Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 333 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 34  Nächste
Autor Nachricht
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: So 1. Sep 2013, 20:13

hey esmerala :)
danke für deine hinweise, etc.!


lg


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: So 1. Sep 2013, 23:02

Huhu :)

Also erstmal ein großes Lob an euch, ihr macht euch wirklich Gedanken und steckt viel Zeit in den WR, ich fühle mich hier wohl und die Community ist auch super :)

Ich wollte noch mal auf eine ältere Aussage von Pfriend zurückgreifen:

Zitat:
Eine Lösung wäre, wenn es auf WR Mittis gäbe, die sich als 'Lehrmeister' betätigen würden und bei Fragen direkt ansprechbar sind, immer mal wieder bei Pferdekäufen beraten und bei den Verpaarungen zu Rat geholt werden können. Auf diese Idee bin ich gekommen, da ich selbst eine Zeit lang Hilfe von einem schon lange hier tätigen und sehr erfolgreichen Mitti erhalten hab, auch wenn ich noch immer nicht gerade all gut bin xD jedoch wäre dies ein Schritt in die richtige Richtung^^


Die Idee unterstütze ich eigentlich, aber da gibt es ein Problem:
Ich habe in letzter Zeit viele "Rettet die Pferde vor dem bösen LA"-Threads gesehen. Ich habe mir das dann in Ruhe durchgelesen und konnte nur den Kopf schütteln...ich habe diesen Mittis, die den "Retter-Club" gegründet haben, versucht zu erklären, dass es nur Pixel sind und dass es nicht ums Abschlachten, sondern um den Pferdeüberschuss geht. Leider wurde ich daraufhin arg beschimpft und es fielen viele unfreundliche Ausdrücke; sie meinten, ich wäre "böse", weil ich Pferde in den LA gebe.
Zugegeben, vor gut einem Jahr habe ich selbst den LA und den HV gemieden (ich habe mich nicht darüber beschwert), aber das lag daran, dass ich bei meinen Pferdekäufen vom Verkäufer gesagt bekommen habe, dass er nicht wolle, dass das Pferd im Hofverkauf landet.
Diese Gerüchte, dass HV und LA etwas böses seien, verbreiten sich leider wie Lauffeuer. Und nun habe ich also versucht, besagten Mittis den Sinn dieser Accounts zu erklären und ernte Beleidigungen dafür...mir ist auch aufgefallen, dass diese Mittis meistens 13 oder jünger sind. (Ich will jetzt niemanden angreifen, Jule (Pfriend) ist ja der beste Gegenbeweis :) )
Aber ich weiß nicht, ob das jetzt etwas mit dem Alter zutun hat. Ist ja auch irrelevant ^^

Mein Vorschlag wäre jetzt, vielleicht nach der Registrierung einen kleinen "Rundgang" durch den WR anzubieten, in dem die Vererbung, HV und LA erklärt werden. Oder, um es einfacher zu machen, den Sinn des Accounts in das jeweilige Profil zu schreiben.

Denn ich habe ja versucht, ihnen klarzumachen, dass der WR nicht mit dem RL gleichgesetzt werden kann, was aber nicht verstanden wurde...vielleicht hören ja einige darauf, wenn sie es nicht von einem Mitti, sondern vom System erklärt bekommen.

Ich weiß nicht, ob die Idee gut ist, aber es würde vielleicht so einige Erklärungen ersparen =)

LG


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Di 3. Sep 2013, 12:52
Benutzeravatar
Offline

Profil
hey :D

war auch schon früher angemeldet da habs den LA noch nicht !
klar mit dem LA werden die Pferde reduziert aber warum macht man es nicht z.b das pferde schon von 14-15 sterben! wenn sie gesund ist .. hab es erst erlebt das meine ehmalige anfangsstute jetzt 17 ist und neue fohlen kommen ja imemr wieder dazu...
Ich finde es halt schrecklich wenn ich nocha usdrücklich sage kein LA weil mir meine (pixel)pferde einfach wichtig sind und man sie ein tag naah dem verkauf im LA sieht wenn ich möchte das sie selbst drinnen sind mach ichs doch selber aber so....
:?

_________________
Der Ausdruck eines Pferdes ist wie der Duft einer Blume, ist er einmal verflogen, kehrt er nie wieder zurück!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Mi 4. Sep 2013, 18:53
Offline

Profil
jackey1993 hat geschrieben:
Hallo,

ich habe früher schon mal Wilder-Reiter gespielt und es hat mir riesigen Spaß gemacht bin auch damals ziemlich weit gekommen. Hatte dann aber kaum noch Zeit und wollte jetzt wieder neu einsteigen. Allerdings ist dieser Einstieg meiner Meinung nach verdammt schwierig... Es gibt ja auch keine Pferde mehr im Hofverkauf und wenn man für das Geld was man zu Anfang bekommt eines kaufen möchte stehen bei jedem Pferd in der Beschreibung macht mir ein Angebot und es steht zu einem niedrigen Preis drin... ich finde da müsste es eine Regelung geben das auch der passende Preis dargestellt wird. Den Neueinsteigern sollte es wenigstens ermöglicht werden zu Anfang sich ein Pferd anzuschaffen.

Meine ehrliche Meinung :-)
MFG


Hallo,
ich finde das stimmt zwar,
aber ich kenne mehrere die sofort nach ihrem einstieg ein Preiswertes
Pferd gefunden haben.Bei mir war das auch so.
Lg


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Di 17. Sep 2013, 16:50
Offline

Profil
was mich bei den Cups stört, ist die unübersichtliche Darstellung. zuerst sind ja ALLE aufgelstet, aber auch nach wählen der Disziplin sind sie weder nach beginn, noch nach können oder LK erforderlich/nicht erforderlich sortiert.
was ich hier gut fände, wären die selben Einstellungen wie bei den turnieren, dass man Datum und können/LK-beschränkt wählen kann.
vlt kann man das mal einrichten, mich würde es sehr freuen, da ich die Cups ja lieber mag, aber das auswählen der für mich passenden Cups deutlich aufwendiger ist.
lg, JayMins

_________________
Damals, als ich immer wieder die schmale Grenze zwischen Leben und Tod überschritten habe, mal in die eine, mal in die andere Richtung, und sie nicht von meiner Seite gewichen ist.

Mary E. Pearson, Zwei und Dieselbe


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Mi 18. Sep 2013, 16:19

huhu ich mal wieder

also ich wollt nur sagen dass ich es eigentlich nicht sehr gut finde dass man wenn man eine urlaubsvertretung übernimmt keine pn bekommt wenn der "dienst" beginnt
das könnte man vllt noch anpassen weil man es ehrlich gesagt verdammt leicht vergessen kann wenn man das schon ne ganze zeit vorher ausmacht und so weil ich zb auch nicht jeden tag schauen kann wann nun die vertretung wieder war :/
das wäre echt genial wenn man ne einfache pn mit erinnerung bekommt

lg


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Do 19. Sep 2013, 16:39
Offline

Profil
ich weiß ja nicht, ob das nur bei mir so ist, aber wenn ich ausreite und aus versehen eine strecke auslasse, dann kommt ja die Meldung: wo bitte willst du reiten? fliegen kann dein Pferd nicht!
wenn die einmal da war, kommt sie immer wieder, egal ob ich dann die ausgelassene strecke anklicke oder nicht. ich muss dann erst wieder auf "Training" und dann wieder auf "ausreiten" und von vorne anfangen, das stört mich auch ziemlich...
aber sonst ist eigentlich alles super!!! :)

_________________
Damals, als ich immer wieder die schmale Grenze zwischen Leben und Tod überschritten habe, mal in die eine, mal in die andere Richtung, und sie nicht von meiner Seite gewichen ist.

Mary E. Pearson, Zwei und Dieselbe


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Do 19. Sep 2013, 18:14

Hey ich finde es Super das es so ein threat gibt, mir gefâllt das Spiel denn die Fantasie die uns alle zusammen mit diesen Spiel verbindet ist unglaublich. :D wie schon immer wieder erwähnt wird ,ich finde es jetzt auch schade das die Pferd an Wert verlieren. Aber ich wollte noch eine Beobachtung dazuschreiben:
Wenn es die schlechten Pferde nicht mehr geben würde und nur noch SSSS Pferd da wären, hätte es gar kein Spaß mehr gemacht und die Pfefd wären GAR nichts mehr Wert, es ist schon richtig das es so viele Pferd gibt aber einfache selektionieren geht auch nicht :) also ich hoffe der Beitrag hat heuch einige Anregungen gebracht :)
Mit LG eure Pferdezucht :)
PS: Vielen Dank Anja und die Moderatorinnen das ihr uns hilft und dieses Spiel zusammmen gebracht habt :lol:



SORRY!!!!!:) ich wollte das in den threat geben :)


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Mo 23. Sep 2013, 19:03
Benutzeravatar
Offline

Profil
Ich find den Wilden Reiter einfach spitze :D :D :D :D :D :D

_________________
Suche Patienten!


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Lob und Kritik am Wilden Reiter
Verfasst: Fr 27. Sep 2013, 17:33
Benutzeravatar
Offline

Profil
[color=#FF0000]Hallo,
mir macht es oft Probleme, dass es viele Accounts mit dem selben Namen gibt. Wenn man ein Pferd jemandem in den DV stellen möchte, muss man sich immer seine ID aufschreiben um ihn von den vielen anderen Nutzern mit dem gleichen Namen zu unterscheiden. Außerdem ist es sehr schwer sich als Neuling im WR zurecht zu finden. Als Einleitung in das Spiel habe ich bisher nur das mit den Reitstunden mitbekommen, mehr nicht. Viele verlieren deswegen das Interesse, weil sie kein Pferd finden und auch einfach vieles nich verstehen. Mir gefällt es, dass man RBs haben kann, denn damit können Newbies Erfahrung sammeln.

_________________
Alles liebe Quereinsteiger
;)


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 333 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 34  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: paendha und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: