Login für Mitglieder des Wilden Reiters:



Passwort vergessen?





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3504 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 351  Nächste
Autor Nachricht
[RPG]Das Reitinternat - Gut Iyllenburg I Event S.328
Verfasst: So 18. Sep 2016, 11:34
Benutzeravatar
Offline

Profil
Bild

Hallo und Herzlich Willkommen im RPG Gut Iyllenburg. Ihr könnt ihr eine Person und dessen/deren Pferde erstellen und mit ihnen das Leben auf dem Reitinternat bestreiten.
Dieses RPG war anfangs unter der Leitung von Marabi1 und *Verry*.
Danach wurde es von ~starlight~ und *Verry* weitergeführt bis es schlussendlich Anfang 2014 von Panpino übernommen wurde.

Bild

Hauptmod: Panpino (228956)


Bild

Neuerbaut und frisch eingerichtet. Die Schmiede der zukünftigen Stars des Reitsportes. Das Internat Gut Iyllenburg erstreckt sich über eine große Anlage von mehr als 15 Hektar. Über ein Viertel der Anlage stehen als Weidefläche zur Verfügung. An der kühlen und wetterunbeständigen Nordseeküste wurde vor kurzer Zeit diese Anlage errichtet.

Durch das große Einfahrtstor führt eine schotterne Straße direkt zum zentral gelegenen Hauptgebäude. Das Gebäude ist war nicht neu errichtet, aber es wurde komplett renoviert. Der alte äußerliche Schein darf niemand auf innen beziehen, weil man denken würde, dass man in einem frisch errichteten Haus stehen würde. Wahrscheinlich riecht man noch die frische Farbe im gesamten Gebäude. Im obersten Stockwerk des Gebäudes befinden sich die Schlafzimmer der Schüler und Auszubildenden. Im rechten Teil des Stockwerkes befinden sich die Jungenschlafzimmer. Logischerweise sind links die Mädchenschlafzimmer. Damit sich auch niemanden beschweren konnte sind diese Schlafzimmer gleich, also würde sich auch niemand benachteiligt fühlen. Jedes Schlafzimmer besitzt noch ein kleines Badezimmer mit einer Toilette, einem Waschbecken und einer Dusche. Damit auch niemanden etwas fehlen musste. Noch nie hatte jemand in diesen Betten geschlafen. Sie waren frisch bezogen und warteten nur noch auf die Menschen, die sie in den Schlaf tragen konnten. Ebenso besitzt dieses Gebäude einige Wohngemeinschaften. In diesen könnten bis zu fünf Schüler gleich vermischte Gemeinschaften gibt. Durch die klaren und sauberen Fenster erhaschen die Schüler auch den Blick auf den Innenhof des Wohngebäudes. Außerdem haben wir auch etwas für die Sportbegeisterten. Einen eingerichteten Fitnessraum für jeden. Dieses alte Wohngebäude verbirgt aber eine kleine Überraschung. In den Kelleräumlichkeiten wurde ein moderner Partykeller erschaffen, den man bei Geburtstagsfeiern nutzen kann. Im linken Flügel befindet sich noch ein recht großer Saal, der bei angebrachten Festlichkeiten wunderschön geschmückt wird. Ein Treffpunkt der Schüler wird wohl der neue Aufenthaltsraum sein. Entweder könnte man eine Runde Billard spielen, ein Buch aus den Bücherregal lesen oder einfach nur sitzen und sich mit seinen Freunden unterhalten. Die Cafeteria bietet frische und gesunde Speisen an, wo man eine gute Auswahl hat. Nettes Personal nimmt Kritik wie auch Wünsche des Essens an.

Ebenfalls wie das Hauptgebäude ist das Schulgebäude ein Altbau und wurde ebenfalls komplett renoviert, wie auch neu eingerichtet. Durch das betreten des Gebäudes blickt man sofort auf eine große weiße Tür. Dahinter befindet sich das Lehrerzimmer. Dort werden die Klausuren gelagert und viele interessante Gespräche über den ein oder anderen Schüler geführt. Schließlich sollte ein Lehrer auf den ein oder anderen Clown vorbereitet sein. Die modernen Klassenzimmer sind schlicht eingerichtet und mit jeweils einem Whiteboard ausgestattet. Die Klassen werden hier relativ klein gehalten, was wohl zu den Vorteilen der Schüler gehört. Die Lehrkräfte können es so erklären und es auch dem letzten sachlich vermitteln. Ein großer Hörsaal ist für Vorlesungen oder möglicherweise hohen Besuch eingerichtet , der den Schülern etwas über seine reiterliche Laufbahn berichtet. Die Schule hat sogar zwei Computerräume die für die Recherche von Hausaufgaben perfekt geeignet sind oder man zieht sich lieber in einen der vorgesehenen Lernräume zurück und genießt die Ruhe. Natürlich darf hier auch eine große, weitläufige und modern eingerichtete Bibliothek nicht fehlen. Sie ist der perfekte Rückzugsort zum Lernen, zum Erledigen der Hausaufgaben oder dem Schreiben von sonstigen Hausarbeiten. Das große, breit gefächerte Repertoire an Büchern sollte jedes Herz zufriedenstellen und somit die Zeit in dem stillen Raum wie im Flug vergehen lassen.
Selbstverständlich gibt es hier noch eine Sporthalle, die mit einem kurzen Fußmarsch erreicht werden kann. Ebenfalls wie die Schwimmhalle liegt sie nicht weit entfernt vom Schulgebäude. Mit einem kurzen Gang sind beide erreicht. Nach dem Unterricht können beide von Schülern in der Freizeit besucht werden. Beispielsweise für die Fußballer die Sporthalle oder für den begeisterten Schwimmer die Schwimmhalle. Die Schlüssel werden im Sekretariat oder vom Personal des Wohngebäudes ausgeliehen

Das Herzstück des Internats sind die zwei neu gebauten Ställe. Der Hengststall wie auch der Stuten/Wallachstall machen neue Menschen sprachlos und ziehen sie vollkommen in ihren Bann. Sie sind identisch eingerichtet und beinhalten eine große Anzahl an großen geräumigen Boxen, die auch einen Paddock zur Verfügung stellen. Beide besitzen ebenfalls einen Heuboden, in denen sich das ein oder andere Mal auch eine Katze verstecken könnte. Ausgestattet sind sie außerdem mit Solarien und Waschplätzen. Ein Hingucker sind die Sattelkammern, die beide Ställe beinhalten. Innen befindet sich der luxuriöse Innenanbindeplatz und da man auch bei schönem Wetter draußen putzen möchte habe wir auch einen Außenanbindeplatz. Links vom Hengststall befindet sich die Hengstkoppel. Rechts vom Stutenstall befindet sich daher die Stuten/Wallachkoppel. Das Internat hat auch extra einen Aktivstall errichtet mit dazu passenden Aktivststallkoppeln. Eine wirkliche Premiere bildet die neue Rennbahn des Internats. Sie wurde extra von einem Architekten aus Amerika errichtet und ist somit perfekten auf den Rennsport abgestimmt. Ein weiteres Highlight ist wohl der große und abwechslungsreiche Springplatz. Natürlich kommen auch die dressurbegeisterten unter euch nicht zu kurz. Der große Dressurplatz steht euch daher immer offen und wartet auf Schüler die auf ihm trainieren. Ein Westernplatz ist auch bei uns zu finden und hier findet auch bei verlangen privat Unterricht an, aber dies ist keine Seltenheit. Auch der Sprinplatz und der Dressurplatz haben so welche Angebote. Eben so auch die weitausgelegte Geländestrecke. Auch hier steht bei schweren Unfällen immer ein Telefon bereit. Klar, hat man auch nicht immer Lust auf schweres Training und gönnt seinem Pferd eine kleine Entspannung in der Führanlage. Natürlich kann man sein Pferd auch einfach in der überdachten Longierhalle laufen lassen, aber dies ist jedem selbst überlassen. Für den Winter wie auch bei schlechten Wetter bietet die Reithalle zuflucht fürs Training und wer grad nichts zutun hat kann sich hinsetzen und den anderen beim Training zu gucken. Möglicherweise kannst du Ihnen so helfen die Fehler zu finden, die Sie so nicht sehen. Bei schönem Wetter kann man behertz draußen im Round Pen trainieren.

Die Möglichkeiten Auszureiten sind auch wundervoll, da das Internat wunderbar gelegen ist. Entweder folgt man einem Feldweg und gelangt so zu einem Wald mit See. Auf dem See befindet sich immer ein kleines rotes Boot was zum einsteigen einlädt. Viele Paare sind schon so über den See gefahren und haben die Ruhe genossen. Anderenfalls kann man auch mit seinem Pferd etwas baden gehen. Dabei haben Beide wahrscheinlich gleich viel Spaß. Es gibt auch einen anderen Feldweg der an den Koppeln entlang führt und so zum Meer führt. So und was kann man an der Nordseeküste machen? Genau! Wattritte! Jedoch werden die Schüler anfangs eingewiesen. Damit sie die Gefahren der Gezeiten kennen lernen.

Selbstverständlich könnt ihr auch mit dem Auto in die Stadt fahren oder eine etwas längere Fahrt nach Hamburg machen. Es gibt viele interessante Sachen, die man hier noch machen kann. Greift euch doch einen der Flyer in der Eingangshalle des Wohngebäudes und schaut was ihr machen wollt. Vielleicht ein Tagesausflug nach Hamburg oder doch lieber Bremen? Es ist alles euch überlasssen. Egal, ob ihr den Bus,die Bahn,ein Schiff oder einfach nur mit dem Auto unterwegs seit. Es ist auch überlassen. Lernt die See kennen und macht eine Rundfahrt zu den Seehundbänken. Fahrt mit dem Bus zum Hafen und beobachtet die großen vorbeiziehenden Schiffe. Nimmt einfach das Auto und fahrt Abends feiern. Es ist euch überlassen.

Das Iyllenburg hat viele bekannte Gesichter. Das bekannteste ist wohl der Schulleiter Rick Jefferson. Ein Mann der das Internat zum erfolg bringen möchte. Herr Jefferson ist stets nett und freundlich. Vielleicht manchmal etwas streng wenn es um Verstoße geht, aber im Endeffekt ist er eine freundliche und hilfsbereite Person. Er leitet das Internat und unterrichtet selbst als Lehrer. Sein Sohn Matthew Jefferson hat Humor und bricht schnell das anfängliche Eis zwischen ihn und neuen Leuten. Er ist selber im Reitsport sehr erfolgreich und fährt regelmäßig zu internationalen Turnieren. Dieses Zweiergespann unterstützt sich gegenseitig und wird dieses Reitinternat zu internationalem Ruhm führen. Zumindest lautet so der Plan.

On the top of the world


Schulsprecher: Zayn-Cassian King
Klassensprecher 9: ---
Klassensprecher 10: Hannah Mallava
Klassensprecher 11: Amina Renessme Nathalie Elona Cquinston
Klassensprecher 12: Frey Måns

Es können Schüler von der 9-13 Klasse Auszubildende gespielt werden.
Die Schüler wohnen in 2er Zimmer gemeinsam im Hauptgebäude des Internats und absolvieren täglich ihren strikten Stundenplan. Wobei sie am Wochenende und in den Ferien auch Zeit für sich haben. Hingegen wohnen die Auszubildenden in Wohngemeinschaften. Wo sie bis zu fünf Leute eine WG bilden. Wobei es meistens klein gehalten wird.Ihr Arbeitstag ist stetig anders und wird vom Direktor höchstpersönlich eingeteilt.

Die Ausbildungsberufe, die zu Auswahl stehen sind:

Pferdewirt:
1.) Pferdehaltung (und Service)
2.) Schwerpunkt Pferdezucht
3.) Reiten (Klassische Reitausbildung) - Festlegung von Disziplinen.
4.) Pferderennen (Trabrennen und Galopprennen)
5.) Spezialreitweisen (Westernreiten oder Mehrgang)

Pferdepfleger:
Pferdepfleger und Pferdepflegerin betreuen Pferde in einem Zuchtbetrieb, Reitzentrum oder Rennstall. Ihr Arbeitstag beginnt sehr früh und endet manchmal spät. Ihre Arbeiten: Sie füttern und tränken die Pferde (2x täglich), misten ihre Boxen aus, striegeln sie, pflegen ihre Hufe, satteln und zäumen sie für Reitstunden. Sie sorgen dafür, dass jedes Pferd täglich Bewegung hat. Manchmal reiten sie selbst aus. Täglich trainieren sie mit den Pferden auch die verschiedenen Gangarten an der Longe (Longieren).
Verletzte oder kranke Pferde pflegen sie nach Anweisung des Tierarztes. Sie sorgen für Ordnung im Stall, in der Reithalle, auf dem Springplatz und der Weide. Sie arbeiten im Turnus auch an Wochenenden. Pferdepfleger bemühen sich um ein Vertrauensverhältnis zu »ihren« Pferden.

Trainer:
Einige der lizenzierten Instruktoren sind gleichzeitig auch lizenzierte (Jung)pferdetrainer und somit berechtigt, die Ausbildung von Pferden nach den speziellen Grundsätzen anzubieten (Jungpferde, Problempferde etc.).

Bild

• Mindestens 5 Zeilen schreiben (ohne Absatz)
• Realistisch bleiben: Die Pferde können nicht auf einmal fliegen.
• Auf Annehmen der Anmeldung von Panpino warten. Vorher ist das spielen nicht erlaubt.
• Nicht stressen auch ich habe ein Real Life
• Keine S/S/S Pferde/Charaktere!
• Offtopic (=Sachen,die nicht zum eigentlichen Spielgeschehen gehören) 'klein' schreiben
• Immer Freundlich bleiben! - Der Ton macht bei uns die Musik
• Nicht über andere Charaktere bestimmen!
• Einen zweiten Charakter/ zweitem Pferd immer erst mit einem Mod absprechen, sonst wird dieser ohne Kommentar abgelehnt
• Bei einer Anmeldung mit Charakter und zwei Pferden, bitte vorher fragen, ob die zwei Pferde genehmigt sind sonst wird die Anmeldung einfach abgelehnt
• Auf Grammatik und Rechtschreibung achten! Wir wollen schließlich kein Rätselraten machen.
• Haltet euch an das Wetter !
• Nicht spamen, Zitieren bitte erst dann, wenn der Post des Partners um einen Tag zurück liegt
• Bei Ablehnung der dritten Anmeldung muss 2 Wochen gewartet werden , ehe man erneut eine Anmeldung abschicken darf.
• Haustiere greifen keine Pferde an!
• Das Formular muss aus ausgeschriebenen Sätzen bestehen (außer es sind Stichpunkte gefordert)
• Unters Formular schreibt ihr Bitte „Martingal“
Tipp: Speichert eure Anmeldungen ab.

Es wird hier in der Ich-Form und im Präteritum geschrieben! Wörtliche Rede in "Anführungszeichen", Gedanken und SMS kursiv.

Bild

• Wenn ich eine Anmeldung 3x hintereinander ablehnen muss, da etwas falsch ist, fehlt oder unrealistisch ist, darf man die Anmeldung erst nach 2 Wochen erneut posten.

• Die Mods des Gut Iyllenburg lesen immer wieder mal ein paar Posts durch. Wenn wir merken, dass ein Mitti mehrfach gegen die Regeln verstößt (Regeln stehen oben), gibt es eine Verwarnung -> Keine Strafe.
Bei der zweiten Verwarnung -> 3 Tage Spielverbot
Bei der dritten Verwarnung -> 5 Tage Spielverbot.
Wenn die Spielverbote nicht eingehalten werden, nehme ich mir die Freihheit und lösche den Spieler und die Pferde dazu einfach.

• Ich lösche niemanden, der nicht regelmäßig spielt, allerdings ist es natürlich gerne gesehen, wenn ihr mindestens einmal im Monat schreibt. :)

• Wer möchte darf gerne unsere frei verfügbare Signatur benutzen und somit etwas Werbung für das Gut Iyllenburg machen. Wir würden uns freuen!
Code:
[img]http://up.picr.de/32693881ga.png[/img]
[img]http://up.picr.de/32693882tb.png[/img]

_________________
Bild
Bild


Zuletzt geändert von *Gut Iyllenburg* am Mo 4. Jun 2018, 20:39, insgesamt 61-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: .
Verfasst: So 18. Sep 2016, 11:35
Benutzeravatar
Offline

Profil
Bild

Schüler/Auszubildende/Mitarbeiter

Code:
[u][b]Quickfacts[/b][/u]

[b]Name+ID:[/b]

[b]Name (Vor- und Nachname, Spitznamen):[/b]
[b]Alter (mit Geburtsdatum):[/b]
[b]Herkunft:[/b]
[b]Klasse:[/b]
[b]Geschlecht:[/b]
[b]Reiterliches Können[size=85]( Dressur, Springen und Vielseitigkeit...)[/size]:[/b]

[b][u]Es ist wie ein Spiegel[/u][/b]
[size=85][i]Spieglein Spieglein an der Wand[/i][/size]
[b]Aussehen (kurze Beschreibung):[/b]
[b]Besonderes Merkmal:[/b]
[b]Bild:[/b]

[b][u]Das bin ich[/u][/b]
[size=85][i]ein blick in den charakter ist ein blick in die seele[/i][/size]
[b]Charakter:[/b]
[b]Stärken [size=85](5 Stichpunkte)[/size]:[/b]
[b]Schwächen [size=85](5 Stichpunkte)[/size]:[/b]
[b]Abneigungen [size=85](5 Stichpunkte)[/size]:[/b]
[b]Vorlieben [size=85](5 Stichpunkte)[/size]:[/b]
[b]Haustiere:[/b]


[b][u]Familie:[/u][/b]
[size=85][i]die familie ist die älteste aller gemeinschaften und die einzige natürliche[/i][/size]
[b]Eltern:[/b]
[b]Geschwister:[/b]
[b]Andere Verwandte:[/b]
[b]Beziehungsstatus:[/b]
[b]Schüler () Auszubildender () Mitarbeiter ()[/b]
[b]Beruf (nur bei Mitarbeitern erforderlich):[/b]

[b][u]Vergangenheit:[/u][/b]
[i][size=85]die augen so sagt man, seien die spiegel unserer seele. auch unsere vergangenheit zeichnet sich darin und man kann sie lesen wie aus einem offenen buch.[/size][/i]


Pferd:

Code:
[b][u]Euer Pferd [/u][/b]


[b]Name (Spitzname, Rufname):[/b]
[b]Art (Warmblut/Kaltblut/Vollblut/Pony):[/b]
[b]Rasse:[/b]
[b]Geschlecht:[/b]
[b]Alter:[/b]
[b]Fellfarbe:[/b]
[b]Augenfarbe:[/b]
[b]Besondere Merkmale:[/b]
[b]Stockmaß:[/b]
[b]Bild:[/b]
[b]Stil (Englisch/Western):[/b]
[b]Ausbildungsstand:[/b]
[b]Charackter:[/b]

[b]Haltung (ankreuzen):[/b] Paddockbox () | () Aktivstall | Weide ()


Haustiere :

Code:
[b][u]Euer Haustier:[/u][/b]

[b]Name (Spitzname):[/b]
[b]Art (Katze/Hund/Nagetier):[/b]
[b]Rasse:[/b]
[b]Geschlecht:[/b]
[b]Alter:[/b]
[b]Farbe:[/b]
[b]Augenfarbe:[/b]
[b]Bild:[/b]
[b]Charakter:[/b]

_________________
Bild
Bild


Zuletzt geändert von *Gut Iyllenburg* am Fr 18. Mai 2018, 16:16, insgesamt 8-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: .
Verfasst: So 18. Sep 2016, 11:35
Benutzeravatar
Offline

Profil
Bild

Reitlehrer:
Für beide, das Pferd wie auch den Reiter, wollen Reitlehrer und -lehrerinnen das Beste, was im Unterricht erreicht werden kann. Mit klaren Anweisungen und gegenseitigem Vertrauen können Höchstleistungen erzielt werden. Ein guter Reitlehrer kennt seine Pferde und weiß, welches er wie, bei wem und wo am idealsten einsetzen kann. Auch die Beurteilung der Reitschüler gelingt ihm sekundenschnell. Auf einen Blick sieht die Reitlehrerin, wo die Stärken und Schwächen ihrer Kursteilnehmer liegen. Unterricht an der Longe und im Voltigieren, für turnerische und sogar akrobatische Übungen auf dem trabenden und galoppierenden Pferd, helfen, das Gleichgewicht zu trainieren.

Pferdetrainer:
Mit den Pferden perfekt umzugehen, auf eine natürliche fast schwerelose Art und Weise. Diese Pferdetrainer setzen auf das hochangesehene Natural Horsemanship. Das Ziel dieser Trainer ist eine harmonische Beziehung zwischen Pferd und Mensch. Sowohl bei der Bodenarbeit, als auch beim Reiten sollen nur Methoden und Hilfsmittel angewendet werden, die das Pferd nicht überfordern und ihm keine Schmerzen oder Angst zufügen. Der Reiter oder Pferdeausbilder soll die Körpersprache des Pferdes verstehen und richtig deuten um mit dem Pferd zu kommunizieren und gleichzeitig die Führungskompetenz bewahren. Im erweiterten Sinne umfasst der Begriff Horsemanship auch die artgerechte Haltung und nicht nur den fairen Umgang mit dem Pferd, sondern auch mit den Mitreitern.

Pferdepfleger:
Pferdepfleger und Pferdepflegerin betreuen Pferde in einem Zuchtbetrieb, Reitzentrum oder Rennstall. Ihr Arbeitstag beginnt sehr früh und endet manchmal spät. Ihre Arbeiten: Sie füttern und tränken die Pferde (2x täglich), misten ihre Boxen aus, striegeln sie, pflegen ihre Hufe, satteln und zäumen sie für Reitstunden. Sie sorgen dafür, dass jedes Pferd täglich Bewegung hat. Manchmal reiten sie selbst aus. Täglich trainieren sie mit den Pferden auch die verschiedenen Gangarten an der Longe (Longieren).
Verletzte oder kranke Pferde pflegen sie nach Anweisung des Tierarztes. Sie sorgen für Ordnung im Stall, in der Reithalle, auf dem Springplatz und der Weide. Sie arbeiten im Normalfall auch an Wochenenden. Pferdepfleger bemühen sich um ein Vertrauensverhältnis zu »ihren« Pferden.

Bereiter:
Klassisches Reiten, Westernreiten, Gangpferdereiten, Pferderennsport, Gespannfahren:
Pferdefachleute dieser Fachrichtungen verfügen über ein gutes Gefühl für Pferde und können auf die Eigenart eines jeden Tieres eingehen. Sie übernehmen das Training der Pferde in «ihrer» Disziplin genauso wie das Training im Hinblick auf Pferdesport-Veranstaltungen, wo sie die Pferde auch vorstellen. Sie bilden Pferde unter dem Sattel aus, durch Bodenarbeit und beim Longieren und geben ausserdem Reit- bzw. Gespannfahrunterricht.

Pferdewirt:
Ein Pferde wird mit der Fachrichtung Klassische Reitausbildung bildet seine Pferde aus, trainiert die abwechslungsreich und vielseitig. Er stellt die Pferde auf Turniere vor und streitet auch einen Sieg bei anderartigen Leistungsprüfungen. Öfters ist er auch auf Hengst/Stuten/Fohlenschauen da und lässt seinen Blick kritisch über die Sportler der Zukunft gleiten. Außerdem setzt er eine zielgruppenorientierte, klassische Ausbildung von Reiterinnen und Reitern an. Ein Pferdewirt ist vielseitig und bereitet seine Pferde immer selbst für Prüfungen vor. Ein wahres Multitaskingtalent......


Bild


Krankheiten

Mögliche Krankheiten:

Atmung & Lunge:
Bronchitis -> Antibiotika
Druse -> Antibiotika

Auge:
Bindehautentzündung -> Augensalbe

Fell & Haut:
Phlegmone -> Antibiotika
Ladendruck -> Warten
Mauke -> Reinigung
Satteldruck -> Warten

Gelenk, Muskel, Knochen:
Gelenkgalle -> Ultraschalltherapie
Kreuzverschlag -> Wärmen

Huf:
Hufrehe -> Heparin
Kronenrtitt -> Therapie
Strahlfäule -> Kupfersulfat

Verdauung:
Kolik -> Tierarzt
Schlundverstopfung -> Tierarzt

Tritt (Kommt 7x in den Lostopf)
Wird von anderem Pferd verursacht -> Warten/Tierarzt

Länge der Krankheit
2-10 Tage und wir auch ausgelost. Ich weiß, es ist zwar teilweise unlogisch, dass schlimme Krankheiten nicht ein halbens Jahr oder so dauern, aber dass wäre einfach zu krass. Allerdings darf das Pferd auch länger krank sein. Das liegt in eurem Ermessen.

Ablauf
Ungefähr alle 2 Wochen werde ich die Krankheiten, das Pferd & die Dauer auslosen. "Ungefähr" weil ich mich nicht auf einen Tag fest setzten will, da ich nicht immer Zeit habe. :)
Außerdem werde ich 4x auslosen:
1x Stuten- & Wallachkoppel
1x Hengstkoppel
1x Hengst Offenstall
1x Stuten Offenstall

Ich lose aus. Niemand wir bevorteilt bzw benachteiligt.
Reihenfolge
1. die Krankheit
2. das Pferd (bei Krankheit "Tritt" werden 2 Pferde ausgelost. 1. Pferd krank; 2. Pferd hat getreten)
3. die Dauer

Bild

Name: Red Sundown
Geschlecht: Hengst
Alter: 14 Jahre
Rasse: American Quarter Horse
Abstammung: Black Smoke Demon x Queen Checkmate
Ausbildungszustand: Reining, Trail, Pleasure
Bild: Red Sundown
Reitbeteiligung:-

Name: Wolkenspiel
Geschlecht: Wallach
Alter: 15 Jahre
Rasse: Hannoveraner
Abstammung: Wolkenfetzen x Dornröschen
Ausbildungszustand: Dressur M**/Springen A
Bild: Wolkenspiel
Reitbeteiligung: Isabell Conradi

Name: Ravella
Geschlecht: Stute
Alter: 12 Jahre
Rasse: Karatschaever
Abstammung: Rotspon x Weltana
Ausbildungszustand: Dressur A/Springen S
Bild: Ravella
Reitbeteiligung:-

Name: Caleidoscope
Geschlecht: Wallach
Alter: 14 Jahre
Rasse: Welsh Cob (Sek. D)
Abstammung: Don Primus x London's Lady
Ausbildungszustand: Dressur L/Springen L
Bild: Caleidoscope
Reitbeteiligung:-

Name: A Spotted Edition
Geschlecht: Stute
Alter: 13 Jahre
Rasse: Appaloosa
Abstammung: FF Play My CD x Spotted Faith
Ausbildungszustand: Dressur E/Springen E/Reining, Trail
Bild: A Spotted Edition
Reitbeteiligung:-

Name: Conner
Geschlecht: Wallach
Alter: 11 Jahre
Rasse: Tinker
Abstammung: Cymru x Mascha
Ausbildungszustand: Dressur E/Springen E/Reining, Trail
Bild: Conner
Reitbeteiligung:-

Name: Weapon's Dun It
Geschlecht: Hengst
Alter: 8 Jahre
Rasse: Paint Horse
Abstammung: Why you dot that x White Lady
Ausbildungszustand: Dressur E/Springen E/Reining, Trail
Bild: Weap
Reitbeteiligung:-

_________________
Bild
Bild


Zuletzt geändert von *Gut Iyllenburg* am Fr 18. Mai 2018, 16:22, insgesamt 13-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: .
Verfasst: So 18. Sep 2016, 11:35
Benutzeravatar
Offline

Profil
Bild
Schüler (12)
Auszubildende (16)
Mitarbeiter (12)
20 aktive Mitspieler mit 25 Mädchen (=W), 20 Jungs (=M), 23 Stuten (=S), 20 Wallachen (=W) und 21 Hengsten (=H)

Panpino
Zayn-Cassian King (M) Seite 21 - Indigo Impression (H) Seite 21
Fayne Sjöberg (W) Seite 72 - Gunshot (H) Seite 72 (Caesar Seite 72)
Nicolai-Damon Verusco (M) Seite 255 - Junks (H) Seite 255 & Zenith (W) Seite 255 (Agbash Seite 255)
Ian Murphy (M) Seite 279 - Vendôme (W) Seite 279 & Bandolero (W) Seite 279 (Snuggles Seite 279)
Sinan Rhodes (M) Seite 319 - Royal Navy(H) Seite 319

Antonia_-
Hannah Mallava (W) Seite 22 - Elaska (W) Seite 22
Linus Dominik Karlsson (M) Seite 160 - Artrax (W) Seite 160 & Flora Linda (S) Seite 160
Isanora Themnigteen (W) Seite 257 - Konstantin (W) Seite 257 (Thenny Seite 257 & Nelly Seite 257)
Jule Sprengermann (W) Seite 327 - Dream Boy (W) Seite 327 & Caleno (W) Seite 327(Kaya Seite 327)


Assamina
Stefanie Aurora Jason (W) Seite 3 - March to Glory (H) Seite 3 & Fara Diba (S) Seite 3

Dressur und Springstall
Annabella Millor (W) Seite 286 - Wonderland's Dreamer (W) Seite 286 & Kenai (W) Seite 255 Seite 323 (Elina Seite 286)
Ava Sommerhill (W) Seite 327 - Moonshiner (W) Seite 327 Seite 327(Momo Seite 327)

• Elena 154
Julie Dubois (W) Seite 298 - Alera (S) Seite 311

• Emi01
Darci Nicolas Will Ranson (M) Seite 315 - God of War (H) Seite 315 & Satan's Son(H) Seite 315 (Antrobien Seite 315)

• Hafnarfirdi
Mia Clarke (W) Seite 308 - Glæsa frá Akureyri (S) Seite 308

Ilja
Chris Small (M) Seite 11 - Rule the World (H) Seite 11 & The Sound of Bagpipes at Loch Ness xx (S) Seite 163 (Ace Seite 11)
Wilhelmina Oehne (W) Seite 170 - Víra (S) Seite 170 (Cookie Seite 170)

Isabella_
Aria Paine (W) Seite 229 - Indian Summer (H) Seite 229
Araline Skyritch (W) Seite 254 - Chastnut (W) Seite 254 & CS Diamiro (H) Seite 254 & Afterparty (S) Seite 313 (Cecil Seite 254)
Malika Gilbert (W) Seite 313 - Diamonds Sarano (H) Seite 313

IsiHol
Skyla Montgomery (W) Seite 282 - Huglítill frá Bogarnesi Lífland (S) Seite 282 (Texas Seite 282)
Jace-Luis Scott (M) Seite 306 - Víkingur frá Scottholt (W) Seite 306 (Vegas Seite 306)

Kaspian
Charles Lions (M) Seite 159 - Get Away With Murder (S) Seite 159 & Mint Tea (S) Seite 159 (Nakai Seite 159)
Mateo Sánchez Pérez (M) Seite 226 - Sol VII (H) Seite 226 & Oro IV (H) Seite 226
Aleksander Mikkelsen (M) Seite 275 - Harbour KT (S) Seite 275 & Oskar IM (W) Seite 275(Sky Seite 275)
Alaska Kings (W) Seite 315 - Warriors Dungeon (W) Seite 315 & Lieutenant (H) Seite 315

Lenaa
Dean Winchester (M) Seite 85 - Arelia (S) Seite 85
Frey Måns (M) Seite 275 - Baccara (S) Seite 275

• LISELOTTE
Isabell Conradi (W) Seite 278 - Couverts (S) Seite 278
Jakob Consellor (M) Seite 287 - Abendstern (W) Seite 287 (Jojo Seite 287)

Lunaka
Sky Black (W) Seite 1 - Third Timeless (H) Seite 1 (Liam Seite 1)
Kellan Grey (M) Seite 40 - High for This (H) Seite 40 & Years&Years(S) Seite 40 (Snow Seite 40)
Caleb Paisley (M) Seite 267 - Blue Mountain (S) Seite 267 & Castiel (H) Seite 267 (Izzy Seite 267)

Milumorle
Julie Handrix (W) Seite 172 - Lightning-Thunder (W) Seite 172 (Mitchie Seite 172)
Gideon de Vries (M) Seite 225 - Akira (S) Seite 225 & Duane (W) Seite 225

Pfriend
Elisabeth Wahl (W) Seite 274 - Viscount (W) Seite 274 (Zeus Seite 274)

• quaffle
Quentin Nicolas Adams (M) Seite 308 - Rose and Crown (S) Seite 308
Roxanne Colei (W) Seite 326 - Kubissimo (W) Seite 255 Seite 326

Quellwasser
Aveline Wojciechowski (W) Seite 2 - Colestus (H) Seite 2 & Cornet's Boomerang (H) Seite 76 (Akani Seite 2)
Dominic Vittoria Olivetti (W) Seite 164 - Lorenzo Bernini (W) Seite 164 & Da Vinci (W) Seite 164 (Cerberus Seite 164)

RosaKoala
Sofie Katharina Maier (W) Seite 265 - Hollywood´s Pilotin (S) Seite 265 (Duplo Seite 265)
Serafina Rosa Lulinska (W) Seite 305 - Prinzessin Lillifee (S) Seite 305

SheWolf
Emma Rose Debois (W) Seite 292 - Mahé (S) Seite 292

Smiley 2001
Luke Hunter (M) Seite 1 - Little Hope (S) Seite 1 (Smokey Seite 1)
Charlotte Fiona Bradley (W) Seite 23 - Heather (S) Seite 23 & Domino (W) Seite 23


Bild
Es gibt 3 Gebäude, einmal das Mädchengebäude(2) und einmal das Jungengebäude(1), Wohngemeinschaften (3)

Zimmer 1:
Chris Small
Frey Måns

Gebäude 2:

Zimmer 1
Charlotte Fiona Bradley
Aveline Wojciechowski

Zimmer 2
Annabella Millor
Amina Renessme Nathalie Elona Cquinston

Zimmer 3:
Sofie Katharina Maier
Jule Sprengermann

Zimmer 4:
Hannah Mallava
Elisabeth Wahl

Zimmer 5:
Ava Sommerhill

Zimmer 5:


Bild

WG 1:
Zayn-Cassian King
Stefanie Aurora Jason
Luke Hunter
Isabell Conradi
Julie Dubois

WG 2:
Julie Handrix
Kellan Grey
Wilhelmina Oehne
Linus Dominik Karlsson
Charles Lions

WG 3:
Gideon de Vries
Mateo Sánchez Pérez
Skyla Montgomery
Aria Paine

WG 4:
Fayne Sjöberg
Jakob Consellor
Isanora Themnigteen
Aleksander Mikkelsen
Quentin Nicolas Adams

WG 5:
Nathaniel Davison
Sky Black
Dean Winchester
Dominic Vittoria Olivetti
Jace-Luis Scott

WG 6:
Araline Skyritch
Nicolai-Damon Verusco
Caleb Paisley
Serafina Rosa Lulinska
Mia Clarke

WG 7:
Ian Murphy
Emma Rose Debois
Malika Gilbert
Alaska Kings
Roxanne Colei

WG 8:
Sinan Rhodes
Darci Nicolas Will Ranson

Bild

• Paddockboxen - Stuten & Wallache:
Box 1. Zenith (W)
Box 2. Little Hope (S)
Box 3. Viscount (W)
Box 4. Dark Fire (W)
Box 5. Vexillatio Phalanx (W)
Box 6. Artrax (W)
Box 7. Fara Diba (S)
Box 8. Arelia (S)
Box 9. Akira (S)
Box 10. Elaska (W)
Box 11. Nightdreams Shétan (W)
Box 12. Years&Years (S)
Box 13. Couverts (S)
Box 14. Arios (W)
Box 15. Harbour KT (S)
Box 16. Mahé (S)
Box 17. Duane (W)
Box 18. Amber (S)
Box 19. Blue Mountain (S)
Box 20. Hollywood´s Pilotin (S)
Box 21. Da Vinci (W)
Box 22. Crosspoint 9 (S)
Box 23. Lorenzo Bernini (W)
Box 24. Mint Tea (S)
Box 25. Get Away With Murder (S)
Box 26. Bandolero (W)
Box 27. Vendôme (W)
Box 26. Abendstern (W)
Box 27. Prinzessin Lillifee (S)
Box 28. Víkingur frá Scottholt (W)
Box 29. Rose and Crown (S)
Box 30. Afterparty (S)
Box 31. Warriors Dungeon (W)
Box 32. Caleno (W)
Box 33. Dream Boy (W)
Box 34. Kubissimo (W)
Box 35. Moonshiner (W)


• Paddockboxen - Hengste:
Box 1. Gunshot
Box 2. Indigo Impression
Box 3. Cornet's Boomerang
Box 4. Abbraxis
Box 5. Third Timeless
Box 6. March to Glory
Box 7. Sol VII
Box 8. Colestus
Box 9. Chester
Box 10. High for This
Box 11. CS Diamiro
Box 12. Oro IV
Box 13. Junks
Box 14. Castiel
Box 15. Diamonds Sarano
Box 16. Lieutenant
Box 17. Satan's Son
Box 18. God of War
Box 19.
Box 20.


Bild

• Stuten & Wallache:
- Elskamín frá Eldinum
- Flora Linda
- Víra
- The Sound of Bagpipes at Loch Ness xx
- Oskar IM
- Baccara
- Wonderland's Dreamer
- Huglítill frá Bogarnesi Lífland
- Glæsa frá Akureyri
- Alera
- Kenai

Hengste:
- Rule the World
- Indian Summer
- Chastnut
- Royal Navy

Bild

• Stuten- & Wallachkoppel:
- Little Hope (S)
- Dark Fire (W)
- Vexillatio Phalanx (W)
- Fara Diba (S)
- Heather (S)
- Domino (W)
- Elaska (W)
- Nightdreams Shétan (W)
- Years&Years (S)
- Harbour KT (S)
- Arelia (S)
- Arios (W)
- Amber (S)
- Crosspoint 9 (S)
- Get Away With Murder (S)
- Mint Tea (S)
- Artrax (W)
- Lorenzo Bernini (W)
- Da Vinci (W)
- Akira (S)
- Duane (W)
- Zenith (W)
- Konstantin (W)
- Hollywood´s Pilotin (S)
- Blue Mountain (S)
- Viscount (W)
- Couverts (S)
- Bandolero (W)
- Vendôme (W)
- Huglítill frá Bogarnesi Lífland (S)
- Abendstern (W)
- Mahé (S)
- Prinzessin Lillifee (S)
- Víkingur frá Scottholt (W)
- Rose and Crown (S)
- Afterparty (S)
- Warriors Dungeon (W)
- Caleno (W)
- Dream Boy (W)
- Kubissimo (W)
- Moonshiner (W)

Hengstkoppel:
- Indigo Impression
- Third Timeless
- Colestus
- March to Glory
- High for This
- Gunshot
- Cannavaro
- Cornet's Boomerang
- Chester
- Sol VII
- Oro IV
- CS Diamiro
- Junks
- Abbraxis
- Castiel
- Diamonds Sarano
- Lieutenant
- Satan's Son
- God of War

Bild

Klasse 9:
Jule Sprengermann

Klasse 10:
Charlotte Fiona Bradley
Hannah Mallava
Ava Sommerhill

Klasse 11:
Amina Renessme Nathalie Elona Cquinston
Sofie Katharina Maier

Klasse 12:
Aveline Wojciechowski
Chris Small
Elisabeth Wahl
Frey Måns
Annabella Millor

Bild

9.Klasse: https://abload.de/img/img_4740anuxv.jpg
10.Klasse: https://abload.de/img/img_4741qluu2.jpg
11.Klasse: https://abload.de/img/img_4742sru2g.jpg
12.Klasse: https://abload.de/img/img_47435wum0.jpg

Bild

Luke Hunter - Trainer
Ava Cheryl Beverley - Trainer
Kellan Grey - Trainer
Fayne Sjöberg - Trainer
Julie Handrix - Trainer
Jakob Consellor - Trainer


Linus Dominik Karlsson - Schwerpunkt Pferdezucht
Emely Busch - Schwerpunkt Pferdezucht

Zayn-Cassian King - Reiten (Klassische Reitausbildung)
Dean Winchester - Reiten (Klassische Reitausbildung)
Wilhelmina Oehne - Reiten (Klassische Reitausbildung)
Aria Paine - Reiten (Klassische Reitausbildung)
Aleksander Mikkelsen - Reiten (Klassische Reitausbildung)
Isabell Conradi - Reiten (Klassische Reitausbildung)
Julie Dubois - Reiten (Klassische Reitausbildung)
Serafina Rosa Lulinska - Reiten (Klassische Reitausbildung)
Malika Gilbert - Reiten (Klassische Reitausbildung)

Skyla Montgomery - Spezialreitweise (Mehrgang)

Gideon de Vries - Pferdepfleger
Isanora Themnigteen - Pferdepflegerin


Bild

Darci Nicolas Will Ranson - Bereiter
Dominic Vittoria Olivetti - Bereiterin
Nicolai-Damon Verusco - Bereiter
Stefanie Aurora Jason - Bereiterin
Jace-Luis Scott - Bereiter
Mia Clarke - Bereiter
Quentin Nicolas Adams - Bereiter

Sky Black - Pferdetrainerin
Ian Murphy - Pferdetrainer
Charles Lions - Pferdetrainer
Caleb Paisley - Pferdetrainer
Emma Rose Debois - Pferdetrainer

Araline Skyritch - Pferdewirtin

Mateo Sánchez Pérez - Reitlehrer
Alaska Kings - Reitlehrer
Roxanne Colei - Reitlehrer

Sinan Rhodes - Pferdepfleger

_________________
Bild
Bild


Zuletzt geändert von *Gut Iyllenburg* am So 17. Jun 2018, 17:24, insgesamt 118-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: .
Verfasst: So 18. Sep 2016, 11:54
Benutzeravatar
Offline

Profil
Bild

18.09.16 (S.1) - Neueröffnung
08.10.16 (S.21) - Kennen lernen Event (Picknick am Strand)
06.11.16 (S.50) - Event (heftiger Sturm und Rohrbruch)
04.12.16 (S.61) - Event (Weihnachtsmarkt und Weihnachtsball)
08.02.17 (S.84) - Event (Skifreizeit)
12.03.17 (S.104) - Event (Frühlingsturnier)
18.03.17 (S.107) - Turnierauswertung + Mitarbeiter
14.04.17 (S.116) - Event (Fuchsjagd)
28.05.17 (S.137) - Event (Hochzeit)
25.06.17 (S.150) - Krankheitsauslosung + Info
02.08.17 (S.182) - Event (Carmague, Frankreich)
03.09.17 (S.205) - Umfrage
03.09.17 (S.207) - Neue Grafiken
03.10.17 (S.216) - Event (Schulanfangsfestival); Wahl der Schulsprecher
31.10.17 (S.228) - Event (Halloween)
03.12.17 (S.244) - Event (Weihnachtsball + Weihnachtsmarkt)
23.01.18 (S.264) - Event (Projektwoche)
20.02.18 (S.267) - Krankheitsauslosung
28.03.18 (S.278) - Event (Einbruch)
13.05.18 (S.295) - Event (Turnier/Pferdeverkauf)
23.05.18 (S.309) - Auswertung Turnier/Pferdeverkauf
04.06.18 (s.328) - Event (Hilfsprojekt in Brasilien)

Bild

S.328

_________________
Bild
Bild


Zuletzt geändert von *Gut Iyllenburg* am Mo 4. Jun 2018, 20:40, insgesamt 73-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Das Reitinternat - Gut Iyllenburg I Neueröffnung :)
Verfasst: So 18. Sep 2016, 11:56
Benutzeravatar
Offline

Profil
Anmeldungen werden entgegen genommen :)

Und vielen lieben Dank an entgangen für die wunderschönen Grafiken ♥

_________________
Bild
Bild


Zuletzt geändert von Anonymous am So 3. Sep 2017, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Das Reitinternat - Gut Iyllenburg I Neueröffnung :)
Verfasst: So 18. Sep 2016, 17:25
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Antonia_-(ID: 343110)
Ich bin Natürlich mit Anastasia wieder dabei hab aber das ein oder andere noch geändert
Code:

Quickfacts

Name+ID: Antonia_- 343110

iti 319143Name (Vor- und Nachname, Spitznamen): Ich habe 2 Vornamen und die sind einmal Anastasia und Marie mein Nachname kommt aus einer anderen Sprache. Er wird Espinosa gesprochen aber Equinoßa geschrieben. Mein Spitzname ist Anni oder Nasti
Alter (mit Geburtsdatum): ich bin 19 Jahre alt und wurde am 1.1.1997 Geboren was ich hasse. Es ist eben doof an Neujahr geboren zu sein.
Herkunft:ich komme eigentlich aus Frankreich aber bin sehr lange schon in Deutschland. Ich spreche mit einem leichten Akzent in der Stimme.
Klasse: öhm Auszubildende für Pferdewirtschaft
mit Schwerpunkt Zucht
Geschlecht:Ich bin dann ein Mädchen
Reiterliches Können:Dressur M Springen A Gelände A

Es ist wie ein Spiegel
Spieglein Spieglein an der Wand
Aussehen (kurze Beschreibung):Ich bin eigentlich normal groß. Was ist normal groß naja ich würde sagen 1.65. Genau diese Größe hat mein Körper.
Ich liebe meine langen braunen Haare. Meine Augen sind sehr dunkel und haben schöne lange Wimpern . ich habe sehr reine haut und einen kleine runde Stupsnase. Meine Arme sind dünn und ziemlich kurz meiner Meinung nach . Meine Hand und Fuß Gelenke sind sehr dünn und nicht knochig. Meine Schultern sind ziemlich klein und legen an eine dünne aber gut gebauten und langen Bauch an . Dieser ist nicht sehr breit aber passt sehr gut zu dem Rest meinen Körpers . Meine Beine sind dann ja auch nicht so lang . Meine Füße sind klein und ich trage gerne Hochhakige Schuhe wie man diese auch auf dem Foto unten sieht . Ich hab die Schuhgröße 38 und wiege nur 52 kg
Besonderes Merkmal:Ich habe ein Hellbraunes und ein dunkleres Braunes Auge. Aber ich setzte auf dem Helleren Auge Kontaktlinsen ein.
Bild:Bild 1-
Bild 2
Bild 3 Für die Startseite
bild 4
Bild5
Das bin ich
ein blick in den Charakter ist ein blick in die seele
Charakter:Ich bin sehr offen und sehr Witzig aber manchmal auch einfach nur närfig . Wie viele sagen ich bin von allem was. Ich bin nicht frech oder unhöflich ich bin einfach nur sehr Unterhaltsarm. Ich zeige Charakterzüge von Angst oder Schüternheit zeige ich gar nicht. Ob wohl ich sie im Inneren habe. Ich sollte immer tapfer sein. manche Gefühle zeige ich einfach nicht. Aber das Mitgefühl zeige ich oft. Ich bin eigentlich sehr froh und lasse mich nicht so schnell Runterziehen.
Stärken (5 Stichpunkte):
-oft Gute Laune
-Hilfsbereit
-Zeichnen
-Singen
-Reiten
Schwächen (5 Stichpunkte):
-Nutella
-Mein Welpe
-mein Auto
-Fotogarfieren
-Mein Handy
Abneigungen (5 Stichpunkte):
-Zicken
-Eingebildeten usw
-Spinat
-langweile
-Komische typen
Vorlieben (5 Stichpunkte):
-na klar mein Auto
-und mein Welpe
-Blumen
-Bunte Farben
-Spaß
Haustiere:Ich habe wie gerade schon gesagt einen Welpen


Familie:
die familie ist die älteste aller gemeinschaften und die einzige natürliche
Eltern:meine Mutter heißt Herica Marlin Equinoßa mit Familien Namen hieß sie aber Hiebeck . Sie arbeitet fast den ganzen Tag da sie im Altersheim einen Wichtigen Platz hat. Sie ist momentan 45 Jahre alt und Kennt meinen Vater seit ca 20 Jahren aber sie sind erst seit 9 Jahren Verheiratet. Mein Vater heißt Inglof Equinoßa er hat diesen Namen auch als Familiennamen. er ist 47 Jahre alt und Arbeitet zuhause er ist ein Witziger und Froher Typ. Er Arbeitet als Youtuber und ist sehr bekannt. Durch meine Familie kam ich auch zu einem Model Job.
Geschwister:Nep
Andere Verwandte:Habe ich eigentlich noch alle, außer meine Oma
Beziehungsstatus:Noch Single vielleicht treffe ich ja im Internat einen süßen Kerl.

Vergangenheit:
die Augen so sagt man, seien die spiegel unserer seele. auch unsere vergangenheit zeichnet sich darin und man kann sie lesen wie aus einem offenen buch.
Geboren bin ich wie jedes andere Kind auch. Glücklich Lebte ich mit meinen Eltern. Wie jedes andere Kind auch ging ich zur Schule und Lernte fleißig. Mit 13 Jahren Begann ich dann zu Modeln. Was mir auch wirklich Spaß machte. Das machte auch mich etwas bekannter. Natürlich hatte ich auch da schon mein Pferd. Denn ich auch fleißig ritt und auch eine Mange mit ihm Lernte. Ich war eigentlich auch immer sehr beliebt viele mochten mich und ich hätte mir kein schöneres Leben wünschen können. ich glaube ich könne mir das jetzt auch nicht wünschen. Immerhin habe ich ein Pferd einen Welpen was sollte es besseres geben. Eine Weile lang hang ich dann in der Schule Hinterher. Damals zwangen mich meine Eltern zum Lernen und ich habe es gehasst. Moment das haben wir alle doch gehasst. Jetzt habe ich es endlich geschafft und habe meinen Gymi Abschluss gemacht.





Code:

Euer Pferd


Name (Spitzname, Rufname):mein Pferd heißt Fly. Da der Name auch nur so kurz ist hat sie keinen Spitznamen.
Art (Warmblut/Kaltblut/Vollblut/Pony):Fly ist ein Pony.
Rasse:Die Stute ist eine Schicke Deutschesreitpony Dame.
Geschlecht:wie gerade erwähnt ist sie eine Stute
Alter:sie ist 14 Jahre alt.
Fellfarbe:Meine Liebe kleine Stute ist ein Schimmel. Eine schöne Farbe finde ich.
Augenfarbe:Die Stute hat braune Augen.
Besondere Merkmale:Sie hat keine Abzeichen. andere Merkmale hat sie soweit auch nicht.
Stockmaß:Fly ist 1.43 groß
Stil (Englisch/Western):Englisch
Ausbildungsstand:Dressur M Springen A Gelände A
Charackter:Ach ja. Auf Turnieren ist sie echt Lieb. Zuhause angekommen ist sie der Teufel. Die Stute steigt und tritt aus. Zu mir ist Fly nie so. Wenn ich mit ihr alleine bin ist alles super aber es muss nur eine Person dazukommen und es ist besser sie in den Stall zu bringen. Unter anderen Pferden ist sie total Lieb und fügt sich in der Herde ein. Andere Macken hat das Pony eigentlich nicht. Da sie sehr schnell aggressiv wird muss ich leider oft alleine Reiten da die Gefahr einfach zu groß ist das sie jemanden Verletzt. Warum sie so ist? Mir wurde gesagt sie kam aus schlechter Haltung weshalb sie warscheinlich noch auf Jeden Menschen Agressiv wird der nicht ich bin.

http://cache.bazoomcdn.com/pferde/galle ... -der-romer
Haltung (ankreuzen): Paddockbox () | (x)Aktivstall | Weide ()





Code:

Euer Haustier:

Name (Spitzname):Der kleine Junge Mann heißt Louis. Sein Spitzname ist Welps
Art (Katze/Hund/Nagetier):Ein Hund
Rasse:Husky
Geschlecht:ein kleiner Junge
Alter:1,5 Jahre ist mein Liebling alt
Farbe:Weiß schwarzes Fell hat Louis
Augenfarbe:Blau
Bild: http://www.hundeseite.de/gallery/siberi ... -husky.jpg
Charakter:Er ist ein Treuer Lieber Hund der keiner Menschenseele etwas antuen würde. Eben voll der Schmuse Hund. Louis ist sehr verspielt und hat keine angst vor Pferden oder anderen Tieren. Wenn er sich allerdings Bedroht füllt wird er schnell angriffslustig. Weshalb ich ihn nur an der Leine mit hinaus nehmen kann. Weglaufen würde er nicht mal wenn er eine Katze sieht.


Sattelkranz

Ach und das ist mein Auto : http://static.classistatic.de/imagegall ... test_1.jpg

_________________
Bild
Bild


Zuletzt geändert von Mini kiti am Sa 25. Mär 2017, 19:55, insgesamt 4-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Das Reitinternat - Gut Iyllenburg I Neueröffnung :)
Verfasst: So 18. Sep 2016, 17:52

würde mich auch gerne dazu gesellen! ;)

Quickfacts

Name+ID: Katisi 333342

Name: Finn Preston
Alter: 21 Jahre (12.01.1995)
Herkunft: In New York geboren, aber schon im Kindesalter ständig nur umgezogen
Klasse: 13
Geschlecht: Männlein
Reiterliches Können: Mit 9 Jahren hat er das Reiten für sich entdeckt, obwohl zuvor niemand aus seiner Familie etwas mit Pferden zu tun hatte. Seit dem ist er aber Feuer und Flamme und hat ein hervorragendes Talent im Umgang mit dem Pferd.
Dressur: M | Springen E

Es ist wie ein Spiegel
Spieglein Spieglein an der Wand
Aussehen: Er ist 1.86m groß, hat helles, naturblondes Haar und dabei blaue Augen. Da er schon immer sportlich recht aktiv war, hat er einen kräftigen Körperbau, wirkt aber dennoch nicht zu massig.
Besonderes Merkmal: Das wären dann wohl seine blauen Augen
Bild: Klick
und Klick

Das bin ich
ein Blick in den Charakter ist ein Blick in die Seele
Charakter:Spontan, direkt, höflich. Ihn zu beschreiben ist schon recht kompliziert und bedarf mehr als nur ein paar Worte. Im Prinzip ist Finn schon immer ein höflicher und einfühlsamer junger Mann gewesen. Doch er hat so seine Macken die nicht grade selten zum Vorschein kommen. Oft wirkt er abweisend und unterkühlt, so als sei es ihm völlig gleich ob jemand mit ihm spricht oder nicht. Wieso er diese Masche so oft zeigt weiß er selbst nicht richtig. Denn eigentlich kann man ihm wirklich gute und offene Gespräche führen. Finn würde sich aber nie verstecken. Wenn er Mist gebaut hat dann steht er auch dafür ein.
Stärken: Er ist selbstbewusst, tapfer und intelligent. Stets kann er seine Meinung vertreten und weiß wie er wann auftreten muss. Mit seinem klugen Köpfchen hat er sich schon aus so manch kniffliger Situation heraus gerettet. Außerdem ist er sehr humorvoll und kann, wenn er will, so manches Lächeln auf die Lippen anderer zaubern. Außerdem ist er handwerklich sehr begabt.
Schwächen: Seine größte Schwäche ist wohl, dass er oft viel zu überheblich ist. Das hat etwas mit fehlender Geduld zu tun, so dass er meist erst handelt, bevor er nachdenkt. Außerdem kann er mit Druck schlecht umgehen und neigt dazu, direkt abweisend und impulsiv zu werden. Ja, sein Temperament ist manchmal nicht ganz so einfach zu Händeln und kann ihm auch mal zum Verhängnis werden.
Abneigungen: Zickenterror, Menschenansammlungen, schlechtes Wetter, Psychologen, Arroganz, Hektik. Scharfes Essen, Befehle
Vorlieben: Sonnentage, der Umgang mit seinen Tieren, Filmabende, Kaffee, Rockmusik, Autos, Spaziergänge
Haustiere: Eine liebe und aufmerksame Mischlingshündin Namens Cleo


Familie:
die familie ist die älteste aller Gemeinschaften und die einzige natürliche
Eltern:
Mutter: Olivia Preston | 45 Jahre | Hausfrau | Sie ist eine gutmütige Frau, doch hat sch in ihrem Leben schon zu oft einschüchtern lassen. Durch ihre Naivität ist sie sehr manipulierbar und hat auch oft die Sorgen um ihren Sohn vergessen
Vater: Jonathan Preston | 39 Jahre (verstorben) | Mechaniker | Er war genau die Art von Vater die sich ein Sohn wünschen konnte. Seit dem ersten Tag hat er sich um seinen Sohn gekümmert, ihn mit in seine Werkstatt genommen und versucht ihm eine möglichst gute Kindheit zu bieten. Leider starb Jonathan an Krebs als Finn 4 Jahre alt war
Stiefvater: Daniel Abernathy | 55 Jahre | Firmenchef | Eine Vaterrolle hat Daniel nie eingenommen. Er war so gut wie unerreichbar für Finn und somit baute sich auch nie eine Verbindung zwischen ihnen auf
Geschwister: Susanne Abernathy (Stiefschwester) | 17 Jahre | Schülerin | Susanne ist Daniels Tochter aus einer vergangenen Ehe. Sie lebte schon immer wie eine kleine Prinzessin und verhielt sich deswegen auch immer so. Gegenüber Finn wurde sie bevorzugt und hielt sich selbst auch für etwas besseres. Eine gute Bruder-Schwester Beziehung hab es zwischen ihnen nie
Andere Verwandte: unbekannt
Beziehungsstatus: single

Vergangenheit:
die augen so sagt man, seien die spiegel unserer seele. auch unsere Vergangenheit zeichnet sich darin und man kann sie lesen wie aus einem offenen buch.
Wie beschrieben wurde Finn am 12.01.1996 in New York geboren. Anfangs lebten sie außerhalb der Stadt in einem kleinen Haus. Seine Familie hatte nie viel Geld gehabt. Immer so viel dass es grade zum Leben ausreichte. Schließlich war sein Vater mit seiner Werkstatt der Alleinverdiener. Finn hatte von klein auf immer eine bessere Beziehung zu seinem Vater gehabt. Er war derjenige, der ihn immer mitgenommen hatte und auf ihn aufpasste, während seine Mutter nur Hausarbeiten erledigte.
Als Finn 4 Jahre alt war verstarb sein Vater dann. Schuld war der Krebs, der schon lange in ihm lebte, er jedoch nie erwähnt oder etwas dagegen getan hatte. Ein Jahr später zogen Finn und seine Mutter dann zu einem anderen Mann. Daniel Abernathy. Er war ein reicher und wohlhabender Mann, der ebenfalls Alleinerziehender Vater einer Tochter war. Doch für Daniel schien Finn immer nur Luft zu sein. Manchmal beklagte er, dass Finn nicht fleißig genug in seinem Leben war. Er wurde immer nur unter Druck gesetzt besser zu werden. Das sorgte dann irgendwann dafür, dass er in der Schule eskalierte. Ihm wurde mit 9 Jahren dann eine Therapie im Umgang mit Pferden empfohlen. Somit sollte er sein Verhalten besser in den Griff bekommen. Teilweise funktionierte dies auch. Zumindest begann er eine neue Leidenschaft zu entwickeln und begann mit dem Reiten. Allerdings konnte er sich nie auf ein Pferd festlegen, da sie fast jährlich den Wohnort wechselten. Immerhin lernte er so schnell den Umgang mit mehreren verschiedenen Pferden.
In der Schule war Finn allerdings immer noch ein Problemschüler. Dadurch, dass er sich fast immer neu eingliedern musste, fand er nur wenig Freunde und so schottete er sich mehr und mehr ab. Er wurde zu dem komischen Schüler, den alle für sonderbar hielten. Finn gewöhnte sich an den Umstand und legte eine gewisse Gleichgültigkeit an den Tag. Jedoch traten auch immer wieder Probleme auf. Mit 15 hatte er seine erste Schlägerei. Folglich sollte er dann auf ein Internat, wo es aber mit der schulischen Leistung auch nicht grade besser wurde. Es lag nicht daran, dass ihm der Verstand fehlte, sondern nur daran, dass er gegen seine Mitmenschen und vor allem gegen seinen Stiefvater rebellieren wollte.
Das einzige was ihm immer mehr und mehr Freude bereitete war das Reiten und das konnte ihm auch keiner mehr nehmen. Er distanzierte sich mehr und mehr von seiner Familie und kam teilweise auch gar nicht mehr zurück nach Hause. Das Internatsleben hasste er auch, doch irgendwie musste er sich ja dann durchschlagen. Um seinen Traum vom eigenen Pferd irgendwann zu verwirklichen, arbeitete er auch nebenbei um Geld zu verdienen. Mit 19 dann ergab sich endlich die große Chance. Ein Vater hatte für seine Tochter bei Finn am Stall ein Pferd gekauft. Nur kam diese absolut nicht damit klar und wollte es auch gar nicht. Der Wallach war ein wunderschönes Tier und Finn war vom ersten Tag an verliebt in ihn. Er konnte einen guten Preis aushandeln, so dass er den Wallach schließlich sein eigen Nennen konnte.
Als er zuletzt erneut von einem Internat flog, beschloss er auf eigene Faust seine Zukunft zu bauen. Schließlich war er inzwischen alt genug. Er stieß auf das Reitinternat Gut Iyllenburg. Dort sollte er einen Neuanfang starten und auch endlich die Schule beenden


Euer Pferd


[b]Name: Legolas (Lego)
Art:Warmblut
Rasse: Trakehner
Geschlecht: Wallach
Alter: 5 Jahre
Fellfarbe: Rappe
Augenfarbe: Braun/Gold
Besondere Merkmale: /
Stockmaß: 1.70m
Stil: Englisch
Ausbildungsstand: Dressur momentan auf A Niveau
Charackter: Lego ist noch nicht ganz sicher im Umgang mit dem Reiter. Oft schreckt er noch vor etwas zurück, oder versucht seine Grenzen zu testen. Doch man sieht sofort, dass er sehr lernwillig ist und immer wieder Fortschritte macht. Doch grade im Gelände muss man ihn gut unter Kontrolle halten. Der junge Wallach kann einen ganz schön vom Hocker hauen. Außerdem kann es vorkommen, dass er sich mit seinen Artgenossen nicht all zu gut versteht. Auch da muss man ein wenig achtsam sein

Haltung (ankreuzen): Paddockbox (X) | () Aktivstall | Weide ()



Euer Haustier:

Name: Cleo
Art: Hund
Rasse: Mischling (Labrador/Schäferhund + Border Collie)
Geschlecht: weiblich
Alter: 5 Jahre
Farbe: Schwarz/braun mit weißen Abzeichen
Augenfarbe: Braun
Fähigkeiten: sehr gehorsam und friedlich
Charakter: Cleo ist ein lebensfroher Hund der immer treu an Finns Seite ist. Sie gehorcht fast einwandfrei und liebt es draußen in der Sonne zu liegen und die Leute zu beobachten. Außerdem ist sie verrückt nach Wasser und nach Stöckchen. Sie möchte stets Beschäftigung und Wehe man lässt sie nicht in den noch so kleinsten Bach.


"Sattelkranz"


Zuletzt geändert von Schokostern am So 18. Sep 2016, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Das Reitinternat - Gut Iyllenburg I Neueröffnung :)
Verfasst: So 18. Sep 2016, 18:25
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: Smiley2001(ID: 288783)
Quickfacts

Name+ID:Smiley2001 288783

Name (Vor- und Nachname, Spitznamen):Mein Vorname ist Luke. Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit meinem Namen. Mein Nachname ist aus dem Englischen, obwohl weder ich noch meine Eltern jemals in England gelebt haben. Er lautet Hunter. Mein ganzer Name lautet also Luke Hunter. Spitznamen... Gute Frage...Eigentlich hatte ich bisher nur einen Spitznamen aber der war für eine besondere Person. Eigentlich werde ich immer Luke genannt.
Alter (mit Geburtsdatum):Ich bin mittlerweile 19 Jahre alt und bin am 16.8.1997 geboren.
Herkunft:Mein Großvater kommt aus England der Rest meiner Familie aus Deutschland.
Klasse:Ich habe die Schule letztes Jahr abgeschlossen und beginne nun eine Ausbildung zum Trainer.
Geschlecht:Ich bin ein Junge wie der Name Luke schon erahnen lässt.
Reiterliches Können:Ich reite schon ein paar Jahre Turniere und bin auch schon S Turniere geritten. Mein Ausbildungsstand ist also bei S Dressur.

Es ist wie ein Spiegel
Spieglein Spieglein an der Wand
Aussehen (kurze Beschreibung): Ich bin relativ groß, was aber für mich kein Problem ist. Ich bin 1,90 cm groß und habe dunkelbraune Haare. Meine Haare führen irgendwie ein eigenes Leben,deshalb versuche ich mittlerweile gar nicht mehr meine Haare zu stylen. Es funktioniert einfach nicht. Ich habe dunkelbraune Augen und einen eher durchschnittlichen Körper. Vielleicht ein wenig muskulöser als andere, aber ansonsten relativ normal. Ich habe einen Sixpack und keine Tattoo. Ich auch nie das Bedürfnis hatte mir welche stechen zu lassen.
Besonderes Merkmal:Eigentlich habe ich kein wirklich besonderes Merkmal. Vielleicht noch meine schokoladenbraunen Augen aber das war es dann eigentlich auch schon.
Bild:
Bild für vorne
Bild 2

Das bin ich
Ein Blick in den Charakter ist ein Blick in die Seele
Charakter::Mein Charakter ist relativ einfach zu beschreiben. Ich bin witzig und immer offen für andere Menschen, was nicht zuletzt daran liegt, dass ich auf dem Gestüt immer allen neuen Reitschülern zeigen musste wie man das Pferd putzt oder wo die Reithalle ist.Ich gehe auf andere zu und bin hilfsbereit. Wenn mich etwas stört, sag ich dass demjenigen, denn eine Sache, die ich überhaupt nicht leiden kann sind Lügen. Ich bin insgesamt nicht eitel, arrogant oder abgehoben auch wenn dass viele von mir denken. Ich weiß nicht wiso, eigentlich haben sie überhaupt keinen Grund dazu aber die Menschen sind eben so. Man bildet sich viel zu schnell ein Urteil über andere Menschen ohne dass man sie richtig kennt. Ich habe eigentlich keine Vorurteile gegen irgendwen Im Gegenteil, ich bin immer offen für andere und meistens sehr freundlich. Ich bleibe auch in stressigen Situationen ruhig und bin allgemein sehr gelassen und nur selten bringt man mich mal aus der Ruhe. Ich kann gut vor anderen sprechen und mir fällt es leicht Vorträge oder Referate zu halten. Zudem habe ich kein Problem damit im Mittelpunkt zu stehen aber ich brauche das jetzt auch nicht wirklich.

Stärken (5 Stichpunkte):
-Entspannt
-Offen
-Pünktlich
-Hilfsbereit
-Nett
Schwächen (5 Stichpunkte):
-Zu viel nachdenken
-Zu viel reden
-Kleiner Perfektionist
-Kann nicht lange böse sein
-Blick meines Hundes
Abneigungen (5 Stichpunkte):
-Tierquäler
-Lügen
-Nörgelnde Menschen
-Zickige Menschen
-Vorurteile
Vorlieben (5 Stichpunkte)::
-Reiten
-Fußball
-(früher) Handball
-Zeit mit meiner Stute verbringen
-Freunde treffen

Haustiere: Ich hatte außer meinen Pferden einen Husky-Mix namens Smokey.


Familie:
Die Familie ist die älteste aller Gemeinschaften und die einzige Natürliche
Eltern:: Ich bin bei meinen Eltern auf dem Reiterhof aufgewachsen. Ich bin mit Pferden aufgewachsen. Geschwister habe ich keine. Meine Eltern haben sich daher sehr gut um mich gekümmert. Wir hatten und haben auch immer noch viel Geld sodass ich oft als das typische Einzelkind abgestempelt werde, was alles bekommt. Was zum Teil so ist, aber mir ist dass auch nicht immer so recht. Mein Vater war früher auch sehr erfolgreich beim Turniersport und hat mir das Reiten beigebracht und mir später auch Reitstunden gegeben. Er hat mich immer zum Erfolg getrimmt, was ziemlich anstregend sein konnte, aber meine Mutter hat ihn immer zurückgehalten, falls er es mal wieder mit dem Training übertrieben hatte. Meine Mutter reitet auch, ist aber nie Turniere geritten und hat sich immer um die Pferde auf dem Hof gekümmert.

Geschwister: Geschwister habe ich nicht.

Andere Verwandte:Meine Großeltern mütterlicherseits leben beide noch allerdings wohnen die beiden im Süden Deutschlands weshlab ich sie fast nie sehe. Meine Großvater väterlicherseits ist leider schon gestorben aber meine Großmutter lebt noch in der Nähe des Gestüts. Ansonsten habe ich noch eine Cousine welche 22 Jahre alt ist und in Berlin studiert weshalb ich sie auch fast nie sehe.

Beziehungsstatus:Single

Vergangenheit:
Die Augen so sagt man, seien der Spiegel unserer Seele. Auch unsere Vergangenheit zeichnet sich darin und man kann sie lesen wie aus einem offenen Buch.

Ich bin auf dem Hof meiner Eltern aufgewachsen, im Norden Deutschlands, wodurch ich schon früh Kontakt mit Pferden hatte. Ich bin in die Schule gegangen und nach der Schule in den Stall,um zu reiten. Es war einfach schon immer ein Teil meines Lebens. Genauso wie mein Huskymix Smokey, den ich aber erst habe seit ich ungefähr 13 bin. Ich war immer relativ gut in der Schule. In der Grundschule hat es mir auch echt noch Spaß gemach in der Schule. Ich bin natürlich weiter geritten. Eine Stute namens Molly. Auf ihr habe ich dann auch schlussendlich dass reiten gelernt. Wobei ich finde, dass man beim Reiten jedes Mal etwas dazu lernt. Später bin ich dann auf Turnieren geritten mit einem Hengst names Lorano. Dann kam der Zeitpunkt,wo ich mein eigenes Pferd bekommen hatte. Ich war damals 8 Jahre alt. Dann kam ich auf das Gymnasium. Ich war wie schon erwähnt immer gut in der Schule gewesen. In der Grundschule hatte ich einige gute Freunde gehabt, aber auf der weiterführenden Schule habe ich dann meinen besten Freund und meine frühere Freundin kennengelernt. Mit meinem besten Freund habe ich immer Fußball gespielt und wir haben auch mal zusammen angefangen Handball zu spielen. Ich habe es dann aufgehört aber Bene macht es immer noch. Meine Ex-Freundin Selina habe ich in der 7 Klasse kennen gelernt. Sie kam damals neu zu uns und wir haben uns seit dem ersten Tag gut verstanden. Dann wurden wir immer älter und irgendwann kamen wir dann zusammen. So wie das eben ist. Gleichzeitig ging es weiter mit meinem Pferden.Hope konnte man dann reiten, als ich etwa 12 war, aber ich durfte sie erst reiten, nachdem sie schon einige Bereiter hatte und weiter ausgebildet war. So ungefähr ein halbes Jahr später. Lorano und ich gewannen L Dressuren. Damals war ich etwa 13/14.Dann ging es natürlich auch weiter mit meiner Stute Hope. Man war noch keine Turniere mit ihr gegangen, dass war meine Aufgabe, aber sie wurde ausgebildet. Dann kam schulisch der Zeitpunkt, wo ich mich entscheiden musste ob ich auf der Schule wo ich war, bleiben wollte oder ob ich wechseln wollte. Mein Entschluss stand aber schon lange fest, nach Gut Iyllenburg zu wechseln. Ich hatte schon als kleiner Junge von diesem Reitinternat gehört und es war immer mein Traum einmal hier her zu kommen dann kam ich also an dieses Internat hier, blieb eine Weile und lernte ein wundervolles Mädchen kennen welche ich leider durch den Umzug des Internats nach Amerika wieder verlor. Jetzt ist das Internat erneut in Deutschland aber mein Mädchen werde ich trotzdem nicht zurück bekommen. Naja so ist das Leben.


Euer Pferd


[b]Name (Spitzname, Rufname):[/b] Ihr Name ist Little Hope aber ich nenne sie meistens nur Little oder Hope.
Art (Warmblut/Kaltblut/Vollblut/Pony): Sie ist ein Warmblut.
Rasse:Sie stammt aus der Hannoveranerzucht meines Vaters und ist ein reinrassiger Hannoveraner.
Geschlecht:Sie ist eine Stute.
Alter: Da sie an meinem 8. Geburtstag geboren wurde, wurde sie am 16.8.2006 geboren und damit ist sie mittlerweile stolze 10 Jahre alt.
Fellfarbe:Sie hat keine Abzeichen sondern ist einfach nur Pechschwarz.
Augenfarbe:Dunkelbraun/Schwarz
Besondere Merkmale:Schwarz ohne Abzeichen bis auf einen kleinen Wirbel an der Stirn.
Stockmaß: 1,80 und damit gar nicht mal so 'Little' aber ich nenne sie trotzdem so.
Stil (Englisch/Western): Sie wurde Englisch ausgebildet.
Ausbildungsstand: Noch M Dressur aber nächstes Jahr machen wir uns dann an die S Dressur.

Charakter:Sie ist anhänglich und freundlich wenn sie einen schon lange kennt. Sie vertraut Menschen sehr schnell was auch daran liegt dass sie bisher keine schlechten Erfahrungen mit diesen gemacht hat. Wenn Hengste in der nähe sind, spielt sie sich ein wenig auf aber es bleibt im Rahmen. Zu Menschen ist sie wie erwähnt sehr freundlich und überhaupt nicht scheu. Bei Stuten entwickelt sie sich zur Zicke. Sie versucht sie dann zu beißen, aber dass passiert nur wenn sie nichts zu tun hat.Sie macht es also aus langeweile und sobald man sie beschäftigt kozentriert sie sich darauf und nicht auf die Stuten in ihrer Umgebung. Deshalb kann ich sie auch nicht in den Offenstall stellen. Am liebsten würde ich sie zu Walachen stellen, bei denen macht sie nämlich überhaupt keine Probleme. Ansonsten ist sie echt total lieb und vorsichtig. Sie passt immer auf die Reiter auf ihrem Rücken auf und beim Reiten konzentriert sie sich auf den Reiter und auf dass was sie tun soll und nicht auf ihre Umwelt oder die Pferde herum. Zudem ist sie sehr leistungsfähig und im Training auch immer sehr konzentriert bei der Sache.

Bild

Haltung (ankreuzen): Paddockbox (x) | () Aktivstall | Weide ()


Euer Haustier:

Name (Spitzname):Sein Name ist Smokey.
Art (Katze/Hund/Nagetier): Der Kleine ist ein Hund.
Rasse:Er ist ein Husky-Mix.:
Geschlecht:Er ist ein kastrierter Rüde.
Alter:Er ist an die 7 Jahre alt.
Farbe:Sein Fell hat die für Huskys typische Schwarz Weiß Färbung.
Augenfarbe:Ein Auge braun das andere blau.
Bild: http://www.stadthunde.com/uploads/pics/ ... usky_6.jpg
Charakter:Der kleine ist ein braver, treuer und gut erzogener Begleiter. Er folgt eigentlich immer und bellt fast nie. Bei Ausritten nehme ich den kleinen gerne mal mit und auch ansonsten macht er eigentlich keine Probleme. Er spielt gerne mit allem und jedem aber schläft auch mal gerne. Im Allgemeinen ein sehr ausgeglichener und freundlicher Hund.

"Sattelkranz"

_________________
Bild

Bild


Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Re: Das Reitinternat - Gut Iyllenburg I Neueröffnung :)
Verfasst: So 18. Sep 2016, 19:58
Benutzeravatar
Offline

Profil
WR: LouStar(ID: 282574)
Quickfacts

Name+ID: LouStar + 282574

Name (Vor- und Nachname, Spitznamen): Lina Ferrer
Alter (mit Geburtsdatum): 17 Jahre, 12.5.1999
Herkunft: Schon von Geburt an war mein Zuhause an der Ostseeküste. Umso schöner, dass das 'neue' Gut jetzt näher an unserem Hof ist und man sich, aufgrund des Meeres, doch etwas heimisch fühlt.
Klasse: - (Ausbildungsbereich Trainier)
Geschlecht: Wunder oh Wunder bin ich mit dem Namen Lina weiblich.
Reiterliches Können: Mittlerweile stehe ich in Dressur auf S- Niveau, wobei da natürlich noch ziemlich viel ausbaufähig ist und im Springen auf A. Wie man vielleicht merkt, ist Dressur mein Element und Springen eher zur Abwechslung. Ab und zu ist auch mal ein kleiner Hüpfer aus dem Querfeldeinbereich dabei, aber dies ist eher selten.

Es ist wie ein Spiegel
Spieglein Spieglein an der Wand
Aussehen (kurze Beschreibung): Uff, wo fängt man bei sowas am besten an? Mit meinen 172cm gehöre ich wohl eher zum Mittelmaß, mit welchem ich aber mehr als zufrieden bin. Da ich nun doch ein wenig auf meinen Körper achte, kann sich meine Figur eigentlich auch mehr als sehen lassen. Trotzdem bin ich nicht total auf diesem Gesundheitstrip, dass ich zu jeder ach-so-kleinen Mahlzeit den Kaloriengehalt aufschreibe oder sonst was. Meine Haare gehören wohl auch eher zur langen Sorte und haben einen dunkleren Braunton, ebenso wie meine Augen. Sonst gibt es meiner Meinung nach auch gar nichts groß Bedeutsames mehr zu erzählen, weshalb das wohl für eine Kurzbeschreibung reichen muss, zumal ihr später ja eh Bilder zu Gesicht bekommt.
Besonderes Merkmal: Äußerlich fällt mir da jetzt nicht sonderlich etwas Großes ein. Das Einzige, an was man mich vermutlich schon von weitem erkennt, ist mein Talent, mich in peinliche Situationen zu geraten, aber sonst..
Bild:
Bild 1 (bitte für die Startseite)
Bild 2
Bild 3
Bild 4


Das bin ich
ein blick in den charakter ist ein blick in die seele
Charakter: Keine Ahnung, wie ich mich am besten beschreiben soll, aber drum herum komme ich wohl eh nicht. Zunächst würde ich schon von mir behaupten, dass ich ein recht geselliger Mensch bin und eigentlich mit so ziemlich jedem gut klar kommen kann. Irgendwie bin ich in gewissen Situationen auch etwas schüchtern, wobei man vermutlich, (zumindest, wenn man mich länger kennt) denken würde, dass ich so ziemlich sicher mit zur extrovertierten Sorte gehöre. Ebenso stellt man mich wohl eher zu dem Teil der Menschen, die eine etwas größere Macke im Kopf besitzen und in ihren täglichen 5 Minuten wohl etwas gestört wirken, aber damit muss man dann wohl klar kommen. Ich bin eigentlich kein bisschen jemand, der so mega eine große Klappe hat und Konflikte mit anderen geradezu sucht. So wirklich Ausrasten kann ich auch gar nicht. Wenn man das bei mir schafft, ist man wirklich schon arg bei mir unten durch. Sonst hab ich eigentlich keine Ahnung mehr, was es noch über meinen Charakter zu sagen gäbe.
Stärken (5 Stichpunkte):
•Dressur
•Bodenarbeit
•die Ruhe in Person sein
•sich in peinliche Situationen begeben
•ähm... sich weh tun?
Schwächen (5 Stichpunkte):
•Menschen trösten bzw. aufmuntern
•Ballsportarten
•sich orientieren
•Mathematik
•Anmeldungen schreiben
Abneigungen (5 Stichpunkte):
•Machos und Memmen
•Konflikte
•Ballsportarten (am meisten Fußball]
•Grundschulkinder
•Brokkoli
Vorlieben (5 Stichpunkte):
•kleine, süße, flauschige Tiere (die Großen mit 4 Hufen natürlich auch)
•Pastelltöne
•Obst
•Meer
•Kuscheldecken
Haustiere:Zuhause haben wir eine kleine Mischlingshündin, welche vor ein paar Monaten 2 Welpen zur Welt brachte. Eines verstarb leider direkt nach der Geburt und der andere kleine Racker zieht mir mir zusammen hier ins Gut.


Familie
die familie ist die älteste aller gemeinschaften und die einzige natürliche
Eltern:
Matthias Ferrer
Mein Vater ist ein loyaler und viel zu beschäftigter, netter Mann. Wie auch immer schafft er es, alles mit Gerechtigkeit zu bewältigen. Er ist seit vielen Jahren Pferdewirt, aber ist bei uns auf dem Hof eher bei den Bürosachen unterwegs. Von ihm hab ich vermutlich meine Macken geerbt, welche meine Mutter oftmals mehr als zum Verzweifeln bringen.
Ivon Ferrer
Sie ist der Ruhepol in unserer Familie und lässt sich durch nichts beirren. Für mich einfach die perfekte Mutter, die sich immer um das Wohl der Anderen kümmert. Sie ist ebenfalls Pferdewirtin und bei uns als Reitlehrerin tätig. Natürlich auch für andere Dinge, die nun mal auf einem Pferdehof erledigt werden müssen, aber das macht sie so ziemlich am liebsten, neben dem Aufzug unserer kleinen Fohlen.
Geschwister: Ich habe eine Schwester namens Alissa Ferrer. Sie ist eigentlich genauso wie ich, nur hat sie dann doch die größte Klappe in der Familie. Mit ihren 15 Jahren ist sie meine kleine Schwester, was so manche Vor- aber auch Nachteile mit sich zieht. Wie sollte das auch anders sein, können wir uns von dem einen Moment, in welchem wir uns gegenseitig die Augen auskratzen, auf den anderen Moment, wo wir uns wieder schrecklich lieb haben, mal mehr oder weniger mögen.
Andere Verwandte: Eigentlich ganz normal mit Tante, Onkel, 2 Cousins, Opa, Oma...
Beziehungsstatus: Seit dem 20. April 2016 bin ich nun mit Vincent zusammen, welchen ich auf dem 'alten' Internat kennengelernt hatte. Ich kann es kaum erwarten, ihn hier nun endlich wiederzusehen, nachdem sich die letzten Wochen so leider keine Möglichkeit ergeben hatte...

Vergangenheit:
die augen so sagt man, seien die spiegel unserer seele. auch unsere vergangenheit zeichnet sich darin und man kann sie lesen wie aus einem offenen buch.
Fangen wir mal ganz von vorne... Wie schon gesagt, war mein Zuhause seit meiner Geburt an schon immer an der Ostsee auf Rügen. Meine Eltern leiteten und leiten dort immer noch eine Trakehnerzucht, welche sich mittlerweile echt ganz gut sehen lassen kann. Unser Hof ist mehr und mehr zu einem ansehlichen Anwesen geworden. So kam es, dass ich, bevor ich überhaupt richtig laufen konnte, schon im Sattel saß und auf den wenigen Ponys bei uns immer mehr gelernt hatte. Sonst war alles so ziemlich normal was das Schulische anging, bis ich letztes Jahr auf das 'alte' Gut Iyllenburg gewechelt war. Dort lernte ich viele neue Menschen kennen und schaffte in der Dressur den Sprung von L auf S. Nach dieser super Zeit war dann nach langem wieder ein Tief. Ich hatten einen Typen kennengelernt, mit welchem ich halt zusammenkam und anscheinend war ich einfach viel zu blind, um so wirklich zu verstehen, was da hintergründig noch so abging, weshalb dies nach vielen Monaten dann mit ach und Krach auseinander ging. Mir war Vincent damals schon immer beiseite gestanden und ja... wie bereits erwähnt hat sich dann ja doch alles zum Guten gewendet.

Euer Pferd


Name (Spitzname, Rufname): Darkfire (Darki, Stinki,...)
Art (Warmblut/Kaltblut/Vollblut/Pony): Warmblut
Rasse: Trakehner (aus eigener Zucht, versteht sich)
Geschlecht: Wallach
Alter: 12jährig, *30.4.2004
Fellfarbe: Rappe
Augenfarbe: Einen etwas warmeren Braunton, welcher ihn wie das unschuldigste Pferd der Welt wirken lassen kann.
Besondere Merkmale: Neben seinem kleinem Stern wird sein hübscher Kopf von einer Schnippe geziert, welche von weiß einen sanften Farbverlauf in hellrosa besitzt. Seine Hinterbeine sind gleichmäßig bis über den Fesselkopf weiß.
Stockmaß: 173cm
Stil (Englisch/Western): Englisch
Ausbildungsstand: Wie ich auch Dressur Anfang S und Springen konstant bei A.
Charakter: Darki ist einerseits wohl das kuschelbedürftigste Pferd, welches mir je begegnet ist, aber genauso das, mit dem größtem Sturkopf. Wenn Monsieur einmal nicht möchte, dann ist man so ziemlich aufgeschmissen. Dadurch, dass er selten Fremdreiter auf sich hatte und er, sobald ich alt genug war, nur noch so wirklich von mir geritten wurde, sind neue Reiter für ihn immer so eine Sache. Für Kinder kann er das liebste Lehrpferd der Welt sein und bei anderen Reitern testet er wieder alles bis zu seinen Grenzen aus. Natürlich ist das jetzt nicht typisch Ostwinddrama, aber da ist vermutlich jedes Pferd etwas eigen, wenn es jahrelang von demselben Reiter geritten wurde. Wenn er will, ist er auch ziemlich lernfähig, aber da bei ihm echt alles Tagesform abhängig ist, ist jeder neue Tag auch eine neue Überraschung.

Bild 1 (für vorne)
Bild 2
Haltung (ankreuzen): Paddockbox (x) | () Aktivstall | Weide ()

Euer Haustier:

Name (Spitzname): Neli
Art (Katze/Hund/Nagetier): Hund
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: *2.4.2016, 5 Monate alt
Farbe: Ihr Körper ist eher helbraun, mit einer weißen Färbung, welche sich bis zu dem Kopf durchzieht. Ihre Augen werden wieder von dem hellbraunem Ton umkreist, während eine dunkelbraune Farbe die Ohren und die Stirn füllt.
Augenfarbe: dunkelbraun
Bild: Neli
Charakter: Neli ist, wie eine Welpe nun mal ist, ziemlich verspielt und kommt kaum einmal zur Ruhe. Für sie ist alles interessant und nichts gefährlich, egal wie groß es auch ist. Vermutlich liegt das aus daran, dass sie sich selbst etwas sehr viel größer einstuft, als sie eigentlich ist. Sie lernt trotzdem ziemlich schnell neue Sachen und will am liebsten 24/7 etwas unternehmen. In der WG wird sie vermutlich so ziemlich jeden auf Trab halten und die Hütte auf den Kopf stellen.

Sattelkranz

_________________
Bild


Zuletzt geändert von lulu12503 am Do 26. Jan 2017, 16:41, insgesamt 2-mal geändert.

Mit Zitat antworten   Diesen Beitrag melden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3504 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 351  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: