Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
Training und Krankheiten
Verfasst: Sa 5. Mär 2011, 14:10
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Anja(ID: 1)
Die Häufigkeit, wie oft ein Pferd krank wird, hängt derzeit davon ab, ob es in den letzten Wochen trainiert wurde. Dabei gibt es 2 Stufen: Wurde es in den letzten 2 Wochen trainiert? Wurde es in den letzten 3 Wochen trainiert?

Wir können das ändern, so dass kürzere Intervalle gefragt sind. Etwa: Wer in den letzten 3 Tagen trainiert hat, dessen Pferd wird noch seltener krank.
Vorteil:
- Wer sehr regelmäßig trainiert, dessen Pferde werden seltener krank.
Das hat aber 2 Nachteile:
- Die Tierärzte haben weniger zu tun ;) und verdienen folglich weniger.
- Wer nicht so viel Zeit hat online zu kommen, dessen Pferde werden im Verhältnis häufiger krank. Ich bemühe mich ja eigentlich, dass man eben nicht ständig online sein muss um WR gut zu spielen. Hier wäre ein eindeutiger Nachteil für alle, die seltener online sind.

Ich bin auf eure Meinung dazu gespannt :)

_________________
Heut' is nicht unser Tag, hast du gesagt. Das war nicht unser Jahr, ha'm wir gedacht.
Doch im Rückblick war es übergut, wunderbar.
(Prinz Pi - 100x)


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Training und Krankheiten
Verfasst: Sa 5. Mär 2011, 14:17
Benutzeravatar
Offline

Profil
Also ich finde es gut so, wie es ist.

So ist man vll mal ne Woche nicht da, und die Pferde werden trotzdem nicht gleich krank, weil in der Woche vorher trainiert wurde.

Eigentlich werden bei mir immer die selben Pferde krank, und manche nie - ist das Zufall?

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Training und Krankheiten
Verfasst: Sa 5. Mär 2011, 14:23
Benutzeravatar
Offline

Profil
Avril hat geschrieben:
Also ich finde es gut so, wie es ist.

So ist man vll mal ne Woche nicht da, und die Pferde werden trotzdem nicht gleich krank, weil in der Woche vorher trainiert wurde.

dito :)

_________________
Bild
(c) www.foto-vik.ru | Grafik by Esmeralda 3003


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Training und Krankheiten
Verfasst: Sa 5. Mär 2011, 14:24
Benutzeravatar
Offline

Profil
Hey^^


Ich finde es auch gut, so wie es ist

Die Mittis die nicht so oft on kommen könnes, können sich ja auch RBs für ihre Pferdis suchen :thumbup:


GGLG Happy

_________________
Bild
(Scheidecker.com | Avatar und Signatur: Design by Emerald)


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Training und Krankheiten
Verfasst: Sa 5. Mär 2011, 14:28
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Anja(ID: 1)
Avril hat geschrieben:
Eigentlich werden bei mir immer die selben Pferde krank, und manche nie - ist das Zufall?

Ja, in meinen Scripten steht jedenfalls nirgendwo "Pferd 1 und 2 von Avril häufiger, 3 und 4 dafür nicht" ;) Das dürfte wohl eine statistische Häufung sein. Gerade bei Krankheiten spielt auch rein, dass mensch sich ja besonders gern auf Thesen festlegt und diese dann bestätigt sehen will. Soll heißen: Wenn du einmal dran glaubst, dass Pferd 1 häufiger krank wird, wirst du das bei jeder Krankheit bestätigt wissen und kaum wahrnehmen, dass es so lange gar nicht krank war. < Soll aber auf gar keinen Fall etwas gegen dich sein, dass ist eine ganz allgemeine psychologische Erkenntnis.

_________________
Heut' is nicht unser Tag, hast du gesagt. Das war nicht unser Jahr, ha'm wir gedacht.
Doch im Rückblick war es übergut, wunderbar.
(Prinz Pi - 100x)


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Training und Krankheiten
Verfasst: Sa 5. Mär 2011, 14:30
Benutzeravatar
Offline

Profil
Ich meinte eher, vll hängt es mit dem Training zusammen.
Also ein Pferd ist beispielsweise lange krank, kann dann ja nicht trainiert werden.
Häufig war das gleiche Pferd dann nach spätestens 1 Woche wieder krank, dafür hab ich auch 10jährige oder älter, die bisher kein einziges Mal krank wwaren - die konnte ich dann immer trainieren.

_________________
Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Training und Krankheiten
Verfasst: Sa 5. Mär 2011, 14:32
Benutzeravatar
Offline

Profil
also bei mir werden immer nur fohlen krank... gerade geboren und schon krank...
das ärgert mich dann schon immer etwas, aber sonst habe ich selten mal ein krankes pferd.
ich denke man könnte das ganze schon so lassen wie es ist :lol:

_________________
Bild
© http://www.zuzule.com / by Mohu


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Training und Krankheiten
Verfasst: Sa 5. Mär 2011, 16:22
Benutzeravatar
Offline

Profil
Huhu,
also eigentlich finde ich die Regelung, so wie sie jetzt ist auch super. Aber wenn es wirklich vielen geben sollte, die aeine Anderung wünschen (sieht bisher ja nicht so aus^^), dann würde ihc vorschlagen, dass man es auf 1 Woche verkürzt. Denn damit müssten alle glücklich werden!
Die, die ihre Pferde regelmäßig trainieren müssen dies weiterhin tun, und die, die nicht so oft on kommen können sollte es doch evtl. 1-2 mal die Woche schaffen ihre Pferdchen zu traineren.
Aber von mir aus kann es auch so bleiben wie es ist.

_________________
Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Training und Krankheiten
Verfasst: Sa 5. Mär 2011, 17:36

also ich trainiere meine pferde jeden tag und die sind trotzdem ständig krank. kann es also nicht am training liegen. ich fände es nicht schlecht wenn da was geändert werden könnte. ihr könnt es ja so machen das für die leute die wenig zeit haben es so bleibt und für die jeden tag trainieren es sich nur ändert so als kleine belohnung dafür?


Zuletzt geändert von jerrys am Sa 5. Mär 2011, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Training und Krankheiten
Verfasst: Sa 5. Mär 2011, 18:50
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Wanda-Adventure(ID: 23155)
Ich denke auch das es auf einen anderen Weg geändert werden soll.. Meine Pferde werden täglich trainiert und sind trotzdem dauernd krank. Viel zu oft, denn so oft sind (die meiste) reale Pferde zum glück nicht krank.. Naja, und wenn sie mal krank sind finde ich es nicht so schlimm, aber manche Pferde sind wirklich immer krank und bekommt man nie austrainiert..

_________________
Bild

Bild
© Grafik + Ava: Kit

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: