? Ich habe heute während der Arbeit darüber nachgedacht, und es bleibt wirklich genug Zeit für die Hengste, sie auf Turniere zu schicken und DS zu vergeben. Die Pferde decken ca. 10 WR Jahre (=240 reale Tage!!!), und mehr als 20 DS vergeben sie im Schnitt ja nicht (außer SSS Hengste) - sich da drüber aufzuregen hat also echt keinen Sinn, das sehe ich jetzt auch ein...

Wir sollten also erstmal ein paar Wochen abwarten, bevor wir hier vorschnell die Mods und vor allem Anja für ihre Blödheit angehen - schließlich ist WR ja seit jeher gut durchdacht..


Und wieder fehlt mir der "Gefällt mir" Button :lol:
Fett markierter Bereich im Zitat ist von mir eingefügt worden, und ich frage mich immernoch warum man darum jetzt so einen Heckmeck machen muss.


Jetzt vermischt du aber einige Internetseiten :lol: :lol:
Ja, danke, dass dus eingefügt hast ;) Ich war zu faul zum rechnen xD

Nee wie gesagt, man muss erstmal drüber nachdenken, bevor man was dazu sagt. Ich habe auch erst rot gesehen, aber eigentlich ist es doch gar nicht so schlimm ;)

_________________
Bild
Bild

Bild
Bild

♡ Creative Hearts ♡


 
Re: 11.4 Hengste sind nach dem Decken erschöpft
Verfasst: Sa 18. Feb 2012, 11:04
Offline

Profil
Also, wie auch immer ich finde diese Maßnahme super.
Die Idee und der Umsatz dieser Maßnahme empfinde ich als Plus für dieses Spiel und seine Spieler! Viele Probleme wurden dadurch gemindert. Das unüberlegte züchten und das auch in Massen hat eine starke Begrenzung erfahren! Und ich finde das schon sehr real angesetzt. mein Bruder züchtet mit seinem Freund das Schleswiger-Kaltblut, und wenn ich das als Anhaltspunkt nehme, ist diese Maßnahme schon nicht schlecht! Klar in real gehen da auch Befruchtungen aus dem Glas hervor...aber auch das ist nicht einfach nur so. da spielt vieles eine Rolle. Es wird durchdacht welche Stute welchem Hengst zugedacht wird und auch anders herrum. Im wahren Leben ist es meiner Meinung nach viel aufwendiger und schwieriger als hier in WR. Auch das mit dem erschöpft sein ist total in Ordnung- sind Pferde hin oder her welche Rasse oder Geschlecht immer zu 100% ausgelastet? Geht man jeden Tag auf Turniere?! Ich finde es gut!!! ;) :thumbup:

LG :)

_________________
Back to Simplicity

Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.
Robert Lemke


 
Re: 11.4 Hengste sind nach dem Decken erschöpft
Verfasst: Sa 18. Feb 2012, 11:48
Benutzeravatar
Offline

Profil
Sarja hat geschrieben:
Hmm... ich würde jetzt statt viel zu diskutieren erstmal abwarten, bis die größten und wichtigsten Fehler korrigiert sind und dann 1, 2 Monate spielen und schauen, was die neue Version so mit sich bringt.


Ums nochmal zu wiederholen :lol:

_________________
Bild
My Creative Collection.♥


 
Re: 11.4 Hengste sind nach dem Decken erschöpft
Verfasst: Sa 18. Feb 2012, 20:24
Offline

Profil
Also.... so ganz für diese umstellung bin ich ehrlich geasgt nicht.

Es werden ziemlich wenig Hengste noch extern decken und dann wohl meist die schlechten... Dadurch entsteht im Gewissen sinne wieder eine art Inzucht : Viele Fohlen von 3 Stuten und 1 und dem selben Hengst ! Es kann ja nicht das Ziel sein, dass es 5 Vollgeschwister gibt !

Ich versteh dass es eine beschränkung geben soll wegen Massenzucht und weil einige ihre pferde eben Immer noch nicht austrainieren etc. pp. Aber diese 24h sind echt zu viel ! Es reicht doch meinetwegen 10h und dann 2 DS pro Tag. Ich verstehe dass dadurch etwas geändert wird (DS-Preise) und wie das funktionieren soll ist mir auch klar (Weniger Gewinn mit 1 Hengst möglich also erhöhte DS und Fohlen Preise).
Aber ich versteh nicht warum dann nicht andere Maßnahmen ergriffen werden !

Ich sehe oft Stuten die sind in allen Disziplinen etwas trainiert max. 30 Punkte ! Haben ihre LKs und kriegen nur noch 1 Fohlen nach dem anderen ! Wieso beschränk man nicht sowas ! Ich rechne IMMER was extra für nicht austrainierte Stuten... Aber jetzt frage ich mich ob meine hengste überhaupt noch extern decken sollen ! Ich habe ja auch Stuten die gedeckt werden sollen und das kann ich dann nicht wenn jemand anderes breits den DS benutzt hat !

Zudem finde ich es echt blöd dass die Hengste dann nicht an turnieren teilnehmen können ! Was bringt das? Außer dass es iwie unsinnig ist und für ziemlich viele Diskussionen sorgt Ich KANN nichts Positives erkennen ! Okay dadurch können Hengste nicht durchgängig an Turnieren teilnehemn aber wer kann das schon mit seinen Hengsten machen? Man kann ja nur 4 Turniere pro Tag gehen ! Davon sind bestimmt 3 Pferde OHNE LK ! Also bringt diese Beschränkung doch nichts ! Oder übersehe ich etwas ?!!

Dieses Update hat meiner Meinung nach MEHR Fehler erzeugt als behoben ! Die Größen sind ein einziges Chaos ! Außerdem wird es bestimmt noch versteckte Fehler geben bei den neuen Regelungen !


Das einzig positive wird sein dass weniger Geld fließt ! Es wird weniger externe DS geben; die Fohlen werden teurer und somit kauft man nur nach Wochen überlegen ein fohlen ! Okay ja die Preise steigen aber sinnvoll finde ich diese beschränkung dadurch nicht. Es gibt IMMER Mittis die ihre DS für 500 anbieten oder so ! Dadurch werden die Preise nicht merklich steigen ! Eine Beschränkung dass nicht-austrainierte Pferde NICHT züchten dürfen fände ich sinnvoller

Ich bin meistens einsichtig und versuche mich IMMER in mein gegebnüber zu versetzten doch bei diesem Update sehe ich kaum positives. Die Preise okay, aber werden Mittis dann überhaupt noch Pferde kaufen? Man kann sie ja einfach züchten... Und wenn jemand nicht weiß wohin mit seinem Pferd werden bestimmt auch einige im Hofi landen und dann kann man da vllt ein gutes Pferd günstig erwerben....

Liebe Grüße
Sterni

_________________
Bin Tierarzt und TV, veranstalte gerne Wunschturniere ;)

Meine Info-Seite (HP) findet ihr in meinem WR-Profil


Bild


 
Re: 11.4 Hengste sind nach dem Decken erschöpft
Verfasst: Sa 18. Feb 2012, 21:15
Offline

Profil
So ich hatte jetzt mal etwas Zeit um über die neue Regelung nachzudecken.
Das mit maximal einem Ds pro Tag ist wahrscheinlich garnicht mal so schlecht.
Es haben ja alle gemosert das es zuviel Pferde gibt und die Preise im Keller sind.
Nur versteh ich nicht warum man es nicht so hätte machen können das der Hengst trotz Ds an Turnieren teilnehmen kann.
Meiner Meinung nach hätte die Ds-Einschränkung doch ausgereicht.

Übrigens meine Hengste decken weiter extern!
lg


 
Re: 11.4 Hengste sind nach dem Decken erschöpft
Verfasst: Sa 18. Feb 2012, 21:42
Offline

Profil
Sterni hat geschrieben:
Also.... so ganz für diese umstellung bin ich ehrlich geasgt nicht.

Es werden ziemlich wenig Hengste noch extern decken und dann wohl meist die schlechten... Dadurch entsteht im Gewissen sinne wieder eine art Inzucht : Viele Fohlen von 3 Stuten und 1 und dem selben Hengst ! Es kann ja nicht das Ziel sein, dass es 5 Vollgeschwister gibt !

Ich versteh dass es eine beschränkung geben soll wegen Massenzucht und weil einige ihre pferde eben Immer noch nicht austrainieren etc. pp. Aber diese 24h sind echt zu viel ! Es reicht doch meinetwegen 10h und dann 2 DS pro Tag. Ich verstehe dass dadurch etwas geändert wird (DS-Preise) und wie das funktionieren soll ist mir auch klar (Weniger Gewinn mit 1 Hengst möglich also erhöhte DS und Fohlen Preise).
Aber ich versteh nicht warum dann nicht andere Maßnahmen ergriffen werden !

Ich sehe oft Stuten die sind in allen Disziplinen etwas trainiert max. 30 Punkte ! Haben ihre LKs und kriegen nur noch 1 Fohlen nach dem anderen ! Wieso beschränk man nicht sowas ! Ich rechne IMMER was extra für nicht austrainierte Stuten... Aber jetzt frage ich mich ob meine hengste überhaupt noch extern decken sollen ! Ich habe ja auch Stuten die gedeckt werden sollen und das kann ich dann nicht wenn jemand anderes breits den DS benutzt hat !

Zudem finde ich es echt blöd dass die Hengste dann nicht an turnieren teilnehmen können ! Was bringt das? Außer dass es iwie unsinnig ist und für ziemlich viele Diskussionen sorgt Ich KANN nichts Positives erkennen ! Okay dadurch können Hengste nicht durchgängig an Turnieren teilnehemn aber wer kann das schon mit seinen Hengsten machen? Man kann ja nur 4 Turniere pro Tag gehen ! Davon sind bestimmt 3 Pferde OHNE LK ! Also bringt diese Beschränkung doch nichts ! Oder übersehe ich etwas ?!!

Dieses Update hat meiner Meinung nach MEHR Fehler erzeugt als behoben ! Die Größen sind ein einziges Chaos ! Außerdem wird es bestimmt noch versteckte Fehler geben bei den neuen Regelungen !


Das einzig positive wird sein dass weniger Geld fließt ! Es wird weniger externe DS geben; die Fohlen werden teurer und somit kauft man nur nach Wochen überlegen ein fohlen ! Okay ja die Preise steigen aber sinnvoll finde ich diese beschränkung dadurch nicht. Es gibt IMMER Mittis die ihre DS für 500 anbieten oder so ! Dadurch werden die Preise nicht merklich steigen ! Eine Beschränkung dass nicht-austrainierte Pferde NICHT züchten dürfen fände ich sinnvoller

Ich bin meistens einsichtig und versuche mich IMMER in mein gegebnüber zu versetzten doch bei diesem Update sehe ich kaum positives. Die Preise okay, aber werden Mittis dann überhaupt noch Pferde kaufen? Man kann sie ja einfach züchten... Und wenn jemand nicht weiß wohin mit seinem Pferd werden bestimmt auch einige im Hofi landen und dann kann man da vllt ein gutes Pferd günstig erwerben....

Liebe Grüße
Sterni


@ Sterni-Habe doch mal ein wenig Vertrauen und lass es doch erstmal ein bisschen wirken! Hinter diese Regelung saßen doch keine Teufel die Uns böses wollten!
_______________________________________________________________________________
Was glaubt ihr denn bitte warum sowas gemacht wird! Das soll jetzt nicht mies klingen aber manche klingen egoistisch und undankbar. Es zwingt uns doch keiner mit sowas zu leben oder es zu spielen. Die Mods und Anja machen das nicht um uns zu ärgern, sondern im "GUTEN SINNE FÜR EINE GUTE SACHE" für das Wohl dieses Spiels, zum Erhalt dieses Spiels, für ein ausgeglichenes Maß in diesem Spiel!Es gibt rein nichts negatives an dieser Änderung! Es gibt nur einige Einschränkung, die es überall gibt, und oft kommen, um nicht die Menschen zu beschränken sondern etwas Schlechtes, etwas was uns wenn wir nicht aufpassen beschränkt, ein Spiel mit Spaß und SINN zu spielen ;)

Die Möglichkeiten wie oder was man mit dem Hengst macht sind doch jetzt neu gestaltet.
Aber was mich noch interessieren würde, wie verhält sich das nun mit dem Wallach? Oder habe ich da was beim lesen übersehen. Gilt es für einen Wallach auch, oder endet es wenn man den Hengst kastriert?


LG :)

_________________
Back to Simplicity

Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.
Robert Lemke


 
Re: 11.4 Hengste sind nach dem Decken erschöpft
Verfasst: Sa 18. Feb 2012, 22:00
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Kit(ID: 107244)
Sterni hat geschrieben:
Es werden ziemlich wenig Hengste noch extern decken und dann wohl meist die schlechten...
[...]
Aber jetzt frage ich mich ob meine hengste überhaupt noch extern decken sollen !
[...]
Zudem finde ich es echt blöd dass die Hengste dann nicht an turnieren teilnehmen können !
[...]
Dieses Update hat meiner Meinung nach MEHR Fehler erzeugt als behoben ! Die Größen sind ein einziges Chaos ! Außerdem wird es bestimmt noch versteckte Fehler geben bei den neuen Regelungen !


Also, sobald die Leute endlich kapiert haben, dass ihre Hengste trotz dem externen Decken noch genug Zeit für Turniere haben, werden auch wieder mehr extern decken. Meine Hengste decken alle extern, momentan auch ein erstellter. Und da werden auch noch 3 hinzukommen, wenn die alt genug sind. Ich verstehe also echt nicht, warum sich die Leute da jetzt so anstellen...

Hengste decken ca. 10 WR-Jahre lang - das sind 240 reale Tage. Die meisten decken nicht mehr als 20x, also bleiben noch 220 Tage für Turniere - wo ist da das Problem? Klar, der Hengst kann auch mal krank werden. Aber genug Zeit bleibt da ja wohl trotzdem noch.
Früher haben Hengste vllt. 4 DS an einem Tag gegeben und dann 4 Tage lang wieder gar keinen. Jetzt geben sie die DS an 4 Tagen hintereinander, das ist doch auch kein Problem.

Ja, das Update hat Fehler erzeugt. Aber WR war nie ganz fehlerfrei, ob mit oder ohne Update. Die Größen sind ein einziges Chaos, ja. Aber das waren sie vorher auch, überleg doch mal, wie viele Pferde da manuell geändert werden mussten. Anja wird den Fehler finden, und dann gehts (hoffentlich) auch ohne zu kleine Pferde, um die sich Mods kümmern müssen.

Mein Tipp:
Lass das Update mal ein paar Wochen auf dich wirken. Wenn du ernsthaft versuchst, es nicht von vorneherein abzulehnen, wirst du auch die Vorteile erkennen..

_________________
Bild
Bild

Bild
Bild

♡ Creative Hearts ♡


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 179 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: