Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Werbung von Just Fab
Verfasst: Di 11. Aug 2015, 14:08
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hallo,

Ich finde es sehr schlimm dass hier Werbung von Just Fab eingestellt wird, wo selbst erwachsene auf diese Linke Bande reinfallen und hier spielen viele junge Leute :

Justfab Co: Darum wohl keine Bezahlpflicht für untergeschobene Mitgliedschafts-Kosten!

Veröffentlicht in Tipps
Trotz des „offiziellen“ Endes der Abofallen mit der Buttonlösung ködert der Modevertrieb Justfab, bzw. dessen Untermarke Fabletics weiterhin Leute mit billigen Kleidungsstücken, um sie rein nebenbei zu einer „VIP-Mitgliedschaft“ zu bewegen. Die fallen dann aus allen Wolken, wenn dann auf einmal **zusätzlich zur Bestellung 39,95€ im Monat** abgebucht werden. Denn, während die Bestellungen selbst offenbar korrekt sind, wird eine mit der Mitgliedschaft einher gehende, **monatliche Mindestabnahme** in dieser Höhe **bewusst im Kleingedruckten versteckt und verschleiert**. Die Antworten bei gutefrage sind leider zu untergeschobenen „Verträgen“ oft schlecht: Wenn behauptet wird, AGB und Kleingedrucktes seien immer gültige Verträge und müssten bezahlt werden, wenn Fragesteller mit Hohn und Häme überschüttet werden, weil sie es „nicht richtig gelesen“ haben oder zu blöd/faul/selbst schuld seien, ist das entweder Dummheit, verbunden mit Schadenfreude und böswilligem Irreleiten, oder aber bewusste Irreleitung und Einschüchterung durch Firmenmitarbeiter und bezahlte Schreiber („Fakes“, „Sockenpuppen“). Denn **das Gesetz macht tatsächlich gültige Verpflichtungen von Privatleuten aufgrund von versteckten Kosten, Abos und anderen Fallen im Kleingedruckten nahezu unmöglich.** D.h. man hat meist **gar keine Verpflichtungen daraus** und kann ggf. entsprechende Abbuchungen einfach zurück buchen. Es liegt nahe, dass bei den bisherigen Gestaltungen **überhaupt keine Verpflichtung zu den Monatsbeirägen** (wohl aber zur Bestellung) besteht. Leider gibt es dazu auch im Internet, z.B. von stern[punkt]de, irreführende Schlagzeilen, denn selbst, wenn die Seite nicht strafbar oder per Klage angreifbar ist, bedeuten versteckte Kosten noch lange nicht, dass man sie auch bezahlen muss! ***Allerdings ist dieser Tipp allgemein und keine Rechtsberatung für den Einzelfall! Wer sicher gehen will, sollte sich Rechtsberatung nehmen; die kostet z.B. bei Verbraucherzentralen weniger als ein Monatsbeitrag.*** Auf den Inhalt der separaten, nicht beim Kauf direkt angezeigten AGB wird daher hier auch gar nicht eingegangen, weil dort versteckte Kosten und Abos eh in der Regel ungültig sind; stattdessen liegt der Schwerpunkt auf dem direkten Einkaufvorgang. Das ist der Stand Mitte Februar 2015; je nach Zugang (Werbebanner, Google Ads, direkt justfab[punkt]de usw.) können ggf. auch verschiedene „Landeseiten“ mit abweichender Gestaltung angezeigt werden: Es wird erst mit **„kostenlos“** und **„gratis“** geworben, dann der Kunde unter **Zeitdruck** in die VIP-Mitgliedschaft gelenkt: bei der Auswahl läuft ein **Countdown** von 2 Stunden, **beim Aufruf des Warenkorbs sogar einer von nur 20 Minuten**, der Nutzer zum überhasteten Durchgehen animiert und ein aufmerksames Lesen unwahrscheinlicher macht. Bei dem Auswahl-Popup zwischen „Basic“- und „VIP“-Mitgliedschaft ist die Basic-Mitgliedschaft mit dem meist viel höheren Preis und dem grau versteckten Button kaum eine ernste Option. In der Merkmalsliste zur VIP-Mitgliedschaft wird **keine monatliche Abnahmeverpflichtung genannt**, die nur durch aktives „Pausieren“ des Kunden im Webshop umgangen werden kann. Unterbricht man die Auswahl und geht direkt auf „Warenkorb“, ist die **VIP-Mitgliedschaft voreingestellt**. Die monatlichen Kosten werden verschleiernd als „kostenpflichtig gutgeschrieben“ benannt, dazu kommt eine **Überschrift „kein Kaufzwang“**, man könne „am Anfang des Monats pausieren“. Das steht im Widerspruch zur im weiteren Text versteckten „Pflicht“, sich aktiv anzumelden und das Auslassen des Monats auszuwählen. **Mehrdeutige Klauseln und Widersprüche gehen aber zu Lasten der verwendenden Firma** (§305c BGB). Dass der Kunde überhaupt die VIP-Mitgliedschaft mit der Bestellung eingeht, ist auch nur kleingedruckt am Rand erkennbar. Bei der Adresseingabe und Angabe des Zahlungsmittels wird ebenfalls **bei den Preisen nur die Warenbestellung** angegeben; die Monatsmitgliedschaft mit Kosten ist in klein gedrucktem Fließtext versteckt. Entsprechend ist auch die SEPA-Lastschrifterlaubnis **nur für die „angegebenen Beträge“**, in denen die deutliche Auszeichnung der Mitgliedschaftskosten fehlt. Der Abschlussbutton bei den Bezahloptionen ist schließlich mit „Kaufen“ beschriftet, was **nur auf die bestellte Ware** hindeutet, nicht auf die untergeschobene Mitgliedschaft-Kosten. Das Angebot unterscheidet sich in der „kostenpflichtigen Mitgliedschaft“ also kaum von klassischen Abofallen. Und mit hoher Wahrscheinlichkeit gibt es auch dementsprechend keine Bezahlpflicht dafür.

(c) Gentika Multimedia / Verbraucherschutz

Aus diesen Gründen bin ich stinksauer, diese Werbung hier zu sehen

_________________
Bild
Avatar und Signatur: Namida | KateKatnisspage | Upside Down

Bild
WR Sparkling Starlight + 304869


 
Re: Werbung von Just Fab
Verfasst: Di 11. Aug 2015, 14:32
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Porsche666(ID: 162930)
In den Forenbereich "Ideen" gehört das aber nicht. Wenn dann eher Fehler (da Fragen & Antworten sich ja nur aufs Spiel selber beziehen), wenn überhaupt.

Ich habe diese Werbung der Firma noch nie gesehen. Soweit ich weiß wird die Werbung individuell angezeigt. Bei mir werden z. B. extrem viele Werbungen für Browsergames angezeigt, weil ich danach öfters mal suche und diese auch entsprechend spiele. Da solltest du dich also selber mal fragen, warum dir diese Werbung angezeigt wird. ;)

Dass so eine Werbung überhaupt auftauchen kann ist schon nicht gut, dass glaub ich dir, aber ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass Anja keine speziellen Werbungen ausschließen kann, weil sie nur indirekt damit etwas zu tun hat.

Viele Grüße
Porsche666

_________________
Bild


 
Re: Werbung von Just Fab
Verfasst: Di 11. Aug 2015, 19:28
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Esmeralda 3003(ID: 53856)
Huhu,

da ich einen Adblocker habe, kann ich nicht sehen, welche Werbung gemeint ist.
Sollte sie jedoch nicht angemessen oder nicht-jugendfrei sein, so schaut Anja gerne einmal drüber, sofern sie passende Infos erhält oberer Post von Yela.

Wobei Porsche durchaus recht hat, dass Anja nur wenig Einfluss auf die gezeigte Werbung hat.

Ich verschiebe das Ganze mal in den Fehlerbereich.

lg

_________________
Bild
Bild

Bild


 
Re: Werbung von Just Fab
Verfasst: Mo 14. Sep 2015, 14:17
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Esmeralda 3003(ID: 53856)
Kommt die Werbung noch vor? Ansonsten würde ich den Thread verschieben.

lg

_________________
Bild
Bild

Bild


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: